Beratung Günstig Aufrüsten.

Diskutiere und helfe bei Beratung Günstig Aufrüsten. im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi ich bräuchte ein paar Tipps, ich möchte mein jetziges System günstig etwas aufpeppen. Ich dachte an ein AM3 System.. hab aber kein plan was ich... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von ZenSig, 20. Februar 2011.

  1. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1

    Hi ich bräuchte ein paar Tipps, ich möchte mein jetziges System günstig etwas aufpeppen. Ich dachte an ein AM3 System.. hab aber kein plan was ich nehmen soll... Hab mich schon jahrelang nich mehr mit Hardware beschäftigt.

    Benötigt wird
    CPU... da scheinst ne menge neues zu geben bin verwirrt ^^
    Mainbaord - soll µATX sein und ne Integrierte Grafikeinheit haben, spielen tu ich nicht.
    RAM = min. 4GB Da dachte ich an TakeMS 8GB für 62€ kann man nix sagen oder? Arbeitsspeicher is wichtig weil ich sehr viele firefox Tabs offen hab und nebenbei noch einige Bilder bearbeite und Vista aktuell nutze, und das mit jetzigen 2GB RAM! Ihr könnt euch vorstellen wie das is:confused:

    PC wird nur zum internet surfen und bildbearbeitung genutzt. Absolut Office.^^
     
  2. User Advert

  3. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Dann empfehle ich dir 4x2GB DDR800 und dann haste aufgerüstet :D
    Deine CPU ist doch ok.
    Es sei denn du hast 300€ in der Hand dann kannste den AMD SixCore nehmen mit 8GB
     
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  5. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
  6. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Wieviel willst du dafür denn max. ausgeben?

    Ich würde aber auch Vorschlagen du nimmst dir einfach mehr Arbeitsspeicher zu dem jetzigen System da Vista extrem Speicher hungrig ist hast du damit nach oben hin wieder was frei.

    Von der Grafikkarte her weiß ich ja nicht was der chip den du im mom hast noch bringt, da kannst du dir eine neue aus der AMD Serie nehmen.

    2x2048MB Kingston ValueRam DDR2-800 CL6 Kit
    1024MB Gigabyte Radeon HD 5450 GDDR3 PCIe
     
    #5 SeGGi, 20. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2011
  7. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    150-200€ max. ^^ Desto weniger desto besser, allerdings kann da die CPU ruhig bissel teurer sein und dann dafür ein billiges board und eben 4-8gb ram. nen Quad muss doch auch nich sein oder? sind die Dreikerner nich auch ausreichend für die Bildbearbeitung?

    Mit meinem jetzigen System ruckelt selbst das reinzoomen... oder is das normal?^^
     
  8. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Wie schon gesagt, die CPU bei dir ist für das was du machst eigentlich mehr als ausreichend. woran es Wahrscheinlich klemmt sind Arbeitsspeicher und Onboardgrafik.
    Wenn du diese aufstockst, dann sollte alles soweit wieder ruckelfrei laufen.

    Dein Mobo hat Folgende Grafikeinheit
    d.h sie nimmt sich von deinen eh schon sehr knapp bemessenen 2GB Arbeitspeicher für Vista noch einiges ab um diese selbst zu verwenden, dadran wird es wohl liegen.

    Gigabyte GA-G33M-DS2R

    Wie man dort auch noch nachlesen kann - wenn es denn stimmt - unterstützt dein Mobo auch nur einen Max. Speicherausbau bis 4GB
     
    #7 SeGGi, 20. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2011
  9. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    theoretisch könnte ich auch nur den RAM aufstocken aber der DDR2 ram is ja teurer als der DDR3 ram -.- Deswegen dachte ich gleich alle 3 Komponenten aktualisieren. ^^

    Ich hab nen Kumpel mit dem gleichen board, der hat da 8GB drinne mit Windows 7 64Bit, läuft tadellos. Die Info stimmt also definitiv nicht.
     
  10. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    und er betreibt das ganze auch nur mit der Onboard Grafikkarte, wenn ja, dann hast du doch schon eigentlich dir selbst die Antwort auf deine Frage gegeben. Du brauchst einfach nur mehr Arbeitsspeicher ^^

    Sicher würde es besser aussehen oder auch "anfühlen" alles neu zu nehmen, aber da du ja sagst so günstig wie möglich, dann bist du halt damit besser Beraten nur den Speicher aufzustocken als alles zu wechseln.

    Der Vorschlag von Mr_Lachgas ist schon ganz i.O kommt nur über die 200€
    Ein 880G für 50€ und ein AMD Athlon II X3 445, 3x 3.10GHz würden für dich wohl auch langen, der Arbeitsspeicher passt da schon ganz gut vom Preis. dann bist du bei ~180€ zzgl. Versand also knapp bei 200€
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    für gut 200 €
    [​IMG]
    von den 3 kern CPUs halte ich nicht soviel
     
  12. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ich hab schonmal eine 3-kern-cpu verbaut... ;)

    und der pc läuft sehr gut... ;)

    vor allem da die 3kerner nur knapp über den dual-cores liegen.. im preis
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ihr habt auch gar nicht drauf geachtet, was ich da ausgewählt habe
    achte mal auf die TDP
    der Athlon II X4 hat 45 Watt
    und der Athlon II X3 hat 95 Watt

    das ist eine E-Version der CPU
    so eine habe ich selber im office rechner verbaut, für den office gebrauch auch in kleinen gehäusen das non plus ultra
     
  14. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt wie kann der nur 45 watt verbrauchen? als Quad O.O
     
  15. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Mr_Lachgas klar habe ich dies gesehen. nur es ging darum im Budget zu bleiben :)

    Ob sich da nun der unterschied zwischen der 45 und 95 im idle bemerkbar macht weiß ich nun nicht, da er ja sofern der PC mal läuft wohl eh automatisch vom Bios runter getaktet wird auf dem Desktop. wieviel sich die beiden im Idle betrieb nun nehmen müsste man irgendwo mal raus finden :)
     
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    MrLAchgas ist ja nur 3,69 Euro über dem Budget. ^^
    Also der Vorschlag ist ganz gut und kann man so machen denke ich.

    Wobei bei BIldbearbeitung(keine Videokonvertierung) eine flotter Dualcore eigentlich wirklich ausreicht. Aber DDR2 Ram ist wirklich teuer. Da kosten 4GB soviel wie 8GB DDR3.


    Edit: Die CPU aus MRLachgas Konfig hat ja mal voll den kleinen SPeichertakt. Deswegen wohl der geringe STromverbrauch. Weiß nicht, wenn die so niedrig getaktet ist ob es sich dann lohnt. Im Verhältnis zu seinen jetztigen E7200 mit 3GHz.

    Da würde ich lieber diesen hier nehmen: AMD Athlon II X4 640 (Boxed, OPGA, "Propus") . Kostet das selbe. Hat zwar 95W Verbrauch aber dafür 4*3Ghz.
     
    #15 Shadowchaser, 20. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2011
Thema:

Beratung Günstig Aufrüsten.

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden