9950 BE Temps

Diskutiere und helfe bei 9950 BE Temps im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Also, ich wollte mal fragen, habe meinen Quadi nun seit ca. 4 Tagen und was mich wundert, ist das Everest meine Temps so anzeigt: CPU... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von T3qu, 3. November 2008.

  1. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320

    Also, ich wollte mal fragen, habe meinen Quadi nun seit ca. 4 Tagen und was mich wundert, ist das Everest meine Temps so anzeigt:

    CPU 21°C
    1.CPU/ 1.Kern 43°C
    2.CPU/ 2.Kern 43°C
    3.CPU/ 3.Kern 43°C
    4.CPU/ 4.Kern 43°C

    nun wollte ich mal fragen, ob das normal ist?

    Habe z.Z. nen Boxed lüfter drauf, da ich den ASUS Triton 85 umtauschen muss weil dieser die CPU auf 89°C unter Last bringt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. User Advert

  3. Ben1337
    Ben1337 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Ben "Ben1337" G.
    1. SysProfile:
    43930

    Solang er unter Last net weit über 60/70 °C springt sollte es keine Probleme geben!
     
  4. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320
    Naja was mich hauptsächlich wundert, wieso ist die CPU ansich bei 21°C aber der rest ca. 20°C wärmer?
     
  5. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Das ist bei mir auch so, wenn ich die Temps unter Everest auslese. Wichtig sind die Werte der einzelnen Kerne, denn die entsprechen in etwa der realen Temperatur. Aber bei 43° braucht man sich noch keine Sorgen machen.

    Also die CPU-Temperatur kannste vergessen, nur die Kern-Temperatur haut in etwa hin.
     
  6. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320
    Alles klar, Danke.

    Hab mich nur schon gewundert, weil die CPU permanet auf 21°C steht ;)
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also die werte sind schon etwas wunderlich
    der CPU wert ist falsch ausgelesen
    der cpu wert ist meist so 7-8°C über den kernen, weil man der Kern Temp nicht
    vertrauen kann (nur errechnet)
    oft liest everest das auch nur falsch aus
    bei nem 9850 BE war das der fall
    die CPU Temp hieß da "AUX"
    bei mir ist der CPU Temp wert unter last immer recht flott auf 48-50°C, im Idle bei 38°C
    aber dann auch net höher
    Kerne liegen dabei auf 40-43°C
    meist hilft das ASUS PC Probe 2, da steht der CPU Temp wert richtig
     
  8. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Jo, das stimmt. Die CPU-Temp liegt über der Kern-Temp. Dennoch ist der CPU-Wert falsch und der Kern-Wert richtig (zumindest bei mir). Sonst hätte ich im IDLE etwa 52°, kann aber nicht sein, da sich alles recht kalt anfühlt. Die Kern-Temperatur wackelt so zwischen 28 und 30°, das kommt da schon eher hin. So wird es wahrscheinlich auch bei T3qu sein, oder!?
     
  9. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320
    So, hab nun über ASUS PC Probe II geschaut, da liegt die CPU Temp + MB Temp bei 36°C

    Danke für die Hinweise!

    Habt mir weitergeholfen, hatte ich schon Angst das die CPU kaputt wäre!

    Wobei, wenn die 4 Kerne komplett ausgelastet sind, gehen die Kerne schnell über 55°C (laut Everest) und die CPU Temp ist laut PC Probe bei ca. 43°C (In den ersten 5 min)
     
    #8 T3qu, 3. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2008
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dann liest dein board wohl eher falsch aus
    bei der CPU kann ein boxed kühler den prozessor wohl kaum bei unter 50°C halten
    selbst bei tower kühlern wird auch ohne OC locker 55-60°C erreicht
    ich hab nur 52°C max. bei last, weil meine cpu nur 95 watt hat, mein kühler ne gute leistung hat und mein gehäuse einen regelrechten orkan erzeugt
    ich bleib dabei, beim Phenom wird auf keinen fall der beigelegte boxed kühler verbaut

    dann klingen die 55°C Kern Temp doch schon realistisch
    CPU Temp müsste dann bei etwa 65°C liegen
     
  11. Maniak
    Maniak Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    84
    1. SysProfile:
    67007
    Also bei mir sind die Temps so:

    Idle:
    CPU=38°C, Alle Kerne=35-36°C

    Last:
    CPU=48-52°C, Alle Kerne= 46-50°C

    Habe auch einen Phenom und die Temps sind mit Everest ausgelesen und werden auch richtig angezeigt ;)

    Solange der Phenom nicht über 64°C geht ist alles in Ordnung.
     
  12. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320
    So ich meld mich jetzt nochmal kurz Zurück, ich habe nun seit gestern spät Abend den ASUS Triton 85 nochmal drauf gebaut, nun ist das einzige Problem, ich glaube der schafft die CPU nicht, mit seinen 1400 rpm, da er heute morgen ganz ausgelastet war mit 1423 sogar und die CPU dennoch über 70°C ging (PC Probe), nun weiß ich allerdings nicht, hab noch in nem anderen Forum nachgefragt wegen meinem Mainboard und da meinte man das dies nen Bug vom Mainboard an sich ist (also nicht nur meins) und nun weiß ich nicht worauf ich vertrauen soll.

    Sorry für den ewiglangen Text :-D
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    vergewissere dich, dass der kühler fest auf der cpu sitzt
    unter Last (Prime95) sollte der kühler schon warm werden!!!!!
    ansonsten hast du eher schlechten cpu kontakt

    sollte dein board buggy sein, ist es ratsam den lüfter über ne lüftersteuerung ala Zalman Fanmate zu regeln

    ist nicht zuviel WLP unter dem kühler?
    liegt dieser plan auf?

    dein asus kühler ist bis 180 Watt tdp zugelassen
    d.h. das ist ein spitzen kühler!
     
    #12 Mr_Lachgas, 4. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2008
  14. T3qu
    T3qu Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    62320
    Also WLP ist nicht zuviel, genau richtig, liegt richtig auf, nur das die Auflagefläche eben gute 1/3 zu klein ist, der Kühler an sich ist Super, gefällt mir auch nur, er bringt nicht das was er soll.

    Bei mir ist z.Z. ne Raumtemperatur von vllt 15°C-17°C nicht wärmer und die CPU ist lauf PCProbe auf 30°C, nur da dieses Board nicht die wahre Temperatur misst (so heißt es in einem einen Forum), da hat man mir auch schon empfohlen immer +10°C mehr zu rechnen also das meine CPU jetzt auf 40°C wäre.

    Edit://

    Also ich habe jetzt für ca. ne Minute Prime95 laufen gehabt, CPU ging innerhalb dieser Minute auf 68°C und geht nun trotz CPU Lüfter (1483RPM) nicht mehr runter.

    Finde ich nicht sehr normal, Ich habe noch 6 Gehäuselüfter, 2 Oben für Luft raus, 2 an der Seite für Luft rein, einer vorne für Luftrein für Festplatten und noch einer Hinten wie immer.
     
    #13 T3qu, 4. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008
  15. DiWeXeD
    DiWeXeD PC-User
    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30710
    Servus,
    mein Phenom X4 9850 BE erreicht bei Prime nach 1-2 Min locker über 80°C, beim zocken hatte er au 82°C drauf (Mit HW Monitor und AMD OverDrive ausgelesen). Das ist nicht normal oder? Habe ihn ein bisschen übertaktet auf 4x 2.7GHz, die Voltage ist aber unverändert. Als Kühler benutze ich den EKL Alpenföhn Groß Clock'ner. Hab schiss den bei 80°C zu benutzen, deswegen frag ich lieber nach. :confused:

    mfg DiWeXeD
     
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ihr habt beide den ATI 790 GX chipsatz
    das ist ein auslesefehler eindeutig
    gerade beim groß clockner dürfte es längst nicht so hoch sein

    wichtig:
    wird der kühler nicht heiß
    so ist schlechter kontakt
    wird der kühler selbst auf hoher lüfterdrehzahl glühend heiß
    so empfehle ich eine alternativkühlung
    oder kein overclocking weiterhin zu betreiben
     
Thema:

9950 BE Temps

Die Seite wird geladen...

9950 BE Temps - Similar Threads - 9950 Temps

Forum Datum

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?: AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ? Guten Abend, Ich habe eine wichtige Frage und kann so keine gute Antwort im Internet finden: Es geht darum das ich mir...
Computerfragen 26. März 2013

Temperaturen zu hoch?! AMD Phenom 9950 BE

Temperaturen zu hoch?! AMD Phenom 9950 BE: Hallo dies ist mein erster Beitrag hier Und zwar ist mein Problem dass meine CPU die AMD Phenom x4 9950 Black Edition einfach zu heiß ist! Ich habe eben den Alpenföhn Groß Glöckner verbaut...
Prozessoren 8. August 2012

AMD Phenom 9950 Quad-Core Prozessor 2.60 GHz übertakten. Wie?

AMD Phenom 9950 Quad-Core Prozessor 2.60 GHz übertakten. Wie?: AMD Phenom 9950 Quad-Core Prozessor 2.60 GHz übertakten. Wie? Hallo. Wie von der Frage man entnehmen kann will ich mein Prozessor übertakten weiß aber nicht wie. Habe schon ein Tool...
Computerfragen 29. April 2012

Reicht 350 W Netzteil von Be Quiet für AMD Phenom 9950 BE und XFX HD 6870?

Reicht 350 W Netzteil von Be Quiet für AMD Phenom 9950 BE und XFX HD 6870?: Hallo leute, Hab da ne Frage! Reicht 350 W Netzteil von Be Quiet für AMD Phenom 9950 BE und XFX HD 6870? Ein Freund ist dabei sind eine Neue Graka zuzulegen deswegen frag ich mal hier nach :D
freie Fragen 3. Dezember 2011

Mehr aus dem Phenom 9950 rausholen

Mehr aus dem Phenom 9950 rausholen: Moin moin sach ich ma. Mich ärgert schon lange das beim phenom nicht mehr wie 3ghz gehen. Ich habe eigentlich schon fast alles ausprobiert was ging nur mim vcore war ich mir bis jetzt sehr...
Prozessoren 3. März 2010

Phenom 9950 über die 3 ghz marke bringen

Phenom 9950 über die 3 ghz marke bringen: Ich guys. Ich habe jetzt seit etlichen monaten meinen 9950 schon auf 3ghz laufen bei 1,228 V. Wenn ich baer nun den Multi auf 17 stelle und den Vcoe was höher und nb vcore höher stelle startet...
Prozessoren 4. August 2009

Reicht das netzteil auch noch für nen 9950 Black?? und Cross??

Reicht das netzteil auch noch für nen 9950 Black?? und Cross??: Hi leuds hab ma ne frage. Derzeit habe ich ein rasurbo 535W netzteil verbaut und über den wirkegrad weiß ich über dieses netzteil nicht gerade besoners viel habe ich mich entschlossen n be quiet...
Stromversorgung 17. Mai 2009

Problem mit 9950 BE

Problem mit 9950 BE: Hallo, da ich nicht wirklich der OC-Guru bin und lieber auf Nummer sicher gehe frage ich hier jetzt mal nach. Zur Zeit haben ich meinen 9950 auf 2,8 GHz stabil laufen, habe den Multi auf 14x...
Prozessoren 13. Mai 2009

phenom 9950 be zu 940 be wechsel?

phenom 9950 be zu 940 be wechsel?: huhu wollt mir paar meinungen einholeen lohnt sich von 9950 be auf 940 be? wollte den 940 auf 3,6ghz takten und habe eine 4870 1gb jetzt eure meinung ;) danke
Prozessoren 2. Mai 2009

9950 BE vcore auf dauer?

9950 BE vcore auf dauer?: Huhu Wollt mal fragen was ich dem 9950 BE auf dauer für ne vcore zu muten kann ? Wenn ich bei google gucke schreiben viele auf english das sie nicht mehr als 1.5v geben würden , ok ich...
Prozessoren 2. Mai 2009

Phenom 9950 BE , ram wechsel?

Phenom 9950 BE , ram wechsel?: huhu alle ;) weiss nicht ob ich hier richtig bin ^^ Es geht darum das ich einen Phenom x4 9950 Be habe, habe ihn auf 3.1ghz overclocked und habe noch 4GB MDT AMD Edition 800er drinne, jetzt...
Prozessoren 29. April 2009

780FullHD + 9950

780FullHD + 9950: huhu ;D Wollt mal fragen was ich auf dem screen einstellen muss um die 3ghz zu haben. http://img516.imageshack.us/my.php?image=1000301t.jpg bzw mich interessiert nur was ich bei der NB...
Prozessoren 22. April 2009

AMD X4 9850 oder 9950

AMD X4 9850 oder 9950: AMD X4 9850 oder 9950 / erweiterung Chipsatz Moin moin Ich bin jetzten auf der suche nach nem neuen Prozi den ich mir im Mai holen möchte (sofern das Geld reicht :P). Da mir die neuen Phenom II...
Prozessoren 26. März 2009
9950 BE Temps solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden