Kaufberatung Beratung / Entscheidungshilfe für 2 PC Systeme

Diskutiere und helfe bei Beratung / Entscheidungshilfe für 2 PC Systeme im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Okay, da hast du natürlich recht. Design ist mir auch sehr wichtig. Intel CPU unter 200€ - i5 2400/i5 2500(K). Kostet 160-170€ und ist derzeit die... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von LordShorty, 1. Februar 2012.

  1. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993

    Okay, da hast du natürlich recht. Design ist mir auch sehr wichtig.
    Intel CPU unter 200€ - i5 2400/i5 2500(K). Kostet 160-170€ und ist derzeit die beste P/L CPU.

    Ohne eigene Grafikkarte ist der AMD klar die bessere Wahl. Das P/L Verhältnis ist eben besser.

    Ein gutes Gaming System gibts schon für 550€, das ist locker zu machen.
     
  2. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Für das Budget, dann die Verwendung und die Aussage, zuerst einmal die IGP nutzen zu wollen, ist das Liano system mit nem 3870K die beste Option überhaupt, er kann jederzeit jede zusätzliche Grafik nachrüsten, er hat nen 4 Kerner der darüber hinaus noch Leistungsreserven per Übertaktung hat, im Gaming besser abschneidet.
    Wenn ihm in ein paar Monaten 4x3GHz nicht mehr reichen, dann erhöht er einfach die Multis und schon hat er locker 4x3,6Ghz, genau dafür ist das system gemacht als Black Edition.

    Dazu ist die IGP beim Liano um Klassen besser als die im i3 und zuguterletzt, wenn Du Strom sparen willst und die 4 kerne nicht bräuchtest, dann schaltest 2 kerne vom Liano ab, dann braucht der gute 10% weniger Saft als der i3.

    Ihm da jetzt noch nen Dualcore zu verpassen, wo jede Software mittlerweile auf Nutzung mehrerer Kerne programmiert wird und damit ganz klar davon profitiert, wäre unsinnig.

    Wenn Du Dir die Benchmark anschaust BF3 spielen mit i3 2105 und A-3870BE, setzt sich der 4 kerner Liano aber deutlichst ab, gerade weil die guten spiele auf jeden fall mehr als 2 kerne optimal nutzen und verarbeiten können.

    Das gleiche trifft auf alle zukünftigen Workstationprogramme zu


    bei dem Budget ist er am besten beraten den Liano zu nehmen und wenn irgendwann die HD7870 da ist ( Juni ) dann so ne Graka nachzurüsten, dann hat er top Leistung rundum.
    Für ne i5 reicht das Budget eben nicht, sonst wäre die klar nochmal ein wenig besser.


    Und nur darum ging es, dem TE, für seine Nutzung und Budget das bestmögliche zusammenzustellen, hätte er nur Office machen wollen, wäre der i3 trotz mieser IGP ne Alternative gewesen, aber auf zukünftige Nutzung gesehen fährt er auf Liano viel besser.

    Die Hardware inkl. Cube Gehäuse und NT liegt da bei gerade mal 350 Euronen, alles Top Komponenten. dazu nur noch die HDD und das laufwerk und sein OS und alles passt.

    Daher erneuere ich nochmal den Verweis auf den Post2 und die dort empfohlene FM1 Hardware.


    brauchst ja nur mal 3-4 Anwendungen parallel laufen zu lassen, da bist mit dem Dualcore aber ganz schnell mit dem ♥♥♥♥♥ an der Wand, mit dem Quadcore kannst auch mal deutlich mehr Anwendungen parallel laufen lassen, ohne das was stockt.
     
    #17 The-Silencer, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  3. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Im Allgemeinen braucht man hier kein besonders Wissen und hat mit Fan getue nichts zu tun, denn du würdest dir keinen Wagen mit 2 Zylinder kaufen, wenn du fürs gleiche Geld 4Zylinder mit mehr Leistung bekommen könntest.

    Der i5 2500 wäre hier natürlich eine sehr gute Wahl.
    Mit 400 Euro könntest du ein guten AMD System bekommen mit dem du sehr gut für Office und Spiele verwenden kannst. Allerdings hängt die Auswahl der CPU hier von der Grafikkarte ab. Den der Llano hat hier durch seine interne Grafikeinheit klar den Vorteil im Bereich Onbaord Grafik und kann durch seine neue Generation auch Ramspeicher mit 1866Mhz arbeiten, was sonst normal nur bei 1333Mhz liegt.

    Beim I5 2500 solltest du auch mit 500-600 Euro auskommen, was natürlich die bessere Wahl wäre. Hier benötigst du aber ebenfalls noch ein Grafikkarte um Spiele gut spielen zu können.

    Es kommt hier egal ob Intel oder AMD stark darauf an was für Komponente man noch nehmen möchte und es kommt noch hinzu das AMD Mainboard zukünftige CPU Generation länger überleben als Intel. Beim Intel benötigt man fast bei jeder neuen CPU Generation immer ein neues Board, was späteres dass hochrüsten noch zusätzlich erschwert.

    Gruß Coolman
     
    #18 Coolman, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  4. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Die interne Grafikkarte ist definitiv kein Kaufkriterium. Die soll nur die Zeit überbrücken, bis eine neue Karte erworben werden
    kann, was nach aktueller Lage der Dinge Mitte März bereits geschehen kann.

    Den i3 hatte ich im Kopf, da er auch nicht übertaktbar ist. Denn davon verstehe ich wirklich gar nichts. Ich weis auch nicht, ob
    es mir das wert wäre die Garantie zu verlieren.

    @sLiX wo hast du die i5 denn für 170 gesehen?
     
  5. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Das einzige Problem wenn man nen 2500K nehmen würde, wäre ganz klar die IGP, da ja zunächst keine dezidierte GraKa dazu kommen soll, die IGP Intel 3000 kannst quasi als unbrauchbar bezeichnen, taugt nix, die CPU ist dafür sehr gut.
    Zudem wäre dann ein Z68 Board absolut Pflicht, damit Du zum einen die IGP auch nutzen könntest, aufrüstfähig für Ivy bleibst und den 2500K auch ggf übertakten kannst.

    Du verlierst keine Garantie beim Übertakten, denn die Intel K und AMD BE Modelle sind genau dafür gemacht und haben daher freie Multis. Zudem ist das Kinderleicht und kein Problem, da geht nix kapuut, und du verlierst keine garantie.

    Mit der Grafikkarte würde ich bis Juni warten und die HD7870 nehmen die dann kommt, die ist besser als alles bisher bekannte.

    :

    Daher lieber TE ;-) bitte nochmal ein Endgültiges Budget und eine Liste der teile die ganz klar dabei sein müssen wie das Gehäuse zum beispiel, wobei das Raven gehäuse völlig überteuert ist ;-)

    da gibts ähnlich gute für weniger mit ähnlicher Optik


    Was hast bereits? Netzteil? Festplatten? Laufwerke?

    Was brauchst außer Mainboard, RAM und CPU / Grafik noch? muss das gehäuse ins Budget einbezogen werden? Muss das Betriebssystem mit ins Budget und wie hoch ist jetzt schlussendlich das Budget genau?

    Wenn Du sagst 500 Euro Gehäuse Raven definitiv, dazu Mainboard, RAM, CPU, Netzteil und Laufwerke, wirds auch mit dem i5 eng, denn das gehäuse ist viel zu teuer, wenn die 500 aber nur fürs innenleben inkl. NT gelten, dann wirds was.


    Wären die Gehäuse evtl. Alternativen?

    http://geizhals.at/de/611318 http://geizhals.at/de/514548 http://geizhals.at/de/611432 http://geizhals.at/de/459696 http://geizhals.at/de/492262 http://geizhals.at/de/309109 http://geizhals.at/de/631869 ????


    Wenn übertakten auch in Zukunft kein thema wäre, dann würde Dir ein i5 2400 locker reichen


    Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68
    Damit wärst knapp unter 300
    + Gehäuse und NT und ggf. Laufwerke /HDD
     
    #20 The-Silencer, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  6. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Okay, dann komme ich deiner Bitte mal nach und liste nochmal alles inklusive tatsächlichem Budget auf.

    Das Gehäuse lassen wir mal außer Acht.Ebenso die Grafikkarte, die dann im März folgen soll.
    Win 7 soll auch nicht mit einbezogen werden.

    Daher ist folgendes Budget für Board, CPU, RAM, NT, Brenner, Festplatte vorgesehen:450€


    Ich habe derzeit absolut keine Teile und auch aus meinem derzeitigem Rechner soll nichts übernommen werden.
     
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Bei Prozessoren mit freien Multiplikator ist es normal kein Problem sie höher zu takten. Hier wird nur der Multiplikator erhöht, was beispielsweise AMD bei den Prozessoren 965,970,980 auch macht und sie dann je nachdem teurerer Verkauft. Das was AMD Werksseitig macht kann man auch selber im Bios machen und viel Geld sparen.

    Beim Intel musst du beispielsweise drauf achten dass bei einem I5 2500 K dabei steht, denn ohne "K" hat die CPU keinen Freien Multiplikator, bei AMD sind es die Black Edition (BE).

    Frühriege CPUs waren schwer zu übertakten, da der Multiplikator gesperrt war und man nur per FSB übertakten konnte.

    Gruß Coolman
     
  8. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Na da sieht die Welt anders aus

    Also schau auch bitte nochmal in meinem letzten Post wegen der Alternativgehäuse.
    Wenn es irgendwie geht würde ich an deiner Stelle mit der IGP bis Juni durchhalten, dann kommt die HD7870, das ist ein Prachtstück von GraKa zu humanem preis

    Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed
    Wenn du die Übertaktungsoption für die Zukunft offen halten willst, dann lieber den
    Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    Cougar A450 450W ATX 2.3
    ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68
    ASUS DRW-24B3LT schwarz, SATA, retail
    sehr gutes Laufwerk übrigens, wird von Plextor gebaut
    Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II

    Damit bist top gerüstet und im Budget

    ein vernünftiger Kühler wäre allerdings noch Sinnvoll, gut und günstig, sowie leise wäre der hier

    http://geizhals.at/de/664436

    je nach gehäuse brauchst aber nen kleineren

    da wäre der hier gut

    http://geizhals.at/de/672612
     
    #23 The-Silencer, 2. Februar 2012
  9. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Diese Zusammenstellung sieht sehr gut aus und wenn ich das Geld hätte würde ich hier den Vorschlag mit dem I5 2500k nehmen, da der Preisunterschied auch nur sehr gering ist (ca. nur 23 Euro bei Mindfactory).

    Gruß Coolman
     
    #24 Coolman, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  10. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    der i5 2500k passt auch ins Budget von 450 Euro, damit hätte er dann auch zumindest die HD300er Grafik von Intel statt nur der 2000er bis er ne richtige Grafikkarte einsetzt.
    Aber das eine ist klar, mit der Grafikkarte würde ich in jedem Fall warten, bis die HD7870 verfügbar ist, die hat in den ersten tests sogar die GTX570 versägt und zwar gnadenlos, Höllenteil, soll aber trotzdem erstmal kaum teurer sein als die derzeitige HD6870, dafür aber gute 50% schneller als die HD6870

    Das Board habe ich ja selbst auch in meinem 2500k rechner, ist ein feines teil

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #25 The-Silencer, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  11. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Wäre es besser in Hinsicht auf PCIe 3.0 dieses Board zu nehmen? http://geizhals.at/de/669685

    Das Netzteil selber hat kein Kabelmanagement, oder?

    Die beiden CPU-Kühler habe ich auch schon an anderer Stelle empfohlen bekommen.
    Wären sicherlich nicht verkehrt.

    Bei deinen Alternativ-Gehäusen ist nichts bei, was mir gefällt. Bis auf das CM 690. Das habe ich
    ja selber :D
    Bei der Gehäusewahl ist es recht schwer. Ich suche ein schwarzes Gehäuse (innen und außen),
    das über ein Sichtfenster verfügt, das sich nicht bis zum Einbauschacht für die Laufwerke
    zieht, im Fenster keinen Lüfter hat und bei dem das NT oben liegt.
    Das schränkt es nur auf teure Gehäuse ein. Wenn das Fenster dann auch noch wie beim
    Raven auf der rechten Seite ist, wäre es perfekt.
     
  12. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Warum muss das Netzteil oben sein?
    Ansonsten trifft das Lancool K62 gut auf deine Kritierien zu. Hat das Netzteil aber unten.
     
  13. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Nein, sorry , ich hab das extreme 3, nicht das Pro 3.

    Zum Thema PCIe3.0 beide Boards haben PCIe3.0 deshalb heiße sie GEN3, aber das bringt Dir rein gar nichts, zwar ist die HD7870 auch PCIe3, aber die CPUs Sandy Bridge haben noch keine PCIe Controller.

    Beim Board würde ich beim Pro3 GEN3 bleiben, der mehrpreis lohnt nicht fürs Extreme 3

    Das CM Storm Enforcer trifft auch zu.

    Wenn Du ein NT mit CM haben willst, nimm das

    http://geizhals.at/de/602347

    das ist nichts anderes als das Cougar CMX 550W ATX 2.3, absolut baugleich und wird auch von HEC/ Compucase Cougar gebaut für Rasurbo, nur eben günstiger
     
    #28 The-Silencer, 2. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  14. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
  15. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
Thema:

Beratung / Entscheidungshilfe für 2 PC Systeme

Die Seite wird geladen...

Beratung / Entscheidungshilfe für 2 PC Systeme - Similar Threads - Beratung Entscheidungshilfe Systeme

Forum Datum

EU-Kommission berät: Gibt es in Zukunft das Leitungswasser in Restaurants der EU für lau?

EU-Kommission berät: Gibt es in Zukunft das Leitungswasser in Restaurants der EU für lau?: EU-Kommission berät: Gibt es in Zukunft das Leitungswasser in Restaurants der EU für lau? Die beschäftigen sich nämlich aktuell damit, eine Einigung für besseres und leichter verfügbares...
User-Neuigkeiten 8. März 2019

Rebel Inc.: Update bringt Berater und deutsche Sprache

Rebel Inc.: Update bringt Berater und deutsche Sprache: Rebel Inc.: Update bringt Berater und deutsche Sprache ist ein ziemlich interessantes Spiel, in dem Ihr eine Region befrieden müsst. Das Ganze ist ziemlich komplex, schon von Beginn an, macht...
User-Neuigkeiten 18. Januar 2019

WTF! Amazon stellt Echo Look vor, Kamera mit Style-Berater

WTF! Amazon stellt Echo Look vor, Kamera mit Style-Berater: WTF! Amazon stellt Echo Look vor, Kamera mit Style-Berater Nun ist die Kiste offiziell und sie ist ganz anders als gedacht. Die Kamera hört auf den Namen Amazon Echo Look. WTF! Amazon stellt...
User-Neuigkeiten 26. April 2017

Notebook Beratung Uni Inf. Lenovo W500

Notebook Beratung Uni Inf. Lenovo W500: Hallo, mir wurde gesagt ich brauch ein Notebook für die Uni (Informatik Studium). Ich kenne mich auch mit Hardware in der Notebookwelt aus....dennoch weiß ich nicht, welches Firma und Model ich...
freie Fragen 11. September 2016

Notebook beratung

Notebook beratung: Hallo erstmal, Also kommen wir gleich zur Sache. Ich suche für meinen Vater (kraftfahrer) einen Laptop den er mit in seinen LKW nehmen kann. Er brauch ihn zum Filme schauen und vielleicht...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 29. April 2015

Beratung Rückgabe Gerät, 2 Defekte und "Gefällt mir nicht"

Beratung Rückgabe Gerät, 2 Defekte und "Gefällt mir nicht": Abend, sorry für den komischen Titel bin gerade Gehirn tot. Habe mir das Lenovo Miix 2 10 (Surface Klone) für 250e bei redcoon geholt. Nicht so wichtig, Frage steht unten: Das Gerät gefällt...
Forenkultur 28. April 2015

Google USA: Google Device Experts beraten Kunden online zu Geräten

Google USA: Google Device Experts beraten Kunden online zu Geräten: Google USA: Google Device Experts beraten Kunden online zu Geräten 07.02.2015 23:59 - Nun stellt Google potenziellen Kunden*eine ähnliche Hilfe in Fleisch und Blut zur Seite, die den Kunden bei...
User-Neuigkeiten 8. Februar 2015

Beratung Nr. X - Gaming/Server + Wakü?!

Beratung Nr. X - Gaming/Server + Wakü?!: Was genau möchte ich haben? Budget: 1116,27.- (€) Einsatzgebiet: Gaming,Server Vorstellungen: -Farbe: Schwarz?! -Wasserkühlung +- Budget? -Aufjedenfall sehr leise da der Pc auch mal Nachts im...
System-Zusammenstellungen 6. Januar 2015

Beratung - 5.1 Sound System Einstieg

Beratung - 5.1 Sound System Einstieg: Hey Leute, wie der Titel oben schon erwähnt bin ich schon länger am grübeln mir ein 5.1 Sound System zuzulegen. Dabei habe ich mittlerweile zwei favorisiert. Ich habe blos so wenig Ahnung von...
freie Fragen 8. November 2014

Entscheidungshilfe - Beratung - CPU Update

Entscheidungshilfe - Beratung - CPU Update: Hallo Community, ich überlege schon länger mein System umzustellen. Der FX6300 ist zwar ein recht Taktfreudiger Prozi aber in so manchen Titeln kommt der doch an seine Grenzen. Leider sind einige...
Prozessoren 7. Oktober 2014

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro: Hallo, ich hoffe jemanden zu finden der mich mit einer Wasserkühlung beraten kann. Ich bin bereit max. 800,- Euro zu investieren. Das ist mein System welches ich auch bei Sysprofile demnächst...
freie Fragen 30. Juli 2014

Neuer GamerPC muss her, bitte um Beratung :)

Neuer GamerPC muss her, bitte um Beratung :): Hi! Ich habe letztendlich genug Geld und Überwindung zusammen um mir einen neuen PC zu leisten. Nur leider habe ich recht wenig Ahnung davon. Alles worauf mein Wissen basiert sind diverse Tests...
freie Fragen 31. Januar 2014

Beratung bei Komponenten

Beratung bei Komponenten: Also , mein system zu erst GEH Midi-Tower Hanjung TR 200 EX black o FB Verp FK Shinobi 540 x510x380 mm FB Verp EB Shinobi 780 x 530 mm FB Verp EB2 Shinobi 562 x 245 mm GEZ Netz 600 W...
System-Zusammenstellungen 14. Januar 2014
Beratung / Entscheidungshilfe für 2 PC Systeme solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden