Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Diskutiere und helfe bei Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin moin zusammen. Ich besitze noch ein altes Mainboard und CPU, aber bin damit noch sehr zufrieden. Brauche jetzt eine neue Grafikkarte. Würde mir... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Patty85, 25. November 2016.

  1. Patty85
    Patty85 Aufsteiger
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73103

    Moin moin zusammen.
    Ich besitze noch ein altes Mainboard und CPU, aber bin damit noch sehr zufrieden.
    Brauche jetzt eine neue Grafikkarte. Würde mir gerne eine R9 280X zulegen, da ich an diese Günstig ran kommen kann.
    Mein System:
    Mainboard: Asus P5Q-E
    CPU: Q9550
    Ram: DDR2 4x2GB Corsair Dminator 1066Mhz
    Jetzt zu meiner Frage:
    Unterstützt bzw. läuft die R9 280X auf das Asus P5Q-E Board, da die Grafikkarte ja 3GB ram hat!?

    Finde dazu leider keine angaben beim Hersteller Asus.
     
  2. User Advert

  3. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Ja, die Grafikkarte läuft auf dem Mainboard.
     
  4. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Da wirst du auch keine Angabe finden, da Boards immer jede Grafikkarte unterstützen, die es für den jeweiligen Steckplatz gibt. Du kannst also auch eine 280X verwenden bzw je nach Preis auch eine HD7970, da es eh die gleiche Karte ist. Wichtig ist hier aber, dass du ggg bei aktuellen Spielen Probleme mit der CPU haben wirst, sodass die Karte ihre volle Leistung nicht entfalten kann. In 95% der Spiele wirst du damit aber keine Probleme haben. Viel wichtiger ist aber, dass dein Netzteil stark genug ist, denn mit einem 450W NT oder einem Chinaböller kannst du auch die 280X vergessen. Mein altes System mit einem Phenom brauchte unter Last bspw ca 470W. Und das ohne OC!
     
  5. Patty85
    Patty85 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73103
    Freud mich schonmal zu hören.
    Im laufe nächsten Jahres habe ich mir überlegt einen neuen PC zusammen zu sparen.
    Mein Netzteil: Be Quiet Dark Power Pro 550W
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Netzteil ist gut und reicht vollkommen aus!;)
     
    #5 Shadowchaser, 25. November 2016
  7. Patty85
    Patty85 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73103
    Das freud mich zu hören mit meinem NT ;-)
    Aber ich habe im bekannten Kreis gehört bzw von meinem Bruder, dass es sein kann dass die R9 280X bei mir nicht funktioniert, wegen dem 3GB VRAM und da mein Board etwas älter ist.
    Das ist meine einziogste sorge ;-)
     
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Vorsicht mit dem "gut". Laut Profil ist es ein P7. Das heißt es wurde im Zeitraum 2008/09 gekauft. Nach 7 bis 8 Jahren, vorallem wenn man sich die Leistungsaufnahme der neuen Grafikkarte anschaut und dass das ganze mit einem übertakteten Q9550 betrieben wird, kann man von "gut" nicht mehr sprechen. Ein neues Netzteil sollte daher auch in Betracht gezogen werden.
     
  9. Patty85
    Patty85 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73103
    Übertaktet wird bei mir garnichts.
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja hast Recht. 7-8 Jahre ist schon ein ganz schönes Alter.
     
    #9 Shadowchaser, 26. November 2016
  11. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Ok, dann stimmt die Angabe in deinem Sysprofile nicht mehr.
     
  12. Patty85
    Patty85 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73103

    Habe die Angaben aktualisiert ;-)
     
Thema:

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten - Similar Threads - Asus P5Q Grafikkarte

Forum Datum

Mainboard Asus P5Q PRO 2008 - PC Aufrüsten neues Mainboard?

Mainboard Asus P5Q PRO 2008 - PC Aufrüsten neues Mainboard?: Moin, kurze Fragen aber erst mal Hintergrund: Rechner Ende 2008 zusammengebaut E8800, HD4870, 4GB DDR2 und 450W NitroX Netzteil. Möchte nun CPU/GPU, RAM und vermutlich auch das Netzteil...
freie Fragen 20. Januar 2014

ASUS P5Q-E

ASUS P5Q-E: ASUS P5Q-E
Computerfragen 8. August 2013

DDR3 Ram auf Asus P5Q Deluxe?

DDR3 Ram auf Asus P5Q Deluxe?: Hallo mal ne Frage passen DDR3-Ram auf eine Asus P5Q Deluxe? hab zurzeit nur ne ddr2-ram riegel und würde gerne mehr aufstecken von 4 GB auf 8 GB hier die Daten System Modell : P5Q DELUXE...
freie Fragen 24. März 2013

Asus P5Q Pro Turbo mit Intel Core 2 Quad 8300 wie weit übertakrten?

Asus P5Q Pro Turbo mit Intel Core 2 Quad 8300 wie weit übertakrten?: Hallo liebe leute ich will die cpu übertackten und möchte nun von euch wissen wie weit das eurer erfahrung nach ohne probleme geht? System: Windows 7 GamerZ Pro (Professional Basis) [img]
freie Fragen 14. November 2012

Asus P5Q PRO austauschen aber welches ?

Asus P5Q PRO austauschen aber welches ?: Asus P5Q PRO austauschen aber welches ? Hallo ich besitze ein Asus P5Q PRO Motherboard und wollte dieses umtauschen bzw austauschen gegen ein anderes. Nun da ich mir aber nicht alles...
Computerfragen 24. August 2012

Asus P5Q Pro Alternatives Mainboard

Asus P5Q Pro Alternatives Mainboard: Asus P5Q Pro Alternatives Mainboard Hallo, mein Asus P5Q Pro Mainboard ist kaputt und ich suche ein neues, weil meins leider kaputt ist. Da das P5Q Pro nicht mehr erhältlich ist, kriegt man...
Computerfragen 24. Juni 2012

Kurze Frage bezüglich Asus P5Q Boards

Kurze Frage bezüglich Asus P5Q Boards: kann gelöscht werden
Mainboards 16. März 2012

Was für eine Grafikkarte passt zu meinem Mainboard (Asus P5Q)?

Was für eine Grafikkarte passt zu meinem Mainboard (Asus P5Q)?: Hallo! Was für Grafikkarten passen auf mein Mainboard? Hier mal ein paar Daten: Mainboard: Asus 95Q PCI Express X16 RAM: 6 GB DDR2-1066 RAM PC2-8500 CL:5-5-5-15 CPU: Intel Core 2 Quad...
freie Fragen 9. Januar 2012
Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten solved

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. p5q-e onboard grafik

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden