1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Bekomme meinen I7-2600k nicht auf 4,5GHZ stabil

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von DarkSMith2, 1. Januar 2012.

  1. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763

    Hi ich versuch meinen i7-2600k auf 4,5ghz zu brignen für ein 24/7 OC..
    Aber irgendwie schmiert er mir immer ab. Prime läuft keine 10 Minuten -> Bluescreen.

    Irgendwie scheint er zuwenig Strom zu bekommen. Selbst wenn ich den Vcore auf 1.35 Fixe zeigt er mir im CPU-Z immer nur 1.25-1.28 an (unter prime Load)

    Ich weiß nicht was ich noch probieren soll. irgendwie rall ich nixmehr

    mein board: http://www.pctreiber.net/2011/asrock-z68-extreme3-gen-3-review.html/4

    Multi: 45
    PLL ist an
    LLC ist aus (bei mir Level5)
    Long Duration Power Limit und Short Duration Power Limit. Core Limit: Muss ich Manuell etwas eintippen weiß garnicht was ich für einen wert nehmen soll aber sonst taktet er halt unter Last runter (Multi geht auf 43 oder so) Zuletzt probiert 180,180,200
    Speedstep ist an
    C1E ist an

    Vcore: Viel probiert zu letzt halt 1.35 fixed
     
    #1 DarkSMith2, 1. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  2. Just_a_Script

    Just_a_Script reporting for duty

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller

    Dann schafft er es wohl nicht... entweder mehr Suppe drauf (evlt auch mehr suppe auf den rest MCH etc)
    Oder er schafft einfach nicht mehr^^
     
    #2 Just_a_Script, 1. Januar 2012
  3. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763
    Das wär ja schade, ich glaub dann wär ich der erste i7-2600k besitzer der es nicht auf 4,5ghz schafft oder? Und 4,3GHZ packt er auf 1,28Vcore hmm
     
    #3 DarkSMith2, 1. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  4. Just_a_Script

    Just_a_Script reporting for duty

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Das immer alle denken das eine CPU X,XXGHZ schaffen muss ...
    Es gibt CPU´s die schaffen einfach nicht mehr...

    /EDIT sagt

    Mach mal Speedstep aus... gib MCH etc mehr Suppe evtl mehr Vcore usw...
    und im allgemeinen empfielt sich erstmal viel über OC zu lesen und auch das dahinter
    (warum man das und das so und so macht) dann versteht man das auch alles besser ;D
     
    #4 Just_a_Script, 1. Januar 2012
  5. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763
    Es bringt mir nichts Speedstep auszuschalten weil dies eine Funktion ist die ich nutzen möchte.

    Ich habe seitdem Bios 1.30 enorme Vcore Drops unter Last. Es kann nicht sein das ich meinen Vcore im Bios auf 1.35 stehen hab und er mir im CPU Z einen von 1,25 unter Last auspuckt. Das sind -0.1 volt das ist Gigantisch... ich habe grad noch n bissl Rumgetestet mit dem alten Bios gingen 4,3GHZ ohne Probleme jetz läuft nichmehr mal das Stabil oO Bios BUG?

    LLC einstellungen auch geprüft es verändert sich überhaupt nichts.

    Ja ich lese seit dem ich die CPU hab nichts anderes mehr aber die Guides bzw Anleitungen zum Overclocken empfehlen alle komplett unterschiedliche dinge. Ich brauche ernsthafte Unterstützung und keine nett gemeinten ratschläge die mir nicht weiterhelfen. Der Fehler liegt in dem fall garantiert nicht an den Vcore settings. -.-
     
    #5 DarkSMith2, 1. Januar 2012
  6. Just_a_Script

    Just_a_Script reporting for duty

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Speedstep und so nen kram ist nunmal nicht OC fördernt... Vcore immer nach dem im Bios gehen
    (tools lesen teils falsch aus^^) wenn auf nummer sich selber nachmessen...
    C1E kann auch zu problemen beim OC führen...
    Hast die Vcore von MCH den mal angehoben?

    Allgemeine alle Voltage gefixt? (wenn da irgendwo noch was auf Auto ist
    kann es sein das da zu wenig ankommt wenn man zu hoch geht)

    (Hier noch bissel was zu lesen ;D http://www.clunk.org.uk/forums/overclocking/39184-p67-sandy-bridge-overclocking-guide-beginners.html )
     
    #6 Just_a_Script, 1. Januar 2012
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hier auch noch was in Deutsch:

    http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/170570-how-einfaches-ocing-von-sandy-bridge-k-prozessoren.html

    http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/134997-sb-2500k-2600k-2700k-oc-thread-360.html

    ich selber habe da keine Lösung parat. Aber würde sagen das wenn er abschmiert mehr Spannung braucht. Und wegen Drops das kann nur mit LLC, Speedstep zu tun haben. Oder den Spannungswandlereinstellungen.

    Will aber nicht spekulieren, kenne mich selber nicht damit so gut aus.
     
    #7 Shadowchaser, 1. Januar 2012
  8. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich denke auch dass es u.a. mit Speedstep zu tun hat. Ich meine solche Features sind zwar schön und gut, aber wenn man übertakten will, vollkommen unnütz und eher kontraproduktiv.

    Das wäre wie wenn du sagen würdest, ich hol mir einen Hummer H2 und will mit 7l Benzin pro 100Km fahren, hört sich in der Theorie gut an, aber in der Praxis, wirds nicht klappen.
     
    #8 Bullet572, 1. Januar 2012
  9. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763
    auch mit Speedstep ausgeschaltet ändert sich nichts, der PC ist weiterhin instabil und der Vcore senkt sich unter Last zu stark ab.

    Wenn ich LLC auf maximum stelle senkt sich der Vcore garnicht mehr im gegenteil er hat dann etwas mehr spannung als ich eigenltich im Bios festgelegt hab, so schmiert er mir zwar nichtmehr ab aber das ist nicht die lösung nach der ich gesucht habe..
     
    #9 DarkSMith2, 1. Januar 2012
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Bullet: Ich finde das gar nicht mal so schlecht eigentlich. Bei mir kann ich z.B. nur per Turbo übertakten und kann es gar nicht abstellen. Warum soll auch die CPu, wenn nicht viel Leistung gebraucht wird, die ganze Zeit auf volle Pulle laufen? So geht dann der Turbo (auf allen Kernen) an bei Belastung.

    @DarkSmith: Mit LLC soll man auch vorsichtig sein. Die meisten sagen auslassen. Habe aber noch nicht ganz kapiert warum.
     
    #10 Shadowchaser, 1. Januar 2012
  11. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    @Shadow
    Das ist schon klar, aber ich meinte auch, wenn man wirklich ernsthaft übertakten will, dann machen solche Features eher wenig Sinn. Wenn ich bei meinem 955 bspw über 3,7 Ghz will, muss C'nQ bei mir aus, sonst geht nix mehr. Selbst wenn ich nur über den Multi übertakte.

    Prinzipiell denke ich aber, dass Stromsparfeatures und OC irgendwie nicht so wirklich zusammenpassen, wenn ich etwas will, dass stromsparend agiert, dann ist OC für mich fehl am Platz. Aber das ist Ansichtssache. :)
     
  12. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763
    Das Problem an LLC ist das es den Vdroop halt ausschaltet.. und gegebenenfalls Spannungspikes entstehen können die nach und nach die CPU grillen könnten darum lässt man das aus.. aber die frage ist noch offen warum ich so enorme Drops habe und warum sich der PC ausschaltet bzw BS hat.. das für 4,5GHZ 1,25-1,28 Vcore nicht ausreichen ist mir eigentlich bewusst aber warum dropt der jetzt so abartig von 1,35 auf 1,25 oder 1,28 vorher ist der halt maximal vielleicht 0,12volt geschwankt.. könnte am neuen bios liegen oder an einer einstellung die ich nicht finde weil ich nicht weiß was sie macht und wo sie ist..

    Wo ist der RaZeR wenn man ihn brauch ;(
     
    #12 DarkSMith2, 1. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  13. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Mach Fotos vom Bios bitte.
    4.7Ghz sind garantiert ehr 5.
    Ich schaffe mit Speedstep über 5,3Ghz.
    Ich takte nur übern Boost.

    Vergleich das nicht mit einem Hummer sondern mit einem Auto.
    Man nehme einen 2L Turbo Motor mit 500PS.
    Bei bedarf nimmt er 7L bei bedarf nimmt er 45L.
    Nen Hummer ist ein schlechter Vergleich, weil der Panzer nichts kann außer protzen und saufen.
     
  14. DarkSMith2

    DarkSMith2 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    John
    1. SysProfile:
    136763
    ich hab leider keine funktionierende digicam am start meine hat die nacht nicht überlebt *lol*

    aber ich kann dir zumindest bilder zeigen wies so im bios in etwa aussieht:

    http://www.pctreiber.net/wp-content/uploads/2011/11/b12.jpg
    http://www.pctreiber.net/wp-content/uploads/2011/11/b11.jpg
    http://www.pctreiber.net/wp-content/uploads/2011/11/b7.jpg
    http://www.pctreiber.net/wp-content/uploads/2011/11/b9.jpg


    mehr bilder gibt es halt hier:
    http://www.pctreiber.net/2011/asrock-z68-extreme3-gen-3-review.html/4

    Ich weiß nicht ob das ausreicht oder hilft. Ich hab auch nichtmehr das 1.20 Bios drauf sondern das 1.30 hmm im schlimmsten fall muss ich mir die Tage halt eine Digicam pumpen..
     
    #14 DarkSMith2, 1. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  15. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Du hast doch bestimmt ein Handy? ^^
     
Die Seite wird geladen...

Bekomme meinen I7-2600k nicht auf 4,5GHZ stabil - Weitere Themen

Forum Datum

Mainboard für i7-2600k

Mainboard für i7-2600k: Mainboard für i7-2600k Hallo zusammen, Ich werde mir demnächst den i7-2600 zulegen, und natürlich brauche ich dafür ein Mainboard. Könnt ihr mir eine empfehlen? Meine Grafikkarte: ATI...
Computerfragen 6. Juli 2012

VCore-Einstellungen i7-2600K

VCore-Einstellungen i7-2600K: Hallo! Ich arbeite derzeit an der Übertaktung meines 2600K und versuche jetzt erstmal die Spannung passend hinzubiegen. Dabei komme ich ein wenig durcheinander und bräuchte Hilfe. (Google hat...
Prozessoren 4. Juli 2012

Bulldozer vs. i7 2600K

Bulldozer vs. i7 2600K: Bulldozer vs. i7 2600K Welher Prozessor läuft mit der AMD Readeon HD 6950 schneller?
Computerfragen 15. Oktober 2011

i7 2600k übertakten

i7 2600k übertakten: hey. iich habs zwar schon gegoogelt aber nie wirklich was gefunden mit einem ga z68x ud4 b3 mainboard.... auf was muss ich eig alles achten außer den vcore zu erhöhen wenn ich auf 4ghz...
freie Fragen 8. Oktober 2011

Intel I7 2600k

Intel I7 2600k: Hallo allerseits, ich habe meinen i7 2600k kurzzeitig mit 1,55V betrieben, ca. 15 Minuten, Temperaturen bei max 70°. Ich habe gelesen, dass dieser bei einer so hohen Spannung durch...
Prozessoren 10. August 2011

i7 2600k wo liegt die Grenze?

i7 2600k wo liegt die Grenze?: Gestern Abend hab ich mich mit meinem "neuen" System dem BIOS, ein wenig OC beschäftigt. Es hat doch in den Fingern gekribbelt um mal zu schauen was die kleine so kann. Bei einem Mutli von...
Prozessoren 17. Februar 2011

Oc i7 2600k

Oc i7 2600k: Hi leute, wie weit kann bzw. darf ich meinen i7 2600k takten ohne schaden zu erleiden oder lebensdauer zu verkürzen?
Prozessoren 2. Februar 2011

Diese Seite empfehlen