1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Sammelthread AMD gesperrte Cores freischalten X2, X3 und X4

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von The-Silencer, 15. September 2011.

  1. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Foxconn ist ca. seit mitte der 90er unter eigenem Namen auch auf dem Markt und seither gut.
    Vorher und bis heute Produziert Foxconn die hochwertigen Mainboard für Asus, Apple und diverse andere, auch das iPhone, iPad und viele andere Geräte werden auf Foxconn Basis gebaut.

    Foxconn kann man erstklassig kaufen, ist immer eine Preisgünstige und sehr gute Alternative, das gleiche gilt übrigens für Biostar.

    Der Preis ist da kein Qualitätsindiz, denn Foxconn ist ein Sklaventreiberkonzern, der extrem geringe Löhne zahlt und daher günstig produziert. Was aber in Taiwan nicht unüblich ist

    Zudem produzieren die die Wii, Xbox 360, Playstation etc

    http://de.wikipedia.org/wiki/Foxconn
     
    #46 The-Silencer, 2. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  2. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988

    Kann ich bestätigen, Foxconn hat definitiv empfehlenswerte boards im portfolio.
    In die negativschlagzeilen ist das unternehmen gekommen, weil einige suizide bei der belegschaft wegen der arbeitsbedingungen bekannt geworden sind.

    Ich habe auch schon für officerechner diese boards verschraubt, siehe hier .
     
    #47 hackintoshi, 2. Oktober 2011
  3. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ich verwende seit 1996 immer wieder gerne Foxconn Boards, waren auf Sockel 775 beispielsweise die innovativsten und besten Boards überhaupt

    Das einzig Negative an Foxconn sind eben die Arbeitsbedingungen, aber da bin ich Schwein, denn ändern kann ich es eh nicht, dafür sind andere zuständig, also kaufe ich gutes material zu gutem Preis mit dem Foxconn Brand

    Im Prinzip hat jeder was von Foxconn zuhause, nur den Herstellernamen kennt man hier eben kaum

    http://de.wikipedia.org/wiki/Foxconn

    Übrigens optisch echt gelungene Kiste, gefällt mir, das GMC Toast ist echt mal was anderes
     
    #48 The-Silencer, 2. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  4. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Danke. Hat der kunde auch gemeint und gleich noch welche nachbestellt.
    Der mist ist, die marke ist in dland kaum zu bekommen. Obwohl GMC innovative ideen umsetzt.
    Jetzt werde ich erstmal den X2 555 BE abklopfen. Mal sehen ob er sich als 4core entpuppt.

    Edit:
    Installation war wie immer easy. Leider hat das unlocken nicht geklappt.

    [​IMG]
     
    #49 hackintoshi, 2. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  5. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Gibt es nicht, mit welchen Mainboard ( bereits das Foxconn? ), was hast Du im Bios eingestellt? Das sich der nicht unlocken lässt, ist so gut wie unmöglich, da wärst Du einer von 1000.

    Beschreibe mal bitte was Du im Bios genau eingestellt hast. Das Stepping laut CPUZ stimmt, müsste also gehen.

    Hast Du das aktuellste Bios auf dem Board

    Übrigens bisher war Conrad Electronic der Hauptimporteur von GMC, da läuft aber nix mehr, ist echt schade
     
    #50 The-Silencer, 2. Oktober 2011
  6. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Ich hoffe ja mal, daß ich nicht der einzige von 1000 bin.
    Hier sind noch die screenshots von den bios-einstellungen auf dem MSI-brett.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #51 hackintoshi, 2. Oktober 2011
  7. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Solltest den Punkt darunter ACC ebenfalls enablen und CPU Core Controll ggf. von auto auf all oder 4 stellen

    Bei den MSI Boards ist das nicht unbedingt so gut mit dem unlocken, funktioniert nicht so gut wie bei Biosatr, Asus oder Foxconn
     
    #52 The-Silencer, 2. Oktober 2011
  8. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Mann ist das teuflisch. Es funzt und ich dachte schon,ich muß mir ein neues brett kaufen.
    Jetzt hast du bei mir was gut. Solltest du mal in München sein, melde dich vorher bei mir und dann gebe ich einen aus. Versprochen.
    Vielleicht ermutigt es auch noch andere interessenten das procedere auf ihren rechnern durchzuziehen.

    [​IMG]
     
    #53 hackintoshi, 2. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  9. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Tatata, dazu muss man wissen, dass bei MSI die reine Core Unlock Funktion meist nicht funktioniert wie z.B. bei Asus etc. bei den MSI Boards ist das aktivieren von ACC und der Core Controll nötig.

    Aber es gibt hier genug Leute die nach wie vor behaupten das Freischalten sein eine Zufallsgeschichte :rofl:

    Mal drüber gelacht, ich habe mich in den letzten Jahren mehr als ausgiebig mit dem Thema beschäftigt, dass ich zu all den Freischalt Mythen und dummen Märchen mittlerweile die passende Antwort habe.
    Das ein X2 5XX sich nicht freischalten lässt, ist enextrem unwahrscheinlich.

    Der einzige Grund , der eine Freischaltung eines X2 5XX verhindern könnte, wäre ein wirklich defekter Core oder das falsche Board. Das unterscheidet ihn von den Athlon X2 und X3. Defekte Cores kommen bei den CPUs so gut wie nie vor, denn das Märchen von der Nutzung defekter X4 für die Herstellung von x2 ist nichts anderes als ein solches, nämlich Märchen, falsche Boards sind dagegen recht häufig.

    Wie ich vor einiger zeit schon erwähnte, der Pheneom X2 ist ne sichere bank, wenn man weiß wies geht, oder wenn man weiß wen man fragen muß :great:

    Das mit München sag mal nicht zu laut, ;) bin öfter da, mein Sohn ist leider FCB Fan und will ja ab und an ins Stadion und beruflich bin ich schon auch öfter mal im Freistaat, habe selbst vier Jahre lang in Straßlach und danach in Starnberg gelebt. Von daher kann es Dir blühen dass Du ein Weihenstephan oder Kapuziner Weißbier ausgeben musst :cool:

    Kleiner Tip noch, die VCore bei den freigeschalteten X4 kann manchmal etwas höher benötigt werden, falls er instabil laufen sollte mit Core Voltage auf Auto, dann erhöhe die Core Voltage manuell auf 1.425V oder 1.450V , wenn Du ihn übertakten willst ist evtl. sogar ein Wert um 1.475 nötig. Ist aber unterschiedlich, wenn er auf Auto stabil läuft ist alles bestens
     
    #54 The-Silencer, 2. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  10. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Wenn ich was verspreche, dann gilt das auch als solches. Und für ein bierchen ist immer platz und zeit. Meinetwegen auch in der allianzarena.
    Jetzt läuft gerade Pcmark Vantage seit 30min. Bis jetzt problemlos. Geilomat.
     
    #55 hackintoshi, 2. Oktober 2011
  11. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Klingt sehr gut.
    Mit der Allianz Arena habe ich ja eigentlich nichts am Hut, nur mein Sohn.
    Ich habe mit Fußball gar nichts am Hut ;-)

    Aber ich komme auf das Bier zurück, garantiert :rules:

    Wenn er bei PC Mark 30 Minuten stabil läuft, dann läuft er generell Stabil.

    Was nutzt Du für nen Kühler?

    Das Teil hat nach der Freischaltung eine TPD von 140-160 Watt, daher kannste den Boxed Kühler da vergessen. Der taugt dafür nicht wirklich
     
    #56 The-Silencer, 3. Oktober 2011
  12. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    Ich habe als CPUcooler;LC Power LC-CC91 Cosmo Cool und überlege ob ein Thermalright Venomous X die bessere wahl wäre. Ich war schon überrascht, das sich die TDP verdoppelt hat und somit auch die wärmeentwicklung proportional gestiegen sein könnte.
    Der bench ist übrigens bis zum schluß ohne zucken durchgelaufen. Ergo läuft das system stabil. Mit oc habe ich eh nichts am hut, da die 3,2GHz für meine zwecke reichen.
    Mein systemsetup ist hier nochmal zum nachlesen.
    BTW: Fußball interessiert mich auch nur peripher und dazu gibts dort nur getränke aus pappbechern . Wir als zivilisierte hopfenkaltschalengenießer sind da anderes gewöhnt, oder siehst du das anders!?
     
    #57 hackintoshi, 3. Oktober 2011
  13. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ich sitz auch lieber im englischen Graten bei einem Weihenstephan aus dem Glas als mir die 22 Ochsen anzuschauen die alle auf den armen Ball eintreten.

    Der Kühler dürfte etwas schach sein, die 160Watt TPD sind eine Hochrechnung von CPUZ, denn Die verwendete X4 Basis in deinem B55 ist nicht der normale 125Watt X4 sondern ein stärkerer 140 Watt X4

    Als CPU Kühler empfehle ich ganz stark den Thermalright Macho oder den venomous X-RT, Caseking hat eine Doppellüfter Venomous variante im Angebot

    aber der macho reicht auch völlig aus, ist fast genauso stark und ebenfalls super leise.

    Alternative wäre ein Scythe Mugen 2 oder 3, dann aber mit anderem Lüfter, nämlich dem Enermax T.B. Silence PWM ( 4 Pin ), der originale Lüfter ist zu lauft und zu schwach
     
    #58 The-Silencer, 3. Oktober 2011
  14. hackintoshi

    hackintoshi BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    190977
    2. SysProfile:
    190988
    22 Ochsen... :rofl: Wie wahr!

    Das mit dem cooler ist wieder mal eine ermessensfrage in puncto P/L.
    Bei der odyssee durch die foren findet sich immer wieder eine alternative.
    Gefallen hat mir auch der Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev 2. Da stimmt auch der preis.
    Da ich einen möglichst leisen luftquirl suche, werden mir sicher noch andere kandidaten unterkommen.
    Jetzt mach ich mir noch 'nen kaffee und setz mich auf den balkon und schau mir"La Linea 2" an.
    Und dann geht die recherche bezüglich cooler weiter.
     
    #59 hackintoshi, 3. Oktober 2011
  15. The-Silencer

    The-Silencer Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Also zum Freezer Extreme ein paar Worte, er ist recht gut, aber in der Kühlleistung sogar noch deutlich hinter dem Scythe Mugen 2, dafür mit gut 30dB recht laut im Verhältnis zu den meisten aktuellen Kühlern
    http://tech-reviews.co.uk/reviews/arctic-cooling-freezer-xtreme-rev-2/5/

    Die absolute P/L Empfehlung ist derzeit zweifelsohne der Thermalright Macho
    http://www.technic3d.com/review/kuehlungen/1287-thermalright-macho-hr-02-cpu-kuehler/5.htm
    http://www.hardwareluxx.de/index.ph...lassenprimus-in-der-budgetklasse.html?start=7
    http://www.pcgameshardware.de/aid,8...-Leistung-zum-fairen-Preis/Luftkuehlung/Test/
    http://www.tech-review.de/include.php?path=content/articles.php&contentid=12870&page=4

    Der Macho schlägt den Freezer 13 Pro , der leiser und stärker ist als sein Bruder Freezer Xtreme um längen.

    Der ist Preislich noch sehr OK, hat in Sachen Kühlleistung um Welten mehr zu bieten als der Freezer Xtreme und ist zudem deutlich leiser, im Gehäuse nahezu unhörbar.

    Also wenn man einen BMW M5 mit einem Golf TDI vergleichen würde, wäre der Macho der BMW und der Xtreme der Golf

    Ich selbst nutze den Venomous XR-T wie man im Profil erkennen kann auf einem X6 und der Macho steht dem Venomous in nichts nach.

    Der Macho kann starke CPUs im Idle sogar passiv kühlen, völlig ohne Lüfter, so dreht der Lüfter auch meist extrem niedrig.

    Meine Empfehlung ist ganz klar der macho, zumal er Lautstärketechnisch nur die hälfte des Xtreme abliefert, Kühlleistungsmäßig aber locker 50-100% mehr

    Für 10 Euro mehr als beim Extreme kriegst beim macho einen Oberklasse Kühler zum Preis der unteren Mittelklasse
     
    #60 The-Silencer, 3. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2011
Die Seite wird geladen...

AMD gesperrte Cores freischalten X2, X3 und X4 - Weitere Themen

Forum Datum

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e: Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e 09.05.2011 09:31 - AMD hat nicht nur den Phenom II X4 980 veröffentlicht, sondern sein Portfolio auch um die...
PCGH-Neuigkeiten 9. Mai 2011

Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645

Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645: Neue AMD-CPUs im Kurztest: Phenom II X6 1075T, X4 970 BE, X3 740 BE, X2 560 BE und Athlon II X4 645 21.09.2010 05:01 - AMD aktualisiert in einem Schwung sein CPU-Portfolio und schickt gleich...
PCGH-Neuigkeiten 21. September 2010

AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten?

AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten?: AMD Phenom II 550, zu Quad Core freischalten? Ist es möglich den AMD Phenom II 550 zu einem Quad Core freizuschalten? Also sprich die anderen 2 Kerne zu "aktivieren"? Wenn ja, mit...
Computerfragen 4. März 2010

AMD Phenom II X3 720 BE @ X4

AMD Phenom II X3 720 BE @ X4: Hi, in welchem Preisbereich würdet ihr die CPU einordnen? Rechnung, OVP, Boxed Kühler vorhanden, ca. 1 Jahr alt. Stabil als X4 mit dem richtigen Board :-)
freie Fragen 2. April 2010

Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265

Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265: Aus AMD Phenom X4 965 mach AMD Athlon X2 265 @ AMD phenom X3 So... mir ist was schönes gelungen :) aus meinem AMD Phenom X4 965 (c2 140W, Codename: Deneb) habe ich ein AMD Athlon II X2 265...
Prozessoren 22. März 2010

AMD Phenom II X4 965 @ 4x 3.4Ghz gegen X3 720BE ?

AMD Phenom II X4 965 @ 4x 3.4Ghz gegen X3 720BE ?: Huhu ich hab vor mir nächsten monat ein neuen Prozessor zu kaufen, im mom habe ich meinem AMD Phenom II X3 720BE ein wenig beine gemacht ^^ hab als erstes den 4 kern freigeschaltet & bis auf 4x...
Prozessoren 25. Dezember 2009

AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update:

AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update:: AMD: Athlon II X3 und X4 im September, Phenom II X4 965 mit 125 W bestätigt - Update: Athlon II X4 620 gelistet 31.08.2009 09:20 - AMD selbst ist auf der Kölner Gamescom nicht vertreten. Aus...
PCGH-Neuigkeiten 31. August 2009

AM3-CPUs AMD Phenom II X4 810, X3 720 und X3 710 von Shop gelistet

AM3-CPUs AMD Phenom II X4 810, X3 720 und X3 710 von Shop gelistet: Die Quadcore-CPU Phenom II X4 810 mit 2,6 GHz ist dabei mit einem Preis von 138,86 brit. Pfund zuzüglich Mehrwertsteuer ausgeschrieben, was umgerechnet rund 150 Euro ergibt. Für den Phenom II X3...
PCGH-Neuigkeiten 29. Januar 2009

Diese Seite empfehlen