1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AM2+ Cpu uopdate, brauche Infos zum Bios Update / Einbau

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von viper, 4. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366

    Sers, folgendes Szenario:

    Da die x4 Cpu Preise recht niedrig sind, und ich ein AM2+ Board besitze, steht eventuell ein cpu update bevor. sprich ich will meinen 7750 x2 cpu durch irgend einen phenom x4 ersetzen. (will so billig wie möglich wegkommen)

    laut diesem link:
    http://www.biostar.com.tw/app/en/mb/cpu_support.php?S_ID=380

    unterstützt mein Board alle x4 cpus, jedoch wäre ein bios update nötig.

    ich weiß, dass bios updates gewisse risiken mit sich bringen. jedoch habe ich keine ahnung wie man ein bios update durchführt und auch was ich machen könnte wenn es wirklich schiefgehen sollte.

    ausserdem, wird dann die neue cpu nicht erkannt, wenn ich ich das bios update nicht durchführe?

    wie finde ich raus ob wirklich ein bios update nötig ist, laut everest ultimate edition ist mein bios älter als 2 jahre.

    gibts eine kaufempfehlung für einen ziemlich günstigen 4 kerner?

    ist der einbau eines neuen prozessors eher schwierig?(hab schon diverse rechner komplett zusammengeschraubt, jedoch nie einen cpu wechsel durchgeführt)

    danke für die hilfe im voraus.
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624


    AMD Phenom II X4 840, 4x 3.20GHz, boxed (HDX840WFGMBOX) ab €79,90


    AMD Phenom II X4 955 125W (C2) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX) ab €88,88

    Nen Biosupdate habe ich mal früher gemacht. Von Diskette gestartet dann wurde das alte Bios überspielt. Klappte gleich. Heute kannste das auf CD oder sogar von Windows aus machen. Meine ich.

    CPU-Einbau ist an sich nix großes. Hatte ich früher öfters gemacht. Aber beim letzten mal ist mir nen Fehler passiert. Da hatte ich die Pushpins vom boxed Lüfter nicht richtig angedrückt. Auf einer Seite. Und die CPU/Board wurde zu heiss.

    Naja, ansonsten: WLP draufmachen, CPU passend in den Sockel legen, SPannhebel runter, Kühler drauf.

    Muß man ein wenig aufpassen.;)
     
    #2 Shadowchaser, 4. Juni 2011
    1 Person gefällt das.
  3. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Ja.. BIOS-Update ist notwendig da beim release des mainboards wahrscheinlich noch keine x4'er raus waren .. zumindest nicht die neuen...

    Empfehlung ist der Phenom II X4 955 ... sehr günstig.. gute leistungs... und die "stärkeren" Vierkerner sind nur hochgezüchtet.. basieren also auf dem 955... das kannst du mit OCing alles wegmachen ;)

    edit: damn ... ^^
     
    1 Person gefällt das.
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Würde auch den 955BE nehmen hat nur nen sehr geringen Aufpreis und ist deutlich stärker. Ok, der 840 verbraucht weniger STrom. Aber wenn du da nicht so drauf achten mußt.;)
     
    #4 Shadowchaser, 4. Juni 2011
  5. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    die paar watt sind bei ihm sicher nicht ausschlaggebend.. hat ja seine jetzige CPU oced ^^ ... und seine graka :D

    der L3-Cache macht doch schon ein stückchen aus ;)
     
  6. viper

    viper Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    danke erstmal für die infos, der 840 schaut wirklich nicht schlecht aus, hab den auch gestern entdeckt als ich mich mit dem thema angefangen habe zu beschäftigen.

    gibts da genaue anweisungen/totorials wie ich richtig schritt für schritt in windows oder durch eine cd ein bios update durchführe?

    muss ich das bios update durchführen bevor ich den neuen cpu reinsetze oder nachher?

    @ cracker
    die cpu war oced bzw läuft immer oced im winter, im sommer wirds mir zu heiß^^
    graka habe ich noch nie übertacktet
     
    #6 viper, 4. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2011
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also ich habe schon gegoogelt und nix gefunden. Von welcher MArke ist dein Mainboard? Konnte da jetzt nix sehen ausser das es nen Nvidia Nforce Chipatz hat.

    Vorher.

    Edit: habe nur diese Anleitung gefunden http://www.biosflash.com/bios-update-anleitung.htm aber weiß net wie aktuell das ist. Am besten ist wenn man auf der Mainboardseite guckt beim Bios.
     
    #7 Shadowchaser, 4. Juni 2011
  8. viper

    viper Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei deinen Motherboard habe ich das hier gefunden: http://www.biostar.com.tw/app/en/mb/bios.php?S_ID=381

    Allerdings steht da beim Bios

    Nen anderes Bios ist da nicht.:confused:

    Ich weiß auch nicht ob dein Mobo Version 6 ist(nen anderes mit der Bezeichnung gibt es da nicht). In der Supportliste stehen mehrere x4 CPU´s

    http://www.biostar.com.tw/app/en/mb/cpu_support.php?S_ID=381

    Allerdings alle 95W. Der 955 BE würde demnach nicht drauf laufen. Aber kann sein das du einen von den anderen X4 dort ohne Biosupdate betreiben kannst.;)
     
    #9 Shadowchaser, 4. Juni 2011
  10. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    zur not einfach mal ne mail an den Biostar-support. kannste ja einfach mal fragen, welche X4s unterstützt werden. dann musst du dir weniger arbeit machen ;)
     
  11. viper

    viper Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    @shadow
    ich denke schon dass das mobo version 6 ist, sagst ja selbst gibts keinen anderen ;)
    vorallem würden sonst dann auch andere treiber etc geben, falls ich ein anderes haben sollte.
    die liste mit den cpus habe ich ja schon egfunden gehabt, da steht aber, man soll ja ein bios update durchführen.
    @zeus
    das mit dem supprot anschreiben, ist wirklich eine gute idee, die müssten mir dann sagen können, ob ich ein bios update benötige und ob z.b. der 840er auf dem mb läuft.
    die mail soll ich dann auf englisch verfassen oder?

    wo finde ich denn genau welche version mein board hat bzw mein bios?
    das z.b. zeigt mir everest an:
    [​IMG]
     
  12. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    hmm müsste doch aber im Handbuch zum Board was drin stehen ?
    Viele Anbieter haben doch jetzt Tools die das erheblich erleichtern, sodass man im Windows updaten kann.

    Bei Asus kann man recht einfach per USB Stick updaten, dauert kaum ne Minute, weil da ein Flash Tool im BIOS ist.

    EDIT: erster google Treffer
    http://www.biostar.com.tw/app/en/event/biosupdate/biospage.html
     
    1 Person gefällt das.
  13. viper

    viper Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    das tutorial ist sehr detailliert, danke ;)

    ich denke, ich werde beim support erstmal anfragen ob ein Bios update wirklich notwendig ist bei mir und falls ja, genau nach dieser anleitung es durchführen und dann sollte nix schief gehen :)

    Eins ist mir bei dem tutorial unklar, und zwar muss ich währenddessen ein cmos durchführen/auslösen? o_O oder verstehe ich da was falsch?
     
    #13 viper, 4. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2011
  14. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Ich verstehe es so, vor dem Update solltest du das BIOS zurücksetzen, also CMOS clear machen.
     
  15. viper

    viper Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    okay, dann muss ich noch genau nachschauen im handbuch, wie genau das mit dem cmos bei mir funktioniert, dieses flash utility wird dann praktisch im windows gestartet oder ?
    und wenn alles gut verläuft, startet der rechner normal und das os läuft wie vorher oder?
     
Die Seite wird geladen...

AM2+ Cpu uopdate, brauche Infos zum Bios Update / Einbau - Weitere Themen

Forum Datum

Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar

Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar: Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar
Computerfragen 14. September 2013

Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU?

Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU?: Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU? Ich habe vor mir ein asrock mainboard zu kaufen und dazu gleich den neuen 3550p bei der cpu support list, steht dass er...
Computerfragen 4. Dezember 2012

CPU 2 kern aktiviere bios updaten

CPU 2 kern aktiviere bios updaten: CPU 2 kern aktiviere bios updaten Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wird bei meiner CPU Auslastung angezeigt das der eine kern meist bei 40-80 % belastet wird und die andere immer...
Computerfragen 9. Oktober 2011

Am2 / am2+ cpu + wlp

Am2 / am2+ cpu + wlp: Guten Tag, meine sehr verehrten Damen und Herren, der Threadersteller hat das dringende Verlangen, sich eine neue CPU anzuschaffen (mitsamt Wärmeleitpaste .. ) Vorraussetzungen: Sockel:...
Prozessoren 14. Februar 2011

cpu temp nach bios update 10°C weniger

cpu temp nach bios update 10°C weniger: hi leute, ich habe heute bei meinem asus maximus iii formula mein zweites bios update durchgeführt, und plötzlich war die cpu-temperatur-anzeige (wieder) um etwa 10°C geringer, sowohl im idle...
Mainboards 30. August 2010

billiger AM2 CPU-Kühler

billiger AM2 CPU-Kühler: Hallo Leute, also ich suche einen billigen CPU Lüfter der max. 15€ kosten soll. Also ich habe das Mainboard "MSI K9N Neo-F V2 " und da ich leider unter 18 bin kann ich denn Lüfter nicht übers...
Luft- & Wasserkühlung 21. Dezember 2009

Brauche neues AM2 Board

Brauche neues AM2 Board: Hallo Community :D Ich brauche ein neues AM2 Board. Bin von meinem nicht mehr so überzeugt, die Sensoren hatten damals ohne BIOS Update die Temperaturen falsch ausgelesen, das BIOS kann den CPU...
Mainboards 30. September 2009

Welche AM2+ CPU?

Welche AM2+ CPU?: Ich möchte mein sys. demnächst aufrüsten.. alles ist sicher, bis auf die CPU. Es stehen zur auswahl: - X3 8750@ 3x2,4GHz - X4 9500@ 4x2,2GHz beide haben 512kb L2 Cache auf jedem Kern und...
Prozessoren 26. April 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. ist die bios version ausschlaggebend für den cpu?