Kaufberatung AMD System - AM3 Ready gesucht

Diskutiere und helfe bei AMD System - AM3 Ready gesucht im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin, heute brauch ich mal Hilfe: Mein Corei7 Projekt platzt! Jetzt gehts zu AMD, und die Hardware die ich schon hatte bleibt. Im Klartext:... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von DUNnet, 1. Januar 2009.

  1. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338

    Moin,

    heute brauch ich mal Hilfe:
    Mein Corei7 Projekt platzt!

    Jetzt gehts zu AMD, und die Hardware die ich schon hatte bleibt.
    Im Klartext: HX520, VelociRaptor und ATi4870 + die Laufwerke bleiben!

    Ich brauche: Mainboard, CPU und RAM!

    Warum AMD?
    AMD weil: Ich will mit einem AM3 Ready Board und kleinem CPU einsteigen, und nachher einen AM3 CPU nachkaufen!
    Das ist für mich günstiger weil ich nie das Geld habe direkt einen AM3 bzw. i7 zu kaufen.

    Nun die Frage: Welches Board (hatte an das Asus M3A78-T gedacht weil es den 790GX Chipsatz hat?) und welcher CPU (gibt es da auch ein P/L Wunder @lias Q6600 bei Intel? den man ein wenig hochtakten kann)?

    Und dann halt RAM (4GB weil 32Bit System -> nur welche Taktrate soll der RAM haben um Ideal zu OC´en?).

    Wäre super nett wenn Ihr mir schreibt.
    Der Prozi muss nicht alzu stark sein, nur meine ATi 4870 befeuern (Spiele aber momentan auf kleiner Auflösung).

    Danke sehr!
     
  2. User Advert

  3. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10

    Mainboard kannste das ASUS nehmen.
    CPU, ist der PhenomX4 9950 ziemlich gut, schafft fast immer die 3GHz :)
    RAM, da empfiehlt es sich DDR2-800 zu nehmen mit guten OC-Potenzial. Ansonsten ist für den Phenom DDR2-1066 Speicher optimal. Zu empfehlen sind zB die Corsair Dominator Riegel oder mein fav, Chaintech ApogeeGT super Optik und sehr gutes OC-Potenzial :)

    Bedenke aber das AM3-Mainboards nur DDR3-RAM unterstützt. Somit musst du bei einem wechseln des Mainboards später mal dann doch auf DDR3 umsteigen.
     
    #2 misteranwa, 1. Januar 2009
  4. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    WTF... nun verwirrst du mich :(
    AM3 Ready MoBos = Packen den PhenomII und bleiben bei DDR2!

    Ansonsten:
    Das sprengt den Rahmen!
    Wäre mit weiter wenige zufrieden, wie gesagt: suche nicht den dicksten sondern TOP P/L mit OC fähigkeit alias der Q6600 bei Intel war :(

    Ein Quadcore muss auch nicht sein, nur meine 4870 sollte genug zu tun haben und dann irgendwann der PhenomII!

    Wäre nett wenn mich jmd. informiert was nun AM3 Ready heißt, den ich bin der Meinung sogar DDR2 AM3 gesehen zu haben.

    Danke dir!
     
  5. David90
    David90 Computer-Genie
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875
    Also es steht eigendlich noch nicht fest welche Boards AM3 Ready sind. Es wird einfach ein BIOS Update geben, womit der Phenom 2 auch noch auf den AM2+ Boards laufen wird. Ob das jetzt ideal ist oder nicht lass ich mal dahin gestellt. Bei Winfuture gab es ein Zitat zu dem Thema von einem AMD-Sprecher der meinte, das es bei allen Boards mit einem BIOS Update gehen sollte. Allerdings werden nicht alle Hersteller mitziehen und nicht für jedes ihrer Boards dieses Update bereitstellen, weil das erstens zuviel Arbeit ist und die zweitens auch ihre AM3 Boards verkaufen wollen.

    Wenn du dennoch jetzt kaufst, nimm schnellen Speicher. Davon profitieren die AMD's durch den Speichercontroller den es da ja schon ewig und drei Tage gibt. Also DDR2 Dominatoren z.B.

    OC wunder kannst du von keinem AMD erwarten. Das potential ist dahin gehend nicht sehr groß. (Klasse statt Masse)!

    Quad 9950 Black edt. (Rennt wie die Hölle) und harmoniert gut mit der 4870!
    Wenn der zu teuer ist dann nimm einen 6400+ alles andere wäre denke ich mal Quatsch.
     
  6. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Is ganz einfach AM3 CPUs haben nen Controller der DDR2 und 3 kann, AM3+ CPUs hingegen nicht.

