Kaufberatung 800 Euro Gaming PC

Diskutiere und helfe bei 800 Euro Gaming PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich habe demnächst wieder das Vergnügen, einen für einen Freund, einen Gaming-Computer zusammenzubauen :) Das Preislimit liegt bei 850 Euro.... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Jack Daniel, 2. Mai 2010.

  1. Jack Daniel
    Jack Daniel BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    20
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    91764
    2. SysProfile:
    116640

    Hallo,

    ich habe demnächst wieder das Vergnügen, einen für einen Freund, einen Gaming-Computer zusammenzubauen :)

    Das Preislimit liegt bei 850 Euro. Was sagt ihr zu dieser Zusammenstellung. Bei einigen Komponenten konnte ich mich noch nicht richtig entscheiden (z.B. Arbeitsspeicher).

    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, 785G für 73 €
    Gigabyte GA-880GA-UD3H, 880G für 100 €


    Prozessor:
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W für 145 €
    AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz für 175€

    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Tracer DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-24
    G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21
    A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20
    A-DATA XPG G Series DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL8-8-8-24 alle ca. 100 Euro

    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 5830 für 196 €
    ASUS EAH5830 DirectCU/2DIS/1GD5 für 220 €

    Festplatte:
    Western Digital Caviar Blue 500GB für 37,40 €

    CPU-Kühler:
    Scythe Yasya für 33 €

    DVD-Brenner:
    Mmh welchen DVD-Brenner soll eingebaut werden?

    DVD-Laufwerk:
    Ein DVD-Laufwerk soll auch noch rein... nur welches...

    Netzteil:
    Welches Netzteil soll rein? (eventuell mit Kabelmanagement)

    Gehäuse:
    Ja Gehäuse ist Geschmackssache, das soll er raussuchen. (Preis 50 - 100 Euro)

    Viele Grüße Jack Daniel

    p.s. PC-Komponenten werden in 4 Wochen bestellt.
     
    #1 Jack Daniel, 2. Mai 2010
  2. User Advert

  3. Suicide_Silence
    Suicide_Silence Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Vale
    1. SysProfile:
    112072

    AW: 800 Euro Gaming PC

    morgen :)

    Ram würd ich den nehmen
    A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20

    Schaun das de vllt iwo sparst und ne 5850 nimmst...
    Netzteil 600W be quiet straigt power.


    Das wäre so mein Senf dazu :D
     
    #2 Suicide_Silence, 2. Mai 2010
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: 800 Euro Gaming PC

    CPU: würde ich den 6 Kerner nehmen. Da geringer Aufpreis zum 965Be und deutlich mehr Leistung.
    Mainboard: Müßt ihr wissen ob er schon USB3.0 und Sata 3.0 haben will.
    Grafikkarte: nicht die HD 5830. Da die oft nur minimal schneller als ne Hd 5770 ist. Dann entweder drauflegen für ne Hd 5850 oder ne gute Hd 5770 nehmen. Die Hawk mit OC oder so.
    Netzteil: Coolermaster Silent Pro 500W. Hat auch Kabelmanagment.
    Arbeitsspeicher: kann man eigentlich bei keinen was verkehrt machen. Wobei ich Crucial nicht kenne.

    Den etwas unkonventionellen CPU-Lüfter kenne ich auch nicht.

    Gehäuse würde ich das Xigmatek Midgard vorschlagen.

    Edit: DVD-Brenner usw da ist LG eigentlich immer brauchbar. Gutes PL.
     
    #3 Shadowchaser, 2. Mai 2010
  5. Jack Daniel
    Jack Daniel BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    20
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    91764
    2. SysProfile:
    116640
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Schön, von euch beiden gleich so schnell eine Antwort zu erhalten! :) Ich werde mal eure Ratschläge mit einbauen und versuchen, den Preis etwas zu drücken...
     
    #4 Jack Daniel, 2. Mai 2010
  6. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Also Shadow sagt es ja schon , nen Hexacore nehmen beim Board würde ich das günstigere Gigabyte Board nehmen wobei da vorher schauen solltest ob ein Bios in sicht für des Board ist.

    Beim RAM jacke wie hose sind alle gut , GPU würde ich auch eher ne 5770 nehmen oder aber ne 5850 , die 5830 lohnt sich nicht des ist eher so ein mittelding zu p/l stimmt einfach net.

    Der Kühler passt eigentlich hab dazu scho öfters was gelesen soll net schlecht sein , bei DVD Brenner und Laufwerk würde ich ein Kombo laufwerk nehmen des spart geld.

    NT ein 500Watt Marken NT das vorgeschlagene von Shadow ist recht gut würde ich auch vorschlagen.

    Beim Gehäuse da lass ihn mal bei Caseking bissle rumstöbern ^^
     
  7. Suicide_Silence
    Suicide_Silence Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Vale
    1. SysProfile:
    112072
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Weiß jemand wann nvidias 460 kommt.. vllt lohnt es sich ja sogar zu warten.

    Kann ja durchaus sein das es eine gute karte mit dem richtigen P/L wird
    obwohl ich momentan ganz schön sauer auf nvidia bin
     
    #6 Suicide_Silence, 2. Mai 2010
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Habe mal was zusammengestellt

    [​IMG]

    Mit nen Scythe Mugen wärst du genau auf 800 Euro. Grafikkarte ist eine übertaktete Hd 5770 mit Alternativkühlung. Man könnte auch ne normale nehmen und da sparen. 20-30 Euro.
    Beim Mobo könnte man auch noch sparen. Wenn du nen Gigabyte für 70-80 Euro nimmst ist auch noch fürn schickeres Gehäuseplatz. Wobei das auch reichen würde. Aber muß er gucken was ihm gefällt!;)

    Erst im Juni. Und was ich vorab gehört habe soll die sogar teilweise schlechter als ne Hd 5830 sein. Aber mal abwarten. Vielleicht nur Gerüchteküche.
     
    #7 Shadowchaser, 2. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
  9. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Ich kann Shadow's Posting nur unterschreiben.

    Nur bei der GraKa würde ich persönlich auf ein Custom Design verzichten und lieber auf Referenzdesign setzen, um später selber auf nen leisen Kühler/WaKü umrüsten zu können.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #8 Ritschie, 2. Mai 2010
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Naja, wenn man selber dran rumfummelt erlischt der Garantieanspruch. Bei EVGA wohl nicht wenn man die Karte registriert oder so aber bei den anderen.
     
    #9 Shadowchaser, 2. Mai 2010
  11. Jack Daniel
    Jack Daniel BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    20
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    91764
    2. SysProfile:
    116640
    AW: 800 Euro Gaming PC

    So habe mal ne neue Zusammenstellung gemacht:

    Mainboard: Gigabyte GA-880GA-UD3H, 880G für 100 €
    Prozessor: AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz für 175€
    Arbeitsspeicher: A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20
    Grafikkarte: ASUS EAH5850/2DIS/1GD5, Radeon HD 5850 für 250 €
    Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB für 37,40 €
    CPU-Kühler: Scythe Yasya für 33 €
    DVD-Brenner: LG Electronics GH22NS50 für 17 €
    Netzteil: Cooler Master Silent Pro M500, 500W für 67 €

    Gesamtpreis ca. 777 €, da bleiben noch ~ 73 € für das Gehäuse übrig.

    Viele Grüße Jack Daniel

    p.s. Reicht das NT bei einer HD5850 aus?

    EDIT:
    Ach Shadow hat ja auch ne zusammenstellung gemacht...:D
    Welche ist nun besser... bei meiner wäre eben ne HD5850 dabei...
     
    #10 Jack Daniel, 2. Mai 2010
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Ist doch noch besser. Ich hatte jetzt das Gehäuse mit drin usw. Und keine so günstige Hd 5850 gefunden.;)

    Das NT reicht definitiv!
     
    #11 Shadowchaser, 2. Mai 2010
  13. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Da würd ich meinen A**** drauf verwetten ;)

    Den Rest würd ich so durchaus kaufen! Klingt für mich top.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #12 Ritschie, 2. Mai 2010
  14. Jack Daniel
    Jack Daniel BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    20
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    91764
    2. SysProfile:
    116640
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Top, danke für eure Hilfe! :)
     
    #13 Jack Daniel, 2. Mai 2010
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Jo würde ich auch so kaufen. Das mit dem Preislimit hatte ich eben erst gesehen 800 Euro im Threadtitel und im ersten Beitrag 850 Euro. Sonst hätte ich das in meiner Konfig berücksichtigt...

    Aber egal deine letzte Konfig ist so ok. Müßt ihr nur gucken wie das mit der Lieferbarkeit der HD 5850 aussieht. Sonst ist die eigentlich auch deutlich teurer. Ansonsten wenn das schwierig wird ne gute Hd 5770 nehmen!;)
     
    #14 Shadowchaser, 2. Mai 2010
  16. Jack Daniel
    Jack Daniel BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    20
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    91764
    2. SysProfile:
    116640
    AW: 800 Euro Gaming PC

    Was meint ihr, soll ich den Prozessor übertakten, damit die Spiele mehr rennen? Eventuell 3 - 3,5 GHz?

    Hatte mich im Threadtitel verschrieben :cry:
     
    #15 Jack Daniel, 2. Mai 2010
Thema:

800 Euro Gaming PC

Die Seite wird geladen...

800 Euro Gaming PC - Similar Threads - 800 Euro Gaming

Forum Datum

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro

Beratung für eine Wasserkühlung bis 800,-Euro: Hallo, ich hoffe jemanden zu finden der mich mit einer Wasserkühlung beraten kann. Ich bin bereit max. 800,- Euro zu investieren. Das ist mein System welches ich auch bei Sysprofile demnächst...
freie Fragen 30. Juli 2014

Gaming PC bis 800 Euro zusammenstellen.

Gaming PC bis 800 Euro zusammenstellen.: Gaming PC bis 800 Euro zusammenstellen.
Computerfragen 3. Februar 2014

Gaming Pc ~800 Euro

Gaming Pc ~800 Euro: Hallo, Ich bin mein Laptop nun langsam leid und wollte mir deswegen etwas leistungsstärkeres zulegen. Leider bin ich mit der Materie null vertraut und würde gerne weiter Meinungen einholen....
System-Zusammenstellungen 7. Juni 2013

Gaming PC ca. 800 Euro

Gaming PC ca. 800 Euro: Hallo, da mein Laptop nun ca. 4 Jahre alt ist und somit für Spiele untauglich möchte ich mir einen Gaming PC zusammen stellen. Habe schon ein ungefähres System vor Augen welches ich im...
System-Zusammenstellungen 24. Mai 2013

Gaming PC ~800 Euro

Gaming PC ~800 Euro: Moin! Ich soll für einen Bekannten einen Gaming-PC zusammenstellen. Als Marken sind Intel und Nvidia erwünscht. OC ist nicht geplant. Peripherie und 24 Zoll Monitor ist vorhanden. Windows 7...
System-Zusammenstellungen 28. März 2013

Guter Gamer (Lets Player) PC für 800 Euro

Guter Gamer (Lets Player) PC für 800 Euro: Guter Gamer (Lets Player) PC für 800 Euro Zusammenstellung Prozessor: Intel Core i5-3570k Box Mainboard: ASRock Z77 Pro3 Arbeitsspeicher: 8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9 Gehäuse: Xigmatek...
Computerfragen 8. März 2013

Gamer pc für ca 800 Euro

Gamer pc für ca 800 Euro: Guten tag aller seits ich habe vor mir ein neuen pc zusammenzustellen und würde gern hier um rat bitten, der preisramehen ist halt rund 800 euro in der hoffnung das man da schon was...
System-Zusammenstellungen 17. Mai 2012

Notebook um 800 Euro

Notebook um 800 Euro: Hallo, ich würde gerne ein neues Notebook um/bis 800 Euro kaufen. Ich bin auf diese beiden Geräte gestoßen... www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+aspire+5830g+2454g50mtbb...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 8. Februar 2012

PC-System ~800 Euro

PC-System ~800 Euro: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne zu Weihnachten einen neuen PC, der Gaming-geeignet sein sollte, zusammenstellen. Folgendes habe ich mir zusammengesucht. Leider weiß ich nicht genau ob alle...
System-Zusammenstellungen 14. November 2011

PC zusammenstellen für 800 euro

PC zusammenstellen für 800 euro: PC zusammenstellen für 800 euro Hallo, ich möchte mir ein Pc zusammenstellen mit dem man gut und flüssig alles heutigen und zukünftigen Spiele auf hoch spielen kann. Hab mir da mal was...
Computerfragen 9. November 2011

Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis?

Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis?: Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis? Hay ich wollte mir gerne einen neuen Pc kaufen einen Gaming Pc. Dann habe ich sofort einen Fachmann gefragt ob er mir für...
Computerfragen 1. September 2010

Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis?

Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis?: Gaming Pc für 800€ ist der gut für den Preis? Hay ich wollte mir gerne einen neuen Pc kaufen einen Gaming Pc. Dann habe ich sofort einen Fachmann gefragt ob er mir für...
Computerfragen 25. März 2010

Bekomme ich einen guten Gaming PC schon für 600 - 800 Euro?

Bekomme ich einen guten Gaming PC schon für 600 - 800 Euro?: Bekomme ich einen guten Gaming PC schon für 600 - 800 Euro? Ich bin auf der Suche nach einen guten aber nicht zu teuren Gaming Pc der nur für Spiele genutzt werden soll. Bekomme ich...
Computerfragen 16. April 2010
800 Euro Gaming PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden