alter PC

Diskutiere und helfe bei alter PC im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, es geht um den alten PC meiner Eltern. Wenn man Word öffnet gibt es eine CPU-Auslastung von 100% xDD Ram geht relativ hoch und es laggt eben xD... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 16. April 2015.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Hi,

    es geht um den alten PC meiner Eltern.
    Wenn man Word öffnet gibt es eine CPU-Auslastung von 100% xDD Ram geht relativ hoch und es laggt eben xD
    PC ist soweit eigentlich gereinigt (wenige Programme, CCleaner drauf)

    Allerdings eben alte Komponenten.Habe 60€ Amazongutscheine hier und kann man damit etwas anfangen?

    Gyazo - 01150ba0321182a60f047f2aeca2d166.png

    Es geht nur um Emails schreiben,Office und eben bisschen im Browser unterwegs :D

    Danke
     
    #1 Unregistriert, 16. April 2015
  2. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Was für ein OS ist denn installiert? Im Normalfall sollte eine Frischzellenkur (= Neuinstallation, mit Windows 7 kommt der Gute noch super zurecht...) helfen.

    CCleaner hin oder her... Gerade bei Systemen, die nicht sonderlich "gepflegt" werden, installiert sich mit jeder "tollen Freeware" irgend ein Quark, welcher die Leistung negativ beeinträchtigt, mit.

    Bevor wir also einen Hardwareschaden voraussetzen... Sicher die wichtigen Daten und setz den Hobel mal neu auf :)

    Noch eine Anmerkung:
    - das ist übrigens nicht nur für die Soft-, sondern auch immens für die Hardware wichtig. Sprich: Wann wurde der Rechner denn zuletzt mal innen richtig sauber gemacht? (Stichwort: Leistungseinbruch durch Überhitzung, da Lüfter mehr aus Wollmäusen, als aus Kunststoff besteht)
     
    #2 bulletpr00f, 16. April 2015
  3. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Das dürfte schon einige Jahre her sein ;o

    Hab Win7 irgendwann Januar 2013 draufgemacht ,d
     
    #3 Unregistriert, 16. April 2015
  4. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Na dann... Attacke ;) (welches Win7 genau?
     
    #4 bulletpr00f, 16. April 2015
  5. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Das Problem ist sehr typisch, wie siehst mit dem Kühler aus, komplett zugestaubt?

    Wird evtl. etwas warm.

    Selbst moderne Browser und Office Systeme brauchen ein wenig Leistung, gerade weil die Werbung mit Flasch und co immer mehr zunimmt auf Browsern. da ist ein Singlecore mit 1800MHz und 4x512MB RAM schon grenzwertig.

    Das System so schmal zu halten wie möglich hilft schon ein wenig, möglichst wenig Anwendungen im Hintergrund.

    Aber faktisch ist das ne enge Kiste. Eine Aufrüstung macht auch gar keinen Sinn, weil für den 939 er Sockel kriegst eh nur schwer ne ordentliche CPU

    2 Kerne und 2,2GHz wären schon schön, das Board unterstützt schon mal alle diese CPUs, dann verpasst dem Ding etwas mehr RAM
    2x1GB DDR 400MHz PC-3200 184-pin DIMM 2048MB 2x 1024MB: Amazon.de: Computer & Zubehör

    und dann sollte das reichen.
     
    #5 The-Silencer, 16. April 2015
  6. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Genau. Erst mal neuen Kram kaufen, der absolut unnötig ist.
    Jop. Ironie.

    Auch ein Singlecore mit 2GB RAM kommt mit heutigen Office-Arbeiten wunderbar zurecht. Wenn das System als solches gepflegt wird. Ich hatte / habe beruflich wie auch privat mit Systemen zutun, die noch weit weniger Leistung haben - und dennoch sauber und (altersgemäß) laufen.

    Ältestes, bei mir im Betrieb, befindliches Gerät: IBM ThinkPad R50e, Pentium M 735 (1.7GHz SC), mit 2GB RAM und WIN7 am laufen. Reicht nicht für FHD Videos, aber für jegliche Office-Anwendungen, genauso wie für Internetapplikationen (sei es Java oder Flash-basierend) absolut aus.

    Also hör bitte auf, den Kauf von Hardware zu empfehlen, wenn das System ansich in einem nicht näher definierten oder bekannten Zustand ist. Man muss nicht überall gleich Geld in die Hand nehmen.

    Just my 2 cents....
     
    #6 bulletpr00f, 17. April 2015
    1 Person gefällt das.
  7. Nogger
    Nogger PC-User
    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Ronny
    1. SysProfile:
    187732
    Ich würde in diesem Fall da das System für Windows doch etwas "Untermotorisiert" ist eher die empfehlung aussprechen auf ein schlankes Linux umzusteigen.Sowas richtung Lubuntu oder mint.Wenn man sich nicht so gut mit linux auskennt würde ich zu Mint tendieren,da es in einigen punkten an windows angelegnt ist (Benutzeroberfläche).
    Linux läuft selbst auf noch schwächern Laptops fix,da sollte dieses System noch gut unterwegs sein.
    Dennoch würde ich eventuell mal 3€ in eine tube Wärmeleitpaste investieren und diese beim CPU Kühler mal erneuern.Da das Teil ja schon ein paar Tage älter ist,ist die warscheinlich schon Stein Hart bzw. bröselt wahrscheinlich direkt beim abnehmen des Kühlers raus (nicht lachen das hab ich schon mehrfach erlebt).

    Liebe Grüße Ronny
     
  8. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Also die Leistung des Systems ist so grenzwertig, das z.B. die Nutzung von Chrome mit Sicherheit lagt, die Frage ist auch wie die RAM Riegel aussehen, alles identische, oder unterschiedliche? Unter Vista wäre die Kiste gar nicht mehr gelaufen, unter Win 7 liegt es etwas über den Mindestvoraussetzungen.
    Da sind nicht viele Reserven und sobald da ein paar Animationen dazukommen oder mehrere Programme parallel laufen, hast Superzeitlupe.
     
    #8 The-Silencer, 17. April 2015
  9. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    "grenzwertig" ist immer gut.. Grenzwertig ist aber auch die Tatsache, dass es Netbooks gibt, die klar weniger Dampf haben, mit W7 u. Office aber super klar kommen.

    Also, frisch installieren, Windows eindampfen u. dann reicht das schon.
     
    1 Person gefällt das.
  10. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Ja, da hast aber auch extrem abgespeckte OS drauf, die ersten Single Core Netbooks hatten gar kein Windows, weil die Leistung so gering war, das die Dinger in Zeitlupe liefen, daher wurden die mit Xandros, Suse oder Ubuntu ausgeliefert, als man die Dinger dann stärker gemacht hat, wurde ein Win7 32 Starter verwendet, eine extrem abgespeckte Version von Win7 die z.B. keine echte Aero Glas Oberfläche hatte, Multimediahandbremse etc um die Systemleistung nicht zu überfordern.

    Musste mir nicht erzählen, war lange in der Entwicklung bei IBM und dann bei Fujitsu, da haben wir damals den M2010 entwickelt und mussten wegen des N270 Proz mit der GMA950 und dem 1GB RAM eine extrem extrem abgespeckte XP Version basteln.


    Mit dem 1,6GHz SC Atom und den 2GB RAM war das System nur minimal schwächer als das, um das es hier geht und selbst mit Starter sind die Dinger eingefroren wie ein Salamander im Tiefkühler sobald man mehrere Anwendungen parallel gestartet hat oder etwas anspruchsvollere Programme startete.

    Der Vergleich hinkt also.

    Nichts desto Trotz, wie ich in einem der ersten Sätze schrieb, wüsste ich gerne mal was über die Temperaturen bei der Kiste, wenn die Kühlung genauso alt ist wie die CPU, und evtl. leicht zubetoniert ( Luftfeuchte und Staub ) dann wirds dem wärmempfindlichen Kern evtl. auch was warm

    Jedes Handy liefert mehr Rechenpower als der Rechner hier und dann zieh mal ein Win 7 auf Dein Handy :)
     
    #10 The-Silencer, 17. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2015
  11. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die ersten single core Netbooks waren ARM Kisten. Da ist mit Windows sowieso immer erstmal... schwierig.

    Und warum das erst ein Windows XP und dann ein Windows 7 Starter war / ist hat einfach mal NICHTS mit der Leistung zu tun. Das sind rein lizenztechnische Gründe um den Preis so niedrig wie möglich zu halten, was ja auch Sinn macht bei einem Netbook.

    Und um deine "professionelle" Meinung noch weiter zu erschüttern - ich hab hier nen D330 Atom als Windows Server 2012 R2 laufen, der folgendes macht:

    Active Directory
    DNS
    DHCP
    Teamspeak
    FTP
    WebDAV
    Web-Server
    VPN Server
    SQL Server für unsere Uni-Projekte
    WSUS
    Virtuelles XP für meine ganzen KFZ Server Programme
    zentrales Backup
    u. momentan bastel ich da auch noch nen Mail-Server drauf.

    Hast also Recht - die Dinger sind massig zu lahm für die reale Welt. Und nein, KEIN Handy der Welt liefert mehr Rechenpower, da ein ARM Prozessor noch lange nicht mit der Desktop Leistung eines x86 basierten Moduls mithalten kann.

    Achja u. wenn "ihr" bei Fujitsu Schwierigkeiten mit dem Windows XP auf nem N270 u. der GMA 950 hattet, dann sorry... mit Verlaub... habt "ihr" Bockmist gebaut. Denn

    a) rannten ALLE Netbooks aus der ersten, verbesserten Generation mit dem N270, 1GB Ram u. der GMA 950 (o. 945). Und KEINES davon war so lahm, dass die "eingefroren" sind.
    b) hatten die Teile sogar genug Dampf, um GTA 3 entspannt darauf zu daddeln. Oder Vice City. Weiß ich, hab ich selber gemacht.

    Und ich hab son Teil sogar noch im Dunstkreis der Familie hier immer mal wieder in den Fingern - Windows 7 (normal!), Avast, Office 2010 u. Adobe Reader (wegen einigen Funktionen, die daraus benötigt werden).

    Also bitte, bitte... ERST sich nochmal ganz genau informieren, bevor man hier schlicht Unwahrheiten postet, die aus Unwissenheit und Fehleinschätzung der Fakten entstehen.


    P.S.: Welcher Standort von Fujitsu? Hab da noch nen paar Kontakte, vllt. kennt man sich ja.
     
    #11 Snuffy, 18. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2015
  12. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Das Starter hatte zwei grundlegende Ursachen, die Erste war die technische, die Zweite war die fianzielle ( Lizenzrechtliche ) .
    Wir haben damals bei der Entwicklung des M2010 mit regulären Win7 Versionen getestet, wenn Aero Glas lief, ging quasi rein Leistungstechnisch nix mehr. Dazu kam der Aspekt das die Starter letztendlich quasi 50% günstiger war als die HPE.

    Sagt Dir der Begriff Ironie was ;-)

    Ich bin von IBM in Herrenberg in 1993 nach Frankfurt zu damals noch Siemens Nixdorff, was dann zu FSC wurde und am Ende nur noch Fujitsu war, mussten damals aus der Lyoner Str. nach Bad Homburg, danach bin ich nach Düsseldorf und von da nach Hamburg, 2011 dann wieder in der Lyoner Str. in Frankfurt und 2013 dann ganz da weg.
     
    #12 The-Silencer, 18. April 2015
  13. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Dir ist schon klar, dass sich Windows Starter nicht einen Deut im Kernel u. Treibermodell und somit in der Performance von normalen Windows Versionen unterscheidet?

    Ernsthaft...

    und zum Rest sag ich einfach mal nichts mehr.. Das ist ja fast traurig.
     
  14. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Es geht dabei um die Systemleistung die AeroGlas und einige andere Basissysteme wohl belegen, bin kein Softwarefuzzi, mein Bereich ist die Hardware, fakt ist das beim M2010 das System mit 7 HPE deutlich stärker ausgelastet war als mit Starter, sprich mit Starter lief es flüssig, mit HPE nur wenn wir 2GB RAM eingesetzt haben.

    Was ist traurig?

    Ich war immer nur im Bereich Hardwarentwicklung tätig, speziell Kühlsysteme und Systemdesign, und habe die Leistungstest durchgeführt.

    Wenn also ein System mit einem OS nicht flüssig läuft, ohne Hardwareänderung aber mit einem anderen schon, dann muss da wohl ein Unterschied vorliegen.

    Das M2010 sollte in späteren Versionen statt mit dem XP mit einer Vollversion HPE kommen und mit Nvidia Ion statt 950, was dann aber auch wieder eingestampft wurde, weil der Markt der Netbooks ein Strohfeuer war und Fujitsu das damals eh verpennt hat, die Marktanteile waren miserabel .
     
    #14 The-Silencer, 18. April 2015
  15. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    AeroGlas ist nahezu nur GPU bedürftig. Desweiteren deaktiviert W7 AeroGlas von alleine, wenn ein Chipsatz ala 950 im Einsatz ist.

    Des hat nun gar nix mit der CPU Leistung zu tun, auf der du hier rum reitest und auf die sich deine "Upgrade Empfehlungen" beziehen.

    Zum restlichen sag ich nur so viel:

    Hardware Entwicklung != Benchmarking.
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

alter PC

Die Seite wird geladen...

alter PC - Similar Threads - alter

Forum Datum

Google Pixel: Porträtbeleuchtung erreicht ältere Smartphones

Google Pixel: Porträtbeleuchtung erreicht ältere Smartphones: Google Pixel: Porträtbeleuchtung erreicht ältere Smartphones Insbesondere mit ordentlicher Software geht man da zu Werke und konnte beim Launch mit „Portrait Light“ auch ein neues Kamera-Feature...
User-Neuigkeiten Gestern um 08:02 Uhr

Disney: Hinweise sollen stereotype Darstellungen in alten Filmen und Serien erklären

Disney: Hinweise sollen stereotype Darstellungen in alten Filmen und Serien erklären: Disney: Hinweise sollen stereotype Darstellungen in alten Filmen und Serien erklären Ein klassisches Beispiel ist „Frühstück bei Tiffany“ aus dem Jahr 1961 – schöner, romantischer Film. Doch...
User-Neuigkeiten Montag um 15:23 Uhr

Tennis World Tour 2 angespielt – Die verpasste Chance aka „Alter Wein in nicht ganz so...

Tennis World Tour 2 angespielt – Die verpasste Chance aka „Alter Wein in nicht ganz so...: Tennis World Tour 2 angespielt – Die verpasste Chance aka „Alter Wein in nicht ganz so neuen Schläuchen“ Zwischenzeitlich habe ich mich aktiv im Verein bemüht. Doch hier in unserer Gegend ist das...
User-Neuigkeiten 10. Oktober 2020

muss man einen alten virenschutz ganz vom pc löschen?

muss man einen alten virenschutz ganz vom pc löschen?: Hallo. Meine Freundin hat noch Windows 7. Sie bekommt Windows 10 nicht installiert. Immer wenn sie installiren will, geht das letzte Stück nicht. Sie hat einen Sony PC. Hat jetzt Avast als Schutz....
Windows 7 5. Oktober 2020

Google Pixel 5: Super-Energiesparmodus kommt auch für ältere Pixel-Smartphones

Google Pixel 5: Super-Energiesparmodus kommt auch für ältere Pixel-Smartphones: Google Pixel 5: Super-Energiesparmodus kommt auch für ältere Pixel-Smartphones Dabei nutzt Google seine internen Algorithmen, um Apps zu pausieren, die ihr nicht unbedingt benötigt und auch...
User-Neuigkeiten 1. Oktober 2020

Fitbit OS 5.0: Neue Version wird nicht für ältere Modelle erscheinen

Fitbit OS 5.0: Neue Version wird nicht für ältere Modelle erscheinen: Fitbit OS 5.0: Neue Version wird nicht für ältere Modelle erscheinen Beide verfügen neben neuer Hardware auch über eine neue Version von Fitbit OS – Release 5.0 um genau zu sein. Das neue...
User-Neuigkeiten 28. September 2020

Netflix für den Amazon Echo Show, neue Oberfläche auch für ältere Fire TV

Netflix für den Amazon Echo Show, neue Oberfläche auch für ältere Fire TV: Netflix für den Amazon Echo Show, neue Oberfläche auch für ältere Fire TV Amazon hat einen ganzen Schwung neuer Geräte angekündigt, darunter den neuen Echo Show 10, einige „normale“ Echos sowie...
User-Neuigkeiten 25. September 2020

Pokémon Go: Ende des Supports für ältere Geräte im Oktober

Pokémon Go: Ende des Supports für ältere Geräte im Oktober: Pokémon Go: Ende des Supports für ältere Geräte im Oktober Niantic, das Unternehmen hinter Pokémon Go, hat bekannt gegeben, dass im Oktober einige Geräte nicht mehr unterstützt werden. In einem...
User-Neuigkeiten 1. September 2020

AVM: Alte Kabelboxen arbeiten mit FRITZ!OS 7.20 auch als Mesh-Repeater

AVM: Alte Kabelboxen arbeiten mit FRITZ!OS 7.20 auch als Mesh-Repeater: AVM: Alte Kabelboxen arbeiten mit FRITZ!OS 7.20 auch als Mesh-Repeater AVM ist ja momentan schwer mit der Verteilung des neuen FRITZ!OS 7.20 beschäftigt, welches zahlreiche Neuerungen mit sich...
User-Neuigkeiten 26. August 2020

Samsung One UI 2.5 erreicht auch ältere Smartphones wie das Galaxy S9

Samsung One UI 2.5 erreicht auch ältere Smartphones wie das Galaxy S9: Samsung One UI 2.5 erreicht auch ältere Smartphones wie das Galaxy S9 Durch die Aktualisierung reichen die Südkoreaner viele Features des Note 20 für ältere Smartphones nach. Es kommen auch...
User-Neuigkeiten 24. August 2020

Microsoft Office: Ältere Versionen werden für die Cloud-Dienste ab Oktober nicht mehr...

Microsoft Office: Ältere Versionen werden für die Cloud-Dienste ab Oktober nicht mehr...: Microsoft Office: Ältere Versionen werden für die Cloud-Dienste ab Oktober nicht mehr unterstützt Oktoker 2020 unterstützt man seitens Microsoft nur noch einige Office-Versionen was die...
User-Neuigkeiten 7. August 2020

Sony PlayStation 5: Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen über die Cloud?

Sony PlayStation 5: Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen über die Cloud?: Sony PlayStation 5: Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen über die Cloud? Als Alternative könnte die Cloud auch genutzt werden, um einzelne, ältere Spiele an der kommenden PlayStation 5...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2020

Apple iPhone 12: Vergleich mit den Gehäusen älterer Generationen

Apple iPhone 12: Vergleich mit den Gehäusen älterer Generationen: Apple iPhone 12: Vergleich mit den Gehäusen älterer Generationen Nun hat sich ein Nutzer im Forum von MacRumors die Arbeit genacht, das Dummy-Gehäuse mit dem iPhone SE und dem iPhone 7 zu...
User-Neuigkeiten 6. Juli 2020
alter PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden