1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Am3 Mainboard

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Retribute, 23. Juni 2009.

  1. Retribute

    Retribute Computer-Experte

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293

    Hallo!
    Bin nach wie vor unentschlossen welches ich denn nun nehmen soll...

    Zum System:
    Phenom II X4 955
    4GB OCZ Reaper HPC Edition Kit 1333
    Sapphire 4870 oder 4890, noch nicht sicher
    be quiet! Straight Power E6 550W (wahrscheinlich)

    Anfangs sollte es dieses hier werden:
    http://www.notebooksbilliger.de/msi+790fx+gd70+790fx+am3?refcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26


    Ist aber überall nicht vorrtätig...
    Wollte bei NBbilliger oder VV bestellen da ich die andere Hardware ebenfalls dort holen werde.
    Habe dann dieses hier entdeckt:
    http://www.notebooksbilliger.de/gigabyte+ga+ma790fxt+ud5p+amd+790fx+sockel+am3
    Wäre das auch in Ordnung...?
    Der 955 wird da ja angeblich erst nach einem Bios update richtig erkannt...
    Ist die Gefahr groß das da was schief geht ?

    Vermutliche dumme Fragen...bevor ich aber was falsche kaufe...


    Danke im Vorraus.
     
    #1 Retribute, 23. Juni 2009
  2. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257

    Beide Boards sind Top , auch das Gigabyte .
    Vlt wirst nichtmal ein Bios Update brauchen damit er erkannt wird .
    Und falls doch net gibts hier im forum super Threads wie man sowas macht ohne das irgenden etwas passiert :)
     
  3. KILLTHIS

    KILLTHIS Computer-Versteher

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    98869
    Also das Gigabyte ist schon in Ordnung, die sind für gewöhnlich sehr stabil und machen viel mit. Bezüglich eines BIOS-Updates brauchst du eigentlich keine Angst haben, da passiert in den seltensten Fällen etwas. Das Gigabyte hat ein Dual-Bios, das heißt, wenn etwas schief gehen würde, würde das zweite Bios starten und du könntest das erstere Reaktivieren, das heißt, du bist abgesichert. ;)

    MfG

    KILLTHIS
     
  4. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    also ich würd zum gigabyte greifen, da die pcie 16x slots weiter auseinander liegen, wäre besser falls du mal cf hast. außerdem liegt ganz oben ein pcie 1x slot, der beim msi verdeckt würde durch die graka.
    btw is es auch ein bisschen billiger.

    gruß malek
     
  5. Retribute

    Retribute Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293
    Vielen Dank!

    Werde dann das Gigabyte nehmen.
     
    #5 Retribute, 23. Juni 2009
  6. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Wieso ne graka immer ganz oben? ;) lasst der CPU auch bissel luft, gerade solche nicht-strom-spar modelle. Gerade bei AMD gibts dazu das problem das relativ viele Kühler teils leider nur in eine richtung angebracht werden können, und das is dann immer das der lüfter nach oben zeigt.
    Die Graka bekommt auch 2 slots tiefer genug luft.
    Weiter außeinander kann man bei CF beim MSI board dank 4PCIe16x steckplätze die grakas auch legen.

    Zum thema selbst
    Sofern du nich auf aussehen achtest würde ich ehr zum Gigabyte tendieren. Bis jetzt habe ich dazu nicht eine schlechte naricht gehört oder gesehen. Beim MSI auch eigentlich nicht. Aber Gigabyte ist normalerweise dahingehend die bessere Marke.

    Wegen Update. Sofern du ne revision besser erwischt wirst du auch ne aktuellere Bios Version automatisch drauf haben sofern bis dato eine neue verfügbar ist. Das wird von den herstellern immer so gehandhabt.

    €: was ich vergessen hab. jede PCIe 1x, 2x, 4x, 8x geht auch in jeden größeren slot. also jede auch in ein 16x slot
     
    #6 Gorsi, 2. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2009
  7. Retribute

    Retribute Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293

    Habe übrigens wirklich das Gigabyte gekauft.
    Läuft super, Bios Update war allerdings nötig, sonst nur 1,6 Ghz.
    War aber extrem einfach.
    Alten mp3 Player formatiert, Daten drauf, ins Bios in's update "tool" rein, 1,2,3 fertig.

    Alles stabil, auch bei 3,6Ghz.

     
    #7 Retribute, 2. Juli 2009
Die Seite wird geladen...

Am3 Mainboard - Weitere Themen

Forum Datum

AM3+ mit AM3 Mainboard kompatibel?

AM3+ mit AM3 Mainboard kompatibel?: AM3+ mit AM3 Mainboard kompatibel?
Computerfragen 19. August 2013

Welches Mainboard (AM3+)???

Welches Mainboard (AM3+)???: Welches Mainboard (AM3+)???
Computerfragen 3. Juli 2013

Mainboard AM3+

Mainboard AM3+: Hallo, bin auf der Suche nach einem Neuen Board. Ich möchte einen AMD-FX 6200 Zambesi und die Corsair Hydro Series H100 Wasserkühlung verbauen. Bin für jeden Tip dankbar. MfG
Mainboards 16. Juli 2012

AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard?

AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard?: AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard? Hallo Leute! Ich habe schon seit längerer Zeit ein Computer und will ihn jetzt aufrüsten. Nun frage ich mich ob ich einen AM3+ Prozessor auf ein AM3...
Computerfragen 8. Juli 2012

Passen AM3+ Prozessoren auf AM3 Mainboards?

Passen AM3+ Prozessoren auf AM3 Mainboards?: Passen AM3+ Prozessoren auf AM3 Mainboards? Prozessor MD Bulldozer FX-4100 4x3.6GHz boxed Mainboard Asus M4A785TD-V Evo Danke für alle Antworten
Computerfragen 7. Januar 2012

Passt ein am3 prozessor auf ein am3+ mainboard?

Passt ein am3 prozessor auf ein am3+ mainboard?: Passt ein am3 prozessor auf ein am3+ mainboard? Das was oben steht ;)) Nussstange
Computerfragen 7. Dezember 2011

Modding Mainboards AM3+?

Modding Mainboards AM3+?: Hallo liebe Com. Da ich erste Benchmarks vom AMD Bulldozer gesehen hab, bin ich hoch interessiert. Ich würde meine Sandyplattform abgeben unter der Vorraussetzung das es ordentliche Boards für...
Mainboards 12. Juli 2011

Mainboard AM3 Sockel bis 120€

Mainboard AM3 Sockel bis 120€: Moin Moin. ich such ein Mainboard mit am3 sockel bis 120€. Sollte wenn möglich sata3 und usb3 haben. Bis jetzt hab ich so an das gedacht: http://geizhals.at/a488016.html was haltet ihr davon?...
Mainboards 16. März 2010

Diese Seite empfehlen