1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 30. Juli 2014.

  1. Tessla

    Tessla Praktikant

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2

    Hallo, da bin ich wieder,
    ich habe mir da mal etwas zusammengestellt, das sind jetzt nur mal grob die Hauptteile, Zubehör für Pumpe Schläuche und Verbindungen werde ich mir heute Abend raussuchen, da hab ich dann auch meine ruhe dazu.
    Zusammen käme ich mit dieser Auswahl auf knappe 463,-€ aufgerundet.
    Ich habe jetzt auch sehr viel Info über die ausgesuchten Komponenten gelesen, es ist alles ein wenig verwirrend für mich.
    Aber ich denke mit Eurer Hilfe werde ich schon das richtige zusammen bekommen.
    Ich werde mal für heute Schluss machen und mich morgen früh dann wieder hier melden.
    Das sind die Teile:
    Laing DDC-Pumpe 12V DDC 3.25 18W | DDC Pumpen | Laing DDC | Pumpen | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    FrozenQ Liquid Fusion V Series 400mm - Blue | Röhrenbehälter | Ausgleichsbehälter | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Alphacool NexXxoS Monsta 560mm | Radiatoren aktiv | Radiatoren | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 480mm | Radiatoren aktiv | Radiatoren | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Aquacomputer cuplex kryos HF für Sockel 2011, G1/4 | CPU - Wasserkühler | CPU - Kühler | Wasserkühlung | Aquatuning Germany

    bis morgen dann,
    Liebe Grüße Dirk
     
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    ich werde jetzt mal sehen wie diese Sachen in dein Case reinpassen würden, und ob Du auch das ausgewählt hast was am Effizientesten und besten für deine Hardware ist.
     
  3. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Das wäre mal das grobe was ich dir empfehlen könnte, es weicht nicht sonderlich von deinen ausgesuchten Komponenten ab.

    Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 280mm | Radiatoren aktiv | Radiatoren | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    für den oberen Bereich
    57,99,-€
    Alphacool NexXxoS Monsta 560mm | Radiatoren aktiv | Radiatoren | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    der bleibt unten in der seperaten Kammer
    139,99,-€

    Laing DDC-Pumpe 12V DDC 3.25 18W | DDC Pumpen | Laing DDC | Pumpen | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    die Pumpe ist sehr gut, aber Du brauchst noch das Zubehör
    79,99,-€
    Alphacool Laing DDC-SilentBox | Pumpenentkopplung | Pumpen | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    damit wird die Pumpe unsichtbar und läuft sehr ruhig.
    14,99,-€

    FrozenQ Liquid Fusion V Series 250mm - Blue | 60mm - L | Röhrenbehälter | Ausgleichsbehälter | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    würde meiner Meinung nach durchaus genügen, ist auch von der größe her besser zu Platzieren.
    74,99,-€
    Aquacomputer cuplex kryos XT für Sockel 2011, G1/4 | CPU - Wasserkühler | CPU - Kühler | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    diesen habe ich jetzt schon sehr oft auf 2011er Socks. verbaut, den würde ich dir Blind empfehlen. Er hat eine sagenhafte Kühlleistung.
    73,99,-€
    das wäre nun mal ein vorschlag von mir, weicht nicht sonderlich ab, aber passt auf jeden Fall in das Case und hat Leistung.
    Die Kleinigkeiten wie Schläuche oder Plexirohr und Verbindungen können wir ja morgen zusammen aussuchen.
    Ist halt auch alles eine Frage des Geschmacks und der Effizienz.
    macht zusammen:
    441,94,-
    --------------------
    Da hättest Du jetzt noch etwas mehr als 20,00,-€ für das Kleinzeugs :)
    Im Vergleich zu deinen Komponenten meine ich natürlich 463,-€
     
    #33 scout, 31. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  4. Tessla

    Tessla Praktikant

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    es hat mir jetzt einfach keine Ruhe mehr gelassen,
    meine ganze Hardware, also der Rechner läuft einfach Fantastisch, aber es fehlt jetzt nur noch das berühmte Tüpfelchen auf dem I wie man so schön sagt:)
    Ich habe mir deinen Vorschlag gerade angesehen und bin echt Begeistert.
    Aber gäbe es auch noch andere Möglichkeiten für eine gute WAKÜ. ?
     
  5. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ja, die im Falle einfachste und auch in meinen Augen beste Alternative wäre der Vorschlag von bulletpr00f:great:
    Alphacool NexXxoS Cool Answer 480 D5/UT - Set | Sets und Systeme | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    diese Lösung hätte ich dir auch sehr empfohlen, zumal:
    1. Günstiger
    2. auch für Einsteiger in die Materie gedacht.
    3. selbst wenn Du dich doch irgendwann für eine andere Lösung entscheiden würdest, könntest Du dir damit entweder einen schönen zweit Rechner mit WAKÜ. bauen.
    4. oder Du kannst sie immer noch gebraucht gut hier auf dem Marktplatz anbieten, oder auch in der Bucht.
    Aber ich bin sicher dass Du damit wenn die VGA Kühler da sind und mit eingebaut werden, Du dich so schnell nicht mehr davon trennen würdest:)
    Die Anlage ist ja auch ausbaufähig, und Du kannst auch jederzeit erweitern.
    Was Schläuche und so angeht, auch da könntest Du andere verwenden, die sind ja nun wirklich sehr Günstig geworden.
    Wenn dir die Kühlleistung nicht ausreichen sollte, kannst Du ja jederzeit noch einen 280er Radiator und einen Röhren Ausgleichbehälter dazu nehmen.
    Es ist ja alles erweiterbar und von der Qualität entspricht dieses Produkt absolut meinen Vorstellungen.
    Klar wenn es um Modding und Aussehen geht sind keine Grenzen gesetzt, aber rationales Denken und eine gute Entscheidung für deine Hardware sind bei dieser Anlage auf jeden Fall gegeben.
    Ich würde wenn es darum geht mit einer Wasserkühlung umgehen zu Lernen, diese von bulletpr00f empfohlene Anlage nehmen.
    Du kannst hier nichts falsch machen, im Gegenteil:great:
     
  6. Paddy_Style

    Paddy_Style PC-User

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Patrick
    Hey..
    Freut mich erst mal, dass du nicht der Fan von so einer "hässlichen" Fertig-Wakü bist :D.

    Also ich denke, wie du schon rausgefunden hast, dass du mit deinem Budget gut hinnkommst.
    (Sogar noch reserven drinnen, wenn du auf Optik Wert legst.)

    Was die Laing angeht ich würde auf die Silentbox verziehten, da sie "aus erfahrung" nicht sehr viel bringt.
    Ich würde da eher zu nen Custom Pumpendeckel tendieren, die Nickel version von Phobya ist sehr gut, da sie scwer ist.
    Phobya Laing DDC Aufsatz - silver nickel Edition Messing (2 Wahl) | Laing DDC | Pumpen | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Unter der Pumpe dann noch ein Shoggy Sandwitch zum entkoppeln.
    Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung - Version 2.0 | Pumpenentkopplung | Pumpen | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Meine 2 Laing´s sind damit nicht zu hören. (es sei denn mann hebt sein Ohr darann.)

    Der Sinn einer Wasserkühlung, ist in meinen Augen Hhuptsächlich die Lautstäre, und die bessere Kühhleistung.
    Legst du auf beide sachen Wert?

    Falls du so wie ich ein "Silentfreak" bist, kommen dann noch ordendlich kosten für die Lüftis dazu....


    Im Prinzip hast du freie Wahl, was die Kühler angeht, kannst also nach Geschmack entscheiden (wenn du nicht auf jedes Grad der CPU etc. Wert legst.)

    So, mehr fällt mir mommentan nicht ein.

    Grüße
    Paddy
     
    #36 Paddy_Style, 31. Juli 2014
  7. Tessla

    Tessla Praktikant

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Hey Paddy,
    das hast du schon richtig erkannt, ich bin ein Silent Freak, und auf die paar Euro für sehr gute Lüfter käme es mir wirklich nicht an wenn es um Silent geht.
    Ich sitze halt in meiner freien Zeit vor dem Rechner, ich Zocke leidenschaftlich gerne, aber hab da meist den Kopfhörer auf.
    Von daher würde mich ein leises Geräusch nicht sehr stören.
    Aber wenn ich den Rechner für die Schule zweckentfremde :o, dann sollte er schon wenn möglich eben nicht zu hören sein :cool:
    Im jetzigen Zustand nehmen sich die beiden Grakas. halt einfach die Luft gegenseitig weg, beziehungsweise stören sich gegenseitig mit Luftmangel.
    Ich habe nochmal die Konfigurationen verglichen, und im Prinzip ist es ja fast dasselbe was Scout und bulletpr00f mir vorgeschlagen haben.
    Bis auf den CPU Kühler und Ausgleichbehälter.
    Der Preisunterschied ist hier natürlich beachtlich, aber das wäre in diesem Fall zweitrangig für mich.
    Es ist in diesem Sinne ja auch keine fertig Lösung, sondern ein Modulares System.
    AIO Lösungen habe ich ja im vornerein abgelehnt.
    Aber dieses System ist schon die richtige Richtung, da gebe ich Scout absolut recht, und er wird es ja wohl schon am besten wissen.
    Ich habe mich ja auch noch nicht entschieden, wir haben Ferien und ich habe noch genügend Zeit mir gute Vorschläge unterbreiten zu lassen um dann zu entscheiden:)
    Ich muss ja jetzt nicht alles über den Zaun brechen, hier im Forum sind ja wirklich sehr Liebe und Hilfsbereite Leute.
    Der Vorschlag von Scout hat mir was die GRAKA. Kühlung angeht schon einen tollen Tipp gegeben, ich bekomme einen Kühler umsonst wenn ich die GRAKA einschicke.:great::great::great:
    Schon alleine dadurch habe ich einen Gewinn gemacht, das hätte ich niemals alleine rausgefunden :great:
    Von daher nochmals ganz vielen Lieben Dank an dich Scout :D, vielleicht trifft man sich ja mal, dann gebe ich sehr gerne einen aus :great:
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Schon über Lüfter Gedanken gemacht?

    Ich würde z.B. da durchaus mal drüber nachdenken - immerhin ist die Abstimmung der Lüfter auf die Radiatoren doch elementar.
     
  9. Paddy_Style

    Paddy_Style PC-User

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Patrick
    Dass ist doch der Sinn von einem Forum oO.

    Ich binn nur ganz erschrocken...da is man mal 1 Tag Arbeiten und der Thread hat gleich 3 Seiten
    :Respeckt:


    Gruß
    Paddy
     
    #39 Paddy_Style, 31. Juli 2014
  10. Tessla

    Tessla Praktikant

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    ich habe da an so etwas gedacht,
    be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031) in Luftkühlung: Lüfter | heise online Preisvergleich
    aber ich glaube das kommt im Endeffekt auch darauf an für was ich mich entscheide.
    Wenn ein anderer Radiator in Frage kommen sollte, wird ein langsamer oder schnellerer Lüfter schon eine Rolle spielen denke ich.
    Bei den großen Phobya Radiatoren sind langsam drehende Lüfter effektiver habe ich schon gelesen
     
  11. Tessla

    Tessla Praktikant

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    na ja, ich denke dass bei so einer Beratung ein paar Worte sicher nicht genügen :)
    Es geht ja um eine gute Qualität, und da sollte man sich schon etwas Zeit nehmen:)
    Aber wie gesagt, ich bin sehr angenehm überrascht was ich hier bis jetzt an netten Leuten die mich Beraten angetroffen habe :great:
    Ihr seid bis jetzt allesamt absolute Sahne :great::):great:
    Und ich werde dieses Forum überall in meinem Bekanntenkreis als Top Seite bekannt machen!!!!!!!
     
    #41 Tessla, 31. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  12. Paddy_Style

    Paddy_Style PC-User

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Patrick
    Dass hast du schon richtig erkannt.
    Es gibt verschiedene Radiatoren, die einen sind auf hohen Luftdurchsatz angepasst und andere wiederumm auf einen geringen Luftdurchsatz ->Entscheidende Punkt ist der Lammelenabstand

    Faustregel:
    Dünne Radiatoren haben eine gute Leistung mit langsamm drehenden Lüftern
    Dicke Radiatoren haben eine bessere Kühlleistung mit schneller drehenden Lüftern.

    Dicke Radiatoren haben einen höheren Luftwiederstandt als dünne, somit müssen laut Faustregel die Lüfter schneller drehen wenn sie an einem dicken Radi sind.

    Höhere Geschwindichkeit der Lüfter = mehr Druck.....

    Nun gibt es aber Lüfter, die auf Radis angepasst sind z.B Corsair AF Serie.
    Corsair Air Series AF140 Quiet Edition (CO-9050009-WW) lagernd Preisvergleich | Geizhals EU

    Wenn du nun mal deine verlinkten Lüfter, mit denen vergleichst, siehst du dass der Luftdruck geringfügig höher ist, was meiner erachtens schon etwas ausmacht..

    Nun sagt der eine oder andere vllt. die Corsair Lüftis sind ja viel lauter wie die von BQ........
    Dass stimmt auch, aber die Lüfter von Corsair bringen auf "nicht hörbar" runtergeregelt immer noch genügend Druck für die Radis....

    PS. Ich möchte dazu sagen dass ich noch nie BQ Lüfter hatte, somit keine Erfahrung mit denen.
    Binn aber von dem Corsair Lüftern überzeugt :)

    Berichtigt mich wenn ich mit oben genanntem falsch liegen sollte.

    Ach ja @Tessla
    Bei deinen erstellten Posts gibt es ein Editieren-Button->musst also nicht zwei mal hintereinander schreiben, wenn du etwas vergessen hast :D

    Gruß
    Paddy
     
    #42 Paddy_Style, 31. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  13. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    die Corsair sind nicht schlecht, ich hatte die auch schon.
    Aber ich denke nach allem was ich jetzt von Tessla gelesen habe, legt er schon Wert auf leise Lüfter.
    Die bequiet die ich empfohlen habe sind angenehm leise, laufen im übrigen gerade neben mir, muss immer mal nachsehen ob sie kaputt sind:) weil ich sie nicht höre, und der Durchsatz ist bei meine Phobya Radiatoren 60mm einfach perfekt.
    Die 60er Phobya Radis brauchen im Gegensatz zu anderen langsam drehende Lüfter um die beste Effizienz zu bringen.
    Und sollte die Konfig. der Anlage doch in Richtung selbst zusammen Stellung gehen, tendiere ich zu Phobya Radiatoren.
    Somit wären wir was die Lüfter angeht schon mal auf dem richtigen Weg:great:
     
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Man könnte auch Noctua auf schnallen :D Die mag nur keiner anschauen. Nur leiser gehts dann wirklich nicht mehr.

    Naja. Die Entscheidung der Lüfter sollte man wirklich erst treffen, wenn man die Radiatoren wirklich fix hat. Da gibts durchaus Feinheiten.
     
  15. Paddy_Style

    Paddy_Style PC-User

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Patrick
    Wie meinst du dass @Snuffy

    Sicherlich muss mann erst mal wissen, was für Raids mann haben möchte, bevor mann sich den Lüfter zuwendet.
    Meintest du dass so ?
    Habe es nämlich anders verstanden ^^

    Gruß
    Paddy
     
    #45 Paddy_Style, 31. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
Die Seite wird geladen...

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro - Weitere Themen

Forum Datum

PC zusammenstellen für 800 euro

PC zusammenstellen für 800 euro: PC zusammenstellen für 800 euro Hallo, ich möchte mir ein Pc zusammenstellen mit dem man gut und flüssig alles heutigen und zukünftigen Spiele auf hoch spielen kann. Hab mir da mal was...
Computerfragen 9. November 2011
Kaufberatung

PC Zusammenstellen für 800 Euro

PC Zusammenstellen für 800 Euro: Guten Abend Leute, ich brauche mal eure Hilfe, ich möchte mir irgendwann nächsten Monat einen neuen PC zusammstellen (lassen). Er sollte nicht mehr als 800 Euro kosten, Monitor brauche ich...
System-Zusammenstellungen 23. Februar 2011
Kaufberatung

800 Euro Gaming PC

800 Euro Gaming PC: Hallo, ich habe demnächst wieder das Vergnügen, einen für einen Freund, einen Gaming-Computer zusammenzubauen :) Das Preislimit liegt bei 850 Euro. Was sagt ihr zu dieser Zusammenstellung. Bei...
System-Zusammenstellungen 2. Mai 2010

Laptop (Spieletauglich) um die 800 Euro

Laptop (Spieletauglich) um die 800 Euro: Sers, ich such aktuell einen Laptop welcher neben ausreichend großem Display auch zum Spielen geeignet ist. Muss natürlich kein Highend-Gerät sein aber für eine LAN-Party zu gebrauchen sein....
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 23. November 2009

Beratung Wasserkühlung

Beratung Wasserkühlung: Hi Leutz, Da meine bisherige Wasserkühlung (Thermaltake Big Water LCS CL-W0076 - 745) ein sch... ist würde ich gerne für die nächste Wakü mehr Geld ausgeben. Da viel mir dieses Teil in die...
System-Zusammenstellungen 26. Dezember 2008

Beratung Gehäuselüfter Noctua NF-S12-800

Beratung Gehäuselüfter Noctua NF-S12-800: Hallo Community, ich habe eine Frage bezüglich der Kompatibilität zwischen einem Gehäuse und einem Lüfter. Zur Zeit werkeln in meinem CoolerMaster CM 690 die normalen Standardlüfter (120mm)...
Luft- & Wasserkühlung 11. November 2008

Wasserkühlung Beratung

Wasserkühlung Beratung: hey... kam gerade zu der entscheidung eine wasserkühlung zu bestellen... ich habe mich schon umgesehen und habe schon einiges zusammengesucht.... hier sind die teile mal: Laing DDC-Pumpe 12V...
Luft- & Wasserkühlung 10. August 2008

Beratung bei Wasserkühlung

Beratung bei Wasserkühlung: Hallo liebe Sys-Profile User, ich werde mir die nächsten Tage eine Wasserkühlung für meinen Rechner bestellen. Bin in Sachen Wakü eine totaler Noob und hoffe, dass ihr mich bei den ganzen Teilen...
Archiv 9. Juni 2007

Diese Seite empfehlen