    AM3 Ready boards = AM2+ bards die die AM3 CPUs unterstützen (DDR2)
    AM3 boards = AM3 boards die AM2, AM2+ und AM3 CPUs unterstützen (DDR2)
    AM3+ boards = AM3+ boards die nur AM3+ CPUs unterstützen (DDR3) (kommen irgendwann ende Q1)

    @David90
    Doch 99% aller boardhersteller haben schon Listen online in denen alle AM3 ready boards aufgelistet sind, bei einigen stehts sogar schon dick und fett auf der Packung.
     
    #5 bernd das brot, 1. Januar 2009
  7. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    [​IMG]

    Das Board wäre laut ASUS AM3 Ready!
    Der Preis sagt mir zu - jetzt gehts halt drum welcher Speicher und ob doch ein anderer CPU?
    Wenn du sagst schneller Speicher ist wichtig - wäre der OK (bei 800MHz 4-4-4-15) oder doch ein anderer?

    Andre Frage: Habe momentan auch ne ATi Graka drauf - kann ich meine HDD so ins neue System haun, keine Lust alles neu zu machen (schon das 3x diesen Monat!)

    Gruß
     
  8. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Wenn du vorher alle Treiber runter machst, könnte es klappen.
    Eine Neuinstallation wäre zu empfehlen, ist sauberer und problemfreier.^^ Die 2h mit Daten/Programmen zurück spielen und konfigurieren wirste doch haben, oder? ich habe das früher häufig im Monat gemacht, nLite sei Dank. :D Es gab immer irgendetwas zum basteln.
     
    #7 misteranwa, 1. Januar 2009
  9. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    2h?
    Vista: Gute 45Minuten + SP1 gute 45Minuten!
    Spiele: Gute 40 - 50GB = 4 Stunden!
    Programme: Gute 3 Stunden!

    Habe das diesen Monat schon 2 mal gemacht - kein nerv mehr!
    Wie gesagt: Treiber müsste ja alles gleich sein (sind ja die Catalyst Treiber von ATi)!
    HDD und LW ändern sich nicht - nur Mobo, CPU und Ram!

    Ansonsten: Bitte weitere Hardwarevorschläge! Will noch heute bestelllen ;)
     
  10. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Grafikkarte ist da kaum relevant, viel mehr das Mainboard. ;)
    Was ist da atm für eines verbaut, wenn es auch ein AMD Chipsatz ist könnte es ohne klappen.

    Bei mir waren es max. 3,5h aber auch nur weil ich alles gleichzeitg gemacht habe und das die I-net Leitung bzw. der PC nicht ganz geschafft haben. :p
     
    #9 misteranwa, 1. Januar 2009
  11. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Bitte nicht weiter um die HDD Frage kümmern - bitte ums System will heute bestellen: Morgen bearbeitet Alternate das und Samstag ist es per Nachnahme Express hier ;)

    Gruß und danke!
     
  12. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Es wurde doch alles gesagt :)

    Mainboard: ASUS M3A78
    CPU: PhenomX4 9950-BE/9850-BE oder einen Athlon64 6400+
    RAM: 4GB Corsair Dominator DDR2-1066 Kit
    Garfikkarte: eine von den vielen^^sind im Prinzip alle gleich, ich würde die PowerColer nehmen für 190€, wenn dir das Zubehör reicht

    Gibt es sonst noch was zu sagen? hmm, ich denke zur Hardware nicht.
     
    #11 misteranwa, 1. Januar 2009
  13. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Warum einen 9950 bzw. einen 6400+?

    Das versteh ich nicht - der 6400 ist doch alt und ein Stromhunger!
    Der 9950 ist zu teuer :(

    Ich guck mal eben nach dem Ram :)

    EDIT:
    120€ für RAM?
    Ist mir zuviel!
    Wo ist den der Vorteil zu einem DDR2 1055 mit 5-5-5-15 von OCZ oder Co?
     
  14. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Kannst auch einen PhenomX3 nehmen, ist ein Teil-Deaktivierter X4. Wie den sein OC-Potenzial ist, kann ich nicht sagen.

    Wolltest eine CPU die man ähnlich gut OC, wie den Q6600 von Intel, oder irre ich ich? :)
     
    #13 misteranwa, 1. Januar 2009
  15. DUNnet
    DUNnet Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ne ich wollte ein P/L Wunder mir vorerst genug Power für doe 4870 :)
    Wegen dem Ram:
    Mein DDR2 800 mit 4-4-4 ist doch nicht schlecht oder?
     
  16. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Nö kannste nehmen. :)

    Aber, a) finde ich das zeug hässlich und b) kenne ich deren OC-Potenzial nicht.
    Die meisten 800er machen aber DDR-1000 mit.
    AMDs profitieren von schnellen RAM, weniger von den Latenzen. Bis zum Core i7 von Intel war das bei Intel anders herum.
     
    #15 misteranwa, 1. Januar 2009
Thema:

AMD System - AM3 Ready gesucht

Die Seite wird geladen...

AMD System - AM3 Ready gesucht - Similar Threads - AMD System AM3

Forum Datum

AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern

AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern: AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern Im Bereich für Grafikkarten sprintete wiederum Nvidia davon. Mittlerweile greift AMD aber wieder größer an. AMD...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 19:02 Uhr

AMD System aufrüsten

AMD System aufrüsten: Moin moin, ich hatte vor einiger Zeit bereits ein Thread eröffnet um meinen alten PC aufzurüsten. Mittlerweile hat ein Kumpel mir seinen Alten hinterlassen und diesen würde ich nun gerne...
System-Zusammenstellungen 29. April 2017

Fehler im System - AMD- Anzeigetreibeber?

Fehler im System - AMD- Anzeigetreibeber?: Hallo liebe Community, ich habe seit etwa einer Woche ein Problem mit meinem Laptop. Beim Beenden eines Spiels (Dragon Age: Origions über EAs Origion) ist der Rechner abgestürzt und konnte nicht...
Grafikkarten 5. Januar 2016

System umrüsten von AMD auf Intel Probleme mit festplatte?

System umrüsten von AMD auf Intel Probleme mit festplatte?: hallo, ich plane demnächst meinen Pc umzurüsten. Von AMD Phemon X964 auf Intel i7 3770k hinzu kommt, dass ich die Grafikkarte aufrüsten werde von HD 5870 auf HD 7970. Jetzt ist meine...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 24. April 2012

AMD X6 System ohne OC, nur mit Turbocore

AMD X6 System ohne OC, nur mit Turbocore: Moin Moin, Ich habe die Aufgabe ein AMD System zusammen zustellen. Budget: ca. 800,00 € Anwendungsgebiet: Spiele, hauptsächlich Battlefield 3 und höher. Aber auch andere Shooter,...
System-Zusammenstellungen 25. März 2012

Intel und Nvidia oder AMD und ATI System :D

Intel und Nvidia oder AMD und ATI System :D: Intel und Nvidia oder AMD und ATI System :D Hi liebe GTF Community ich kaufe mir demnächst einen Pc und entscheide mich grade zwischen 2 Systemen. Und nun wollte ich die Meinung von euch...
Computerfragen 5. Oktober 2011

System zu langsam? AMD Phenom II X6

System zu langsam? AMD Phenom II X6: System zu langsam? AMD Phenom II X6 Hallo, jedes mal, wenn ich ein Spiel starte (zum Beispiel Minecraft oder Blur) bleibt der Mauszeiger für kurze Zeit hängen und ich kann nichts mehr...
Computerfragen 2. September 2011

MB für das neue AMD X6 System

MB für das neue AMD X6 System: Hallo, muss mein Rechner updgraden. Der X6 1055T ist bereits bestellt, jetzt brauche ich nur noch das Board (und halt noch den RAM, aber den finde ich schon alleine ;)). Als Graka wird die...
Mainboards 22. Dezember 2010

AMD/ATI Gaming System

AMD/ATI Gaming System: Sehr geehrte Community, es wird Zeit (nach 10 Jahren), mein System langsam mal zu ersetzen ^^. Habe mich in dieser Zeit sehr wenig bis gar nicht mehr grossartig, mit den ganzen neuerungen...
System-Zusammenstellungen 26. Juli 2010

Umstieg auf AMD System

Umstieg auf AMD System: Hy, ich nutze schon immer Intel Prozessoren für meine Rechner, aber durch die neue i7 Reihe ist mir irgendwie der Spass an einem Intel System vergangen (allein wegen der Preise). Daher wollte ich...
System-Zusammenstellungen 1. September 2009

Auf der Suche nach dem Leistungsstärkeren! Intel oder AMD System ?

Auf der Suche nach dem Leistungsstärkeren! Intel oder AMD System ?: Hallo an alle! Da ich meinen PC verkaufen will. Bin ich gerade auf der Suche nach einem neune System das leistungsstärker ist! Nun sind mir 2 Systeme aufgefallen. Eins mit einem Intel Core...
System-Zusammenstellungen 15. Juli 2009

Zusammenstellung - AMD System

Zusammenstellung - AMD System: Hallo liebe Community! ich möchte in naher Zukunft mir einen neuen Rechner Zusammenstellen. Ich möchte mein Geld in ein AMD System anlegen und benötige etwas Hilfe bzw. Beratung. Budget:...
Archiv 29. März 2009

Neues AMD-System für anspruchslose Leute

Neues AMD-System für anspruchslose Leute: ich hab mal fürn kumpel ein einfaches und nicht zu teures amd-system zusammengestellt er zockt auch mal gerne, aber sucht kein high end gaming also wer mal günstig aufrüsten will kann sich dies ja...
Archiv 7. September 2007
AMD System - AM3 Ready gesucht solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden