Diskussionsthread AMD Zen

Diskutiere und helfe bei AMD Zen im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Du hast den Punkt nicht erfasst, um den es ging. Das macht aber nichts. Und noch mal. Weist du was Fragezeichen bedeuten? Man nutzt sie um fest zu... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadowchaser, 7. August 2016.

  1. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Und noch mal. Weist du was Fragezeichen bedeuten?
    Man nutzt sie um fest zu stellen ob man richtig liegt, oder um mehr Informationen darüber zu bekommen. Das hast du dann zwar auch getan, aber wieder mal in deinem Typischen 'Ich weis alles' Ton... Siehe deine ersten zwei Zeilen.

    Wenn ich mir deine Beiträge anschaue, weist du auch alles von a bis z was man durchaus in Frage stellen kann. Zumal meines wissens nach bei dir noch nicht besonders viel Berufserfahrung rein spielt außer die aus deiner Lehre. Was nicht heißt das man sonst nichts weis, aber in Frage stellen kann man das durchaus auch mal.
    LOD selbst hatte damals schon ein wenig mehr Berufserfahrung gesammelt, war kein Dummkopf, hatte aber auch andere Probleme die ich hier nicht ausbreiten werde.
     
  2. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Och je...ok OffTopic initiated throug S-Mod (deswegen im Spoiler, weil das nun mal wirklich nicht hierher gehört, ich aber zu faul für PNs bin):

    a) Du stellst zu Beginn durch deine Frage dein Unwissen heraus. Ergehst dich aber direkt in Aussagen, die zwar gröbst am Thema ran schlittern, aber null Hintergrundwissen erkennen lassen, aber gleichzeitig konkrete Aussagen enthalten. Wieso dann antworten?!

    b) Ich bin 29. Ich habe mein Abi bis 19 gemacht, 3 Jahre meine Lehre im Enterprise Admin Bereich gemacht zum FISI, dann 9 Monate als Zivi die IT von einem 150 AP Altenheim geschmissen, dann 2 Jahre als FISI Netzwerke von Klein- u. Mittelständler entworfen, administriert, erweitert u. gewartet. Seit dem mache ich meinen Bachelor im Bereich CE und arbeite seit ca. 1,5 Jahren wieder im Bereich Netzwerkadministration, -plannung, Projektumsetzung, etc., spezialisiert auf Virtualisierung unter MS Produkten u. Mailingsysteme.

    Worauf ich mir dann durchaus etwas einbilde, da ich doch

    zum einen eine ordentliche Ausbildung im Bereich FISI habe (für dich - Fachinformatiker für Systemintegration - die damals höchst erreichbare Ausbildung im Bereich Systemadministration / IT ohne Studium), doch ein bisschen was gearbeitet habe (ja es gibt Leute mit mehr Berufserfahrung... komm bloß nicht damit) und - um auch die Unterbauten der ganzen Kacke zu verstehen (also auf Transistor / NAND / Schaltungsebene / Signalebene) hab ich beschlossen den Kack zu studieren (CE - Computer Engineering) - und ja, wer genau nachrechnet merkt, dass ich 9 Semester brauche für einen damals 7 Semestrigen Studiengang. FFS. Arbeite mal nebenher 20h/Woche, kümmere dich um deinen Hund, führe einen Haushalt, und studiere mal in dem "Alter" in dem Bereich noch, wenn dein letzter Mathe LK einfach mal 7 Jahre her war.

    Und nebenbei geb ich mir ab und an den Scheiss hier ne Clownsdressur abzuhalten, damit nicht jeder Hinz und Kunz die Schnellposterantworten ohne Hirn und Verstand in Ausgaben umwandelt - denn (oha...) mir liegt etwas an meinen Mitmenschen und nicht an meinem Internet-Fame o. Postcounter. und der Sermon ist schon wieder völligst unnütz gewesen und eigentlich nur Ausdruck meiner tiefsten Verzweiflung gegenüber diesem Forum - bzw. den Resten davon
     
    1 Person gefällt das.
  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Wenn du unbedingt möchtest das ich den S-Mod und nicht nur den Interessierten User spiele dann würde das jetzt so aussehen nach meiner Frage und deiner Reaktion:
    Bitte mäßige dich im Ton! Da es nicht das erste mal ist könnten ansonsten bald Verwarnungen folgen.
    Gleichzeitig so gegenüber einen Mod, bzw einer Autoritätsperson zu reagieren ist nicht sehr vorteilhaft.

    Darauf habe ich allerdings kein Bock und sage dir das lieber von User zu User, von Mensch zu Mensch das deine Reaktionen häufiger einfach nur Herablassend ist.

    Wenn du Spoiler möchtest, ok.

    a) Ja ich weis nicht alles. Deshalb schreibe ich das was ich darüber weis, setze es als Frage und hoffe auf eine Antwort welche es entweder bestätigt oder aber klar stellt bzw berichtigt. Und das nach Möglichkeit ohne negativen Tonfall. Es waren schließlich keine Rhetorischen Fragen. Man kann also klar davon ausgehen das der, der Fragen stellt sich weiter bilden möchte von jemanden der mehr darüber weis. Und gerade wenn man einen Erfahrenen gegenüber hat ist dies um ein vielfaches einfacher als erst 10 Bücher und 20 Interneteinträge darüber lesen zu müssen.

    b) Gut, hab mich in deinem Lebenslaufen getäuscht oder dich teils Verwechselt. Mein Fehler.
    Im Übrigen gehe ich generell in einem Forum nicht von einem Famecounter und co aus. Das mache ich bei Facebook oder Twitter, aber nicht in einem Forum mit vielleicht 7 Stammusern die sich nun schon seit min. 5 Jahren kennen.
    Und einen Vorwurf darauf wie lange man für etwas benötigt um es zu Lernen werde ich schon gar nicht anstellen. Ein Privatleben habe ich schließlich auch und zur Schule gegangen bin ich genauso. :) Vor allem nicht wenn es sich um Komplexeres handelt.

    Topic:
    So wie ich das lese sollen die 99,9% daraus stammen das soviel generell verwendbar ist, selbst wenn man teile des Chips deaktivieren muss bis zum kleinsten möglichen. In wie weit das Realistisch ist, weis ich nicht. Aber schätze mal das man den Vollausbau sehr weit beschneiden kann um noch ein Sinnvolles, verkaufbares Endprodukt raus zu bekommen.
     
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Sorry, wenn vieles herablassend herüber kommt. Tonfall ist in reiner Schriftform manchmal schwierig umzusetzen. Und sicherlich ist es auch nicht hilfreich, wenn man auf der "du hast Mist erzählt" Seite ist, wenn man dann etwas lesen soll / muss :p

    Zum Thema Komplexität:

    Ich hab einen netten Kurs gehabt, der die Auswirkungen von Signalen auf elektrischer Ebene betrachtet und dabei Laufzeiten, Interferenzen, etc. berechnet. Das war für mich wie Mathe IV u. V - holla hat mich das nieder gemacht ^^' - den Kurs hab ich erst im letzten Versuch bestanden -.- So viel Mathe zerlegt dich iwann ;)

    Ich gehe davon auch aus. Da der Ryzen 3 noch nicht gelaunched ist, vermute ich, dass bereits viele DIEs gebunkert werden um OEM Kisten zu beschicken und R3 für Endkunden bereit zu stellen beim Launch. Das wäre jedenfalls eine nahe liegende Idee.
     
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Ich habs endlich geschafft, der Ryzen läuft auch unter Windows 7 ;-)
     
    #80 Mr_Lachgas, 30. Juni 2017
  6. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Aber wieso tut man sich das an...
    Jegliche Ryzen Optimierung wird dann nur Softwareseitig (ok, OS ist auch SWseitig) statt finden können. Microcode Updates können nicht via MS Updates eingespielt werden, man ist also non stop angewiesen auf den MoBo Hersteller.

    Sorry, aber ich sehe aktuell nur wenig Gründe noch auf W7 zu setzen - vor allem, wenn man außerhalb eines Unternehmens agiert und nicht auf Corporate IT angewiesen ist.
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Ich nutze hauptsächlich Windows 10, sogar auf 3 verschiedenen Rechnern
    Ich habe jetzt Windows 7 auf einer SSD installiert, welche ich noch übrig hatte,
    um davon aus alte Games mit den alten Cracks zocken zu können, klaro?
    Spiele wie Need For Speed Carbon, Colin McRae: DiRT und ältere Call Of Duty Versionen laufen mit meinen Cracks nicht auf Windows 10
     
    #82 Mr_Lachgas, 10. Juli 2017
  8. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Gut, dass wurde nun nicht wirklich klar aus dem vorherigen Post :)

    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
     
Thema:

AMD Zen

Die Seite wird geladen...

AMD Zen - Similar Threads - AMD Zen

Forum Datum

AMD Zen 2: Mögliches Cinebench-Ergebnis zweier 64-Kern-Epyc-CPUs

AMD Zen 2: Mögliches Cinebench-Ergebnis zweier 64-Kern-Epyc-CPUs: AMD Zen 2: Mögliches Cinebench-Ergebnis zweier 64-Kern-Epyc-CPUs Erneut aus Fernost kommt ein Cinebench-Ergebnis, das nicht mit einem, sondern zwei Zen-2-Prozessoren aus AMDs Server-Sparte...
PCGH-Neuigkeiten Mittwoch um 09:32 Uhr

AMD Zen + Vega: Subor-Spielekonsole mit Fenghuang-Custom-APU im ersten Test

AMD Zen + Vega: Subor-Spielekonsole mit Fenghuang-Custom-APU im ersten Test: AMD Zen + Vega: Subor-Spielekonsole mit Fenghuang-Custom-APU im ersten Test Die Subor-Z-Plus-Konsole aus China mit einer AMDschen Custom-APU bestehend aus vier Zen-Kernen und 1.536 Vega-Shadern...
PCGH-Neuigkeiten 18. September 2018

AMD Zen 2: Angebliches Cinebench-Ergebnis zum Epyc-64-Kerner

AMD Zen 2: Angebliches Cinebench-Ergebnis zum Epyc-64-Kerner: AMD Zen 2: Angebliches Cinebench-Ergebnis zum Epyc-64-Kerner In Fernost ist ein Leak zu einem angeblichen Zen-2-Prozessor von AMD aufgetaucht, der als 64-Kerner aus der Epyc-Reihe für Server...
PCGH-Neuigkeiten 17. September 2018

AMDs Zen 2 schneller als Intel: Analysten halten das 2019 für möglich

AMDs Zen 2 schneller als Intel: Analysten halten das 2019 für möglich: AMDs Zen 2 schneller als Intel: Analysten halten das 2019 für möglich Aus einem kürzlich geleakten, inzwischen aber nicht mehr in Gänze verfügbaren Dokument geht hervor, dass AMD nach Meinung von...
PCGH-Neuigkeiten 16. September 2018

Vega 20 & Zen 2: AMD sieht sich als "Early Adopter" von PCI-Express 4.0

Vega 20 & Zen 2: AMD sieht sich als "Early Adopter" von PCI-Express 4.0: Vega 20 & Zen 2: AMD sieht sich als "Early Adopter" von PCI-Express 4.0 Broadcom hat seinen ersten Ethernet-Controller vorgestellt, der PCI-Express 4.0 als Übertragungsschnittstelle nutzt....
PCGH-Neuigkeiten 14. September 2018

Frontera-Supercomputer: Intels Cascade Lake vor AMDs Epyc mit Zen 2

Frontera-Supercomputer: Intels Cascade Lake vor AMDs Epyc mit Zen 2: Frontera-Supercomputer: Intels Cascade Lake vor AMDs Epyc mit Zen 2 Das Texas Advanced Computing Center, kurz TACC, wird nächstes Jahr Frontera in Betrieb nehmen. Es handelt sich zeitlich gesehen...
PCGH-Neuigkeiten 31. August 2018

Zen 2 & Navi: AMD migriert seine Roadmap zu TSMCs 7 nm

Zen 2 & Navi: AMD migriert seine Roadmap zu TSMCs 7 nm: Zen 2 & Navi: AMD migriert seine Roadmap zu TSMCs 7 nm Da Globalfoundries seine 7-nm-Fertigung nicht mehr zur Marktreife führen wird, schwenkt AMD Teile seiner CPU- und GPU-Roadmap zu TSMCs 7 nm...
PCGH-Neuigkeiten 29. August 2018

AMD Zen + Vega: China-Konsole mit starker Custom-APU angekündigt

AMD Zen + Vega: China-Konsole mit starker Custom-APU angekündigt: AMD Zen + Vega: China-Konsole mit starker Custom-APU angekündigt Der chinesische Hersteller Zhongshan Subor hat eine Custom-APU bei AMD bestellt, die vier Zen-Kerne mit 24 Vega-Compute-Units...
PCGH-Neuigkeiten 3. August 2018
AMD Zen solved

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden