1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Anregung: sysprofile für HiFi-/Surround-Anlagen

Dieses Thema im Forum "News & Bugs zu SysProfile" wurde erstellt von rgf1234, 21. Oktober 2010.

  1. rgf1234

    rgf1234 Grünschnabel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit bin ich ein sehr begeisterter Nutzer der sysprofile-Seite - die Seite ist topp!

    Leider bin ich jedoch ein richtiger Technik-Verrückter und habe nicht nur einen gut ausgestatteten PC, sondern auch eine recht aufwendig zusammengestellte Surround-Anlage. Diese würde ich sehr gerne auch standardisiert erfassen und mit anderen Nutzern abgleichen (z.B. "Welche Lautsprecher benutzt welcher Nutzer mit meinem Receiver?").

    Meiner Meinung nach wären z.B. folgende Kategorien denkbar: Receiver/Voll-Verstärker, Vorstufe, Endstufe, DAC, Bluray-Laufwerk, CD-/SACD-Laufwerk, LAN-Player, Plattenspieler, Lautsprecher Front, Surround, Surround Back, Subwoofer, TV/Monitor/Beamer, Testsoftware CD/DVD/Bluray...

    Daher meine Anregung: was haltet Ihr davon sysprofile als Ableger für HiFi-/Surround-Anlagen umzusetzen? Oder existieren bereits andere Lösungen dieser Art?
     
  2. Knud35

    Knud35 Grünschnabel

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Ich wäre auch dafür , weil mich dieses Thema auch sehr interessiert . Allerdings "nur" stereo .
     
  3. Patze

    Patze Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    92908
    2. SysProfile:
    92975
    92978
    Ich finde die Idee klasse, jedoch ist das hier ja eher ein sehr "computerlastiges" Forum. Ich weiß also nicht ob genug Leute da ebenso für das Thema brennen. Die Begeisterung ist anscheinend nicht so hoch. :no:
    Ich beschäftige mich seit über einem Jahr intensiv (also nicht oberflächlich) mit Bild-und Tontechnik & verfasse dazu ein Kompendium/FAQ (mittlerweile ca. 300 Seiten, Schriftgröße 12, derzeit fast ohne Bilder). Es macht viel Spaß und ein Ergebnis ist, dass ich später mir sehr teures Equipment kaufen will (leider gibt es dann wohl meine derzeitigen Favoriten nicht mehr). Als Technik-Feak kann ich deshalb dein Anliegen nur begrüßen. Es gibt aber schon diverse Foren wie beispielsweise www.hifi-forum.de. Dort tummeln sich mehr Gleichgesinnte.:go:
     
  4. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Im Hifi-Forum bin ich auch unterwegs ;)
     
  5. Patze

    Patze Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    92908
    2. SysProfile:
    92975
    92978
    Und, und...? Was sagst' nun zum Vorschlag von rgf1234 ?

    Ich würde u.a. die Kategorien Verstärker (Vollverstärker, Vorverstärker, Endverstärker, Vor- / End-Kombis), (AV-) Receiver, Blu-Ray-/DVD-Laufwerke, CD-/SACD-Laufwerke, Plattenspieler, Lautsprecher, Stereo-Surround-Anlagen/Lautsprechersysteme, TV-Receiver im Bereich Multimedia und Entertainment (bzw. HiFi & TV) gut finden.
     
  6. D!abloSV

    D!abloSV Alter Hase

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Wenn man ein Heimkino sein Eigen nennt, kann man diese Komponenten ja immerhin bei bluray-disc.de eintragen. Dort siehst du dann auch gleich wieviele andere Benutzer den zB gleichen Verstärker wie du nutzen etc ;)
     
  7. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136

    Den Gedanken hatte ich auch, ein Profil bei bluray-disc.de habe ich nämlich auch schon.

    Außerdem ist es vermutlich sinnvoller, wenn Fragen zu Heimkinokomponenten bestehen sich ein passendes Forum zu suchen, wobei natürlich das HiFi-Forum an erster stelle zu erwähnen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Anregung: sysprofile für HiFi-/Surround-Anlagen - Weitere Themen

Forum Datum

Laptop mit Radeon HD über HDMI Sound verbinden mit Panasonic SC PT 170 Surround-Anlage

Laptop mit Radeon HD über HDMI Sound verbinden mit Panasonic SC PT 170 Surround-Anlage: Laptop mit Radeon HD über HDMI Sound verbinden mit Panasonic SC PT 170 Surround-Anlage Ich möchte meinen Laptop Lenovo G770 Win 7 Home Premium (AMD Radeon HD 6650M) über HDMI mit meinem...
Computerfragen 12. November 2012

Onboard-Soundkarte für 5.1 Surround Sound Anlage geeignet?

Onboard-Soundkarte für 5.1 Surround Sound Anlage geeignet?: Onboard-Soundkarte für 5.1 Surround Sound Anlage geeignet? Hallo das ist mein Mainboard: http://www.kmcomputer.de/item/932/929/0/304836/asrock-z77-pro4--z77-dual-pc31280... (falls der...
Computerfragen 12. August 2012

HiFi Reciver

HiFi Reciver: Hallo liebe gemeinde, ich bins mal wieder :o) ich habe heute ein sehr wertvolles geschenk bekommen, einen gut erhaltenen und funktionstüchtigen Phillips CD100/30. Desweiteren ein Paar Boxen und 2...
Sound & Audio 30. August 2011

Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte?

Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte?: Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte? Hallo zusammen, meine zukünftige Heimkinoanlage hat leider nur HDMI-Eingänge. (ist halt...
Computerfragen 26. August 2010

HiFi Kabel

HiFi Kabel: Da ich mir eine neue HiFi bzw Entertaiment Anlage zugelget habe bzw werde. Sollte auch die Verkabelung entsprechend ordentlich sein. Erstmal was ich alles benötige: -50m Lautsprecher-Kabel (für...
Archiv 13. August 2008

Surround-Anlage Sony

Surround-Anlage Sony: Hallo ich Grüsse euch. Ich wollte mir eine neue Surround Anlage zulegen und bin auf das von Sony System Gestossen...
Sound & Audio 11. März 2008

Zusammenstellung für neue HiFi Anlage

Zusammenstellung für neue HiFi Anlage: Man hat es ja schon mit bekommen, das ich mich über eine neue HiFi Anlage informieren möchte bzw. dabei bin. Lautsprecher stehen schon so gut wie fest, es werden diese hier (Teufel Concept E...
Unterhaltungselektronik 2. September 2007

Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos

Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos: Ich mein so Anlagen zum Mucke hören also mit Receiver und so nem Kram ^^ Könnt ja auch DVD Player bzw wenn ihr ein Heimkino habt alles rein schreiben. Meine Anlage: Receiver:...
Unterhaltungselektronik 16. Januar 2007

Diese Seite empfehlen