1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Schachmarco88, 18. Dezember 2009.

  1. Schachmarco88

    Schachmarco88 Grünschnabel

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Leute,

    benötige mal hilfe für das Jumpern mit meinem oben genannten Board. Problem ist das die Speicher nur auf 667 laufen ich habe schon herausgefunden das man was an meine NBoard Jumpern muss nur leider habe ich damit null Erfahrung. Kann mir da jemand bei helfen?

    mfg
    Schachmarco
     
    #1 Schachmarco88, 18. Dezember 2009
  2. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher

    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    Wieso sollte man dort Jumpern ? es is ein P35 board, geh ins Bios, dann ins übertaktungsmenü glaub ich (kenne mich mit ASschrott nicht aus) und stell dort den ram auf DDR2-800 ein.

    hab sowas noch nie gehört das man nen neues board Jumpern muss, das is anno 1996 der fall gewesen vllt aber heutzutage net mehr ;)
     
    #2 Intel Power, 18. Dezember 2009
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    über das bios klappt das nicht, weder über DDR2-800 MHz einstellung, noch über timing oder Spannung
    habe irgendwo mal zu dem board gelesen, dass es gejumpert werden muss

    ansonsten, stell den multiplier der CPU auf 7,0x und den FSB auf 400 MHz, dann sollten auch 800 MHz Ramtakt bei normalem CPU Takt laufen, wenn es instabil sein sollte, musst du die CPU spnnung(VCore) erhöhen (+0,025 V)
     
    #3 Mr_Lachgas, 18. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2009
  4. Schachmarco88

    Schachmarco88 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    richitg über Bios haben wir es als erstes veruscht doch leider ohne Erfolg:(

    Veränderung von Mulitplier nicht möglich grau unterlegt....
     
    #4 Schachmarco88, 18. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2009
  5. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    oh man kauf dirn anständiges board und net son billigschrott.

    Da würd ICH lieber noch zum etwas betagten MSI P35 Neo2-Fr greifen ;)

    das wesentlich entspannter in der handhabung.
     
    #5 Intel Power, 18. Dezember 2009
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    sag das bloß nicht, ich hab ihm das board besorgt!
    das war ne übergangslösung
    es sollte sein alter Pentium 4 Prescott und ein aktueller Quad drauf laufen können
    und nicht mehr als 70 € kosten
    damit viel darmals asus und msi aus der planung raus
     
  7. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    http://geizhals.at/deutschland/a260838.html

    das hätte ich ihm besorgt, und nicht son ASschrottscheiß, ich habe mit diesen Boards noch nie so richtig symphatie aufgebaut. Schlecht zu übertakten, abgespeckte version eines asus, verdammtes bios und und und. Ich habe noch nie ein ASRock gesehen was annähernd stabli lief.

    Ich würd das board gegen das MSI tauschen, hat mehr einstellmöglichkeiten und unterstützt sogar Xeon Prozessoren.
     
    #7 Intel Power, 18. Dezember 2009
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    ne es läuft ja sonst alles gut, bis auf den ramtakt, wobei 667 MHz ja für eine cpu mit FSB 333 Mhz reichen
    habe keine so schlechte erfahrung mit asrock gemacht
    habe ja selber noch asrock im einsatz
    scheint sich auf AM2 aber besser zu vertragen, da gibt keine probleme
    und kein eingeschränktes bios
     
  9. GreyFoxX

    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    Tja...dann bin ich wohl mit mit meinem damaligen 4Core die Ausnahme
    gewesen (E4300 stabil auf 2,8Ghz)...ASRock ist nunmal kein Highend,
    sondern eher Mid- & LowRange und da jetzt dieselben Maßstäbe anzusetzen
    wie bei einem zB Asus Rampage oder DFi Lanparty ist schon mal totaler
    Humbug weil das Basiskonzept schon bei dem Entwurf schon mal ein völlig
    anderes war...Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!
     
  10. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    Also bevor wir hier jetz DFI Und asrock vergleichen, sollte man erstmal wissen das ASrock ein sogenannter ''Billighersteller'' Von Asus ist. die Boards werden ebenfalls bei Asus Produziert etc.

    Und zwischen einem DFI und einem ASRock liegen lichtjahre.

    Klar is ASrock kein High end aber auch für meinen geschmack nichtmal Mid end. Eher letztes mittel um einen PC überhaupt lauffähig zu machen.

    Ich selber hatte mal das ASrock 4Core Dual VSTA irgendwas. mit meinem Jetzigen Prozessor kam nicht NICHT über 2.3GHZ. bei meinem Jetzigen P965er DS4 Rev. 3.3 von Gigabyte komme ich weit über 3GHZ ohne die V-core anheben zu müssen. Mit Standard V-core gehen 3.37Ghz darüber muss ich um 0.025V anheben.

    Aber ich denke jeder hat seine erfahrungen mit den sachen gemacht.

    Schau einfach ins handbuch das wärs einfachste ;)
     
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    sag mal verpeilst du grade das thema?!
    es geht hier nicht ums overclocking oder um leistungsvergleiche
    die eingebaute hardware soll nur innerhalb der spezifikation laufen
    das board ist schon mind. 1 jahr verbaut, also noch zuverlässig
    es soll nur halt der richtige ramtakt erreicht werden, manch ein anderer würde jetzt sagen bios update, gibt es ne möglichkeit zusatz funktionen freizuschalten oder ähnliches....

    die MSI und ASUS P35 boards kosteten darmals mehr als 70 €
     
  12. Schachmarco88

    Schachmarco88 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    hey back to topic weiß jemand nen Rat? ist mir schon klar das es bessere gibt doch ich bin zufrieden...
     
    #12 Schachmarco88, 18. Dezember 2009
  13. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    Schau ins handbuch :great: das hilft meistens am meisten ;)
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    viel spaß beim suchen
    ftp://europe.asrock.com/manual/qig/4Core1600Twins-P35.pdf
    ab Seite 37. gehts los auf deutsch

    edit:
    FSB1-Steckbrücke
    (FSB1, 3-polige Steckbrücke;
    siehe Seite 2, Nr. 31)
    FSB2-Steckbrücke
    (FSB2, 5-polige Steckbrücke;
    siehe Seite 2, Nr. 32)
    FSB3-Steckbrücke
    (FSB3, 5-polige Steckbrücke;

    CPU hat effektiv FSB1333 und der ram DDR2-800 MHz


    @Intel Power
    denn sag an!
     
    #14 Mr_Lachgas, 18. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2009
  15. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    AW: Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern?

    Also ich bin fündig geworden :D

    und ich habe nix davon gelesen das man jumpern muss...
     
    #15 Intel Power, 18. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2009
Die Seite wird geladen...

Asrock 4Core1600Twins-P35 Ram auf DDR 800 jumpern? - Weitere Themen

Forum Datum

Wie viel GB RAM kann ich in das 4Core1600Twins-P35 Motherboard einbauen ?

Wie viel GB RAM kann ich in das 4Core1600Twins-P35 Motherboard einbauen ?: Wie viel GB RAM kann ich in das 4Core1600Twins-P35 Motherboard einbauen ? Frage s.o. !
Computerfragen 4. Juli 2012

Was ist das für ein Ram? DDR 1 oder DDR 2 oder was anderes?

Was ist das für ein Ram? DDR 1 oder DDR 2 oder was anderes?: Was ist das für ein Ram? DDR 1 oder DDR 2 oder was anderes? Hallo kann mir einer sagen, was das für ein Ram ist? DDR 1 oder 2? Oder was ganz anderes?? Hab leider kein besseres Bild,...
Computerfragen 25. Oktober 2011

zu wenig ram erkannt Asrock 4Core1600Twins-P35

zu wenig ram erkannt Asrock 4Core1600Twins-P35: moin habe hier ein problem bei oben genannten mainboard, der arbeitsspeicher wird nicht vollständig erkannt nur 3362 MB, das problem hatte ich auf meinem asus damals auch, da war auch ne...
Mainboards 16. Dezember 2009

ASRock 4Core1600Twins-P35

ASRock 4Core1600Twins-P35: moin leute geht um das oben genannte board habe bei einer PC aufrüstung eine leichte einschränkung bitte keine Tipps zu anderer vorgehensweise bei der aufrüstung!! also fang ich mal an...
Mainboards 21. Dezember 2008

DDR Ram

DDR Ram: hat einer von euch nen guten Tip wo man günstig 1Gig ( oder höher ) Arbeitsspeicher Riegel bekommt ( außer bei Ebay aus den Staaten ) ?? Ich hab nunmal noch den alten DDR 1 und muß einfach...
Arbeitsspeicher 7. November 2008

P35 DS3P und kingston Ram

P35 DS3P und kingston Ram: Tach auch. Mein Bruder hatte vor kurzen den Kingston 4 GB DDR2-1066 Kit Hyperx von Aternate gekauft. Typ bezeichnung: KHX8500AD2K2/4G Der passt aber irgendwie nicht zu seinem Asus Board. Nun...
Mainboards 5. November 2008

Ram (DDR 2)

Ram (DDR 2): so bräuchte mal anderen Ram, da der Geil sehr bescheiden ist und der GSkill anderweitig verbaut wurde... persönlich habe ich folgende ins Auge gefasst: Mushkin DDR2 800 Crucial DDR2 1066...
Arbeitsspeicher 8. März 2008

RAM für P35-Board

RAM für P35-Board: Hallo, ich suche ein gutes 2GB-Kit für das GIGABYTE GA-P35-DS3P (kein OC). Die Crucial Ballistix sind mir etwas zu teuer. Bei den GeIL Ultra und Corsair XMS2 schwanken die Bewertungen sehr stark...
Arbeitsspeicher 16. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen