Alter PC hängt

Diskutiere und helfe bei Alter PC hängt im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, Ich hab gerade meinen ganz alten rechner ausgergaben und wieder zusammengebaut.der Rechner hat einen Intel Pentium Sockel 5 mit 90 MHz.Der Rechner... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von sevi, 20. Mai 2008.

  1. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392

    Hi,
    Ich hab gerade meinen ganz alten rechner ausgergaben und wieder zusammengebaut.der Rechner hat einen Intel Pentium Sockel 5 mit 90 MHz.Der Rechner hängt nach dem Memory test immer oder wenn ich IDE HDD auto detect mach hängt er auch immer. Kann mir da jemand helfen?
     
  2. User Advert

  3. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814

    vllt ist IDE-Kabel lose/falsch rum angeschlossen oder die HDD ist falsch gejumpert. Oder die Festplatte hat den Geist aufgegeben. Findet der PC überhaupt die FP bei Auto-Detect? Überprüfe einfach mal die Verbindung
     
    #2 Mr_Majestro, 20. Mai 2008
  4. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392
    Also bis jetzt hängt er immer bei auto detect das einzigste was er bis jetzt findet ist das Dieskettenlaufwerk
     
  5. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Das Problem hatte ich auch bei einem älteren PC vor kurzem.

    Die Lösung meines Problems bestand darin, die BIOS Batterie gegen eine neue zu tauschen.
     
  6. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392
    Mein Mainboard hat gar keine Bios Batterie
     
  7. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    wie was? ein board ohne bios batterie? gibts das überhaupt?
     
    #6 robert_t_offline, 20. Mai 2008
  8. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Hrhr, ja gibt es. hab 4x Sockel 7 Boards ohne BIOS-Batterie an der Wand hängen. Stattdessen haben die so ein kleines rechteckiges RTC-Modul (Real Time Clock) mit der beschriftung "DALLAS" oder "ODIN", es ist ein Modul das die Zeit bestimmt und es soll zusätzlich die Funktion einer BIOS-Batterie übernehmen, da drinne ist eine Batterie integriert. Einfach Jumper zum CMOS-Reset suchen
     
    #7 Mr_Majestro, 20. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2008
  9. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    ohh wow wieder was gelernt ^^
     
    #8 robert_t_offline, 20. Mai 2008
  10. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392
    Mir ist aufgefallen, dass er nichtmehr hängt, wenn ich ihn mehr als 5 min. Ausgesteckt lasse und keine Festplatte dran hab. Sobald ich eine Festplatte dranhängt hängt er wieder. Und mein Disketten Laufwerk erkennt er auch nicht
     
  11. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Ja wie gesagt: Jumper bei der Festplatte überpfüft? Kabel richtig rum angeschlossen? - Einfach mal ausprobieren :)
     
    #10 Mr_Majestro, 20. Mai 2008
  12. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392
    Also ich hab jetzt eigentlich alles ausprobiert,was ich wusste, nur was mir aufgefallen ist, ist, dass Das HDD Licht nach ca.20 sek. ausgeht und dass das Licht am Disketten laufwerk die ganze zeit brennt
     
  13. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Dass die HDD-LED geht und nach ner Zeit ausgeht muss nicht heißen dass er auch eine HDD gefunden hat. Guck mal dass auf dem Board das IDE-Kabel mit dem pinken Streifen (oder rot) auf der Hauptplatine auf der Seite mit der dickeren weißen Markierung liegt, evtl stehen am IDE-Bus auch Zahlen, da muss der farbliche Streifen auf der Seite Sein wo 1 steht, je nachdem.
    Und dass dein Diskettenlaufwerk immer leuchtet, ist ganz klar, da ist das Kabel falsch rum angeschlossen. Dreh das Floppykabel am Diskettenlw um, wenn das dann nicht geht musste das wieder umdrehen und am Motherboard umdrehen.
     
    #12 Mr_Majestro, 20. Mai 2008
  14. sevi
    sevi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    57413
    2. SysProfile:
    133392

    ah ok danke werd das ganze heut mal probieren.

    Edit:
    OK danke es geht alles prima. Aber irgendwie erkennt er die meine MAus nicht. Ich hab auf COm1 so ein Kabel gesteckt und mit einem Adapter hab ich das jetzt auf den normalen PS2 stecker gebracht. NUr wenn ich Windows starte steht da immer, dass keine Maus angeschlossen ist und dass ich eine serielle anschließen könnte.
     
    #13 sevi, 21. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2008
Thema:

Alter PC hängt

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden