1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Asus P5N32-E SLI will mit 8 GB nicht laufen!

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von SeGGi, 26. Dezember 2008.

  1. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655

    Hallo sysprofile.de Gemeinde,

    Ich hab folgendes Problem wie man oben schon wohl entnehmen kann,
    will mein Asus P5N32-E SLI mit 8GB Arbeitspeicher nicht anspringen.

    Habe schon alles was mir bekannt ist versucht, habe alle Speicherbänke ausprobiert hab die Timmings von Hand eingestellt und auch die Timmings die mir EVEREST ausliest für den speicher eingestellt. Klappt alles nicht!

    Laut OCZ müssten der Arbeitspeicher bei 5-5-5-18 laufen
    EVEREST liest aber bei ihm 6-6-6-18 raus

    Er läuft ohne Probleme aber auf 5-5-5-18 und 6-6-6-18 mit 6GB Ram

    Wenn ich alle 4 Speicherbänke besetze kriege ich nichmal den PC hochgefahren, da bleibt nur ein Schwarzer (bei mir Blauer weil LCD) Bildschirm.

    Ich weiß schon nicht mehr weiter, das MB unterstützt laut hersteller die 8GB Arbeitspeicher.

    Weiß wer nen Rat?

    Ich hab in meinem Rechner:
    2x OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (OCZ2G8004GK, XTC Gold)

    Weil wollte schon gern die 8GB voll nutzen. :)

    Betriebssystem ist Vista 64Bit falls das wichtig ist. :o


    Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe :)

    Gruß,
    SeGGi
     
  2. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191

    teste mal jeden Riegel einzeln durch mit MemTest etc., wenn da einer Fehlerhaft ist, bootet die Kiste unter umständen nicht.
    OCZ macht eigentlich ziemlich gute Arbeit, aber Fehler passieren nunmal.
    Desweiteren sind die Riegel von OCZ oft sehr Stromhungrig, meine laufen eig auf 3-3-3-12 mit 2,4 V, vom Bios wurden sie als 5-5-5-15 mit 2,1 V auto-eingestellt, dann hab ich nachreguliert auf 4-4-4-12 mit 2,3 V. Bei dir gelten natürlich andere Spannungen und Latenzen.
    Also erstmal alle Riegel durchtesten, wenn die in Ordnung sind unter Umständen von Hand ein bisschen mehr Spannung geben im Bios, 0,05 bis 0,1 V reichen da eig. locker aus.

    mfg _schulle_

    Edit: da der Recher gar nicht bootet/startet, vielleicht spring der Kurzschluss-Schutz des Boards an, wegen eines fehlerhaften Riegels, weil die DIMM defekt ist oder evtl aufgrund zu geringer Widerstände durch den einsatz aller 4 Riegel. Daher ist auch ein Mangel des Boards nicht auszuschließen.
     
  3. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Danke schonmal für eine so schnelle antwort, durch die punkte von der spannung habe ich nun mal bei EVEREST geschaut bei welcher Spannung die liegen. und bei mir wird angezeigt das der speicher mit 1.86V läuft und laut den Angaben auf alternate.de is der aber ab 1.9-2.1V möglich zu laufen.

    und zu den defekt, ich geh nicht davon aus da dort was kaputt ist, habe die Rams nie uebertaktet oder in anderen timmings laufen als 5-5-5-18 bzw. auf "auto" liefen sie mit 6-6-6-18

    Habe ja wie oben schon gesagt auch alle bänke einmal durchprobiert egal welchen der riegel ich rausgenommen habe, sobald er nur noch 6gb drauf hatte lief er an, aber sobald der 4te draufkam ging garnichts mehr..

    vllt. ist es echt nur ein spannungs problem.

    werds jetzt mal testen!

    aufjedenfall schonmal besten dank! :)
     
  4. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    jop, kein ding, dazu simmer ja da!

    Wie gesagt, OCZ brauch bisschen Spannung, aber ein Defekt muss nich immer was mit OC etc. zu tun haben.



    mfg _schulle_
     
  5. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    soo hab nun 2 tage rumprobiert. aber irgendwie gehts immer noch nicht. :(

    habe nun auch die schnauze voll:D bin warscheinlich einfach zu blöd dafür!

    aber trotzdem besten dank. :)

    kann geschloßen werden..
     
  6. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934
    Hmm, bevor ihr closed, noch eine Frage.

    Haste das neueste BIOS drauf? Manchmal klapp sowas erst nach einem BIOS-Update.

    Teste das doch nochmal.

    MfG
     
    #6 Zocker_Nr_1, 30. Dezember 2008
  7. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    hmm neustes bios? muss man das haben? ich hab keine ahnung es ist alles so wie ichs damals gekauft habe. :D

    wenn es nen neueres bios. gibt wie krieg ichs dann problemlos installiert? disketen und usb stick habe ich nicht :S
     
  8. Manni86

    Manni86 Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    68703
    2. SysProfile:
    99954
    Steam-ID:
    Shinobi_GER
    ein bios update kann evtl. inkompatibilitäten mit dem ram beheben, deshalb ist ein update zumindest einen versuch wert.
    du bekommst das neue bios direkt beim hersteller, asus.
    http://de.asus.com/search.aspx?searchitem=1&searchkey=P5N32-E+SLI

    unter obigen link überprüfen ob das auch wirklich dein board ist. falls ja, dann click auf download. auf der neuen seite dein betriebssystem auswählen, anschließend unter "BIOS-Utilities" das BIOS flash tool downloaden. danach auf "BIOS" gehen und das bios in der aktuellsten version downloaden. anschließend mit dem bios flash tool das bios mit dem neu heruntergeladenen bios updaten, fertig.
    vorher überprüfen ob du nich schon das neuste bios hast, sonst machste dir unnötig arbeit
     
  9. Moe23617

    Moe23617 Grünschnabel

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Unterstützt das Board nicht nur maximal 8GB bei 4 Slots? Gehen dann überhaupt 4GB-Riegel drauf?
     
