1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Aufrüsten sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von kelio, 2. Juli 2011.

  1. kelio

    kelio Computer-Experte

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213

    Hallo zusammen, ich lese immer die Zusammenstellungen hier und bin positiv von euren Vorschlägen angetan. Ich braüchte eine, oder mehrere Einschätzungen bezüglich meiner Hardware. Wäre es sinnvoller die GK oder CPU sammt Speicher zu wechseln? Mit meinem Board, habe ich die Option auf Hexacore mit DDR2 Ram. Da aber immer Spiele in DX 11 kommen, bin ich mir nicht sicher, ob ich die CPU einfach ans Maximum Takten soll und nur die GK wechsele. Der Preisliche Aspekt liegt um die 300 bis 350 Euro.

    Danke für eventuelle Vorschlage.

    Gruß Kelio
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Was hast du denn für Ansprüche? Irgendwelche bestimmten Spiele?

    Du könntest nen X6 nehmen aber der hätte ich den meisten Fällen noch keine Verwendung.

    Würde auch wenn dann die CPU vielleicht noch höher ziehen und ne andere Graka nehmen. Z.B. ne Gtx 560 oder ne Hd6950.

    Eigentlich müßte 3,5Ghz für die Karten aber auch noch reichen.;)
     
    #2 Shadowchaser, 2. Juli 2011
  3. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Bei deinem System laut SYsProfil würde ich an der CPU auch nichts machen, wenn dann nur eine neue Grafikkarte. Ob DDR2 oder DDR3 ist jetzt auch nicht so stark ausschlaggebend. Kann man ja wenn man Geld über hat später mit einem neuen Board immer noch machen. Aber da dein System so noch gut mithalten kann, würde ich jetzt erstmals nichts machen und die Entwicklung neuer CPUs abwarten.

    Gruß Coolman
     
  4. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Naja z.B Crysis 2 ruckelt bei maximalen einstellungen Crysis 1 auch bei den einstellungen Hoch, ohne AA und AF. Ich spiele halt in 1920x1080. Bei einem Röhrenmonitor konnte man die Auflösung reduzieren. Bei einem TFT finde ich einzig die Native Auflösung akzeptabel. Wenn suche ich eine GK mit der möglichkeit den Lüfter auf 0 % zu drosseln. Bei meiner GTX sind min 20%, was schon recht laut ist. Was noch wichtig ist ist der Idle Verbrauch sowie bei Filmen.

    Gruß Kelio
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Lassen die sich nicht alle bis auf minimal 20% runteregeln? Also kann dir da echt nicht weiterhelfen.

    Und spielste Crysis 2 mit DirectX11 Pacth und HD Texturen?

    Dann empfehle ich dir ne Gtx570. Beim zocken in Full HD.
     
    #5 Shadowchaser, 2. Juli 2011
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    kelio, ich würde ganz umsteigen
    weißt ja selber, dass ich lange mein AM2+ asus board hatte
    erst mit phenom I X4 und dann mit phenom II X6
    nun hab ich kostengünstig auf sockel AM3+ umgesattelt

    8 GB DDR3 speicher bekommst du für knapp 45 €
    neues AM3+ Board für 110 € (mit den nötigen overclocking eigenschaften)
    meine 8 GB DDR2 habe ich für gesamt 77 € bei ebay gebraucht verkauft
    und das AM2+ Mainboard für 37 €

    d.h. man hat für einen einsatz von 41 € aufgerüstet
    würde daher nix mehr in Sockel AM2+ stecken und stattdessen erstmal auf AM3+ aufrüsten
    CPU kommt dann natürlich dazu, weil du noch ne AM2+ CPU hast
     
    #6 Mr_Lachgas, 2. Juli 2011
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn er aber nur 300-350 Euro hat würde ich echt ne andere Grafikkarte nehmen. Er hat ja 8GB Ram und die CPU auf 3,5ghz.
     
    #7 Shadowchaser, 2. Juli 2011
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ja bei crysis könnte es tatsächlich die grafikkarte sein, die dort behindert
    ansonsten halte ich die GTX 285 noch für potent genug beim gaming
    für crysis hat er mit 3,5 GHz normal auch noch genug takt
     
    #8 Mr_Lachgas, 2. Juli 2011
  9. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Naja auf 3,5 Ghz kommt er ja mit einem FSB von 251Mhz. Trotzdem liegt er ohne OC mit 3,0 Ghz noch nicht schlecht und ich würde hier mehr zu eine neuen Grafikkarte raten.

    @kelio
    Wenn du eine Black Edition hast, würde ich nur über den Multiplikator übertakten, das ist schonender, da hier nicht mehr übertaktet wird. Den AMD Phenom II X4 940 gibt es ja auch als Black Edition, daher ist mir jetzt nicht bekannt welchen du hast.

    Den Phenom IIX6 1100T 3.3GHz 125W könnte er auch mit seinem Board betreiben.
    http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM2Plus/M3NHT_DeluxeHDMI/#CPUS

    Den einzigen Nachteil mit diesem Board dass er hat, sind die Ramspeicher die bis nur DDR2 1066 gehen und das die CPU auch nur mit DDR2 1066 Angesprochen werden kann, was ja normal bei seiner CPU oder bei der CPU 6X mit DDR3 1333 ist. Aber der Unterschied ist nicht so gravierend, so dass man hier nicht unbedingt von einem Nachteil sprechen kann. Klar wenn man kann, dann sollte auch irgendwann ein neues Board her, denn bei der Performance eines Rechners kommt es auf alles an.
    http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM2Plus/M3NHT_DeluxeHDMI/#specifications

    Gruß Gero
     
    #9 Coolman, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
  10. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Ja ich habe die Version ohne DX 11 und Texturmod gespielt. Naja da ich 1000 erRam besitze, habe ich den über den FSB auf 255x4 gestellt. Bei 1010 MHZ macht er schon schlapp. Ich denke mal, da ich erst gerade 4 GB Ram dazugekauft habe, wirds wohl erst die GPU und dann der Rest später. Ja die GTX 570 oder die Radeon 6980 gefällt mir sehr gut. Ist die GTX 480 auch zu empfehlen, da die Nividias alle so wenig Ram haben.
     
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #11 Mr_Lachgas, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
  12. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Ja die ICEq ist wirklich preislich interessant. Jedoch schreckt mich die optik etwas ab. Bei Nvidia gefallen mir die mit der Phantom und der Twin Frozer Kühlung besonders. Oder halt ein alternativer Kühler wie z.B der Alpfoehn Peter. Die GK ist halt das lauteste in meinem Rechner, troz Scyth Ultra Kaze.
    Bei meiner Suche bin ich auf die Geigabyte Geforce 570 OC gestossen, für 280 Euro sieht die garnicht schlecht aus.
     
    #12 kelio, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Leider gibt es die Gtx 480 Amp nicht mehr fürn günstigen Preis. DIe ist sehr schnell, sparsamer und leise.

    DIe GTx 570 sollen alle ziemlich laut sein. Aber ich denke auch nicht lauter als ne GTx480 Referenz und ne Referenz GTx 580.

    Diese hier soll auch noch ok sein vonner Lautstärke:EVGA GeForce GTX 570, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (012-P3-1570-ER) ab €271,83

    Udn man hat wohl noch Herstellergarantie wenn man den Lüfter tauscht.
     
    #13 Shadowchaser, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich rate auch eher zu AMD Karten
    vor allem rate ich von Palit oder Gainward grafikkarten ab
    oft vergessen die nämlich wichtige bereiche wie z.B. die mosfets ausreichend zu kühlen, was aber beim referenz design gegeben ist

    und naja optik spielt bei deinem rechner ja auch nicht so die große rolle
    außer vllt. das LED Licht
    da passt die HIS IceQ5 mit dem blauen lüfter schon recht gut rein
    vor allem bleibt die hitze der grafikkarte nicht im gehäuse,
    sondern wird direkt abtransportiert und leise ist die karte auch noch
    und satte 43 watt sparsamer unter last, als die referenz HD 6970, trotz mehr takt
    eine bessere abstimmung gibts ja wohl kaum
     
    #14 Mr_Lachgas, 2. Juli 2011
  15. kelio

    kelio Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Die 6970 gibt sich ja laut Tests genauso gut wie die GTX 570. Auch Preislich sind sie ja fast identisch. Das mit der Optik spielt nun doch eine Rolle für mich weil ich mir ein neues Case mit Seitenfenster anschaffen wollte. Welche Karte ist denn im allg. Taktfreudiger?
    Was ist den mit dieser Karte? Gigabyte Radeon HD 6970 OC2. Ist für 300 Euro gelistet.




    Gruß Kelio
     
    #15 kelio, 2. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
Die Seite wird geladen...

Aufrüsten sinnvoll? - Weitere Themen

Forum Datum

Grafikkarte sinnvoll aufrüsten

Grafikkarte sinnvoll aufrüsten: Grafikkarte sinnvoll aufrüsten
Computerfragen 13. August 2013

PC aufrüsten sinnvoll ??

PC aufrüsten sinnvoll ??: PC aufrüsten sinnvoll ?? Hallo ich will meinen Pc mit folgendem aufrüsten Intel Core I5 3740 ASUS P8B75-M Mainboard und 4gb ram und neues Gehäuse. Meine Aktuelle Pc Konfiguration ist...
Computerfragen 18. April 2013

RAM Speicher aufrüsten sinnvoll??

RAM Speicher aufrüsten sinnvoll??: Hallo, habe mal wieder eine Frage an die Spezialisten unter euch. Ich besitze einen Notebook und möchte ihn aufrüsten, da ich jetzt auch Videos bearbeiten möchte. hier mal kurz die wichtigsten...
freie Fragen 11. Februar 2013

Was zu erst aufrüsten? Sinnvoll?

Was zu erst aufrüsten? Sinnvoll?: Hallo Community, ich bin jetzt neu hier und habe ein paar Fragen und zwar will ich meinen PC aufrüsten. System: AMD Phenom X4 9550 4x2,2Ghz MSI K9A2 Neo-F MDT 4GB DDR 2 800 Ram 450 Watt...
freie Fragen 4. Februar 2013

Aufrüsten - Was ist Sinnvoll?

Aufrüsten - Was ist Sinnvoll?: Hallo Hardware-Fans. Da ich zu Weihnachten von Frau und Schwiegereltern einen ALTERNATE Gutschein bekommen habe überlege ich seit dem was ich damit anstellen soll.. Und zwar steht folgendes...
freie Fragen 25. Januar 2013

Acer Laptop , Ram aufrüsten , sinnvoll?

Acer Laptop , Ram aufrüsten , sinnvoll?: Acer Laptop , Ram aufrüsten , sinnvoll?
Computerfragen 2. Januar 2013
Kaufberatung

Aufrüsten sinnvoll?

Aufrüsten sinnvoll?: hey, bei mir hat sich hardwaretechnisch seit langem nix getan. das ist jetzt kein grund, aber: ein bekannter braucht jetzt nen office-rechner. also rein internet, email und word. da sich mein...
System-Zusammenstellungen 30. Dezember 2010

2GB auf 4GB aufrüsten sinnvoll?

2GB auf 4GB aufrüsten sinnvoll?: Ich hab mal ne Frage an euch,ihr seht ja selber was für ein arbeitsspeicher ich habe,lohnt es sich von 2 gigabyte auf 4 gigabyte aufzurüsten,also woran merkr man es,wenn mans merkt,arbeitet der pc...
Arbeitsspeicher 1. Juni 2008

Diese Seite empfehlen