1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Sammelthread AMD gesperrte Cores freischalten X2, X3 und X4

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von The-Silencer, 15. September 2011.

  1. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988

    Heute kam nach einer bestellarie endlich mal eine gute nachricht. Der Thermalright HR-02 + Aerocool Qs-202 ist unterwegs zu mir und ich hoffe am Samstag an meiner tür.
    Die erste bestellung vom montag bei alternate ist voll von denen vergeigt worden. Nur nach telefonischer nachfrage hat sich da was bewegt. Bei vibuonline ist der versand schon am folgetag nach der bestellung rausgegangen;das zum thema onlineversender.
    Dann werde ich demnächst mal ganz neue coolingdaten veröffentlichen können zum 4core prozzi. Das Seasonic X-F560 hole ich mir bei meinem dealer vor ort.
     
    #61 hackintoshi, 7. Oktober 2011
  2. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Aber denk dran, das Seasonic x-560 ist zwar gut, aber nur ein Singlerail NT, was nicht so gut ist, das Cougar GX ist ebenfalls extrem leise, hat dafür aner ein Quadrail 12V und ist daher deutlich besser.
    Singlerail bedeutet, dass alle 12V Anschlüsse über ein gesamt 48A Leitung laufen, bei hohen A Lasten wird das z.T. alles ins Peak gezogen und beinm Seasonic greifen die Schutzschaltungen nicht.
    Die Multirails haben mehrere 12V Schienen mit jeweils 20A, oder mehr, deutlich sicherer und besser

    Die besten Multirail Alternativen zum Seasonic sind die hier ( alle haben mindestens Tripplerail und GOLD Effizienz, zusätzlich alle fast unhörbar leise, stehen dem Seasonic in nichts nach, alle haben Kabelmanagement )

    http://geizhals.at/deutschland/497624 Enermax MODU87+ 500W ATX 2.3

    http://geizhals.at/deutschland/668090 Enermax MODU87+ ErP Lot 6 500W ATX 2.3

    http://geizhals.at/deutschland/514974 Cougar GX G600 600W ATX 2.3

    http://geizhals.at/deutschland/418187 NesteQ ASM XZero XZ-600 600W ATX 2.2 (semi-passiv)

    Und das

    http://geizhals.at/deutschland/677397 be quiet! Straight Power E9 CM 580W ATX 2.3

    Die anderen teile sind ja schon mal geil, die NTs kriegst fast alle z.B. bei KM Computer in München tec.
     
    #62 The-Silencer, 7. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2011
  3. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Krasse auswahl hast du da zusammengestellt. Ich wußte schon, daß da noch eine auswahl zusammenkommen kann. Im forum netzteile stelle ich meine suche schon garnicht mehr ein. Da geht gleich die besserwisserei los, da bleibe ich hier und diskutiere wenn nötig im kleinen kreis.
    Das NesteQ ASM XZ-600 habe ich mal bei effizienzgurus nachgelesen und hat mich überzeugt. Die eckdaten und die verarbeitung stimmen und die optik auch. Ist ja wichtig bei einem casewindow. Leider hat KMelektronik das teil nicht im portfolio. Ansonsten ist der laden meine anlaufstelle wenn ich schnell was benötige.
    So, jetzt gehe ich noch ein paar kilometer joggen. Zur zeit regnet es mal nicht.
     
    #63 hackintoshi, 7. Oktober 2011
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich wollte mir als neues NT auch irgendwann das Seasonic x560 holen aber nachdem ich die letzten Tage das mit Singlerail gelesen habe wohl nicht mehr. Ist doof wenn so nen teures NT alle Schutzschaltungen hat und durch Singelrail dann doch teilweise aufgehoben werden.

    Dann wird es bei mir wohl später das Enermax Modu 87+ 500W. Wenn ich ne neue Graka hole. Mein jetztiges NT ist im Moment wieder leise(schon seit 2-3 MOnaten keine Störgeräusche mehr). Da ist es jetzt nicht ganz so dringend. Aber ist glaube ich auch Singlerail. Naja, damals da wußte ich das alles noch nicht.;)

    Aber geht wohl am Threadthema vorbei hier.^^
     
    #64 Shadowchaser, 7. Oktober 2011
  5. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Die Auswahl ist nicht Krass, sondern hochwertig und sinnvoll ;-)

    Also Lautstärkemäßig und Effizienzmäßig ist das Enermax Modu 87+ eine Top Wahl, ebenfalls das Cougar SX, das Nesteq ist eher der ausgefallene Underdog und wird eben nicht überall geführt, nichts desto trotz ist es spitzenmäßig gut. Die Optik des Nesteq ist halt etwas ausgefallener als die des Enermax Modu.
    Optikmäßig ist aber auch das Cougar eine heiße Nummer

    Das Modu ist in Minga aber auch nicht auf lager, kannst aber Lieferkostenfrei in die Filial schicken lassen und dort selbst abholen

    http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=27528&fil_ID=17

    Das Nesteq kriegst in Deiner Umgebung in keinem bekannten Shop, einzige Option wäre in einen allgemeinen Shop zu gehen und nachzufragen, ob die das Teil bestellen können.

    Oder Du bestellst es einfach Online
     
    #65 The-Silencer, 8. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2011
  6. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Ja, natürlich hochwertig und sinnig. Mir fiel nur kein besseres adjektiv in dem moment ein.
    Zur sache; heute ist endlich der erste teil der bestellung ausgepackt. Alles sehr wertig.
    Der cooler ist ja riesig und somit überlegenswert, diesen passiv zu betreiben. Oder vielleicht einen Lamptron FC Touch als lüftercontroller vorschalten. Das gehäuse wird bei mir standartmäßig immer belüftet. Und morgen wird das kraftwerk abgeholt und ausgepackt. Ich freu mich schon.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #66 hackintoshi, 11. Oktober 2011
  7. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ja, Du kannst die CPU Kühloption übers Bios oder Software so einstellen dass der Lüfter rst ab eine gewissen Temperatur anläuft, oder extrem niedrig dreht etc. Fakt ist, den hörst im Betrieb auf niedrigen Drehzahlen absolut null, man hört ihn generell erst ab voller Drehzahl, die er aber selten braucht, da er eine gigantische Passivkühlleistung hat
     
    #67 The-Silencer, 11. Oktober 2011
  8. Spartacus

    Spartacus Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!
    Ich besitze einen Phenom II X2 560 vom Stepping RB-C3. Ich würde, falls irgendwann nötig, gern zwei weitere Kerne freischalten. Mein Mainboard ist ein Gigabyte GA-870A-USB3 mit Core Unlock im BIOS.

    Reichen mein 530-Watt-Netzteil und mein Alpenföhn-Panorama-Kühler aus, um den freigeschalteten Vierkerner auch bei größerem Rechenaufwand zu bändigen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Spartacus
     
  9. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    wenns kein Billig NT ist, schon. was hast für eine gpu drinnen?
     
  10. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Hallo und herzlich willkommen Spartacus, generell ja zu sagen ist schwer, ich weiß ja nicht was sonst noch so in der Maschine werkelt, vielleicht mehrere Grafikkarten. Wäre gut wenn Du mal auflistest welche Teile insgesamt verbaut sind.
    Aber im Grunde reicht ein gutes 530er NT immer aus, selbst wenn Du ne große fette Grafikkarte verbaut hast, beim Freischalten der gesperrten 2 Kerne wird die TP von 80 auf 125 Watt, bei manchen auch auf 140Watt erhöht, welche aber auch nur unter Last abgerufen werden, solange CnQ läuft taktet er sowieso immer so niedrig wie möglich und nur so hoch wie nötig.

    Liste mal kurz auf was im Rechner verbaut ist, dann kann ich es Dir genau sagen, aber ein 530er Markennetzteil sollte für eine normal gute Config mit Oberklasse GPU locker reichen
     
    #70 The-Silencer, 28. Oktober 2011
  11. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Guten morgen Spartaner!

    Wenn du ein paar eckdaten zu deinem system angeben kannst, wäre es für die beantwortung deiner frage hilfreich.
    Pauschal zu sagen, es reicht, geht in diesem falle nicht. Das hat auch nichts mit billig-netzteil zu tun.
    Schau dir mein setup an und du kannst dir ein bild machen; http://www.sysprofile.de/id154667

    Ciao....

    Edit: Computergalaxy war einen tick schneller und gibt sinngemäß wider, was gemeint ist.
     
    #71 hackintoshi, 28. Oktober 2011
  12. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ergänzend, der Kühler ist grenzwertig, wenn Du nicht großartig übertaktest reicht der, die Kühlleistung bei den Topblowern ist allerdings recht begrenzt.
    Der Panorama ist baugleich dem Scythe Shuriken, damit für nen x4 ausreichend, aber weit entfernt von gut

    Wenn die Option besteht, würde ich den tauschen, muss nix teures sein, aber die Frage ist natürlich was ins Gehäuse passt und auch dafür wäre eine komplette Systemauflistung sinnvoll.
     
    #72 The-Silencer, 28. Oktober 2011
  13. Spartacus

    Spartacus Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!
    Zuerst einmal: Spartacus war kein Spartaner.
    Zweitens: Ich dachte, der Alpenföhn sei ziemlich gut.