  10. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    normalerweise is dem board das egal, also die hälfte der maximalen kapazität auf einem riegel geht eigentlich, aber da musst du beim hersteller auf der seite gucken, steht da normalerweise.
     
  11. Many110

    Many110 Grünschnabel

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch das gleiche Problem, mit 6GB egal in welchen Bank läuft ohne Probleme.
    Hat jemand eine Lösung gefunden????
     
  12. one-x

    one-x Computer-Experte

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Entweder gehts mit Biosupdate oder nicht, sonst gibt es da keine Lösung, dann hilft evtl nur ein anderer Ram
     
  13. Many110

    Many110 Grünschnabel

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit Biosupdate geht auch nicht, ich werde mit der Spannung versuchen. Kann ich die Spannung von 1,85 auf 2,1 oder höher ohne Probleme erhöhen?
     
  14. one-x

    one-x Computer-Experte

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    2,1 V ist normalerweise noch im Rahmen, höher würde ich nicht gehen. Aber das mit der Spannung wird nicht helfen, weil es nicht an den RAMs liegt, sondern am Mainboard.
    Wie gesagt, hast leider Pech gehabt. Sowas kommt öfters vor.
     
  15. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    die 2,1 Vollt kannste Problemlos raufkloppen, so empfindlich is RAM da nich.
     
Die Seite wird geladen...

Asus P5N32-E SLI will mit 8 GB nicht laufen! - Weitere Themen

Forum Datum

Asus P5N32-E SLI Plus Sockel 775 krieg ich damit Probleme, bei SSD und einer ATI 5770?

Asus P5N32-E SLI Plus Sockel 775 krieg ich damit Probleme, bei SSD und einer ATI 5770?: Hi, wie man oben schon lesen kann habe ich dies bezüglich eine Frage. Und zwar habe ich das oben genannte Mainboard hier der Link zum Board und nun wollte ich wissen, da ich ja weiß dass es...
Mainboards 22. August 2010

Suche Asus P5N32-E SLI Motherboard Treiber zu Windows 7

Suche Asus P5N32-E SLI Motherboard Treiber zu Windows 7: Suche Asus P5N32-E SLI Motherboard Treiber zu Windows 7 Oder anders gefragt: kann ich den alten Treiber (Orginal CD, aber mit der Aufschrift "Vista Drivers Inside" trotzdem gebrauchen?
Computerfragen 2. Juni 2010

C2D E6750 & Asus P5N32-E SLI Plus 650i

C2D E6750 & Asus P5N32-E SLI Plus 650i: Hi, Ich wollte wissen wie viel ich noch für meinen Intel C2D E6750 und mein Asus P5N32-E SLI Plus 650i bekomme. Beide Sachen sollen extra geschätzt werden, da ich sie einzeln verkaufen möchte....
freie Fragen 27. Januar 2009

Q9450 auf Asus P5N32-E SLI Plus ?

Q9450 auf Asus P5N32-E SLI Plus ?: Hallo, Mir ist es gestern durch den Kopf gegangen, meine CPU und RAM aufzurüsten. Als RAM würde ich einfach 2 weitere GB von OCZ reinmachen. Das ist ja auch nicht das Problem. Weil ich mir jetzt...
Mainboards 7. Januar 2009

Asus P5N32-SLI Premium

Asus P5N32-SLI Premium: Hallo ich bin gerade dabei mich entscheiden zu müssen ob ich mir den Asus P5N32-SLI Premium kaufen soll....was würdet ihr sagen ? und außerdem bräuchte ich noch eine CPU sollte schon core2duo sein...
System-Zusammenstellungen 27. Juni 2008

Irgendwelche Probleme mit ASUS P5N32-E SLI

Irgendwelche Probleme mit ASUS P5N32-E SLI: Hallo, wollte mal wissen, ob es eventuell irgendwelche bekannten Probleme über das ASUS P5N32-E SLI gibt. Will mir das Teil nämlich bald in meinem neuen Rechner einbauen und wollte vorher mal auf...
Mainboards 8. November 2007

Asus P5N-E SLI

Asus P5N-E SLI: Also ich habde dieses Board http://geizhals.at/a230328.html und habe das Problem das ich bei mir im Bios , wenn ich denn Multiplikator ändern will der das ändern wieder auf Standard setzt ,...
Mainboards 9. März 2007

Asus P5N32 SLI Premium

Asus P5N32 SLI Premium: Das einzige Intel-basierte Board, dass im moment 3 PCIe16 slots bietet, ausser den 680i-sli-boards. Bevor ich das board gekauft hab (wollte ein 680SLI aber gabs nirgends sofort), hab ich...
Mainboards 26. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen