Arctic cooling freezer 7 am 965 BE

Diskutiere und helfe bei Arctic cooling freezer 7 am 965 BE im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, ich habe mir ein neues System zusammengebaut: Board: asus m4N68T Prozessor AMD 965 BE Lüfter Arctic Cooling Freezer 7 Das Ding... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von MichaelV, 28. Januar 2012.

  1. MichaelV
    MichaelV Grünschnabel
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Leute,

    ich habe mir ein neues System zusammengebaut:
    Board: asus m4N68T
    Prozessor AMD 965 BE
    Lüfter Arctic Cooling Freezer 7

    Das Ding ist nicht übertaktet. Die Idle Temperatur ist 40 Grad.
    Nachddem ich ständige FPS Einbrüche hatte, habe ich mal nachgemessen mit prime95 und phenommsrtweaker.
    Folgendes passiert:
    Der Prozessor geht nach ca 10sec vom P-State 0 (3.4 GHz) in den P-State 3 (800MHz). Die Temperatur steigt auf von 46 auf 60 Grad. Er kühlt dann im PS3 wieder auf 47 Grad (in 25 sec.), geht dann wieder auf PS0 und so weiter.

    Das Wärmeleitpad habe ich schon geben Paste getauscht. Keine Änderung. Ich bin für alle Hinweise dankbar. Ist der Lüfter so schlecht?

    Michael.
     
  2. User Advert

  3. Rossi
    Rossi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437

    Schlecht ist der Kühler nicht, aber nichts für eine CPU mit einer TDP von 140 Watt. Beim normalen arbeiten/spielen dürfte deine CPU aber nicht so warm werden. Lediglich in Prime werden lasten erzeugt die sonst keine Anwendung im Normalbetrieb schafft. Ich würde dir eher zu einem Scythe Mugen oder Yasya raten. die sind sehr gut für den recht günstigen Preis.
     
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    der Freezer 7 reicht für den X4 965 BE aus,
    auch unter hoher belastung um einiges besser als der boxed kühler
    nur overclockinggeeignet ist dieser nicht
     
    #3 Mr_Lachgas, 28. Januar 2012
    1 Person gefällt das.
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Nicht alle AMD X4 965 BE haben 140Watt, es gibt hier auch welche mit nur 125Watt wie meine 965 CPU zum Beispiel.
    Habe bei mir aber die Spannung nicht auf Auto stehen, denn sonst bekommt meine CPU 1,45 Volt und wird dadurch auch heißer. Ohne OC habe ich die Spannung nur auf 1,275 Volt im Bios eingestellt und mit dem Standardtakt von 3,4 Ghz läuft meine CPU stabil. Um so weniger Spannung man drauf gibt und so besser werden die Temperaturen. Ich habe bei mir sogar den Energiesparmodus an, so dass der Rechner im leerlauf nur noch mit 800Mhz läuft und einer Spannung von nur 0,95Volt.

    Schau dir mal meine Ergebnisse die ich erreiche: http://forum.sysprofile.de/hardware...overclocking-testergebnisse-2.html#post955747

    Gruß Coolman
     
    #4 Coolman, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  6. MichaelV
    MichaelV Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer die Hinweise,
    coretemp zeigt ein TDP von 123.9W. Ich habe nochmal die Spannung unter bei P0 auf 1.3 geändert, Sehe bei den Temperaturen bei Prime keinen Unterschied. Das Verhalten scheint mir aber nicht normal, kann doch nicht sein, dass man nur 10s volle Leistung hat, und der Prozessor dann eine Notabschaltung macht. Beim Kühler ist mir jedenfalls aufgefallen, dass nicht die ganze fläche des Prozesssors abgedeckt wird. Inwieweit das wichtig ist, weiss ich leider nicht.

    Michael
     
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das mit der Platte am Kühler ist nicht schlimm, besser wäre natürlich wenn die CPU ganz bedeckt wird, denn in diesem Fall kann man sich das suchen der besten WLP auch sparen. Und genau das gefällt mir bei meinem Kühler, dass hier die CPU ganz bedeckt wird und nicht nur zu 80%.

    Schau mal bitte ob du bei Windows den Energiespar-Modus aktiviert hast, denn in diesem Fall würde die CPU auch auf 800Mhz runter gehen. Was mir aber dabei komisch vorkommt ist, dass er aber bei Prime95 nicht runter gehen sollte wenn dieser Energiesparmodus aktiviert ist.

    Gruß Coolman
     
  8. MichaelV
    MichaelV Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    noe, bei den tests stand er immer auf hochleistung, man kann ja richtig zusehen, dass er sich aufheitzt und dann ein Notprogramm fährt. Ich werde mich wohl nach einem anderen Kühler unmsehen. Allerdings habe ich auch keine Lüfter im Gehäuse.
     
  9. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Keine Lüfter im Gehäuse ist auch nicht gut, es sollte schon mindestens einer vorne und einer hinten vorhanden sein, damit ein Sog von vorne nach hinten entstehen kann. Der beste CPU-Kühler bringt dir nichts wenn die warme Luft nicht aus dem Gehäuse kommt, dann staut sich die heiße Luft im Gehäuse an.

    Bei dir bleibt die warme Luft des CPU-Kühlers zusammen mit der warmen Luft der Grafikkarte und der Festplatte(n) im Gehäuse eingeschlossen und führen dann zu solch einem schlechtem Temperatur Ergebnis.

    Kannst ja mal zum Test das Seitenteil offen lassen und den Unterschied testen.

    Gruß Coolman
     
  10. MichaelV
    MichaelV Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich werden mal zwei Lüfter Gehäuselüfter einbauen, wenn ich den Rechner offenlasse - gibts keinen Unterschied.
    Die Spannung habe ich bei 17 auf 1.3V gestellt, die Temperatur steigt dann etwas langsamer, der Effekt ist aber noch nicht weg. Wenns die Lüfter nicht bringen, muss ein anderer Kühler drauf. Sowas nervt. Ich kauf mir doch keinen neuen Prozessor, der nicht vollgasfest ist.
    Michael
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    offenes gehäuse ist auch generell nicht gut
    vorne und hinten 120 mm lüfter, das sollte schon was bringen
    doch bei dir glaube ich herrschen entweder kontaktprobleme zwischen CPU und Kühler
    oder die Heatpipes sind defekt
     
  12. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    er hat ja nicht übertaktet und selbst mit boxed kühler sind dann die werte viel besser
    bau doch erstmal wieder den boxed kühler auf die cpu und guck, obs besser ist
    oder ist das nur ne tray cpu?
     
  14. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Übertaktet habe ich auch nur zum Test, ansonsten läuft mein Rechner auch ohne OC. In meinem OC Test-Thema habe ich beide Werte enthalten, einmal mit OC und einmal ohne OC.

    Gruß Gero
     
  15. MichaelV
    MichaelV Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das wars...

    ich habe eben den original kühler sogar mit dem original pad draufgeschnallt:

    idle nun: 34 grad - mit arctic 38
    vollast max 53 grad - anstelle von max 58
    die cpu bleibt nun bei prime95 in P0 - 3.4Ghz so wie gewünscht

    Der Arctic cooling freezer 7 ists also gewesen. Wie kann der so schlecht sein? Ich dachte ich tausche den Boxed von vornherein aus, um der CPU was gutes zu tun und hatte den ACF gleich mitbestellt und von Anfang an benutzt.
    Der Boxed Kühler liegt vollflächig auf - ich denke das ist das Problem hier. Der ACF sieht mechanisch eigentlich ganz gut aus, keine Ahnung was das Problem war. Schlechte Paste und Montagefehler kann ich auschliessen. Ist halt nun ein bissl lauter die Kiste.

    Danke fuer die Hilfe!
     
    #14 MichaelV, 5. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    jo dann werden wohl die heatpipes am Freezer defekt sein
    hatte damals selber die Freezer 64 Pro version für amd
    und die leistung des kühler war dem boxed bei weitem überlegen
    also wird deiner 100%ig defekt sein
    würde den kühler reklamieren
     
    #15 Mr_Lachgas, 5. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2012
Thema:

Arctic cooling freezer 7 am 965 BE

Die Seite wird geladen...

Arctic cooling freezer 7 am 965 BE - Similar Threads - Arctic cooling freezer

Forum Datum

Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2

Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2: Hallo Wenn ich diesen Lüfter bestelle, was gehört zur Ausstattung? Ich nehme an, die Montageplatte ist ebenfalls dabei. Wie sieht sie genau aus, Kunststoff oder Metal? Ich würde begrüssen, wenn...
Luft- & Wasserkühlung 21. August 2014

Arctic Cooling Freezer 13 oder Cooler Master Hyper TX3 Evo

Arctic Cooling Freezer 13 oder Cooler Master Hyper TX3 Evo: Hallo, ich brauche für einen älteren C2D E6850 (Sockel 775) einen Ersatz für den defekten boxed Kühler, welcher von den 2 Kühlern liefert denn die bessere Kühlleistung, der Arctic Cooling...
Luft- & Wasserkühlung 27. Dezember 2013

Arctic Cooling F12

Arctic Cooling F12: Habe heute einen F12er geschenkt bekommen und dachte: Ja, warum nicht, schadet bestimmt nicht, wenn ich ihn einbaue. Jetzt ist nur die Frage, wie rum? Der Lüfter ist an der Front, habe hinten...
Luft- & Wasserkühlung 17. Januar 2013

Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II - Abluft nach draußen möglich?

Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II - Abluft nach draußen möglich?: Ich sehe schon, der PC wird wieder zur Dauerbaustelle, bis ich zufrieden damit bin. Aktuell stehe ich vor folgendem Szenario: - EVGA GTX570 Classified + Accelero Xtreme Plus II + OC = viel...
Gehäuse & Modding 3. Juni 2012

Passt der Arctic Cooling Arctic Accelero extreme-5870 retail VGA-Kühler auf ne HD 6850 ? von Sapphir

Passt der Arctic Cooling Arctic Accelero extreme-5870 retail VGA-Kühler auf ne HD 6850 ? von Sapphir: Passt der Arctic Cooling Arctic Accelero extreme-5870 retail VGA-Kühler auf ne HD 6850 ? von Sapphir Frage oben
Computerfragen 7. Februar 2012

Arctice Cooling Accelero 9800 xtreme

Arctice Cooling Accelero 9800 xtreme: Hi zusammen, jetzt habe ich grade den Kühler bekommen für meine gainward 9800gtx+ und musste fast alles kaputt schlagen als der nicht draufpasst! Auf der main site steht sogar das der...
Grafikkarten 1. Juli 2009

Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 auf 9600 GT in Lian Li V350

Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 auf 9600 GT in Lian Li V350: http://www.sysprofile.de/id101797 Hallo. Wie die Überschrift schon sagt, möchte ich gern meine Grafikkartenkühlung ändern. Nun kommt bei mir die Frage auf, ob das vom Gehäuse her überhaupt...
Luft- & Wasserkühlung 1. April 2009

Arctic Cooling Fan AF8025L und Schrauben

Arctic Cooling Fan AF8025L und Schrauben: Hab mir den oben erwähnten 80mm Lüfter 2 mal gekauft für Gehäuse hinten. Jetzt will ich den festschrauben. Erstmal, hab sowas noch nie gemacht. Der Lüfter kommt in die Innenseite des Gehäuses so...
Luft- & Wasserkühlung 10. Februar 2009

Arctic Cooling RC

Arctic Cooling RC: hi leutz, ich wollte mal fragen diese ramkühler von AC gut sind? ausserdem wollte ich wissen ob das ein set für 4 ram-module ist oder ob das einfach nur 4 stück sind jeweils eins pro seite...
Luft- & Wasserkühlung 10. November 2008

Arctic Cooling Accelero Twin Turbo + HD 4850

Arctic Cooling Accelero Twin Turbo + HD 4850: Hier ein kleines Review zum neuen Arctic Cooling VGA Lüfter: Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Der Lüfter wurde letzten Monat offiziell vorgestellt und seit ein paar Tagen ist er auch in...
Luft- & Wasserkühlung 1. August 2008

E6600 + Arctic Cooling Freezer Pro 7

E6600 + Arctic Cooling Freezer Pro 7: Kann cih für beide Sachen 120€ ink. Versand verlangen oder ist das zu wenig oder ist das zu viel?? Vielen Dank für eure Hilfe !!
freie Fragen 19. Juni 2008

Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2

Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2: Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 [IMG] Inhalt: 1. Daten und Lieferumfang 1.1 Technische Daten 1.2 Kompatibilität 1.3 Lieferumfang 2 Einbau...
Luft- & Wasserkühlung 8. Juni 2008

GeForce 8800GT mit Arctic-Cooling Accelero S1

GeForce 8800GT mit Arctic-Cooling Accelero S1: Hiho Leute, nun muss ich euch auch mal wieder nerven :o. Ich werde morgen meine XpertVision 8800GT mit 1gb Speicher bekommen. So und da möchte ich nun den Arctic-Cooling Accelero S1 - Kühler...
Grafikkarten 3. Januar 2008
Arctic cooling freezer 7 am 965 BE solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden