auto unterhalt

Diskutiere und helfe bei auto unterhalt im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi, da ich demnächst den führerschein mache, will ich natürlich auch ein auto haben:cool: jetzt wollte ich mal wissen was der spaß den so an unterhalt... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Master_Q, 12. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Master_Q
    Master_Q Aufsteiger
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    11769
    2. SysProfile:
    79233

    hi, da ich demnächst den führerschein mache, will ich natürlich auch ein auto haben:cool:

    jetzt wollte ich mal wissen was der spaß den so an unterhalt (versicherung, steuern, sprit etc) kostet.
    das mir das niemand so genau sagen kann is klar, aber ich hoffe ihr könnt mir so ne richtung geben.

    wenn man mal von nem kleinwagen und ca 500 km/monat ausgeht, mit was müsste ich dann in etwa rechnen? (ganz grob:))
     
  2. User Advert

  3. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline

    in erster linie kommts drauf an was du fürn auto kaufst, dann obs mit der versicherung bei deinen eltern mitläuft ;)
    die steuern sind das biligste an der sache..so um durchschnitt ca. 150-200 euro im jahr..
    bist du alleine versichert und bist fahranfänger dann steigst du mit der versicherung bei 193-260% ein das sind bei nem golf3 mit 75 PS schlappe 1400€ im jahr ;)
    melden deine eltern das auto auf sich an und tragen dich als fahrer ein dann übernimmst du im regelfall die prozente deiner eltern..das is gut und günstig ;)

    sprit is dann wieder so ne sache die man nur schätzen kann..wenn du immer brav 50 fährst und umweltgerecht schaltest und an der ampel den motor ausmachst dann is es sicher weniger im monat wie wenn du immer voll hochdrehst und immer nur autobahn fährst ;)
     
    #2 robert_t_offline, 12. März 2009
  4. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Bei 500km = Eine Tankfüllung ~50€
    Versicherung Teilkasko bei 100% = unterschiedlich, frag Deine Eltern, wo die versichert sind und wieviel %(SF Klasse) und rechne das online bei der Versicherung aus. Je nach gewünschtem Auto.

    STEUERN:

    Ottomotor, EURO4 = 6,75€ pro 100ccm
    Dieselmotor, EURO3 oder 4 = 15,44€ pro 100ccm

    http://www.adac.de/images/Kfzsteuer_Schlüsselnummer_25688_tcm8-242243.pdf
     
  5. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    @schweini
    wenn er sich nen karren für 400 oder 500 €uro kauft braucht man keine teilkasko..da reicht auch nur ne haftpflicht m.M.n. ;)
     
    #4 robert_t_offline, 12. März 2009
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Ich empfehle immer ne Teilkasko. So teuer ist die nicht (100€ Aufpreis). Außerdem ist das so variabel wie die Versicherung (s.o) ;)
     
  7. Intel Power
    Intel Power Banned
    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    Also ich habe bei der DA Direkt mit 140% angefangen auf mich selbst versichert. hat dann 138€ im MONAT wohl gemerkt gemacht. und das nur Haftpflicht.

    Steuern zahle ich 184€ für 2.5 Liter Hubraum Benziner, wurde auf Euro 2 Umgerüstet. sonst müsst ich jetz 364€ zahlen =)
     
    #6 Intel Power, 12. März 2009
  8. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    sind deine eltern auch da versichert? :o
     
    #7 robert_t_offline, 12. März 2009
  9. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Wo steht, das er sich nur eine 500€uro Auto kauft?

    Als Fahranfänger würde ich drauf achten, das als erstes Auto ein

    A: Kleinwagen vor der Tür steht

    B: Ein Fahrzeug ist, was nicht noch mit E1 oder E2 umgondelt

    und

    C: Eine kleine Maschine besitzt, sowohl auch die Ersatzteile und INSP Günstig sind.

    Was bringt einem ein z.b. 500€uro Kiste, die

    A: ewig kaputt ist, und ewig was dran machen muss

    B: Unsicher ist (ABS, Airbag etc sollte er schon haben)

    C: Viel verbraucht

    D: Hohe Steuern haben

    Das Geld was du Jährlich schon an Steuern hinlegen musst, rentiert sich nicht. Da kannst gleich ein neures Fahrzeug nehmen, mit modernere Technik und bessere Abgasnormen.

    Wichtig wäre zu wissen, wie viel du ausgeben möchtest für ein Auto, und in welcher Klasse du schaust.

    Beispiel: mein alter Zweitwagen (B-corsa) war in der Versicherung und Steuern teurer als mein Erstwagen ;). Und das trotz kleine Maschine und Karosserieform.

    Bei 500km monatlich lohnt sich auch kein Diesel. Dies rentiert sich erst ab einer Jahresfahrleistung ab 30.000km. Di Steuern sind sehr hoch bei Diesel, genauso wie der Beschaffungswert des Fahrzeuges. der Sprit ist auch nicht zu vernachlässigen.
     
    #8 dbilas dynamic, 13. März 2009
  10. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    und was bringt einem die tolle vorstellung von nem neu oder jahreswagend er billig in steuer und verbrauch is wenn man nur 500 oder 1000 fürs auto zu verfügung hat? ich hab nen bekannten der macht FSJ der hat halt nur 300 im monat was er verdient..da kann man nichts fürs auto wegsparen..da muss man sich halt ein auto kaufen das billig in der anschaffung is, vier reifen und n motor hat und fährt ;)
     
    #9 robert_t_offline, 13. März 2009
  11. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    1. habe ich nicht von einem neu oder Jahreswagen geschrieben

    2. WO steht, das er nur 500 oder 1000€uro zur Verfügung hat?
     
    #10 dbilas dynamic, 13. März 2009
  12. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    hörte sich aber so an ;)

    sicher steht nirgends das er sich nen wagen für nur 500€ kauft aber hättest du den satz richtig verstanden dann wüsstest du das das auf die versicherung bezogen war und das sich bei einem auto von 500€ kaufwert keine teilkasko oder gar vollkasko lohnt.. meinem meinung nach..mehr wars auch net ;) hab nirgends geschrieben das er sich n billiges auto kaufen soll oder sowas in der art..
     
    #11 robert_t_offline, 13. März 2009
  13. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Ich sehe schon, das du einiges durcheinander bringst^^

    ich habe in keinster weise das Wort Teilkasko oder Vollkasko benutzt. Am besten noch mal alles lesen
     
    #12 dbilas dynamic, 13. März 2009
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    500Km je nach Fahrweise und Auto 50 und 80€

    Versicherung kann ich nur sagen das du den auf keinen Fall über dich versichern solltest
    am besten über den Opa oder Eltern als Zweitwagen dann fährst deutlich billiger.

    Steuern keine ahnung

    Verschleiß und Wäsche sag ich mal 25~50€ im mon.
     
    #13 bernd das brot, 13. März 2009
  15. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    ich bringe was durcheinander?? dann lies mal ALLE meine beiträge in diesen thread und quote net einfach beitrag von mir ausm gespräch zwischen schweini und mir raus ;)

    hab gehört, keine ahnung ob das stimmt, das man prozente nur noch zwischen eltern und kinder weitergeben kann. also nemme von opa oder tante..
     
    #14 robert_t_offline, 13. März 2009
  16. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Steuer:

    Für Zulassung ab 1. Juli 2009 auch abhängig vom CO²-Ausstoss!
    Information

    Versicherung:
    Das Beste wäre, wie schon erwähnt, das Auto in der Versicherung Deiner Eltern mit anzumelden. Wie genau das funktioniert hängt von der Versicherung ab. Du profitierst dann auf jeden Fall von der "schadenfreien Jahren" (SF-Klasse) Deiner Eltern und hast damit einen wesentlich billigeren Tarif.

    Versicherungen sind in der Regel gesprächsbereit, also erst mit den Eltern sprechen und dann einen Termin bei der Versicherungen für eine Beratung machen.

    Ich würde im Übrigen nicht zum Abschluss einer Online-Versicherung raten (auch wenn diese billiger sind); der große Nachteil dabei ist, dass man nie mit einem Versicherungsberater "Auge-in-Auge" sprechen kann. Mit Telefon-Hotlines und per Email lässt es sich eben einfach schlechter verhandeln.

    Die tatsächlichen Kosten sind von den Typklassen abhängig, d.h. des Fahrzeugs (z.B. Golf3 VR6 sind in der teuersten Typklasse; werden oft geklaut; werden oft von jungen Menschen mit hohem Unfallrisiko gefahren).

    Bsp:
    Ich fahre in SF12 (12 schadenfreie Jahre, d.h. bei mir 38% mit Teilkasko und 150Euro SB) und zahle etwa 500 Euro / Jahr.
    Steuer sind 184.- Euro mit Euro2 Schadstoffklasse.

    Ich wünsche viel Freude am Fahren ! ^^
     
    #15 Filewalker, 13. März 2009
Thema:

auto unterhalt

Die Seite wird geladen...

auto unterhalt - Similar Threads - auto unterhalt

Forum Datum

ARD Audiothek ist ab sofort für Android Auto gerüstet

ARD Audiothek ist ab sofort für Android Auto gerüstet: ARD Audiothek ist ab sofort für Android Auto gerüstet Im Alltag lassen sich viele Nutzer trotzdem dazu verführen, zum mobilen Endgerät zu greifen. Eine Möglichkeit das zu umgehen, ist Android...
User-Neuigkeiten Gestern um 18:23 Uhr

Android Auto: Teardown der aktuellen Version verrät kommende Neuerungen

Android Auto: Teardown der aktuellen Version verrät kommende Neuerungen: Android Auto: Teardown der aktuellen Version verrät kommende Neuerungen Dieses Mal wurden sie bei Android Auto in der Version 4.7 fündig. Nach außen ändert sich, wie so oft, nur wenig. Android...
User-Neuigkeiten 4. Oktober 2019

Android Auto: Kabellose Version nun auch mit Samsung-Smartphones nutzbar

Android Auto: Kabellose Version nun auch mit Samsung-Smartphones nutzbar: Android Auto: Kabellose Version nun auch mit Samsung-Smartphones nutzbar Bisher war man im Großteil der Fälle sowohl bei Apples als auch bei Googles Implementierung (ausgenommen einige Pixel- und...
User-Neuigkeiten 2. Oktober 2019

Google: Neue App „Android Auto für Smartphone-Display“ erscheint bald

Google: Neue App „Android Auto für Smartphone-Display“ erscheint bald: Google: Neue App „Android Auto für Smartphone-Display“ erscheint bald Es muss also keine separate App mehr aus dem Play Store installiert werden. Falls trotzdem lieber die Bedienung über das...
User-Neuigkeiten 4. September 2019

Sony XAV-AX8000: 8,95 Zoll Media Receiver bringt Android Auto und CarPlay in euer Auto

Sony XAV-AX8000: 8,95 Zoll Media Receiver bringt Android Auto und CarPlay in euer Auto: Sony XAV-AX8000: 8,95 Zoll Media Receiver bringt Android Auto und CarPlay in euer Auto Sony XAV-AX8000 heißt das gute Stück und unterstützt auch CarPlay und Android Auto via USB. Per...
User-Neuigkeiten 13. August 2019

Android Auto: Das sind die Neuerungen

Android Auto: Das sind die Neuerungen: Android Auto: Das sind die Neuerungen Darüber berichteten wir bereits in diesem Beitrag vorab. Nun meldet sich auch Google zu Wort und teilt mit, dass man den neuen Look nun an Nutzer verteile....
User-Neuigkeiten 30. Juli 2019

Android Auto: Redesign wird endlich verteilt

Android Auto: Redesign wird endlich verteilt: Android Auto: Redesign wird endlich verteilt Also wahrscheinlich. Hoffentlich zumindest. Android Auto: Redesign wird endlich verteilt
User-Neuigkeiten 30. Juli 2019

Android Auto Redesign mit Dark Theme: Rollout startet

Android Auto Redesign mit Dark Theme: Rollout startet: Android Auto Redesign mit Dark Theme: Rollout startet Das Redesign sorgt nicht nur für eine neue optische Erscheinung, sondern erleichtert auch die Bedienung, für einige Aktionen sind weniger...
User-Neuigkeiten 26. Juni 2019

Samsung Exynos Auto 8890 wird den neuen Audi A4 befeuern

Samsung Exynos Auto 8890 wird den neuen Audi A4 befeuern: Samsung Exynos Auto 8890 wird den neuen Audi A4 befeuern deren Infotainment-Systeme. Dazu zählt auch der Exynos Auto 8890. Samsung Exynos Auto 8890 wird den neuen Audi A4 befeuern
User-Neuigkeiten 31. Mai 2019

Google Assistant: Driving Mode wird neues Standard-Interface für Smartphones im Auto

Google Assistant: Driving Mode wird neues Standard-Interface für Smartphones im Auto: Google Assistant: Driving Mode wird neues Standard-Interface für Smartphones im Auto Google hat auf der I/O auch ein neues Design für das Interface vorgestellt und wird weiterhin in die Umsetzung...
User-Neuigkeiten 10. Mai 2019

Android Auto: So sieht das neue Design aus

Android Auto: So sieht das neue Design aus: Android Auto: So sieht das neue Design aus Damit spart man sich natürlich Keynote-Zeit bei der morgen beginnenden Google I/O und nimmt gleich noch Microsoft etwas Aufmerksamkeit weg, denn das...
User-Neuigkeiten 6. Mai 2019

VLC Media Player 3.1 mit einigen Neuerungen (Support für Android Auto ist zurück)

VLC Media Player 3.1 mit einigen Neuerungen (Support für Android Auto ist zurück): VLC Media Player 3.1 mit einigen Neuerungen (Support für Android Auto ist zurück) Ich bin seinerzeit auf den Betakanal umgestiegen, weil er für mich gut funktionierte und da gab es nun ein großes...
User-Neuigkeiten 26. März 2019

E-Auto: Launch-Edition des ID. von Volkswagen ab 8. Mai vorbestellbar

E-Auto: Launch-Edition des ID. von Volkswagen ab 8. Mai vorbestellbar: E-Auto: Launch-Edition des ID. von Volkswagen ab 8. Mai vorbestellbar MEB steht dabei für „Modularer E-Antriebs-Baukasten“. Hierdurch will man raus aus der Nische, auch durch ein „nie erreichtes...
User-Neuigkeiten 14. März 2019
auto unterhalt solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden