1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AM3 Mainboard und passenden DDR3 Speicher für Luqutus

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Luqutus, 31. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887

    Guten Tag,
    Da mein GigaByte GA-MA790GP-DS4H leider über das we die Mücke gemacht hat nach über 2Jahre freundschaft :cry::cry: bräuchte ich wohl mal ein neues Mainboard und dazu passenden Ram!

    AM2+ lohnt sich ja nun nicht mehr!
    Deswegen hatte ich an AM3 gedacht!
    CPU ist vorhanden und die restliche Hardware möchte weiter verwendet werden!:great:
    Link zur vorhandenen Hardware:ID81105

    Mein Budget für beides zusammen sind ca200€

    Bei dem Mainboard hatte ich an das Asrock 880G Extreme 3 gedacht? (Man hört positives davon und ist Günstig)

    Gleichwertige Vorschläge werden gerne angenommen!;)

    Beim Ram bin ich mir gar nicht sicher, sollte aber Kompatibel sein!^^

    Hatte mir mal die hier rausgesucht!

    Also es sollten Mindestens 4GB und Max 8GB in einer vernünftigen Geschwindigkeit sein!

    Bevorzugte Shops sind:
    -Alternate
    -Atelco
    -Amazon
    -oder ein Shop deines Vertrauens!:great:

    Jeder sinnvolle Vorschlag wird mit einem R+ geahndet!
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Grundsätzlich würde ich mir aktuell wrklich überlegen eine am3 plattform zusammenzustellen, da diese gerade in den letzten zuckungen liegt. mit der neuen amd cpu reihe wird am3+ einzug halten, welches wohl nicht kompatibil zu am3 sein wird.
    ansonsten kommt es beim board drauf an was du erwartest - wenn du ein ambitionierter übertakter bist würde ich zur sehr teuren RoG reihe von asus raten und wenn mehr als 1 graka verbaut wird sollte das layout und die pcie anbindung der pcie x16 stimmen. ansonsten nehmen sich die meisten boards nicht viel - kann man also auf den preis schauen und kurz. die spezifikationen anschauen- hier zu sagen dieses oder jenes ist besser oder schlechter ist humbug.
    Beim RAM das gleiche - wenn du nicht extrem übertakten möchtest tut es jeder 1333er mit 9er cl.

    Gruß
    BB
     
    #2 Black Biturbo, 31. Januar 2011
    1 Person gefällt das.
  3. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887
    Ich habe doch einen X6 von AMD der ist erst ca 4 monate alt!
    Ich hatte nicht vor in nächster zeit umzusteigen auf AM3+!
    weder OC noch CF sind in planung!
    Ich möchte einfach ein stabiles System was zum spielen reicht!
     
    #3 Luqutus, 31. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #4 Mr_Lachgas, 1. Februar 2011
    1 Person gefällt das.
  5. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887
    Würde schon gerne umsteigen auf am3!
    Den RAM kam man ja doch noch gut verkaufen!;)

    Kann keiner was zu meiner Board auswahl sagen?:confused:
    Ram vorschläge waeren auch schön!


    Wofür bin ich denn in einem Hardwareforum?:eek:
     
  6. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich denke, dass genug zur Boardwahl gesagt wurde. Letzendlich gibt es keine soo großen unterschiede bei den boards und wenn du dich an die marken hälst kann man nicht viel falsch machen. wobei ich lachgas zustimmen muss und mir überlegen würde doch ein am2+ zu verbauen. der speed unterschied ist recht gering zum am3 - lohnt sich also nicht.

    Wenn man jetzt sagt nimm Board XX, ist das immer nur ein persönlicher geschmack ( ich z.B. stehe auf asus, aber auch mSI und gigabyte bauen super Boards).

    Es stellt sich bezüglich der auswahl eigentlich nur die farge ob OC oder CF - da beides nicht geplant ist passt wirklich JEDES Board.

    Gruß
    BB
     
    #6 Black Biturbo, 1. Februar 2011
  7. KeBeNe

    KeBeNe Grünschnabel

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    der Ram sollte gehen, Mobo´s gibt es bis 100€ recht viele, benutze auch zum ersten mal ein Asrock Mobo (Deluxe 4) und bin recht zufrieden, hatte davor ein MSI und es gab nur Probleme mit der combo 1100T + 8GB XMS3 DHX.

    Also wenn ein Asrock, dann mit 890er chipsatz, lieber erstmal auf auf "nur" 4GB Ram ausfrüsten.
     
    #7 KeBeNe, 2. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2011
    1 Person gefällt das.
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das war ja auch eher ein günstiger vorschlag
    sicher könnte er auf sockel AM2 auch ein ASUS Crosshair II Formula nehmen
    doch dafür 129 € dann noch auszugeben ist denke ich zuviel, dann kann man auch AM3 + Ram nehmen
    ich war halt von dem asrock board angetan,
    weil es relativ gutes overclocking bietet, eine gute lüftersteuerung intern hat
    und der preis von 58 € sehr günstig ist
    asrock verbaut allerdings noch keine 100% Japan-made Solid Capacitors
     
    #8 Mr_Lachgas, 2. Februar 2011
  9. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887

    Alles klar danke für eure Hilfe!
    R+ sind verteilt!

    Thema kann geschlossen werden!

    Gigabyte bietet 5Jahre garantie auf das Board, die ich beansprucht habe!

    Geld ist in eine AMD HD 6870 gegangen!:great:

    Macht den mal jemand zu bitte?
    Editiert von Mr_Lachgas:
    Thema abgeschlossen und geclosed.
     
    #9 Luqutus, 2. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2011
Die Seite wird geladen...

AM3 Mainboard und passenden DDR3 Speicher für Luqutus - Weitere Themen

Forum Datum

Grafikkarte mit Mainboard passend ?

Grafikkarte mit Mainboard passend ?: Grafikkarte mit Mainboard passend ?
Computerfragen 5. Februar 2014

suche passend mainboard

suche passend mainboard: suche passend mainboard habe einen AMD Phenom X4 HD985ZXAJ4BGH 125W und 4x 2GB DDR2-667 CL5 RAM und eine Geforce 9500GT und suche ein passendes gebrauchtes Mainboard! kann mir jemand sagen...
Computerfragen 10. August 2012

Mainboard AM3+

Mainboard AM3+: Hallo, bin auf der Suche nach einem Neuen Board. Ich möchte einen AMD-FX 6200 Zambesi und die Corsair Hydro Series H100 Wasserkühlung verbauen. Bin für jeden Tip dankbar. MfG
Mainboards 16. Juli 2012

AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard?

AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard?: AM3+ Prozessor auf AM3 Mainboard? Hallo Leute! Ich habe schon seit längerer Zeit ein Computer und will ihn jetzt aufrüsten. Nun frage ich mich ob ich einen AM3+ Prozessor auf ein AM3...
Computerfragen 8. Juli 2012

Suche gutes AM3 DDR3 Mainboard Max 130€

Suche gutes AM3 DDR3 Mainboard Max 130€: Hallo Sysprofile-Community!, wie oben schon geschrieben steht bin ich auf der suche nach einem guten AMD Mainboard!, hier mein altes ASRock 890GX Extreme 3 (War nicht der Hit) nun bin ich auf der...
Mainboards 23. April 2011

Am3 Mainboard

Am3 Mainboard: Hallo! Bin nach wie vor unentschlossen welches ich denn nun nehmen soll... Zum System: Phenom II X4 955 4GB OCZ Reaper HPC Edition Kit 1333 Sapphire 4870 oder 4890, noch nicht sicher be...
Mainboards 23. Juni 2009

Phenom II X4 910 auf AM3/DDR3-Mainboard getestet

Phenom II X4 910 auf AM3/DDR3-Mainboard getestet: Der Phenom II X4 910 wurde auf einem AM3-Board, dem noch nicht verfügbaren Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P samt 790FX-Northbridge und SB750-Southbridge getestet. 2 x 1 GiByte DDR3-1333-RAM mit den...
PCGH-Neuigkeiten 25. Januar 2009

Erstes AM3-Mainboard von Gigabyte für Phenom II und DDR3-Speicher

Erstes AM3-Mainboard von Gigabyte für Phenom II und DDR3-Speicher: Der Vorteil des 790FX gegenüber der neueren Norhtbridge 790GX: Das FX-Modell ermöglicht Crossfire mit zweimal 16 PCI-Express-2.0-Lanes. Bei der GX-Variante sind es nur jeweils acht Lanes. Dafür...
PCGH-Neuigkeiten 22. Januar 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen