APU zuschalten möglich?

Diskutiere und helfe bei APU zuschalten möglich? im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo. Ich wollte mal fragen ob man die APU zur normalen GPU dazuschalten kann,also ähnlich wie Lucid Virtu. Meine Hardware findet ihr hier... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 15. April 2015.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Hallo.
    Ich wollte mal fragen ob man die APU zur normalen GPU dazuschalten kann,also ähnlich wie Lucid Virtu.
    Meine Hardware findet ihr hier sysProfile: ID: 188563 - AMD_MAN

    Eine zweite Frage hätte ich auch noch.Ist es normal das mein system im ausgeschalteten Zusatnd und im Standby knapp 28W verbraucht?
    Zu einstellungen im Bios kann ich nichts sagen,da ich nicht reinkomme.Es kommt kein post.Nur kurz schwarz und dann sofort der Windows 8 boot.
    Das drücken von den F(1-12) Tasten oder Entf. nützt da nichts.
     
    #1 Unregistriert, 15. April 2015
  2. User Advert

  3. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Ich habe nun einen Bios Reset gemacht und alle Stromsparfunktionen eingeschaltet inklusive eurp 2013.
    Es hat sich aber nichts verändert.Im Standbye und im ausgeschalteten Zustand verbraucht der PC 26,6W.
    Im Idle verbraucht er zwischen 54 und 76W.Was mir viel vorkommt.
    Energieoption ist ausbalanciert eingestellt.
     
    #2 Unregistriert, 15. April 2015
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Windows 8.1 geht nur in eine Art "Hibernate".

    Windows 8: Schnellstart deaktivieren oder aktivieren - TechFrage

    Einmal bitte lesen. Sei dir aber im klaren darüber, dass der Boot danach deutl. länger dauern wird. Trotzdem ist der "Standby"-Verbrauch nicht ohne.


    Die APU sollte entweder im CPU Menü im BIOS o. als separater Punkt abschaltbar sein. Bitte arbeite dazu das Handbuch mal durch. MSI bietet dieses als Download im Support-Bereich zum Board an.
     
  5. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Den Fastboot habe ich mal deaktiviert.Da ändert sich nichts.Der bootvorgang ist vielleicht minimal langsamer ^^ Eventuell sollte ich erwähnen daß ich ne SSD drin habe.
    Ins bios komme ich nun.So wie ich es rausgefunden habe hat mein Kumpel MSI Fastboot eingeschaltet.Dadurch kommt dann kein Bios post.

    Die APU kann ich einschalten,aber nicht dazuschalten.Das funktioniert wohl ausschlieslich mit den kleineren GPU.

    Kann der Stromverbrauch durch eine Defekte CPU erzeugt werden?Oder kann das Ein fehler vom Netzteil sein? ist ein 450W coolermaster GM450.

    Ganz besonders wundert mich das der rechner wenn er komplett runtergefahren ist immer noch 26,6-27W braucht.Der verbrauch ist nur weg wenn ich ihn komplett vom netz trenne also mit dem schutzschalter der Steckerleiste.
     
    #4 Unregistriert, 15. April 2015
  6. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    hast du ein anderes System, was du mal quer testen könntest. 26-27W StandBy Verbrauch ist, nach geltender EU Norm u. vor allem bei dem Netzteil (was ich selber hier im Einsatz habe als 550er) sehr unwahrscheinlich :X

    Nicht, dass der Leistungsmesser einen Weg hat.
     
  7. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Ich habe den Rechner meiner freundin damit getestet und da wurde im standby 6W angezeigt und im ausgeschalteten zustand 0,6w.Ihr system verbraucht mit I3 2100 und der gleichen Grafikkarte im Idle (also nur Desktop) 37W.Beim filme schauen 54W.
    Ich liege im Idle bei 53,7W und beim schauen bei 80W.
    Normal sind die APU CPUs doch recht sparsam,oder?Also die TDP ist ja bei beiden CPUs 65W.
    Daher kommt mir das ganze etwas komisch vor.

    Wenn ich den rechner ausschalte und vom netz trenne,dann 10 minuten warte und schalte nur den schalter an der steckerleiste ein,liegen sofort wieder 26W an.

    Die CPU und board habe ich gerade gebraucht gekauft (letzte Woche),das Netzteil ist nagel neu.Alle treiber und das Bios sind frisch aktualisiert ;)
     
    #6 Unregistriert, 15. April 2015
  8. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  9. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Ich habe jetzt mal die Grafikkarte raus und hab nochmal gemessen.Im idle liege ich nun bei 44,9W und beim schauen (streamen) knapp 65W.Dort also deutlich weniger.
    Im Standbye braucht er nun 28W,so auch im ausgeschalteten Zustand.
     
    #8 Unregistriert, 15. April 2015
  10. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das du im Idle nun deutlich niedriger liegst ist nicht verwunderlich. Er deaktiviert, sofern nicht anders konfiguriert, also automatisch die APU u. verwendet den doch etwas hungrigeren Chip der R9 270x.

    28W im Standby kann einfach nicht sein, wenn die Kiste aus ist. Hängt def. nur der Stecker des PCs im Messgerät?

    Spaßeshalber um den Desktopverbrauch noch zu senken - ein oder zwei Monitore?
     
  11. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Ich hab jetzt mal den Monitor mit dem Gerät gemessen.
    Im Standbye hat er 3W im normalen zustand 31W.
    Also kann ich davon ausgehen daß die Anzeige vom Meßgerät stimmt.
     
    #10 Unregistriert, 15. April 2015
  12. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Gut. Das passt. 3W ist zwar nicht wenig, aber bei Monitoren, die schon nen Ticken älter sind, ist das ok.

    Wenn du "Herunterfahren" in Windows anklickst - gehen dann auch alle Lüfter aus?
     
  13. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Genau es ist alles komplett aus.Netzteil/CPU und GPU.Er macht dan absolut keinen Mucks mehr.Genauso im Standbye,da blinkt dann nur die Power LED.
    Der monitor ist 2 Jahre alt 27" :)
    Mit meinem alten System (Athlon x2 5000+ ,8800GT,450W Enermax Netzteil) war das anders.
    Im Standbye waren dort 15w und wenn er aus war knapp 0,2W.
    Daher wundere ich mich ja,daß es bei solch moderner Hardware so viel ist.
    Wenn ich daran nichts machen kann kommt es weg und ich besorge mir (widerwillig) Intel.
     
    #12 Unregistriert, 15. April 2015
  14. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    wenn das System nicht in den Standby sauber geht, dann kann nur der Verbrauch zustande kommen.

    Siehe hier:

    Cooler Master G450M im Test: Empfehlenswertes Netzteil zum Preis von 45 Euro (Seite 6) - ComputerBase

    Ziemlich runter scrollen.

    Es kann einfach nicht sein, dass das System komplett aus ist. Entweder du hast iwas im Windows nicht sauber konfiguriert, eine "Schnellstart Software" hält die Kiste nicht im PowerOff, sondern im Hybernate, oder oder oder.

    Gib mal bitte folgendes ein:

    WIN+R drücken
    CMD
    powercfg -h off Dann runter fahren und nochmal messen.
     
  15. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Errr - Fast Boot - ist das installiert?
     
  16. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Wenn ich das eingebe sagt es mir das ein Fehler aufgetreten ist und das es nicht ausgeführt werden kann.

    Auf dem Pc ist nur adobereader,Firefox,Norton und ein Spiel.Sonst nichts.
    In den energieoptionen habe ich nichts verändert.Windows 8.1 ist erst seit ein paar Tagen wieder installiert.

    Warum kann ich die Links nicht öffnen?
    Es geht immer nur wenn ich es einziehe und google.
     
    #15 Unregistriert, 15. April 2015
Thema:

APU zuschalten möglich?

Die Seite wird geladen...

APU zuschalten möglich? - Similar Threads - APU zuschalten

Forum Datum

amd a8-3850 apu with radeon(tm) hd graphics Grafikkarte tauschen ?

amd a8-3850 apu with radeon(tm) hd graphics Grafikkarte tauschen ?: amd a8-3850 apu with radeon(tm) hd graphics Grafikkarte tauschen ? hey leute. habe mir heute Battlefield 3 geholt. hab schon bei canyourunit geguckt ob es funktioniert und alles ist top bis...
Computerfragen 19. Juni 2014

Kann man einen APU zusammen mit einer Grafikkarte benutzen?

Kann man einen APU zusammen mit einer Grafikkarte benutzen?: Kann man einen APU zusammen mit einer Grafikkarte benutzen? Ich habe zu Weinachten einen neuen PC bekommen. Dieser hat einen APU ( AMD A6). Da dieser nicht unbedingt fürs zocken da ist,...
Computerfragen 24. Mai 2014

Nvidia Grafikkarte einbauen mit AMD APU möglich?

Nvidia Grafikkarte einbauen mit AMD APU möglich?: Nvidia Grafikkarte einbauen mit AMD APU möglich?
Computerfragen 7. Mai 2014

Bluescreen Windows Xp nach wechsel Mainboard (Intel CPU zu AMD APU)

Bluescreen Windows Xp nach wechsel Mainboard (Intel CPU zu AMD APU): Moin. ich weiß dass es nicht die feine Art ist, es geht aber :D wir haben für einen Kunden auf der Arbeit Systeme die zZt auf Intel Core2Duo laufen, geclont werden und dann auf AMD APU's gespielt...
freie Fragen 27. August 2013

Geeignete Grafikkarte für AMD A8-3870 APU Radeon(tm) HD Graphics Prozessor

Geeignete Grafikkarte für AMD A8-3870 APU Radeon(tm) HD Graphics Prozessor: Geeignete Grafikkarte für AMD A8-3870 APU Radeon(tm) HD Graphics Prozessor
Computerfragen 25. Mai 2013

Reicht mir eine APU ?

Reicht mir eine APU ?: Hallo, ich habe derzeit ein Core2Quad 6600 und eine GTS 450 was mir reicht von der Leistung her jeweils. Reicht da heut zu Tage ne APU von AMD ohne das man eine Grafikkarte zum stecken...
freie Fragen 30. April 2013

AMD APU-Grafikeinheit deaktivieren?

AMD APU-Grafikeinheit deaktivieren?: AMD APU-Grafikeinheit deaktivieren? Brauchst du nicht, das geht automatisch
Computerfragen 18. Februar 2013

APU + GPU = Top oder Flop?

APU + GPU = Top oder Flop?: APU + GPU = Top oder Flop? 1.) Also wenn ich eine APU hätte mit einer normalen Grafikkarte (AMD Radeon HD6850) würden die zusammenarbeiten bei 3D anwendungen? 2.) Noch eine Frage zum...
Computerfragen 2. November 2012

Amd c60 apu

Amd c60 apu: AMD C60 APU Ich habe ein Netbook mit einem AMD C60 Prozessor. Der Hauptunterschied zum C50 ist dass wenn der C60 an seine Grenzen kommt er sich angeblich automatisch von 1 Ghz Dualcore auf...
Computerfragen 22. November 2011
APU zuschalten möglich? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden