Airflow im Corsair 800D

Diskutiere und helfe bei Airflow im Corsair 800D im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, so mein Freund der DHL Fahrer hat grade den 800D mir in den Hausflur getragen (bis in die Wohnung wollte er den Tower nicht tragen *G*).... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von vtexx, 14. Januar 2011.

  1. vtexx
    vtexx Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    90711

    Hallo,

    so mein Freund der DHL Fahrer hat grade den 800D mir in den Hausflur getragen (bis in die Wohnung wollte er den Tower nicht tragen *G*).

    Jetzt ist die Frage, wie mach ich das mit dem Airflow im Gehäuse. Als CPU Lüfter habe ich ja den H70 der von außen Luft ansaugen soll. Habe mal zwei Gedanken in Paint aufgemalt, den Kühlkörper vom H70 würde ich gerne am Heck des Towers befestigen.

    Hier die Bilder:
    [​IMG] [​IMG]

    Und wie montiere ich mir nun die Lüfter?
     
  2. User Advert

  3. sky50
    sky50 Aussteiger
    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407

    Die warme Luft sollte auf jeden Fall immer nach oben (und hinten raus).
    Also Variante 2, nur der Hecklüfter wo die H70 ja wahrscheinlich sitzen wird sollte nach außen pusten.

    Du willst ja schließlich nicht die warme Luft vom Radiator im Gehäuse haben sondern außerhalb.

    Dann hast du zwar eine Unterdruckbelüftung, was nicht so optimal ist, aber ich denke anders lässt es sich beim Obsidian nicht lösen. Es ist ja auch eigendlich ein WaKü Gehäuse.
     
  4. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    du musst auch ne frischluftzufuhr für die Graka in die überlegung mit einbeziehen.
     
  5. K_Germany
    K_Germany Lebende CPU
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128
    würde es auch so machen wie sky50
     
  6. vtexx
    vtexx Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    90711
    frische Luft zieht der Tower über den Boden, somit bringt der Lüfter welcher neben dem Netzteil montiert ist diese mit zur Grafikkarte. Auch der Festplatten Lüfter sorgt für etwas Luft im Gehäuse.

    Habe es nun so, wie im zweiten Bild. Auch ziehen die beiden Lüfter des H70 Luft ins innere des 800D. Die 'warme' Luft wird über 8x 120mm Lüfter über den Deckel raustrasportiert.

    Grafikkarte und CPU haben im vergleich zum alten Tower auch die gleichen Temperaturen, somit funktioniert das Belüftungsprinzip. Nun fehlen nur noch neue Festplatten die im 5,25" Schacht montiert werden.
     
  7. mihapiha
    mihapiha Computer-Versteher
    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    62560
    2. SysProfile:
    146551
    154899
    167025
    Steam-ID:
    mihapiha2
    Das Corsair 800D ist eigentlich gedacht für wassergekühlte Systeme.
    Ich meine dass man mit diesem Gehäuse nicht verwenden sollte, wenn man nicht mit
    Wasser kühlt.

    Diese Variante habe ich getestet:

    [​IMG]

    Da war die Temperatur einer GTX480 trotzdem sehr sehr ungesund. Wir reden da von 102°C bei Vollast obwohl der Lüfter mit 100% drehte. Besser als alle nach außen zu drehen ist es auf alle Fälle, aber dieses Gehäuse hat halt riesen Temperatur Probleme bei Grafikkarten. Auf keinen Fall ist das Gehäuse für SLI/Crossfire geeignet. Zumindest meiner Meinung nach.
     
  8. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    also luftkühlung ist ja ziemlich blöd wenn vorne ein lüfter fehlt...

    allerdings könnte doch die 2.variante funktionieren...
    so wie ich dass sehe bekommt der radiator frischluft von außen und die luft wird nach dem radiator nach oben hin rausgesaugt... die grafikkarte sollte von unten genug frischluft bekommen.. oder hab ich da was vergessen?
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich würde den Radi oben ins gehäuse setzen, unter einen lüfter, der die luft oben rausbläst
    hinten würde ich ebenfalls die luft rausblasen lassen
    unten gelangt frischluft ins gehäuse, durch die bodenöffnung,
    ggf. auch noch mit einem lüfter
    so würde ich es erstmal aufbauen, sollte dein pc zu wenig frischluft bekommen,
    was ich mir bei der größe nicht vorstellen kann,
    dann solltest du vorne solch einen einschub verbauen
    Lian Li BZ-502B

    ansosnten guck dir mal das video an
    http://www.youtube.com/watch?v=QHi_nsofbhA&feature=player_embedded#!
    hier haben die das anders gemacht
     
    #8 Mr_Lachgas, 16. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2011
  10. mihapiha
    mihapiha Computer-Versteher
    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    62560
    2. SysProfile:
    146551
    154899
    167025
    Steam-ID:
    mihapiha2
    Das Problem von Corsair 800D ist ja, dass es eigentlich nur einen einzigen Lüfter
    verbaut hat der kühle Luft zu den Hauptkomponenten führt. Und dieser eine 140mm
    Lüfter ist außerdem noch schwach.

    Daher reicht das auf gar keinen Fall bei der üblichen Bestückung. Der Luftfluss für die
    Grafikkarte erfolgt in einem 90° Winkel. Da ist es klar, dass das auf keinem Fall ideal
    ist.

    Der H70 bzw. H50 sind beide so konzipiert, dass sie frische kühle Luft von hinten in das
    Gehäuse ansaugen, um so die Leistung des Kühlers zu maximieren. Das Corsair 800D
    war anscheinend danach ausgerichtet, denn wenn man oben 3x 120mm Lüfter aus dem
    Gehäuse blasen lässt, "normalisieren" sich die Temperaturen wenn der H70 bzw. H50
    als "intake"-Lüfter an der Gehäuse Rückseite fungiert. Das löst aber nicht die
    Temperaturprobleme der Grafikkarte(n).

    Hier hast du ein Video mit einem interessanten Lösungsversuch für die Grafikkarten.
    Da ist jetzt nicht die Wasserkühlung ausschlaggebend, sondern der zusätzliche Lüfter.

    http://www.youtube.com/watch?v=0nrcK0COx4I

    Meiner Meinung nach ist es egal wo du den H70 platzierst, aber ich nehme mal an, dass
    es besser wäre, diesen an die Gehäuserückseite zu montieren, so wie es von Corsair gedacht war.
     
  11. vtexx
    vtexx Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    90711
    die Grafikkarte bekommt frische Luft vom Lüfter der im Bereich des Netzteil untergebracht ist. Die original Corsair sind wirklich nicht die besten, habe auch vor alle durch leisere/leistungsstärkere zu tauschen. Am H70 und im Deckel des Gehäuse sind bereits Enermax Magma verbaut die mit Ihrem rot auch gut ins Farbkonzept passen :)
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #11 Mr_Lachgas, 16. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2011
  13. vtexx
    vtexx Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    90711
    Also AIDA64 sagt zu den Temperaturen im Case nach 4 Stunden im Betrieb nun:
    - Mainboard: 31°C
    - North/Southbridge: 52°C/ 41°C
    - CPU Kern 1 bis 6: 23°C
    - GPU 1/2: 48°C

    um mehr Luft in den Tower zu bekommen, könnte ich auch sicherlich hiervon einen umbauen. Einfach die Lüfter 'drehen' dass sie frische Luft unter die Grafikkarte bringen.
     
    #12 vtexx, 16. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2011
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die ergebnisse sind doch gut, wo ist dir denn etwas noch zu heiß?
    ich würde so nichts mehr ändern
     
  15. vtexx
    vtexx Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    90711
    naja sagen wir mal, je kühler um so besser oder nicht? :)

    ich guck mal, in Gelsenkirchen gibts nen PC Laden wo ich jemanden kenn. Der soll mit den Lüfter von Lian Li mal zur ansicht bestellen und dann kann ich mal im Ilde und Last Betrieb mal nen vergleich ziehen.

    Greetz und danke für die Hilfe erstmal.
     
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    bloß mehr lüfter machen den pc auch lauter
    ein gehäuse, dass auch schon ohne lüfter ein gutes raumklima hat,
    muss man nicht noch unnütz mit lüftern vollstopfen
    und mit 48°C im idle ist deine HD 5970 vollkommen im grünen bereich
    und chipsatz ist immer etwas wärmer, grade beim crosshair
     
Thema:

Airflow im Corsair 800D

Die Seite wird geladen...

Airflow im Corsair 800D - Similar Threads - Airflow Corsair 800D

Forum Datum

Corsair h115i Problem

Corsair h115i Problem: Hallo leute habe schon die suche genutzt leider nichts passendes gefunden. Hardware: i7 6700K@ 4.8ghz 16 GB Ripjaws 3200 msi z170 Pro gaming Carbon So nun das Problem ! Meine wakü die h115i ist...
Probleme mit Hardware 8. März 2019

Airflow Beta 6: Streamt Medien auf AirPlay und Chromecast

Airflow Beta 6: Streamt Medien auf AirPlay und Chromecast: Airflow Beta 6: Streamt Medien auf AirPlay und Chromecast Ein kleines Tool, mit welchem ihr lokale Videos auf Chromecast und AirPlay streamen könnt. Also beispielsweise NVIDIA Shield,...
User-Neuigkeiten 13. Juli 2017

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches: [img] [img] Hallo zusammen, im heutigen Review nehme ich die Strafe RGB MX Silent Gaming Tastatur aus dem Hause Corsair unter die Lupe. Das vorliegende Modell ist zu einem momentanen Preis von...
Eingabegeräte 13. April 2016

Airflow: streamt Medien auf AirPlay und Chromecast

Airflow: streamt Medien auf AirPlay und Chromecast: Airflow: streamt Medien auf AirPlay und Chromecast Die Software steht neben OS X auch für die 32 Bit- und die 64 Bit-Variante von Windows zur Verfügung. Die Nutzung am Rechner ist simpel: man...
User-Neuigkeiten 26. Januar 2016

Prolimatch Genesis vs Corsair Hydro H110i GTX vs Fractal Kelvin S36

Prolimatch Genesis vs Corsair Hydro H110i GTX vs Fractal Kelvin S36: Hallo.. plane einen Umbau meines System´s verbaut werden soll Asus Maximus Ranger VIII dazu die i5 6600K CPU Besitze noch den Prolimatech Black Series Genesis "Dual Red Vortex Edition"...
Luft- & Wasserkühlung 24. September 2015

optimaler Airflow?

optimaler Airflow?: guten abend zusammen, ich bin neu hier im forum und würde euch gerne ein frage bezüglich zum Airflow im Shinobi stellen... Ich habe mir einen I5 4670K gekauft und mir ist aufgefallen das er sehr...
Luft- & Wasserkühlung 15. April 2014

Airflow optimieren

Airflow optimieren: Nabend Community! irgendwie bin ich, nach ewigem Rumprobieren, mit meinen Temps. (unter Last) immer noch nicht so ganz zufrieden, kann mir aber auch nicht ausmalen, woran es liegt. Im Idle...
Luft- & Wasserkühlung 10. November 2013

Airflow so am besten gelöst?

Airflow so am besten gelöst?: Hallo, hab mir ne neue GraKa und CPU gegönnt und wollte jetzt von euch tipps bezüglich des Airflows. Hab ja nen H70 CPU Kühler der ja eigentlich laut Hersteller Luft von außen nach innen...
Luft- & Wasserkühlung 25. Juli 2013

[Airflow] Seltsames Verhalten der Gehäusetemperatur

[Airflow] Seltsames Verhalten der Gehäusetemperatur: Guten Abend, vielleicht kann mir ja jemand helfen bei meiner Gehäusebelüftung. [hier die komplette Vorgeschichte, das Problem kommt weiter unten] Nachdem ich die Kühlung der Grafikkarte...
Luft- & Wasserkühlung 10. Juni 2012

Corsair Airflow auf Corsair vengeance Ram

Corsair Airflow auf Corsair vengeance Ram: Hallo, passt ein Corsair Airflow auf die Arbeitsspeicher Vengeanc von Corsair selbst. Beim Airflow steht noch beim titel Dominator dabei und denke mal das die nur für Corsair Dominator speicher...
freie Fragen 30. Mai 2012

Re-Posting: The ultimate Airflow .....

Re-Posting: The ultimate Airflow .....: .... a.k.a. "zwei Fans mehr und er könnte Fliegen!" - Ich weiss, dass die alt sind. Aber lustig sind sie noch immer - und haben IMO einen Re-Post verdient =) [IMG] [IMG] [IMG] Und wer war's?...
Luft- & Wasserkühlung 11. November 2011

Brauche Hilfe für besseren Airflow

Brauche Hilfe für besseren Airflow: Hallo Leute, ich möchte bei meinem PC den Airflow etwas anpassen, da bei mir die Hardware im normal Betrieb ziemlich heiß wird und mir der PC so zu laut ist. Da die Gehäuselüfter die von Anfang...
Luft- & Wasserkühlung 14. August 2011

Das beste Gehäuse zum Kabel verstecken und gutem Airflow für 100€

Das beste Gehäuse zum Kabel verstecken und gutem Airflow für 100€: Hallo leute, ich will mir nen neues Case kaufen, weiss aber nicht welches. Will eins bis 100€ wo aber auch ein seitenteil hat mit fenster und wo man schön die kabel verstecken kann und dazu...
Gehäuse & Modding 24. Juni 2009
Airflow im Corsair 800D solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden