1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Alter Rechner, neue SSD

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Mr_Lachgas, 18. Februar 2016.

  1. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    Bislang hat alles gut funktioniert.
    Ein kleines Problem bleibt aber.
    Wenn ich nun von der SSD boote kommt diese Meldung:

    [​IMG]

    Auch wenn ich die anderen Laufwerke entferne und nur dieses Laufwerk betreibe, kommt es zu dieser Meldung
    Die SSD wird aber problemlos erkannt

    [​IMG]

    Wenn ich aber die Windows DVD drin lasse, davon booten lasse und die Meldung kommt "Für Windows Installation beliebige Taste drücken" warte ich ein paar Sekunden
    und dann bootet der PC tatsächlich von der SSD und alles läuft bestens.

    Irgendwer eine Idee was ich da noch machen kann, oder muss ich dann immer die Windows DVD im Laufwerk lassen zum Booten?
    Der Rechner gehört ja einem Bekannten...

    Würde sich nicht lohnen, hab übrigens einen Core 2 Duo samt P35 Board mit SSD im Betrieb, im AHCI Modus wird die SSD erkannt, bootet aber nicht, läuft dann ins unendliche...also auch nur IDE Modus
     
  2. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923

    Hmm, CrystalDiskInfo hattest Du aber schon vorher mal laufen lassen, oder, Mr_Lachgas???
     
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ja da ist alles ok
     
  4. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Hmm, normalerweise wird ja der Sata-Controller über SouthBridge angesprochen, jetzt weis ich allerdings nicht wie das beim NForce4 war/ist, vielleicht können Dir da diese 2 Personen weiter helfen:

    "Tankman" (den findest Du bei Hardwareluxx im Forum)
    "Cracky" von Rawiioli aus YouTube (der bastelt des öfteren an Retro-PC live herum)
     
  5. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Hier kommt die Lösung, danke schonmal für die Tipps:
    Partition war unter Verwaltung nicht aktiv gestellt. Nachdem ich diese aktiv gesetzt und neu gestartet hatte, wollte der PC gar nicht mehr booten: NTLDR fehlt, ENTER neu starten usw.
    Der Supergau, weil auch mit Hilfe der DVD dieser nicht booten wollte.
    Dann hab ich eine Systemreparatur durchgeführt, dort wurde zum ersten Mal ein Betriebssystem erkannt.
    Durchgeführt, neu gestartet, immer noch der gleiche Fehler. Dann Hab ich eine Systemstartreparatur durchgeführt.
    Neustart und siehe da, der PC bootet normal und das ohne Windows 7 DVD.
    Mit logischem Menschenverstand hat das allerdings nichts mehr zu tun.

    Achja, was ich vorher nicht wusste.
    Das Mainboard unterstützt tatsächlich nur S-ATA 150, sodass die SSD max. mit 137 MB/s liest und schreibt, die Reaktionszeit liegt bei unter 0,1 ms.
    Somit startet Windows 7 sehr schnell und das Programm öffnen geht ratz fatz.
    Bei Installationen ist Geduld gefragt, da der Athlon 64 3700+ als Single Core einen ziemlichen Engpass darstellt. Für den Office Betrieb reicht der PC dennoch und ich denke
    mein Bekannter wird sich freuen wieder online sein zu dürfen.
     
    #20 Mr_Lachgas, 24. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2016
  6. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923

    Dito, das denk ich auch, immerhin läuft der besser als die Kiste meiner Eltern

    Mal was anderes: Suchst Du eigentlich für Deinen eigenen PC immer noch einen neuen Tower evtl mit einem besseren Airflow für den Mainboard-Chipset?
     
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Das hat sich erstmal erledigt.
    Bin mit dem Rebel9 immernoch zufrieden.
    Hab davon sogar noch ein zweites Leergehäuse stehen.
    Bei mir kommt höchsten mal mehr RAM und neue Grafikkarte...wenn ich irgendwann mal Zeit dazu habe...
     
  8. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    In Sachen Grafikkarte warte dann mal lieber ab, bis die mit dem HBM2.0 draussen sind bzw. Nvidia's Pascal-Serie draussen ist, nicht das man Dir 'ne R9-390 auf reden möchte

    In Sachen RAM, naja, ich hab bei mir alle RAM-Bänke voll mit 8GB G.Skill-Ares-DDR3-2400 :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Alter Rechner, neue SSD - Weitere Themen

Forum Datum

Alte gegen neue SSD: Lohnt sich das Upgrade?

Alte gegen neue SSD: Lohnt sich das Upgrade?: Alte gegen neue SSD: Lohnt sich das Upgrade? 23.10.2014 09:00 - SSDs altern wie jede andere Hardware auch. Doch ist es bei den Flashspeichern so wie bei den Grafikkarten, wo es sinnvoll ist,...
PCGH-Neuigkeiten 23. Oktober 2014

SSD+HDD 1:1 auf neuen Rechner übernehmen

SSD+HDD 1:1 auf neuen Rechner übernehmen: SSD+HDD 1:1 auf neuen Rechner übernehmen Hallo Leute, ich werde bald das Mainboard+CPU+GPU+RAM an meinen Vater weitergeben und diese Teile mir selbst neu kaufen. Nun hatte ich ne...
Computerfragen 10. Mai 2014

Neuer Rechner mit SSD. Wo ist der Speicherplatz hin?

Neuer Rechner mit SSD. Wo ist der Speicherplatz hin?: Neuer Rechner mit SSD. Wo ist der Speicherplatz hin? hi, hab heute meinen neuen rechner mit ner 120 GB SSD von Intel geliefert bekommen. von diesen 120 GB werden mir im Arbeitsplatz...
Computerfragen 18. November 2012

Neue Grafikkarte im alten Rechner - Treiber

Neue Grafikkarte im alten Rechner - Treiber: Neue Grafikkarte im alten Rechner - Treiber Hallo, ich habe ein Problem. Meine alte Grafikkarte ist defekt und deshalb habe ich eine andere Grafikkarte in den alten Rechner eingebaut....
Computerfragen 12. August 2012

Neue Grafikkarte für alten Rechner gesucht

Neue Grafikkarte für alten Rechner gesucht: Neue Grafikkarte für alten Rechner gesucht Ich möchte mir in meinen Pentium 4 Rechner eine neue günstige Grafikkarte einbauen, die directX9 unterstützt und unter Windows 7 läuft. Wer hat...
Computerfragen 2. April 2012

Neuer Rechner - System direkt auf die SSD

Neuer Rechner - System direkt auf die SSD: Neuer Rechner - System direkt auf die SSD So, ein neuer Rechner, jetzt das System (windows 7) direkt auf die SSD? Und wenn ja was beachten(bestimmte Windowsdienste deaktiveren,...
Computerfragen 11. Februar 2012

HILFE!!! Rechner startet mit neuen und dem altem Board nicht mehr!!!

HILFE!!! Rechner startet mit neuen und dem altem Board nicht mehr!!!: Habe mir ein neues Board gekauft. Ein EVGA 680i SLI. Es ist gestern gekommen und ich wollte es einbauen. Habe erst alles auf dem Tisch aufgebaut um zu testen. Der Lüter vom Board lief an und die...
Probleme mit Hardware 18. Juli 2009

Problem mit neuem USB 2.0-Controller im alten Rechner

Problem mit neuem USB 2.0-Controller im alten Rechner: Nabendz, ich habe ein kleines Problemchen, und zwar habe ich für einen ca. 8 Jahre alten Rechner (1 GHz Thunderbird, absolutes NoName-Motherboard von "A-Trend" mit VIA Apollo KT133 bla...) einen...
Sonstige Komponenten 20. April 2009

Diese Seite empfehlen