Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes

Diskutiere und helfe bei Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; [gelöst] Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes Hallo zusammen, auf meinem Asus P8P67 Evo (Rev 3.0) sind drei PCIe-Slots vorhanden, von... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von lynix, 5. Februar 2012.

  1. lynix
    lynix Praktikant
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    96674

    [gelöst] Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes

    Hallo zusammen,

    auf meinem Asus P8P67 Evo (Rev 3.0) sind drei PCIe-Slots vorhanden, von denen ich den mittleren für meine Soundkarte (Asus Xonar DX) verwenden möchte.

    Wenn ich diese dort verbaue, wird allerdings meine Grafikkarte (EVGA GTX 580 FTW Hydro Copper 2, oberster Slot) nur noch mit 8 Lanes angebunden, was sich negativ auf die Performance auswirken dürfte.

    Im BIOS (bzw. UEFI) lässt sich nur der unterste Slot manuell regeln, allerdings habe ich Bange dass dort meine Xonar DX wegen dem geringen Abstand zum Netzteil überhitzen könnte.


    Weiß jemand, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, dem Board beizubringen dass im mittleren Slot nur eine x1-Karte steckt?


    Vielen Dank im Voraus,

    lynix
     
    #1 lynix, 5. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2012
  2. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Auszug aus der Produktbeschreibung:
    http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_1155/P8P67_EVO/#specifications
    Und hier kann man verstehen wieso die Grafikkarte nur mit 8x läuft, da dass System hier denkt es wäre eine zweite Grafikkarte verbaut.

    Zum anderem gehört Sie normal nicht in den PCIe Steckplatz der Grafikkarte rein, sondern darunter oder oben drüber in den kleinen PCIe x1 Steckplatz.
    http://www.asus.de/Multimedia/Audio_Cards/Xonar_DX/#specifications

    [​IMG]
    http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/Audio_Card/Xonar_DX/u3550_xonar_dx_qsg.pdf
    Antwort: Ja, benutze den richtigen Steckplatz.... ;)
    [​IMG]

    Gruß Coolman
     
    #2 Coolman, 6. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2012
  3. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Coolman hat absolut recht, keinerlei Probleme mit überhitzung weil die Karte zu nah an was anderem sitzt, das ist humbug, benutze einen der echten PCIex1 und gut ist.

    Oder Du besorgst Dir ein Board mit 2 echten x16er im Dual ;-)

    Macht aber keinen Sinn, richtiger Slot und gut ist, da überhitzt gar nix, schon gar kein Soundchip
     
    #3 The-Silencer, 6. Februar 2012
  4. lynix
    lynix Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    96674
    @Coolman: Vielen Dank für die ausführliche Antwort inkl. Bildern :)


    Mir war schon klar dass eine x1-Karte normalerweise in einen x1-Slot gehört. Ich dachte nur die Anzahl der Lanes würde dynamisch bei der Initialisierung der I/O ausgehandelt, und das Board könnte eine x1-Karte erkennen und nur entsprechend wenig Bandbreite zuweisen.

    Den unteren x1-Slot kann ich allerdings nicht benutzen weil ihn die GraKa bzw. deren Kühler blockiert; und den oberen hatte ich aus ästhetischen Gründen nicht gewählt (Stromversorgungskabel der Soundkarte würde beim RAM rumbaumeln, sieht doof aus ;) ).

    Also wenn ihr meint ein Soundchip überhitzt auch bei sehr geringem Abstand zum Netzteil nicht (aktuell 26°C in dem Zwischenraum, hab nen Fühler hingeklebt), dann lasse ich sie einfach im untersten Slot, den ich auf x1 gedrosselt habe.

    Ich hatte nur Bedenken weil ich vor kurzem schon mal eine Xonar DX einschicken musste weil sie nach ~30 min. Betriebszeit immer nur noch völlig übersteuerte Signale produziert hat. Damals lag mein Verdacht halt bei Überhitzung, weil nach Abkühlung für die nächsten 30 min. alles in Ordnung war. Die Karte hatte ich damals in eben diesem untersten Slot ^^


    Gruß

    lynix
     
  5. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Wenn Du eine Gehäusebelüftung hast, kann die Soundkarte eigentlich nicht überhitzen.
    Wenn die ästhetischen Aspekte vor den technischen Aspekten rangieren, dann musst das so machen, ich würde dennoch den oberen PCIex1 über der Graka wähle und mir ein gesleevtes Verlängerungskabel für das benötigte Stromkabel der Soundkarte besorgen, dann kannst das ordentlich verlegen.
     
    #5 The-Silencer, 6. Februar 2012
  6. lynix
    lynix Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    96674
    Gehäuselüftung ist vorhanden, zwar nur nach hinten und zum Radi in der Decke raus, aber ich denke das müsste normales Niveau erreichen.

    Ich sag mir dann auch, dass die dem Teil nen Passivkühler spendiert hätten wenn da Hitzetechnisch was schiefgehen könnte.


    Von der Ästhetik her: die würde oben nicht nur dem RAM in die Queere kommen sondern auch die schöne Backplate meines ganzen Stolzes (GraKa) verdecken ;)

    [​IMG]


    Aber hast Recht, ich jammere auf sehr hohem Niveau und sollte vielleicht mal der Leistung den Vorzug vor Optik geben :)
     
  7. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Dann musste den ganz unterenPCIe Grafikslot nehmen, der ist auf x1 und x4 ausgelegt und klaut keine Lanes

    Ein Wärmeproblem in verbindung mit dem NT wird es nicht geben, ganz sicher nicht

    Du hast im Gehäuse keine Belüftung? Front oder so?

    Ich meine der Radi saugt doch auch aus dem Gehäuse und pustet raus, der MoBo Chipsatz ist passiv, der muss auch gekühlt werden.

    Sprich deinem system fehlt eine ordentliche Belüftung.

    Korrigiuer mich, wenn ich was übersehe
     
    #7 The-Silencer, 7. Februar 2012
  8. lynix
    lynix Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    96674
    Doch, Belüftung ist vorhanden: ich hab (abgesehen vom Radi) hinten nen Fan der rauspustet und vorne in drei 5.25"-Schächten einen der reinsaugt:

    [​IMG]

    Also Durchzug ist schon ausreichend vorhanden und Chipsatz & RAM müsste es gut gehen. Dachte nur unten beim Netzteil käme nicht genug Luftbewegung an und es könnte sich die Hitze stauen.

    Aber ihr habt mich ja beruhigt und ich lass es drauf ankommen :)
     
  9. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Ah ok, dann ist das auch alles kein Thema mit der Überhitzung
     
    #9 The-Silencer, 8. Februar 2012
Thema:

Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes

Die Seite wird geladen...

Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes - Similar Threads - Asus P8P67 Evo

Forum Datum

Asus P8P67 Frontaudio?

Asus P8P67 Frontaudio?: Hallo zusammen Ich hab ein Asus P8P67 Rev 3.0 Als ich ihn das erste Mal aufgesetzt hab, hat das Frontaudio auch nicht funktioniert. Dann hab ich den Realtek Audio Treiber neu installiert und...
Software & Treiber 21. Mai 2021

PC startet nicht mehr - ASUS P8P67 Deluxe

PC startet nicht mehr - ASUS P8P67 Deluxe: Guten Tag liebe Community, lang ists her, jetzt jedoch brauch ich wieder mal Hilfe.. Mein PC (sysprofile.de/id89299) fährt nicht mehr hoch. Ich bekomme am MB selber nur den Fehlercode 72,...
Probleme mit Hardware 30. Dezember 2013

Intel i7 3770k übertakten mit Asus P8P67

Intel i7 3770k übertakten mit Asus P8P67: Moin, kumpel von mir hat sich vor 2 jahren das oben genannte mainboard gekauft. Nun will er sich ne neue CPU kaufen: auch die oben genannte. Frage ist halt Kann er die CPU mit dem Mainboard...
Prozessoren 12. Juli 2013

ist das asus board p8p67 mit cpu i7 3770k kompatibel (3. generation)

ist das asus board p8p67 mit cpu i7 3770k kompatibel (3. generation): ist das asus board p8p67 mit cpu i7 3770k kompatibel (3. generation) auf der webside von asus steht das das mainboard mit der 2.generation funzt geht es auch bei der 3. generation
Computerfragen 1. August 2012

Wo sitzt der Temperatursensor beim Asus P8P67 Deluxe

Wo sitzt der Temperatursensor beim Asus P8P67 Deluxe: Moin, weiß jemand, wo beim asus P8P67 Deluxe der Temperatursensor auf dem Board sitzt? Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Northbridge bei Sandy bridge mehr "fake" als Bauelement....
freie Fragen 18. Juni 2012

Asus P8P67 Deluxe und Speedfan unter Win7 x64?

Asus P8P67 Deluxe und Speedfan unter Win7 x64?: [ERLEDIGT] bitte löschen. Nehme nun die AI Suite von Asus.
Mainboards 24. April 2012

Asus P8P67 PRO REV 3.1 Sata 3 (6GB/S) Festplatte läuft mit 6GB/S

Asus P8P67 PRO REV 3.1 Sata 3 (6GB/S) Festplatte läuft mit 6GB/S: Asus P8P67 PRO REV 3.1 Sata 3 (6GB/S) Festplatte läuft mit 6GB/S Ich habe bei meiem neuen PC das oben gennante Asus Mainboard drin mit einer neuen 1TB Sata 3 Festplatte. Diese ist...
Computerfragen 1. Dezember 2011

Asus P8P67 Motherboard kein Bild

Asus P8P67 Motherboard kein Bild: Asus P8P67 Motherboard kein Bild Hallo,ich hab ein Problem mit meinem Asus P8P67 Mainboard. Ich habe mein Pc selber gebaut. Wenn ich mein Pc starte schaltet er sich ach ca. 2 sek aus und...
Computerfragen 12. Oktober 2011

grafikkarte zum Mainboard Asus P8P67 PRO

grafikkarte zum Mainboard Asus P8P67 PRO: grafikkarte zum Mainboard Asus P8P67 PRO welche grafikkarte passt gut zum Mainboard Asus P8P67 PRO und ligt in ein guten preisverhältnis?
Computerfragen 2. September 2011

Asus P8P67 Pro Rev 3.1 Multiplikator Probleme...

Asus P8P67 Pro Rev 3.1 Multiplikator Probleme...: Hallo Jungs, ich habe mir ein neues Mainboard zugelegt und muss feststellen das ich beim Übertakten ein wenig Probleme habe... 1. stelle ich denn Turbomodus (TM) aus um dann den Multiplikator...
Mainboards 22. Juli 2011

ASUS P8P67 Standby LED

ASUS P8P67 Standby LED: Hey Leute, ich habe ein anliegen. Ich habe seit heute ein ASUS P8P67 in meinem PC. Jetzt habe ich gesehen das auf dem Board eine grüne LED brennt wenn der PC ausgeschaltet ist. Sieht man durch...
Mainboards 8. April 2011

WOL mit ASUS P8P67 Deluxe ?

WOL mit ASUS P8P67 Deluxe ?: Hallo bekomme mein Asus P8P67 Deluxe nicht über WOL aufgeweckt.. habe alles aktiviert... Benutze die Intel Netzwerkkarte.... wer kann helfen...? danke im vorraus
Mainboards 7. April 2011

Riesenproblem mit ASUS P8P67 und G.Skill 8GB-Kit!

Riesenproblem mit ASUS P8P67 und G.Skill 8GB-Kit!: Da ich mich schon in diversen Foren schlau machen wollte, aber leider nur auf minimal hilfreichen Antworten gestoßen bin, frag ich lieber hier nach. Problem stellt sich wie folgt dar: Mainboard...
freie Fragen 16. Januar 2011
Asus P8P67 Evo: mittlerer PCIe-Slot klaut Lanes solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. asus p8p67 grafikadapter initialisieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden