1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

AMD Phenom ii x6 1055t übertakten

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Christos, 30. September 2010.

  1. KillMaster1992

    KillMaster1992 Grünschnabel

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    135909

    ah auch noch gut zu wissen muss ich mal bei pc spezialist mekern hab die gefragt und die sagten wird untersützt... is aba egal suche ja eh neues mb mit ddr3 aba diesmal werd ich mich dann net im laden beraden lassen entwerder haben die was ich haben will oder internet muss her
     
    #16 KillMaster1992, 20. Oktober 2010
  2. MarcMD007

    MarcMD007 Aufsteiger

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    171889

    Kurze neben Frage, habe auch den 1055T und bei Overdrive wird mir immer oben rechts ein grüner Punkt mir rotem Rand angezeigt.Was bewirkt der?
     
  3. KillMaster1992

    KillMaster1992 Grünschnabel

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    135909
    das heißt der amd overdrive net aktiv is glab ich
     
    #18 KillMaster1992, 13. November 2010
  4. Marco1000

    Marco1000 Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    143063
    Die Leute in den meisten Läden erzählen meistens nur Stuss ist ratsam sich immer woanders zu belesen bzw zu informieren, auf die Beratung kannst du nicht vertrauen.
     
  5. supercheater97

    supercheater97 Grünschnabel

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    1055t

    ich hab grade meine x6 1055t auf 3,259 Ghz getaktet. mehr is aber glaube ich auch nicht drin :(
    Hab nur einen Nvidia MCP61 drin :/
    läuf bis jetzt echt super ! *teu teu teu*
    danke an die ganzen tipps und so...
    Hat mir voll geholfen nix kaputt zu machen .

    Grüße
    Supercheater97

    PS : Marco1000 es gibt auch echt hilfsbereite und nette Typen in den Computerläden !
     
    #20 supercheater97, 11. Januar 2013
  6. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Und damit übertaktest du den Phenom? Die arme CPU. :(

    Wenn das wirklich der MCP61 ist, dann hast du einen nForce4 Chipsatz, der für diese Leistung gar nicht ausgelegt ist und wo dir die CPU im schlimmsten Fall abraucht und das Board gleich mit nimmt.
     
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    liegt eindeutig am mainboard, dass die cpu nicht weiter zu übertakten geht
    ich habe selber den AMD Phenom II X6 1055T
    und habe diesen seit 1,5 Jahren auf 3,8 GHz übertaktet
    ein AMD 990FX Mainboard haucht der CPU mehr leben ein :D
     
  8. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Egal wo, vor allem bei Technischen dingen sollte man sich immer von mindestens 2 unabhängigen Dingen Beraten lassen. Das Gilt im Technikbereich sowie alles was mit Geld zu tun hat und sollte jeder als Grundregel sehen. Denn es gibt durchaus echtes Fachpersonal im Computerladen!
     
    1 Person gefällt das.
  9. Christos

    Christos Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    So, ich push den Thread mal, da mein Mainboard die Einstellungen zurückgesetzt hat.
    Ich hab eigentlich fast alle Daten, will es aber trotzdem nicht alleine probieren.

    Ich hatte ja mit Mr_Lachgas die Einstellungen durchgekaut, davon hab ich nach dem OVC noch ein paar Daten und Bilder.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Sprich:

    FSB: 235 MHz
    Multiplier: 14x
    HT Link: 1800
    Core Voltage: 1,375
    DRAM Timings: 7-7-7-16
    DRAM Takt: 1253 MHz

    Ich hab mal selber so gut ich konnte die Daten einstellen. So schauts aus.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Wo müsste ich noch was umstellen?
    Und nochwas, HT gleich Northbridge Takt? Oder muss der Northbridge Takt höher sein?

    Hoffe ihr könnt mir das bei dem Rest wieder behilflich sein. Ich werde diesmal auch alle Daten speichern. :p
    Vielen Dank im voraus Jungs und Mädchen.

    MfG euer Christos ^^

    EDIT: DIE DATEN SIND NICHT SO GESPEICHERT, ich bin ohne zu speichern aus dem Bios wieder raus.
     
    #24 Christos, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dann schreib ich doch nochmal waskannst ja meine einstellungen mal versuchen

    CPU Clock ratio fest auf 14x
    CPU Northbridge auf 8x (wenn nicht stabil auf 7x)
    FSB auf 272 MHz
    HT Link Frequency auf 7x
    memory clock auf 5,33 (wenn nicht stabil auf 4,50 oder 4,00)
    system voltage control auf manuell
    DRAM Voltage auf 1,65
    CPU Voltage Control auf +0,150V (also heraus kommen nach dem neustart dann 1.450V)

    beim speicher, wo bei dir steht:
    7T, 7T, 7T, 16T, 2T, 4T
    stellst du um auf
    9T, 9T, 9T, 24T, 2T, 5T

    das wären meine stabilen einstellungen für die 3,8 GHz
     
    #25 Mr_Lachgas, 29. März 2014
  11. Christos

    Christos Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    [​IMG]

    Nur die Kerne 2-6 laufen mit 3,8 GHz. Der erste Kern läuft mit 1088 MHz...was ist da los?
    Hab genau die Einstellungen von Mr Lachgas übernommen!

    Edit: Neugestartet und PCIe Clock von 100 auf Auto gestellt. Alle 6 auf 3,8 GHz.

    Ich mach mal stresstest und melde mich dann wieder, hoffentlich passiert nix!

    EDIT 2:

    Erster Test beim 3. Lauf Fehler, Zweiter Test beim 20. Lauf Fehler. Beim Dritten Test 25 Läufe ohne Fehler, Temperatur bei max. 52°.

    [​IMG]

    Soll ich es so lassen? Ist es gut?
     
    #26 Christos, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    PCIe speed muss beim FSB overclocking fest auf 100 MHz stehen und streikt dein pc

    teste lieber mit Prime 95
    In-Place Large FFTs
    LinX ist manchmal etwas buggy und lässt manchen rechner einfach ausgehen

    zeig doch jetzt mal alle seiten von CPU-Z, was da so für werte stehen
    kannst cpu-z ja mehrmals auf einmal öffnen
     
    #27 Mr_Lachgas, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  13. Christos

    Christos Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    Hab ich auf 100 gestellt.

    [​IMG]

    Habs einfach in Pain jetzt eingefügt egal. ^^

    Mein PC ist nicht ausgegangen, einfach nur "stopped cause error" oder so.
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    stell die northbridge frequenzy mal runter auf 7x
    und den speicher auch noch ne stufe niedriger 4,50 anstatt 5,33 oder so
    du hast ja DDR3-1333 speicher und der läuft jetzt auf 1450 MHz
     
    #29 Mr_Lachgas, 29. März 2014
  15. Christos

    Christos Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    Ich habs probiert. Komischerweise streikt er jetzt egal welche Einstellung ich übernehme, BIOS wird zurückgesetzt.

    Wenn ich nun wieder die normalen Einstellungen von heute Nachmittag probiere passiert das gleiche.

    Ich hab mal FSB auf 235 gesetzt nb und ht auf 1880 mhz
    Und RAM mit 1253 mhz am laufen.
    Normaler Start...

    Edit: RAM multiplikator gibt's nur 5,33 oder 4.
     
    #30 Christos, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
Die Seite wird geladen...

AMD Phenom ii x6 1055t übertakten - Weitere Themen

Forum Datum

M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel?

M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel?: M4N68T mit AMD Phenom II X6 1055T kompatibel? Ist die AMD Phenom II X6 1055T 6x 2.80GHz So.AM3 125W BOX http://www.mindfactory.de/productinfo.php/info/p644819AMD-Phenom-II-X6-1055T-6x-.......
Computerfragen 28. September 2011

Gesucht: Die legendärste AMD-CPU aller Zeiten - es winkt ein Phenom II X6 1055T

Gesucht: Die legendärste AMD-CPU aller Zeiten - es winkt ein Phenom II X6 1055T: Gesucht: Die legendärste AMD-CPU aller Zeiten - es winkt ein Phenom II X6 1055T 29.06.2011 09:00 - AMD-CPUs gibt wie es wie den Sand am Meer, der das Silizium für die Chips liefert - aber...
PCGH-Neuigkeiten 29. Juni 2011

Mainboard für meinen Phenom II X6 1055T

Mainboard für meinen Phenom II X6 1055T: Moin ich wollte mir mal ein neues mainboard gönnen samt DDR3 RAM wollte durch das board die eigenschaften für USB 3.0, Sata 600 und ein paar overclocking möglichkeiten erlangen zur auswahl hab...
Mainboards 12. Juni 2011
Diskussionsthread

AMD Phenom II X4 945 vs. AMD Phenom II X6 1055T

AMD Phenom II X4 945 vs. AMD Phenom II X6 1055T: Hi, ich wollte meinen AMD Phenom II X4 945 gegen einen AMD Phenom II X6 1055T tauschen. Lohnt sich das ? Also die 2 Kerne mehr?
Prozessoren 2. Mai 2011

AMD Phenom II X6 1055T undervolten

AMD Phenom II X6 1055T undervolten: Hallo, habe meinen Phenom II X6 undervoltet und runtergetacktet, da ich die Leistung noch nicht brauche und Stromsparen will. Habe ihn jetzt auf 12x200Mhz also 2400Mhz laufen und ihn auf 1V...
Prozessoren 29. Dezember 2010

AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet - Bilderupdate

AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet - Bilderupdate: AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet - Bilderupdate 03.07.2010 08:36 - Im World Wide Web sind Informationen zu einer neuen Revision des Phenom II X6 1055T publik geworden. Durch...
PCGH-Neuigkeiten 3. Juli 2010

AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet

AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet: AMD Phenom II X6 1055T mit 95 Watt TDP gesichtet 28.06.2010 15:14 - Im World Wide Web sind Informationen zu einer neuen Revision des Phenom II X6 1055T publik geworden. Durch gesenkte...
PCGH-Neuigkeiten 28. Juni 2010

Retail in China: AMD Phenom II X6 1055T für 293 US-Dollar

Retail in China: AMD Phenom II X6 1055T für 293 US-Dollar: Retail in China: AMD Phenom II X6 1055T für 293 US-Dollar 11.04.2010 12:23 - Der Phenom II X6 1055T hat nun erstmals in den Retail-Markt geschafft. In China wird der Sechskerner bereits...
PCGH-Neuigkeiten 11. April 2010

Diese Seite empfehlen