Autokauf

Diskutiere und helfe bei Autokauf im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin Moin Ich hab da ein kleinesgroßes Problem. Ich brauch bis spätestens kommendes jahr im September ein neues Auto. Mein 94er Renault 19 ist... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von carsy, 2. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carsy
    carsy Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    27685

    Moin Moin

    Ich hab da ein kleinesgroßes Problem.

    Ich brauch bis spätestens kommendes jahr im September ein neues Auto. Mein 94er Renault 19 ist Schrottwert (Unterboden durchgerostet) bekomme für den kein TÜV mehr !
    Ich weiß aber nicht was ich für einen nehmen soll !
    Folgende hab ich mir rausgepickt:

    Ford Focus
    Skoda Fabia
    Seat Leon / Toledo
    oder andere in der Größe/Preisklasse

    von den angegebenen Fahrzeugen, wer kann mir was zu dennen sagen (Zuverlässigkeit/Platzangebot/Verbrauch und und und)

    Oder kann mir jemand ein anderes Auto empfehlen ?

    Muß ein Diesel seit zwischen 80 und 110 PS, Baujahr ab 2000, Preis bis 8000€ in Österreich (In Deutschland isser billiger)

    WÄre über Eure Hilfe froh
     
  2. User Advert

  3. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114

    Kann leider zu keinen von dir gefragten Fahrzeugen was sagen.

    Skoda hat einen versteckten guten Ruf finde ich, ist auch immer Geschmacksache, ich habe das Gefühl,
    wenn ich mich in den Skoda Octavia setze (von der Firma), sicher zu sein, warum auch immer,
    mit skoda zu fahren macht spaß :D

    überzeugt wurde ich, als mein vater mit nem firmenwagen,
    gleiches modell, mal vorfuhr... 451000 (!!!) km zeigte der Kilometerstand an...
    ja!!!...vier-hundert-ein-und-fünfzig-tausend ....
    und sah besser aus, als mein firmenwagen der gerade mal die 100tkm marke geknackt hat :D
     
  4. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Wie ich sehe müssen es relativ neue Fahrzeuge sein. Wenn es auch etwas älter sein darf (da stimmt wenigstens die Qualität) Würde ich dir zu folgenden Fahrzeugen raten:

    -Volvo 850 (der Vorgänger vom V70) der ist auch als Schweden-Panzer bekannt, die älteren Versionen sind so gut wie unverwüstlich, 1 Mio Km störren der Maschine überhaupt net.

    -Mercedes Benz 230TE (Vorgänger der E-Klasse) Hat auch einen sehr großen Kofferraum, robust gebaut, naja Mercedes halt. ;)

    -BMW 3xx Touring (am besten die E-30 Serie) kann man sehr gut Tunen gibt aber auch noch sehr viele (oft sogar original BMW) Ersatzteile.


    Ich selber werde mir vielleicht den 316i (E30) kaufen, wird dann aber das Coupè werden. :p
     
  5. carsy
    carsy Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    27685
    @Barnett

    Da hast Du recht, Skoda ist ein Geheimtip, erfolgreicher als Seat.
    Mir persöhnlich gefällt der Oktavia sehr ! Nur brauch ich kein Auto mehr in der Größenordnung, unter der woche fahre ich gerade mal 24 - 30 KM (montags zur Arbeit und Freitags wieder zurück) Ich möchte schon ein großes Auto, nur freundin nicht.

    @misteranwa
    Volvo gefällt meiner Freundin nicht (mir schon). Ihr ist er zu groß und zu "kantig" N Benz und BMW kommt überhaupt nicht in frage. In den Bergen im Winter wenn die Strasse verschneit ist bräuchte ich dann dank heckantrieb immer ketten, mit nem frontler komm ich oft ohne hoch
     
  6. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Hmm und wie sieht es mit einem Audi A6, den gibt es als Quattro. Bj. wäre zB `95, Preislich ca. 3.000€ je nach Zustand und Ausstattung.
     
  7. carsy
    carsy Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    27685
    würde mir auch sehr gefallen.
    nur ist der auch zu groß. wenn freundin mal ihren schein macht wird sie mit dem auto nicht fahren wollen. allrad brauch ich auch nicht unbedingt, wäre interessant wenn ich selbst in den bergen wohnen würde, wohne unten im tal.

    sollte schon was kleineres sein und ab BJ 2000. ALtes auto heißt meist das reperaturen anfallen (verschleißteile)
     
  8. Thomas92
    Thomas92 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    15537
    @carsy: Ich werd heute mal meinen Bruder fragen ob er was zum Ford Focus schreiben kann, er hat nämlich einen...
     
  9. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ok, dann kann ich dir vorerst nicht weiter helfen, mit solchen "neuen" Fahrzeugen beschäftige ich mich kaum, net meine Preisklasse. ;)

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
     
  10. regenrohr
    regenrohr Alter Hase
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    werde mir in 2 wochen einen mg zt-t kaufen, da ich den vor 3 jahren am sachsenring mal gefahren bin / ausgiebig testen durfte und seit mg ende letzten jahres pleite ging, die autos schon fast verschenkt werden, desweiteren sieht man die relativ selten auf deutschen strassen rumfahren und das auto ist auf dem niveau eines a6 avant, allerdings bedeutendbilliger, in der anschaffung, wie auch im unterhalt (steuern + versicherung), lediglich das design ist nicht jedermans geschmack.

    Editiert:
    ford focus: gefällt mir vom inneraum nicht, wirkt irgendwie billig, aber motortechnisch und von der ausstattung her nicht schlecht...
    skoda / seat: da merkt man stark den einfluss von vw, eine bekannte hat den fabia rs, der ist knuffig und macht wahnsinnig spass zu fahren, zu seat kann ich nichts sagen, da es zu lange her ist, das ich selbst einen ibiza hatte und meine eltern einen toledo...
     
  11. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus

    3000€ fuer nen audi von `95, der hat dann aber auch fast 200tkm runter ;)
     
  12. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Wenn der Zustand stimmt, finde ich spielt der Kilometerstand weniger eine Rolle. Zumal Audi`s schon ziemlich viel aushalten.

    Mein Colt ist 17 Jahre alt, kaum macken und gerade mal 85t km drauf. ;)
     
  13. Lt. Frank Drebin
    Lt. Frank Drebin Gast

    Wenn es einer dieser 3 werden soll, halte Ausschau nach einem Fabia. Kannste nicht viel falsch machen, steck ja VW - Technik drin. Die Dieselmotoren sind zwar laut (Pumpe - Düse eben :p) aber auch sehr sparsam.
    Oder der Leon, auch VW - Technik.

    Ähnliches:

    - Audi A3
    - eventuell der gute alte langweilige Golf (3) z.b.

    Und nicht vergessen, schau erst was du für die Versicherung zahlen musst. ;)
     
    #12 Lt. Frank Drebin, 3. November 2007
    1 Person gefällt das.
Thema:

Autokauf

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden