AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung

Diskutiere und helfe bei AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung AMDs Smart Access Memory (SAM) ließe sich, selbst man es wollte,... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 4. Dezember 2020.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    94.577
    Zustimmungen:
    11

    AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung

    AMDs Smart Access Memory (SAM) ließe sich, selbst man es wollte, anscheinend gar nicht auf Ryzen-3000-Prozessoren umsetzen. Das liegt daran, dass AMD-Prozessoren den dazu nötigen PDEP-Befehl erst seit Zen 3 in Hardware ausführt. Intel hingegen tut das…


    AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung
     
Thema:

AMDs Smart Access Memory: Ryzen 3000 und älter fehlt Hardware-Unterstützung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden