1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Allg. Fragen zum OC

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von kejehe, 15. Januar 2011.

  1. kejehe

    kejehe Grünschnabel

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605

    Hallo Community,

    vorab entschuldige ich mich für eventuell nervige "Standartfragen", jedoch wurde ich hier zu diesem Thema nicht genau fündig, und bei Google findet man jedes mal andere Angaben/Antworten.

    Ich bin gerade dabei ein wenig mit meiner CPU zu spielen (OCen).

    Meine 1. alg. Frage ist: Wie viel Grad sind höchstens bei Vollast drin?
    (CPU: AMD Phenom II 955 BE C3)

    2. Sollte diese Temp. dauert erreicht werden (mehrere Stunden täglich) schadet dieses verhalten der CPU?

    3. Falls 2. zutrifft, bei welcher Temp brauch ich mir keine Sorgen machen?

    4. Ist es sinnvoller eher mit dem Multiplikator oder dem FSB oder ein wenig von beidem zu Übertakten?

    5. Wie sehen die OC Möglichkeiten & den Sinn/Zweck beim RAM aus? Bringt das überhaupt was, diesen zu OCen? Wenn ja, wie stellt man dies am sinnvolsten an & gibt es dort Richtwerte?
    (RAM: TEAM DDR3 1333MHz 2x2GB)

    Vielen Dank vorab für die lästigen Fragen


    PS.: Benutze Boxed-Lüfter (jaaa, auch mit solchem kann man OCen.)
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    T-case max sind eigentlich 62°C - zum benchen kann man auch mal etwas höher gehen.

    Nein, der rechner sollte nicht permanat auf maximaler temp laufen

    Kann man nicht pauschal sagen. wenn du über den multi übertaktest geht halt C`n`Q nicht mehr, was ich im alltagsbetrieb für störend halte. der vorteil ist, dass du nichts am rest verändern musst. Über den FSB kannst du auch hoch gehen, musst dann aber auf die teiler für den ram aufpassen, damit das system nicht quasi langsamer wird. Ich ahbe bei meinem 965er den FSB auf 250 MHz und den teiler auf 15,5 - so läuft cool and quiet und ich ahbe eine vernünftige taktrate und der speicher hat wieder 1333 MHz. macht aber nicht jedes board mit.

    OC beim RAM bringt was, wobei der phenom II hier etwas zickig ist - ich bekomme den ram nicht stabil über 1333MHz. allerdings kannst du versuchen die clockings zu senken und dann halt schauen, ob noch alles gut läuft.

    Boxed und OC ist eigentlich ein no Go.

    Gruß
    BB
     
    #2 Black Biturbo, 15. Januar 2011
  3. kejehe

    kejehe Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605
    vielen dank für deine antwort.

    eine direkte frage: die cpu läuft grad im durchschnitt mit 56°C. ist das für einen täglichen betrieb - soweit die cpu überhaupt so stark wie mit prime gefordert wird - verträglich?

    ansonsten sag mir mal einen richtwert an den ich mich halten kann ;)

    das mit dem ram versteh ich noch nicht so ganz... aber naja, man kann ja nicht alles wissen ;)

    und wieso sollte ein boxed und oc ein no go sein? das gepuste stört mich nicht - wofür habe ich musik & spielemusik an :D?

    temps sind meines erachtens auch relativ ok.
     
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Was für temperaturen hast du? 56°C im idle pder unter prime95? Wenn es unter prime ist ist alles völlig i.O. ( da darf er 62°C + ein wenig warm werden). Im Idle wäre es deutlich zu viel. Ich habe Ideltemperaturen zwischen 30-35°C - und das system läuft dann halb passiv.

    Zum RAM: Eine ausführliche erläuterung würde ausufern, deshalb ganz kurz: es gibt 2 RAM einstellungen die beim OC sinnvoll sind. Einmal hast du die clockings, die grob sagen wie oft er angesprochen werden kann und die MHz, die die rechengeschwindigkeit vorgeben. was hier sinnvoller ist zu takten ist eine allgemeine streitfrage: ich finde, dass man bei dem AMDs lieber auf ein paar MHz zu gunsten eines guten clockings verzichtet ( achso, hier ist niedriger besser - also ein z.B. 7-7-7-24 ist beser als ein 9-9-9-24).
    Wenn du aber über den FSB übertaktest, taktest du auch den RAM hoch - und meist geht dort weniger als bei der CPU ( mit meist meine ich fast immer). Allerdings kannst du bei den meisten Boards den RAM langsamer laufen lassen ( z.B. statt als 1333 als 1066er) und dann wieder im FSB hochgehen, bis er mit effektiv 1333 läuft. allerdings brauchst du dafür 50 MHz FSB und das wird ohne ein absenken vom Mult für 4GHz sorgen, was der 955er schlicht nicht mitmachen wird ( oder du hast a) glück und setzt b böse spannung an - dazu braucht es dann aber eine sehr gute kühlung)

    Weil der Boxed wenig reserven hat. Wenn du etwas mehr übertakten möchtest ( ich hatte den 955er glaub ich auf 3,8GHz) musst du ja zwangsläufig in der spannung rauf und das wird ganz sicher der boxed nicht schaffen. wenn dir allerdings + 200 MHz reichen sollte es noch gehen.

    Gruß
    BB
     
    #4 Black Biturbo, 15. Januar 2011
  5. kejehe

    kejehe Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605
    also 56 bis höchstens 59°C hat er unter Last in Prime (stärkste Test - läuft ca 60min). Außerdem spiele ich noch nebenbei ;) bei dem boxed muss ich dir erneut widersprechen :p
    mein 955er läuft grad auf 3,8ghz und wie du siehst scheinbar sogar primestable :)

    ich hatte mir das zwar schonmal mit dem ram im bios angeschaut, jedoch tuen sich dort so viele optionen auf das ich schlichtweg überfordert bin..
    ich werde mal nachschauen welche ich direkt "bearbeiten" muss und werde mal versuchen auf 3,7-3,8 ghz mit der fsb+multi methode zu gelangen, das der ram auch ein wenig mehr davon hat ;)

    falls es dich interessiert, die cpu läuft gerade mit:
    FSB: 200.5MHz
    Multi:19
    VCORE: 1,35V

    nachtrag:
    prime läuft seit 1:17h

    nachtrag II:
    CoreTemp hat folgende Temps: Low: 43°C High: 59°C
    also denke im Windows Betrieb wird er dann mit ca 45°C im Schnitt laufen

    nachtrag III:

    zu Q´n Q:
    ist das nicht die funktion von amd, welche die cpu automatisch runter & rauf taktet bei bedarf?

    lg
    kejehe
     
    #5 kejehe, 15. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  6. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nur mal was: bei 1h kann man nicht von prime stabel reden - eigentlich sind hier 24h pflicht - und ob du spielst oder nicht spielt keine rolle - die CPU läuft mit prime eh auf 100%. wenn bei dir trotz des boxed die temps passen ist das ja gut, wobei du eine recht gute cPU erwischt hast, die mit 1,35V stabil auf 3,8 GHz läuft. In dem falle kann man wirklich mal ausprobieren, wass die cpu sagt, wenn du beim original multi 16 auf einen fsb von 250 gehst ( vergiss nur nicht den speicher anzupassen).

    Gruß
    BB
     
    #6 Black Biturbo, 15. Januar 2011
  7. kejehe

    kejehe Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605
    naja, in einem andere thread ist eine primepflicht von 90min angegeben :/
    bin auch noch nicht allzulange hier, habe das nur aufgeschnappt ^^

    also, ich werde gleich folgenes versuchen:

    fsb: 250
    multi 15,5
    vcore ~1,35 - 1,4

    7-7-7-24 timings beim ram.

    is das soweit i.O.?

    muss ich beim ram auf irgendetwas achten? oder kann ich das mit den timings getrost rumhantieren?

    nachtrag :

    gibts ein programm/einstellung bei prime wo ich die cpu wirklich innerhalb von minuten aufs max. herausziehen kann?
    dieses gewarte ewige nervt :p saß jetzt in den letzten tagen gut 5 stunden vor prime :D
    es leben die laptops zum surfen !!!

    nachtrag II:

    bei den einstellungen dann q n q anschalten?
     
    #7 kejehe, 15. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  8. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    NEIN!

    Dein RAM kann nur 9-9-9-x - bleib erstmal dabei - immer nur eines nach dem anderen takten

    Ja, kannst bei multi bis 16 cnq anmachen
     
    #8 Black Biturbo, 15. Januar 2011
  9. kejehe

    kejehe Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605
    achso, ist jetzt eh zu spät :/ naja, ich glaub ich bleib bei meinen 3,7ghz erstmal ^^ reicht ja alle male ;)

    danke für die hilfe... werde wohl die finger von fsb & ram lassen :/
     
    #9 kejehe, 15. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich glaube dir kein wort was die wärme deiner CPU angeht
    als amd user solltest du wissen, dass die Core (also Kern) Temperaturen von amd errechnet
    werden und mehr als 20°C zu kühl angezeigt werden

    wichtig für den grenzbereich ist die CPU oberflächen temperatur
    in Everest oder AIDA64 wird diese oft nur mit CPU oder AUX bezeichnet
    zeige dir mal meine werte unter prime95 und normaltakt
    http://h-1.abload.de/img/1stundelinxin4p.jpg
    42°C CPU oberflächen temperatur sprechen für eine kerntemperatur von gut 52°C
    angezeigt werden aber nur 27°C auf den kernen (berechnungsfehler sind das!)

    das geuschte Programm nennt sich LinX
    20 runs sollte man machen
    und bei memory"ALL" auswählen
     
    #10 Mr_Lachgas, 15. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  11. kejehe

    kejehe Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    145605
    vielen Dank für die Info Mr_Lachgas,

    gibts jetzt ein einfaches kleines & übersichtliches Tool, welches mir die tatsächliche Temp anzeigt?

    nachtrag:
    hier mal ein screenshot von meinem HWMonitor (siehe anhang)
    (Prime95 seit 11:48Uhr am laufen)
     

    Anhänge:

    #11 kejehe, 15. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  12. LightScribe20

    LightScribe20 Grünschnabel

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Heiko
    1. SysProfile:
    149899
    Steam-ID:
    Styler019
    hallo community

    ich habe ein problem. ich wollt ein intel e8400 übertakten das problem is es kommt immer ein bluescreen nicht am anfang is immer unterschiedlich obwohl er in prime stabil läuft
    habe ein asus P5Q deluxe

    danke schon mal im voraus für eure hilfe
     
    #12 LightScribe20, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2011
  13. Destructor-ZERO

    Destructor-ZERO Computer-Experte

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    die fehlermeldung von dem bluescreen wäre nicht schlecht.
     
    #13 Destructor-ZERO, 3. April 2011
  14. LightScribe20

    LightScribe20 Grünschnabel

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Heiko
    1. SysProfile:
    149899
    Steam-ID:
    Styler019
    tja der is ziemlich schnell wieder weg der bluesceen versuch da mal was zu lesen. da kommt immer crash dumping oder so ähnlich was ich aber nicht verstehe da ich gehört habe das sich der prozessor leicht übertakten lässt und das board is doch auch nicht so schlecht
     
    #14 LightScribe20, 3. April 2011
  15. Destructor-ZERO

    Destructor-ZERO Computer-Experte

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    probier mal das:

    Systemeigenschaften -> Reiter: Erweitert -> Starten und Wiederherstellen

    und dort dann bei "Systemfehler" das Häkchen bei "Automatisch Neustart durchführen" rausnehmen, d.h.: da soll KEIN Häkchen sein.

    beim nächsten bluescreen sollte der rechner dann nich neustarten und du kannst dir die meldung aufschreiben oder abfotografiern.

    wichtig dabei is nich nur das, was im oberen teil steht sondern auch der fehlercode, der sieht etwa so aus: 0x0000023a (nur n beispiel)
    der steht immer weiter unten
     
    #15 Destructor-ZERO, 3. April 2011
Die Seite wird geladen...

Allg. Fragen zum OC - Weitere Themen

Forum Datum

Toshiba Satellite Pro A100 - allgem. Fragen

Toshiba Satellite Pro A100 - allgem. Fragen: Toshiba Satellite Pro A100 - allgem. Fragen Hi Leute, habe obig genanntes Notebook bei eBay ersteigert, für 240 Euro. Hat jemand von euch Erfahruungen mit der Satellite Pro...
Computerfragen 16. Februar 2010

i7 920 - einige Fragen zum OC

i7 920 - einige Fragen zum OC: Hallo Leute, Ich habe mich heute mal angefangen, mich mit dem OC vom i7 920 zu beschäftigen. Dazu habe ich mir dieses Tutorial und diesen Bericht mehrmals durchgelesen. Dabei sind mir ein paar...
Prozessoren 20. Mai 2009

Frage zum Intel E4400 OC

Frage zum Intel E4400 OC: Hallöle leute, da ich neu bin und nicht so richtig weiß mit was für einem takt ich den E4400 maximal laufen lassen kann ohne das ich die spannung erhöhen muss, wollte ich mal hier nachfragen. Weil...
Prozessoren 21. Dezember 2008

Kurze CPU OC frage

Kurze CPU OC frage: Hi, Wenn ich meinen CPU übertakte muss ich doch dann den Vcore erhöhern damit ich keine Bluescreens bekomme oder ?
Prozessoren 2. November 2008

OC Fragen

OC Fragen: Erstmal n Servus ins Forum ^^ So, meine Frage bezieht sich auf das einstellen der Teiler für den RAM. Ich möchte mein System weiter versuchen zu oc'n, aber stoße bei reinem FSB takten schnell...
Prozessoren 5. Oktober 2008

Primitive OC Fragen

Primitive OC Fragen: Also ich WILL mir ja einen Q6600 kaufen und bin totaler OC Neuling. Und zwar hätte ich mal paar (bestimmt) primitive Fragen. (Ich hab schon mal im Forum gesucht hab aber nichts 100% zutreffendes...
Prozessoren 1. April 2008

MSI 8800GT OC Frage

MSI 8800GT OC Frage: Hallo hab mir jetzt einen MSI 8800GT OC heute ist mir aufgefallen das die Taktung höher ist als Angegeben zwar nicht viel aber doch (siehe Bild) Ist das normal? [IMG]
Grafikkarten 25. Dezember 2007

OC Frage

OC Frage: Meine CPU Opteron 185 Multi 13 Wenn ich versuche mit dem Multi von 13 zu übertakten komme ich über einen FSB von 220 nicht hinaus. Wenn ich den Multi auf 12 senke komme ich locker über 250 MHZ...
Archiv 3. September 2007

Diese Seite empfehlen