    Mein System:
    AMD Phenom II X2 560 BE (2 x 3,3 GHz; Callisto, 45 nm, TDP 71/80 W)
    EKL Alpenföhn Panorama
    be quiet PurePower L7-530W 80+ ATX2.3 (120 mm)
    Gigabyte GA-870A-USB3 Rev. 3.1 (AM3, 870-Chipsatz, SB850; neuestes BIOS)
    WD Caviar Blue 500 GB SATA II (16 MB Cache, 7200 rpm)
    Kingston HyperX 2 x 2 GB (DDR3-1333, CL7)
    Cooler Master Gladiator 600
    nvidia GeForce 7950 GT
    vorübergehend - suche gute, sehr günstige (und hoffentlich AMD-)Grafikkarte zum Streamen, Browsen und für ältere Spiele wie Oblivion, Doom 3, Battlestar Galactica Online, Sims 2 (Schwester...)

    In das Gehäuse passt eine Menge.

    Weiterhin wüsste ich gern, ob ein schwerwiegender Fehler begangen wurde, als ich die obige Festplatte mit SATA 300 GB/s anstatt mit 600 GB/s erhielt. Ein Kollege meint, kein Geschwindigkeitsunterschied sei spürbar.
     
  14. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Der Alpenföhn Panorame ist bei CPU bis max. TPD 95Watt gut und ausreichend, darüber tut er sich schwer, was aber bei Topblowern auch ziemlich normal ist.
    Das Netzteil reicht bei der Config locker, da hast noch 150-200Watt Luft/ Reserve.
    600MB/s und 300MB/s macht nur bei SSDs einen Unterschied, da auch eine Sata III HHD intern nur maximal 280MB/s umsetzt, sprich der schnellere Anschluss bringt bei einer HHD null, denn die Datenrate ist eh geringer als das was ein Sata II Anschluss bereits umsetzen kann. Selbst moderne HDDs nutzen nicht mal den 300MB/s Sata 2 Port voll aus.
    Nur SSDs nutzen mit z.T weit über 500MB/s den SataIII Port mit 600MB/s aus
     
    #74 The-Silencer, 28. Oktober 2011
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mit Festplatten im Raid kommt man an Sata 2 dran. Ansonsten nicht.
     
    #75 Shadowchaser, 28. Oktober 2011
Die Seite wird geladen...

AMD gesperrte Cores freischalten X2, X3 und X4 - Weitere Themen

Forum Datum

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e: Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e 09.05.2011 09:31 - AMD hat nicht nur den Phenom II X4 980 veröffentlicht, sondern sein Portfolio auch um die...
PCGH-Neuigkeiten 9. Mai 2011

Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645

Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645: Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645 21.09.2010 05:01 - AMD aktualisiert in einem Schwung sein CPU-Portfolio und schickt gleich...
PCGH-Neuigkeiten 21. September 2010

AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten?

AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten?: AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten? Ist es möglich den AMD Phenom II 550 zu einem Quad Core freizuschalten? Also sprich die anderen 2 Kerne zu "aktivieren"? Wenn ja, mit...
Computerfragen 4. März 2010

AMD Phenom II X3 720 BE @ X4

AMD Phenom II X3 720 BE @ X4: Hi, in welchem Preisbereich würdet ihr die CPU einordnen? Rechnung, OVP, Boxed Kühler vorhanden, ca. 1 Jahr alt. Stabil als X4 mit dem richtigen Board :-)
freie Fragen 2. April 2010

Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265

Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265: Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265 @ AMD phenom X3 So... mir ist was schönes gelungen :) aus meinem AMD Phenom X4 965 (c2 140W, Codename: Deneb) habe ich ein AMD Athlon II X2 265...
Prozessoren 22. März 2010

AMD Phenom II X4 965 @ 4x 3.4Ghz gegen X3 720BE ?

AMD Phenom II X4 965 @ 4x 3.4Ghz gegen X3 720BE ?: Huhu ich hab vor mir nächsten monat ein neuen Prozessor zu kaufen, im mom habe ich meinem AMD Phenom II X3 720BE ein wenig beine gemacht ^^ hab als erstes den 4 kern freigeschaltet & bis auf 4x...
Prozessoren 25. Dezember 2009

AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update:

AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update:: AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update: Athlon II X4 620 gelistet 31.08.2009 09:20 - AMD selbst ist auf der Kölner Gamescom nicht vertreten. Aus...
PCGH-Neuigkeiten 31. August 2009

AM3-CPUs AMD Phenom II X4 810, X3 720 und X3 710 von Shop gelistet

AM3-CPUs AMD Phenom II X4 810, X3 720 und X3 710 von Shop gelistet: Die Quadcore-CPU Phenom II X4 810 mit 2,6 GHz ist dabei mit einem Preis von 138,86 brit. Pfund zuzüglich Mehrwertsteuer ausgeschrieben, was umgerechnet rund 150 Euro ergibt. Für den Phenom II X3...
PCGH-Neuigkeiten 29. Januar 2009

Diese Seite empfehlen