AMD Deneb-Quadcore luftgekühlt auf 4,3 GHz übertaktet

Diskutiere und helfe bei AMD Deneb-Quadcore luftgekühlt auf 4,3 GHz übertaktet im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Der Quelle zufolge wurden mit einem Scythe Mine-Luftkühler angeblich sogar 4,3 GHz stabil erreicht. Einen entscheidenden Anteil daran fällt auf die... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 7. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    146.594
    Zustimmungen:
    16

    Der Quelle zufolge wurden mit einem Scythe Mine-Luftkühler angeblich sogar 4,3 GHz stabil erreicht. Einen entscheidenden Anteil daran fällt auf die Wahl des Mainboards, denn Exemplare mit der SB750 Southbridge gelten als besonders gut geeignet. Im?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872

    wo sind die beweis fotos? immer diese gerüchte, und außerdem heisst das doch nix, vllt geht da selbst mit wasserkühlung nicht mehr, weil da schluss ist... diese news werden immer "aussage-unkräftiger" (?)..
     
  4. Razor92
    Razor92 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    19748
    Ein Beweisfoto würd ich auch gerne mal sehen, aber gibt es nicht. Wenn das so stimmt, dann hört sich das doch schonmal sehr toll an find ich. Ich möchte wahrscheinlich dann auf AM3 umsteigen, von daher find ich das toll :great:
     
  5. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    AMD hatte damals auch einen 3,0GHz Phenom gezeigt und erschienen ist er .... nie.
    Ich wäre da vorsichtig, kann zu fall sein oder einfach nur etwas PR. Ohne Beweise nehme ich das eh nicht wahr.
     
    #4 misteranwa, 7. Oktober 2008
  6. PrototypePHX
    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Ja, Intel hatte 2003 versprochen den P4 über 10GHz zu bringen. So viel dazu.
     
    #5 PrototypePHX, 7. Oktober 2008
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Es ist nicht außschließlich der grund das es nicht geht einen Intel auf 10GHz zu bringen ;) Unzwar serienmäßig.
    Die Mehrkernstrategie ist viels innvoller. Sehr viel Leistung bei weniger aufwand und einfacher selektion die zeit und geld kostet. Ich glaube auch mal was gehört zu haben das es Chemisch wie Physikalisch auch nicht möglich ist einen 10GHz P4 zu basteln. nicht genug Freie Elektronen oder so. Kann da aber nix mit sicherheit sagen.

    Zum Topic. Wenns geschafft wurde isses geil. Aber groß glauben tue ich dem auch nicht. Wenn schon die Einfach übertaktbaren Intel nur mühsam selbst mit WaKü auf 4GHz kommen. Nur Schwer vorstellbar.
     
  8. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Also ich betreibe meinen E8400 auf einem Gammelmainboard mit 3,9GHz stabil (wegen dem Mobo leider unter etwas höheren Spannungen) und das mit Luftkühlung (AC Freezer7, das sagt dir was denke ich). Mit Wakü und einem ordentlichen Board, wäre der Betrieb von ca 4,4Ghz kein Problem! Kann ich mit sicherheit und Luft nach oben sagen, denn ich hatte ihn auf 4,25Ghz laufen, aber halt unstabil, weil der Chipsatz und die Spannungswandler und der ganze Kram nicht für so hohe Takte gedacht sind.

    @ Topic: Gerüchte als News rauszustellen ist meiner Meinung nach nicht ok. Beweise sind nötig!
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Also mit dem Freezer 7 das zu schaffen halte ich für fast unmöglich.. Dann hast du schon ne sehr gute CPU bekommen und ja, da würde es mich an deiner stelle reizen es mal mit ner KoKü oder gar LN2 auszuprobieren ^^

    Dennoch sind 4,3GHz für Intel wie für AMD bis zum heutigen Tage noch ne Marke die nur beschwerlich überschritten werden mit ner LuKü. Außnahmen hat es schon immer gegeben. Sollte man vllt doch dazu sagen :)
     
Thema:

AMD Deneb-Quadcore luftgekühlt auf 4,3 GHz übertaktet

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden