1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread AMD FX-9590 und FX-9370 - unsinnige Prozessoren von AMD?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadowchaser, 28. August 2013.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hallo!


    Habe heute morgen diese News gelesen: AMD FX-9590 und FX-9370 nun regulär im Handel erhältlich

    Da fragt man sich echt was AMD damit erreichen will. Kauft sich wirklich jemand solche CPUs? Erstmal der sehr hohe Stromverbrauch, dann noch der Preis vom FX 9590. Wenn man sich einen Intel Sechskerner holt ist der immer noch schneller, obwohl der geringer getaktet ist. Die TDP ist nur die Hälfte.

    Sowieso, was rechtfertigt den so hohen Preis: AMD Sockel AM3+ mit TDP: über 180W Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Und warum ist die "kleinere" CPU gut 1/3 günstiger? Es sind nur 300 Mhz Unterschied sonst sind sie beide identisch.

    Besser gestellt ist doch wenn man sich einen normalen Piledriver FX-8350 kauft und übertaktet den selber, wenn einen der Basitakt nicht ausreicht.

    Was hat sich AMD bitte dabei gedacht und wer ist so blöd und kauft sich diese CPus?
     
    #1 Shadowchaser, 28. August 2013
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Ich denke es war vor allem eine Art Störung des Intel Marketings zu Einführung von Hashwell .

    Warum sie die CPU einzeln verkaufen ist mir auch ein Rätsel, da der selberbauer ja in der Regel nicht so dumm ist und sich von schieren Zahlen blenden lässt. Nur als fertig PC hätte ich die CPU allerdings irgendwie doch inzwischen verstanden, da die Prospekt angaben natürlich bombastisch klingen (8 Kerne und 5000MHz wo Intel maximal (im nicht Server Bereich ) 6 Kerne und glaube 4GHz Turbo "schafft") da würden sicher ein paar Daus drauf reinfallen.

    Die Preissteigerung ist denke ich ähnlich zu erklären wie der Sprung vom 3930 zum 3970 - topmodell muss sich auch preislich abheben.

    Gruß
    BB
     
    #2 Black Biturbo, 28. August 2013
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Auch wenn es nur 300 Mhz sind...^^
     
    #3 Shadowchaser, 28. August 2013
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Bei Intel sind es auch nur glaube 200MHz und der 3970 kostet etwa das doppelte (gut hat mehr l3 Cache). Wobei ich den 3970 für ähnlich sinnvoll halte (zumal beide beim OC sehr ähnlich sind mit leichten Vorteilen für den 30er).
     
    #4 Black Biturbo, 28. August 2013
  5. CyberdyneSystem

    CyberdyneSystem Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    178299
    Ich denke keiner wird sich solch eine CPU kaufen sondern AMD ging es eher um "Prestige". Sie wollten mit diesen CPUs zeigen das man in der Lage ist auch an die 5Ghz zu kratzen. Nichts anderes wollte man damit erreichen :)

    Zum Thema Stromverbrauch
    Ich weiß das gerne geschrieben wird das die AMD CPUs exorbitant hohe Stromkosten verursachen gegenüber ihrem Konkurrenten aber wenn man mal ehrlich ist, wird man feststellen das dies maximal 7€uro im Jahr ausmacht, denn die CPUs werden im Normalfall nie zu 100% belastet.

    Eines muss man den FX CPUs jedoch lassen. P/L sind die wirklich Top und gerade der FX-6300 ist sein Geld allemal wert. Zudem erhält man einen Freien Multiplikator bei allen Versionen den sich Intel mit seinen "K"-Modellen teuer kaufen lässt.

    Alles im allen sind die FX-CPUs wirklich nicht so schlecht wie sie gerne gemacht werden. Klar, ein Intel ist dennoch schneller solange man sich im Bereich Single Core bewegt was momentan gut 90% der spiele ausmacht. Dafür sind diese aber auch teurer und ich hoffe inständig das AMD auch noch weiterhin Desktop CPUs anbieten und sich nicht nur auf APU´s beschränken. Das könnte sonst gerade für die Konkurrenz und dessen Kundschaft nachspiele haben~Anstieg der Preise
     
    #5 CyberdyneSystem, 4. September 2013
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich wollte AMD damit nicht grundsätzlich schlecht machen, habe nur in Frage gestellt welche Sinn dieses CPUs machen. ;)
     
    #6 Shadowchaser, 7. September 2013
  7. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Man mag es kaum glauben,aber es gibt tatsächlich Leute,die diese CPU kaufen.
    Zumindest steht es in der Bewertung bei Mindfactory.
    Ob es eine echte oder gekaufte (gefakte) ist,lässt sich da natürlich nicht sagen.
    Hier mal die Bewertung :


    Zitat" Ich bin von Intel i7 3770K und später I7 3970X wieder auf ein AMD System zurückgewechselt. Hatte mit beiden Systemen nur Ärger (Speicherinkompatibilität). Habe zur Zeit wieder einen FX 8350, werde aber wahrscheinlich auf den FX 9590 umsteigen. AM3+ ist eine stabile und über Jahre gereifte Plattform. Während bei Intel für jede neue CPU Generation ein neues Mainboard fällig ist. Jede neue Generation macht den Kunden wieder zum Betatester bis das Board vernünftig läuft. Richtig ist, Intel- CPU sind schneller, beim Spielen in einem Bereich der nur messbar aber in 95% nicht sichtbar ist. Was den Stromverbrauch betrifft, welches System läuft immer auf 100%? Wohl die Wenigsten. Mich persönlich juckt der Stromverbrauch nicht. Der Prozessor ist für Enthusiasten welche das Geld über haben. Den Prozessor gibt es bereits für ca. 730,- €. Kauft man sich einen I7 4770K plus einem sehr gutem Mainboard liegt man in der selben Region, wen nicht höher. Man muss aber Betriebssystem und alle Anwendungen neu installieren, während man bei AMD (gesetzt man hat schon ein kompatibles Mainboard) ein Biosupdate benötigt sowie die CPU einbauen muss. " Zitat ende.

    Ich konnte mir das grinsen bei dieser Bewertung jedoch nicht verkneifen.
     
    #7 amd_man_bavarian, 21. September 2013
  8. Psyxer

    Psyxer Computer-Guru

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Zumal der I7 deutlich schneller ist... Dass AM3+ eine über Jahre gereifte Plattform wäre, ist auch ziemlicher Stuss. Außerdem, wenn man sich eine neue CPU zulegt kauft man in der Regel auch entsprechenden Ram dazu, wer klug ist nimmt dann auch gleich ein enstprechendes Board dazu.

    Ich verwende zwar selbst eine AMD CPU, habe aber in meinem Hauptrechner einen I5 verbaut und bin rundum zufrieden. AMD ist in letzter Zeit einfach auf dem absteigenden Ast.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Prozessoren sind mitlerweile erheblich günstiger.
    Der große FX 9590 kostet jetzt soviel wie ein Haswell I7.

    Doch hier ein Fazit von Computerbase:

    Quelle: AMD FX-9590 Prozessor im Test (Seite 11) - ComputerBase

    Bis auf den Preis hat sich da nichts geändert. Für mich eine unsinnige CPU die selbst als Prestigeobjekt nichts taugt.
     
    #9 Shadowchaser, 5. Oktober 2013
  10. Milan

    Milan BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    naja der hohe stromverbrauch ist mir vom prinzip her latte, aber auf welches mainboard soll man das teil stecken, selbst das teuerste am3 mainboard bei hardwareversand z.b. unterstüzt max TDP 140 watt
     
  11. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Xtreme-Editions von Intel kosten durchaus mal n Tausender, und trotzdem gibt's Leute die sich das Zeug kaufen. ;)
     
  12. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Schulle, stimmt zwar, nur das diese dann in der regel die schnellsten Desktop CPUs sind mit einer noch vernünftigen TDP und wenn man denn will OC Potential. Und das beim etwa gleichen preis (und andere Plattform goodies kommen noch dazu).

    Gruß
    BB
     
    #12 Black Biturbo, 23. Oktober 2013
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Milan: Das mit den Mobos hatte ich noch gar nicht gesehen, mit der max. TDP.

    Und noch eine Frage: weiß jemand wenn man den Fx-8350 mit den FX-9590 vergleicht und den FX 8350 auch auf 4,7Ghz übertaktet, beide den gleichen Stromverbrauch haben? Oder hat der FX-9590 trotzdem mehr?

    Eigentlich sind es doch die selben CPus nur mit unterschiedlichen Taktraten.
     
    #13 Shadowchaser, 23. Oktober 2013
  14. Milan

    Milan BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    seit mir n rechner vom kunden ab und an abgekackt ist den er selbst zusammen geschustert hat guck ich da immer drauf wenn ich was zusammen setze.

    bis jetzt is mir noch keins untergekommen mit so nem hohen TDP

    z.b. selbst der konfigurator bei hardwareversand bietet den cpu nicht erst an da er mir kein passendes MB dazu liefern kann.
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Beantwortet aber nicht meine Frage:

    Der Fx-8350 z.B. hat einen TDP von 125W, aber die Angabe gilt doch ohne OC, mit Übertaktung steigt die TDP und die Motherboards können das ja auch ab.

    Die Frage war: wenn man den FX-8350 auf den selben Takt wie den FX-9590 übertaktet, haben beide CPUs dann die selbe TDP oder nicht?
     
    #15 Shadowchaser, 24. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

AMD FX-9590 und FX-9370 - unsinnige Prozessoren von AMD? - Weitere Themen

Forum Datum

AMD FX-9590 und FX-9370: Wasserkühlungs-Bundles für 75 Euro Aufpreis im Preisvergleich

AMD FX-9590 und FX-9370: Wasserkühlungs-Bundles für 75 Euro Aufpreis im Preisvergleich: AMD FX-9590 und FX-9370: Wasserkühlungs-Bundles für 75 Euro Aufpreis im Preisvergleich 14.07.2014 09:15 - In unserem Preisvergleich sind jüngst AMDs Centurion-Prozessoren aufgetaucht, die mit...
PCGH-Neuigkeiten 14. Juli 2014

Fragen zum AMD FX-9590

Fragen zum AMD FX-9590: Tach auch... ich mag mich täuschen, aber hieß es nicht mal, das der AMD FX-9590 CPU 2133MHz speicher unterstützen würde ??? ich meine sowas mal damals bei der ankündigung des CPUs mitbekommen zu...
freie Fragen 14. März 2014

Fragen zu AMD FX Prozessoren

Fragen zu AMD FX Prozessoren: Fragen zu AMD FX Prozessoren
Computerfragen 13. Oktober 2013

AMD FX-9590 und FX-9370 nun regulär im Handel erhältlich

AMD FX-9590 und FX-9370 nun regulär im Handel erhältlich: AMD FX-9590 und FX-9370 nun regulär im Handel erhältlich 28.08.2013 07:48 - Die beiden 220-Watt-TDP-CPUs FX-9590 und FX-9370 von AMD sind nun auf breiter Flur im Handel erhältlich. Das...
PCGH-Neuigkeiten 28. August 2013

FX-9590 und FX-9370: AMD veröffentlicht Centurion-Flaggschiffe

FX-9590 und FX-9370: AMD veröffentlicht Centurion-Flaggschiffe: FX-9590 und FX-9370: AMD veröffentlicht Centurion-Flaggschiffe 14.07.2013 13:44 - AMD hat damit begonnen seine neuen CPU-Flaggschiffe FX-9590 und FX-9370 auf den Markt zu bringen. Vorerst sind...
PCGH-Neuigkeiten 14. Juli 2013

AMD FX 9590: Benchmarks des 5-GHz-Prozessors im Internet aufgetaucht

AMD FX 9590: Benchmarks des 5-GHz-Prozessors im Internet aufgetaucht: AMD FX 9590: Benchmarks des 5-GHz-Prozessors im Internet aufgetaucht 07.07.2013 09:46 - Der AMD FX 9590 ist der schnellste der aktuellen AMD-Prozessoren und im Turbo-Modus sogar die erste...
PCGH-Neuigkeiten 7. Juli 2013

FX-9590 und FX-9370: AMD stellt Centurion mit bis zu 5 GHz und 220 Watt TDP vor

FX-9590 und FX-9370: AMD stellt Centurion mit bis zu 5 GHz und 220 Watt TDP vor: FX-9590 und FX-9370: AMD stellt Centurion mit bis zu 5 GHz und 220 Watt TDP vor 11.06.2013 11:16 - Die Gerüchte der letzten Wochen bewahrheiten sich, denn AMD nimmt tatsächlich die 5-GHz-Hürde....
PCGH-Neuigkeiten 11. Juni 2013

welchen prozessor kenne mich mit amd fx nicht so aus

welchen prozessor kenne mich mit amd fx nicht so aus: welchen prozessor kenne mich mit amd fx nicht so aus hey leute ich weis nicht welchen von diesen prozessoren ich nehmen soll also bei diesem pc und schreibt bitte nicht nimm nen i5 oder i7...
Computerfragen 14. Juni 2012

Diese Seite empfehlen