Asrock Supercomputer: Günstige Basis für Core i7?

Diskutiere und helfe bei Asrock Supercomputer: Günstige Basis für Core i7? im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Sechs DDR3-Slots und Unterstützung für CrossfireX und SLI müssen sich vor anderen X58-Platinen für Core i7 nicht verstecken. Für Erweiterungskarten... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 17. November 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    149.480
    Zustimmungen:
    16

    Sechs DDR3-Slots und Unterstützung für CrossfireX und SLI müssen sich vor anderen X58-Platinen für Core i7 nicht verstecken. Für Erweiterungskarten stehen vier PCI-E-16x- und drei PCI-Slots zur Verfügung. Das Asrock Supercomputer besitzt sechs SATA?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Wow, endlich hat Asrock mal nen Ordentliches Layout. *in die Hände klatsch* :) So ist es richtig ^^
     
  4. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    *zustimm*

    nur dieser farbmix aus blau grün und rosa(?) gefällt mir garnicht

    aber sonst ganz in ordnung
     
    #3 Destructor-ZERO, 17. November 2008
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    nunja, bei solchen boards denk ich ehr an Gehäuse ohne Seitenfenster und was nicht MDPC werden soll :) Von daher find ich es so schon gut.
     
  6. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Für ein blau-grün Schema doch gar nicht so schlecht.
    Kann man nur hoffen, dass die Quali stimmt.^^
     
  7. Adler93
    Adler93 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    46435
    Sieht nicht schlecht aus, der Farbmix naja ist Geschmackssache, aber 50€ mehr im Geldbeutel sind dann doch schon ne Menge. Das Layout kann sich auch sehen lassen und die Kühlung auch. Sieht besser aus als mein altes Asrock Board :). Hoffentlich auch mal zum Übertakten etwas brauchbar, war mein altes asrock auch nicht...
     
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich vermisse den asrock future port^^
     
  9. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Also ich muss schon sagen, vom Aufbau ist es den großen ASUS-Brüdern inzwischen sehr nahe - optisch gefällt es mir auch sehr, nur hoffen wir dass die Leistung stimmt.
    Nur die Bezeichnung "Supercomputer" finde ich typisch ASRock-Kindisch, genau so wie die ganzen angeblich so besonders nennenswerten Features wie "PCI-Express 2.0" auf dem Mainboard draufzudrucken ^^
    - Bräuchte ich einen neuen PC mit Core i7-CPU würde ich gerne mal das ASRock mal testen wollen
     
    #8 Mr_Majestro, 17. November 2008
  10. Razor92
    Razor92 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    19748
    :rofl::rofl::rofl:

    aber für ein Asrock-Board sieht es echt gut aus. Wär eine Überlegung wert, aber bisher war ich immer skeptisch gegenüer den Asrock Boards^^
     
  11. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    AsRocks boards liefern eigentlich immer gute qualität. sie sind aber qualitäts boards die in vielen fällen auf Kompatibilität getrimmt werden. Halt keine OC-Boards....
     
Thema:

Asrock Supercomputer: Günstige Basis für Core i7?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden