1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Allround PC

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von RAMAX, 6. Januar 2014.

  1. RAMAX

    RAMAX Grünschnabel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    als Ersatz für meinen alten Rechner suche ich einen neuen PC. Einsatzgebiete sind hauptsächlich Office-Anwendungen, Internet, Video- und Fotobearbeitung genutzt werden. Spielen war bis jetzt kein Thema…. Das System soll insgesamt leise sein und wenig Energie verbrauchen. Nach dem Lesen von diversen Beiträgen glaube ich, dass der Xeon E3-1230 v3 die Richtige Basis sein könnte. Bei HWV habe ich mir nun folgende Liste zusammengestellt:

    Gigabyte H87-HD3, ATX für 81,45 €
    Intel Xeon E3-1230v3 Bx, LGA1150, ohne Kühler für 209,19 €
    Cooler Master Hyper T4 CPU-Kühler - 120mm für 24,99 €
    8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9 für 66,14 €
    Sapphire R7 240 Boost, AMD Radeon R7 240, 1GB DDR5 für 66,14 €
    be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-450W 80+Gold für 74,14 €
    Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s für 75,05 €
    Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm für 73,41 €
    LiteOn iHAS124-04 schwarz SATA für 16,64 €
    BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil für 52,21 €

    Dazu noch den Rechner - Zusammenbau für 20,00 € sowie Microsoft Windows 8.1 64-Bit (SB-Version) für 81,01 €, macht zusammen 840,37 €.

    Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

    Ist diese Zusammenstellung für meine Anwendungsbereiche passend oder eher oversized. Als CPU kämen ja u.U. auch ein i5 4570 oder i5 4670 mit ansonsten gleichen Komponenten in Frage - oder? Wie ist das System in Sachen Geräuschentwicklung und Verbrauch zu bewerten. Kann/solle man da noch etwas optimieren, z.B. beim Gehäuse (Fractal Design Define R4 Black Pearl oder das Nanoxia Deep Silence 2) oder beim Lüfter?

    Welche Grafikkarte käme in Frage um vielleicht doch mal für Spiel gerüstet zu sein, da in dieser Zusammenstellung die Grafikkarte ja recht einfach ist?

    PS: Hat jemand Erfahrungen mit der Lüftermontage bei HWV? Wenn ich es richtig verstanden habe, kann es sein, dass der Lüfter auf Grund des Gewichts nicht von HWV vor dem Versand montiert werden kann? Wie gestaltet sich dann die Lüftermontage? Aus Respekt vor der Montage, wollte eigentlich nicht selbst zum Schraubendreher greifen…

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Ich würde vielleicht anstatt einer zusätzlichen Grafikkarte, einen Xeon mit integrierter Grafikkarte nehmen. :)
    Intel Xeon E3-1245v3 Bx, LGA1150, ohne Kühler

    Als DVD- Brenner vielleicht den Samsung SH-224DB, er ist ein müh günstiger und auch besser verfügbar.


    Ich sehe gerade, dass du in Zukunft doch an Spiele denkst. Dann wäre der normale 1230 mit extra Grafikkarte wohl besser. An was für Spiele hast du denn gedacht? :)
     
    #2 niphja, 6. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Als SSD könnte man auch die Samsung Evo Series nehmen, welche noch einen Tick schneller ist.

    Außerdem die Auflösung in der gespielt wird und mit welchen Settings.
     
    #3 Shadowchaser, 6. Januar 2014
  4. RAMAX

    RAMAX Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten. Was die Spiele angeht, so habe ich da nichts bestimmtes im Sinn. Aktuell ist das kein Thema und den Monitor habe ich per VGA angeschlossen... Klingt jetzt bestimmt seltsam, dass ich nach einer spieletauglichen Grafikkarte frage... Da ich mich mit dem Thema überhaupt nicht auskenne, frage ich einfach mal, wie weit ich den mit der von mir angegebenen Grafikkarte komme oder ob sich ein kleiner Aufpreis auf eine "ASUS GTX650-E-2GD5, GeForce GTX 650" lohnt. Preislich liegen der XEON mit integrierte Grafikeinheit und der 1230 mit einer einfach Grafikkarte recht eng bei einander...
     
  5. tofische

    tofische Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
    Evtl. kommt ja ein AMD APU-System bei deinen Anforderungen in Frage, z.B.:

    ASRock FM2A88X Extreme4+~65€
    AMD A10-6800K ~130€
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A ~35€
    8GB G.Skill Sniper DDR3-1866 CL9 Dual Kit ~68€
    480W bequiet! Straight Power E9 CM Modula 80+ Gold ~69€
    Seagate Desktop HDD ST2000DM001 ~74€
    120GB Samsung 940 Evo ~94€
    LiteOn IHAS123-04 DVD-RW ~16€
    BitFenix Shinobi Midi Tower schwarz ~55€
    Microsoft Windows 8.1 64-Bit (SB-Version) ~82€
    Einbau ~20€
    Der Gesamtpreis liegt dann bei ~708€
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für Video und Fotobearbeitung würde ich schon beim Intel bleiben.
     
    #6 Shadowchaser, 7. Januar 2014
  7. Lullaby

    Lullaby Praktikant

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  8. tofische

    tofische Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
  9. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    #9 Poulton, 8. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
  10. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Eine APU für das Anwendungsgebiet? APUs taugen aktuell bestenfalls als Einsteigersysteme oder günstige Office Systeme und das dann auch nur, wenn man die schwächeren APUs nimmt. Die Topmodelle sind nicht günstig, der Verbrauch und auch die Wärmeabgabe sind bei Last einfach zu hoch und die APU kann aktuell so gut wie gar nicht für irgendwelche Beschleunigungen außerhalb von Spielen genutzt werden.

    Es gibt aktuell nur wenig Gründe bei CPUs auf AMD zurück zu greifen. Sehr zu meinem Leidwesen..... als ehemaliger über 12 Jahre lang ausschließlicher AMD Nutzer :-(
     
    #10 Stechpalme, 8. Januar 2014
  11. RAMAX

    RAMAX Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps! Vergleicht man den Xeon E3-1245v3 (mit interner Grafik) mit einem Xeon E3-1230v3 i.V.m. mit einer einfachen Grafikkarte (z.B. Sapphire R7 240/ 1GB) vergleicht. Welche Kombination ist dann besser? Welche Karte im Segment 100 - 150 EURO kann man empfehlen?

    Was das Netzteil angeht, so ist das offenbar bei HWV nicht gelistet? Wäre ein be quiet! L8 eine Alternative?

    ---------- Post hinzugefügt um 10:22 ---------- Vorheriger Post um 10:19 ----------

    Was ist mit einem "760k" gemeint (sorry für die vielleicht doofe Frage)? Wenn ich mir die HD7750 anschaue, gibt's da ja mehrere Hersteller? Welche kann man empfehlen?
     
  12. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich vermute, dass hier der Athlon X4 760K gemeint ist. :)
     
    1 Person gefällt das.
  13. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Das war nicht direkt an dich gerichtet. Um dir aber eine Grafikkarte zu empfehlen, die deinen Anforderungen entspricht, müsste man zuerst wissen in welcher Auflösung und was für Spiele gespielt werden (sollen). Von Preis/Leistung her, ist die HD7750 aber bedeutend besser, als die R7 240 und R7 250.
     
  14. RAMAX

    RAMAX Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bisher waren Spiele kein Thema und ich habe auch keine konkrete Vorstellung, welche Spiele und in welcher Auflösung in Frage kommen. Welche Karten würde das System oben sinnvoll ergänzen - also eher Alltagsbetrieb und "einfache" bzw. nicht in der höchsten Auflösung laufende Spiele? Gibt's da was in der Range 60 - 130 EUR? Wichtig wäre dann, dass die Karten im Betrieb eher leise sind...
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
Die Seite wird geladen...

Allround PC - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Allround PC fürs rendern und spielen bis 1200 Euro

Allround PC fürs rendern und spielen bis 1200 Euro: Moin! Ein Arbeitskollege möchte sich einen Rechner kaufen. Monitor 24" FHD ist vorhanden. Und restliche Peripherie. Er arbeitet mit dem Programm "Blender". Damit möchte er auch gerne CUDA...
System-Zusammenstellungen 3. Februar 2015
Kaufberatung

Gamer Allrounder PC

Gamer Allrounder PC: Guten Tag Ich suche ein Gamer-Multemedia-Office PC Ich bin auf der Suche nach einen Gamer PC da ich mal noch einen stärkeren haben wollte als mein jetztiges. Ich benutze es für: -Spiele...
System-Zusammenstellungen 13. September 2014
Kaufberatung

Vernünftiger Allround-PC

Vernünftiger Allround-PC: Schönen Guten Tag, es wird mal wieder Zeit, meinen PC etwas auf Vordermann zu bringen. Ich habe mich einige Zeit lang nicht mehr mit der heutigen Hardware beschäftigt, und musste mich erstmal...
System-Zusammenstellungen 8. Juni 2013
Kaufberatung

Konfiguration Allround-PC

Konfiguration Allround-PC: Hallo Leute, bitte gebt mal euer Feedback zu meiner PC-Konfiguration ab. Vielen Dank. Anforderungen an das System: - Internet, Mail, Office - (HD-)Filme schauen, Anbindung an TV - mal ein...
System-Zusammenstellungen 6. April 2011
Kaufberatung

Silent Allround-PC für max 1500 €

Silent Allround-PC für max 1500 €: Hallo :) ich suche einen Allround-PC für max. 1500 € Hauptanwendungen sind Video-/Bildbearbeitung, mehrere Anwendungen gleichzeitig, Filme über HDMI an einem Full-HD TV ausgeben und Spiele wie...
System-Zusammenstellungen 28. Juli 2010
Kaufberatung

Allrounder/Gamer PC 800-900€

Allrounder/Gamer PC 800-900€: Hallo Alle zusammen, kurze Einleitung. Ich plane nunmehr seit 2 Monaten den Kauf eines neuen Systems auf AMD Basis. Da ich mich schon lange lange Zeit nicht mehr um die neusten Entwicklungen...
System-Zusammenstellungen 30. März 2010

Allround PC auch zum zocken-max.ca.400 EUR

Allround PC auch zum zocken-max.ca.400 EUR: Guten Morgen ! Ja - der Titel widerspricht sich grad etwas, aber will mal sehen ob man auch für 400 eine vernünftige Basis einkaufen kann mit der man evtl. in einem bis zwei Jahre vielleicht auch...
System-Zusammenstellungen 31. Oktober 2009
Kaufberatung

Konfiguration: Schneller Allround PC

Konfiguration: Schneller Allround PC: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt. Da ich schon einige Zeit aus dem Technik-Dschungel raus bin wollte bei euch nachfragen ob ihr Verbesserungen oder kritische...
System-Zusammenstellungen 25. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen