1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

HowTo Auftragen von Wärmeleitpaste

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Mr_Lachgas, 24. Juli 2009.

  1. K_Germany

    K_Germany Lebende CPU

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128

    wlp in waschbenzin ösen aufpinseln und warten bis das waschbenzin verdunstet ist so kannste sichersein das es sich nur in die ritzen setz und die metalloberflächen kontakt haben
     
    #46 K_Germany, 9. Juli 2010
  2. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830

    Wer sagt das? Spiritus ist kein Problem, ist eben nur Alkohol bzw. Ethanol und greift auch kein Kunstoff o.ä. an. Mit anderen Lösungsmitteln sollte man Vorsichtiger sein zB. Nitroverdünner, Aceton u.ä..
     
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich hab oben geschrieben spiritus nicht, weil oft in dem normalen Brennspiritus ein Lösungsmittel drin ist
    wenn man es z.B. zum wegputzen von Fett benutzt oder so
    Isopropanol verdunstet komplett im gegensatz zu Spiritus, der hinterlässt nämlich einen dünnen film
    ob der sich nun negativ auswirkt weiß ich nicht
     
    #48 Mr_Lachgas, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  4. mister-gaming

    mister-gaming Grünschnabel

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auftragen deutlich einfacher als die Paste wieder zu entfernen!

    Ich habe meine WLP mit reinem Alkohol und Wattestäbchen entfernt :D
     
    #49 mister-gaming, 12. Januar 2011
  5. azubi_biff

    azubi_biff Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Kann man die alte Wärmeleitpaste auch mit Waschbenzin entfernen?
     
  6. Scorpion

    Scorpion Ur Scorpion

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Ich nehm immer Tempo dazu! Das ist ideal um die WLP zu entfernen auf der CPU z.B!

    Gruss Scorpion :)
     
  7. azubi_biff

    azubi_biff Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort :great: Wie ist das, wenn die WLP etwas getrocknet ist? Geht Tempo dann trotzdem? ^^
     
  8. Just_a_Script

    Just_a_Script reporting for duty

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Geht auch gut mim Tempo hatte bis dato auch keine Probleme damit ;)
     
    #53 Just_a_Script, 28. Februar 2011
  9. Scorpion

    Scorpion Ur Scorpion

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Richtig! Lässt sich auch wunderbar damit entfernen!
    Immer beachten das das Tempo frisch aus der Packung sein sollte und nicht vorher schon irgendwo in der Tasche gewesen sein darf, da sich kleine Staub und Dreck Krümel darauf schlecht auf die Oberfläche der CPU auswirken können -> Kratzer!

    Gruss Scorpion :)
     
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    mann kann auch einen kleinen schuss alkohol auf die cpu geben,
    dadurch verflüssigt sich die vertrocknete wärmeleitpaste und man kann diese abwischen
    alkohol, der daneben gegangen ist, verdunstet einfach
     
  11. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    sollte halt kein trink alkohol sein ala Vodka und konzerten^^
     
  12. Jogibaer

    Jogibaer PC-User

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    149867
    Cool, das wusste ich garnicht, vielen Dank für den Tip!
     
  13. MrOnepack

    MrOnepack PC-User

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    91196
    Hi Mr_Lachgas,

    eine Frage... du empfiehlst unteranderem die "Arctic Cooling MX-3" Wärmeleitpaste... Ich habe aber vor kurzem die "Arctic Cooling MX-2" aufgetragen. Sind diese vergleichbar und vorallem, ist in der MX-2 Silikon vorhanden? Ich habe dazu nichts im Inet gefunden.

    LG MrOnepack
     
    #58 MrOnepack, 2. Mai 2011
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die MX-3 ist besser als die MX-2
    neuerdings gibt es auch die MX-4, aber diese ist schlechter, als die MX-3
    http://www.arctic.ac/en/p/detail?sArticle=31.?
    wieviel genau da drin ist weiß ich jetzt auch nicht,
    aber die meisten pasten haben eine gewisse silikonbasis
     
    #59 Mr_Lachgas, 2. Mai 2011
  15. MrOnepack

    MrOnepack PC-User

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    91196
    hmm schade ^^ grade erst gekauft und aufgetragen und nun erfahre ich, dass die mx-3 besser gewesen wäre xD
    ich glaub ich lass die erstmal drauf und kauf mir erst die mx-3, wenn meine temps höher werden.
    wat meinst du?
     
    #60 MrOnepack, 2. Mai 2011
Die Seite wird geladen...

Auftragen von Wärmeleitpaste - Weitere Themen

Forum Datum

Wärmeleitpaste richtig auftragen: PCGH-Basiswissen im Video

Wärmeleitpaste richtig auftragen: PCGH-Basiswissen im Video: Wärmeleitpaste richtig auftragen: PCGH-Basiswissen im Video 18.02.2015 14:30 - Wie trägt man Wärmeleitpaste eigentlich richtig auf? In unserem zeitlosen "Retro-Video" zeigt Reinhard heute, wie...
PCGH-Neuigkeiten 18. Februar 2015

Wärmeleitpaste richtig auftragen? Leserbrief der Woche

Wärmeleitpaste richtig auftragen? Leserbrief der Woche: Wärmeleitpaste richtig auftragen? Leserbrief der Woche 09.08.2014 14:30 - Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche"...
PCGH-Neuigkeiten 9. August 2014

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste: Habe noch die WLP zuhause rumliegen von meinen elektrobasteleien. "Auf Silikonbasis mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit und Temperaturbeständigkeit von -50 °C bis +200 °C. Inhalt = 25 g."...
freie Fragen 12. November 2011

Flüssigmetall wärmeleitpaste

Flüssigmetall wärmeleitpaste: Hallo, es wird immer davon geredet das solche Pasten nicht für Aluminumkühler geeignet sind, jedoch sind die meisten mit einer Aluminiumschicht überzogen. Könnte ich diese Paste mit meinem Noctua...
System-Zusammenstellungen 21. Januar 2009

Wärmeleitpasten

Wärmeleitpasten: Ich wollte mal einen Thread aufmachen, wo alle Erfahrungen über Wärmeleitpasten gesammelt werden. Ich bin im Moment auf den "Arctic Silver 5-Trip", bis die 12g-Tube dann aufgebraucht ist. Hab...
Luft- & Wasserkühlung 8. August 2007

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste: so mich würde mal interressieren ob es unterschied bei wärmeleitpast gibt und welche die beste ist, ich benutze welche von zalman, is das normal das die so extrem zäh ist oder ist die nur alt....
Luft- & Wasserkühlung 17. Januar 2007

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste: Will demnächst mal meinen PC komplett reinigen und dazu auch mal den CPU und GPU Kühler abnehmen. Welche WLP ist denn die beste?
Archiv 2. Januar 2007

Diese Seite empfehlen