6000+ übertakten ?

Diskutiere und helfe bei 6000+ übertakten ? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich wollte meinen 6000+ schneller machen nur wie mache ich das genau im Bios oder gibt es da bestimmte Programme? Reicht mein 64 Freezer Pro um... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Ice192, 14. September 2008.

  1. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125

    Hi,

    ich wollte meinen 6000+ schneller machen nur wie mache ich das genau im Bios oder gibt es da bestimmte Programme?
    Reicht mein 64 Freezer Pro um ein wenig zu Übertakten ?

    bitte helft mir dabei :D
     
  2. User Advert

  3. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10

    Viel kannste mit dem Kühler nicht machen. ;)

    Übertakten sollte man am besten über das BIOS, ist sicherer als über Programme. Bei AMDs übertaktet man über den FSB, es sei denn nur hast die BlackEdition dort braucht man nur den Multiplikator hoch setzen.
    Man sollte aber beachten das durch erhöhen des FSBs auch der RAM mit getaktet wird, darum muss man dann einen anderen RAM-teiler benutzen.

    Hier (ComputerBase) ist ein schönes Tutorial zum Übertakten der Athlon`s.
     
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    http://forum.sysprofile.de/overclocking/2259-overclocking-linksammlung.html
    Erstmal Lesestoff :) Bis auf die Intellinks kannste dir davon erstmal alles zu gemüte führen. Dann lernste die begriffe und einstellungen auch kennen. es kommen weniger fragen auf.

    mit dem Freezer Pro würde ich nicht das große übertakten versuchen. machen kannst du es. Aber ohne OC nen serh guter und günstiger Kühler, mit OC kommt der auch nichtmal ganz so mit. (hab ihn selber)
     
  5. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
    ich wollte so übertakten das ich auf den 6400+ komme.
     
  6. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    200MHz kann man mit dem Freezer versuchen, wenn das Gehäuse auch gut belüftet wird, mehr würde ich da nicht machen.

    Der 6400+ hat ja 3,4GHz wenn ich das noch recht im Kopf habe, gell? Wenn ja wird es recht schwerig.
     
  7. Yanou
    Yanou BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Fabian F.
    1. SysProfile:
    23303
    Der 6400+ hat glaub ich Standart 2x 3,2GHz
     
  8. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    ja, hat 3,2 GHz. die sind mit dem 6000er Problemlos drin ohne Spannungserhöhung, dürfte auch mit deinem Freezer Pro klappen. zieh dir ma CoreTemp, poste die Temperaturen, dann könnte man evtl schon mehr sagen. Im Bios den FSB auf 213 MHz zu erhöhen (in Schritten!) dürfte nicht so das Problem sein. Wichtig is halt im Bios und mit CoreTemp die Temperaturen überwachen.

    @misteranwa vom 6000er gibts keine black, leider =(


    MFG Schulle
     
  9. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
  10. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Ich bin mir grad nich sicher, aber die Temperaturen mit so nem LowEnd-Kühler kommen mir reichlich niedrig vor, oder hast du dein Zimmer auf 10°C gekühlt?
    Sieht leicht nach nem Auslesefehler aus...
    Würde ma noch wegen der Temperatur im BIOS gucken, wenn die sich etwa decken, dann müsstes eig trotzdem stimmen...

    Also wenn die Temps so stimmen, sind die 3,2 GHz eig locker drin. Aber wart ma lieber noch ab, was einer von den "alten Hasen" hier dazu sagt....

    MFG Schulle

    EDIT: Falls dich interessiert, was man aus der Kiste so rausholen kann, aber machdas auf keinen Fall mit deinem Kühler nach:

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #9 _schulle_, 14. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2008
  11. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Also nen 6000+ auf 3,2 Ghz im Standardbetrieb dürfte auch mit dem Freezer nicht das Problem sein. Mehr würde ich selbst mit besserem Lüfter nicht machen (außer vllt. mal für nen Benchmark, aber um die 3,5 Ghz ist dann auch meist Schluss).
    Dennoch solltest du in 5 Mhz Schritten (um wirklich sicher zu gehen) hochgehen, also erst FSB bzw. Referenztakt 205, dann 210 und dann 213 oder 215... und zwischen durch immer mal Prime laufen lassen und die Temps prüfen. 65° sollte oberste Schmerzgrenze sein, lieber aber unter 60° C.

    Aber das kann man nie pauschalisieren, bei dem einen isses so, bei dem andern so.
     
  12. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
  13. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    kann man im Grunde, aber alles was er mit dem Tool macht, kann man auch im BIOS machen.
     
  14. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
    Ja aber ein Vorteil hat es wie er das macht das man Die Temps besser im Blick hat.
     
  15. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Jedes vernünftige BIOS hat eigentlich nen Hardware-Monitor für die CPU-Temperatur, evtl andere Temps und Lüfterdrehzahlen...
     
  16. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Bios ist besser als Tools. Wenn du im Tool zuweit gehst es auch fixierst und speicherst. dann der PC sofort ausgeht, neustart, tool startet gleich mit um cpu wieder übertaktet, neustart. bedeutet nur windows entweder im abgesicherten modus starten, tool entfernen, stress, wenn pech geht nichtmal das. Ins bios kommst du auch nach übertakten solange du ein Bauteil nich geschrottet hast immer.

    Desweiteren hat der Typ im Video kein Stresstest Programm am laufen gehabt wie ich das sehe. ob den seine 3,4GHz wirklich stabil laufen stell ich daher mal außer frage.

    Wichtig ist auf jeden fall beim Letzten takt wo Windows hochfährt einen Stresstest machen zu lassen via Prime oder besser Everest Ultimate.

    Desweiteren solltest du drauf achten beim OC den Multi für den HTlink runter zu setzen (HT sollte nicht über 1000Mhz gehen) sowie den Ramteiler runter zu schauben das der Ram nicht mehr MHz hat als Werksangabe nach dem OC. Genausowenig kleinere Latenzen.
     
Thema:

6000+ übertakten ?

Die Seite wird geladen...

6000+ übertakten ? - Similar Threads - 6000+ übertakten

Forum Datum

Microsoft Wireless Laser Mouse 6000 V2.0

Microsoft Wireless Laser Mouse 6000 V2.0: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Microsoft Wireless Laser Mouse 6000 V2.0 Diese habe ich habe ich 2014 als Austauschgerät von Microsoft bekommen, allerdings ist sie nun wieder defekt....
Windows 7 23. April 2018

Neues Smartphone: Das investieren knapp 6000 Befragte

Neues Smartphone: Das investieren knapp 6000 Befragte: Neues Smartphone: Das investieren knapp 6000 Befragte Passender Zeitpunkt, wurden auf dem Mobile World Congress doch die ersten High-End-Geräte des Jahres auf die kaufwillige Kundschaft...
User-Neuigkeiten 2. April 2016

Grafikkartenfrage; Passt die Grafikkarte in den HP Compaq 6000 pro Microtower?

Grafikkartenfrage; Passt die Grafikkarte in den HP Compaq 6000 pro Microtower?: Grafikkartenfrage; Passt die Grafikkarte in den HP Compaq 6000 pro Microtower?
Computerfragen 8. Januar 2014

Format für Phillips TV Geräte LED 5800 / 6000

Format für Phillips TV Geräte LED 5800 / 6000: Format für Phillips TV Geräte LED 5800 / 6000 Hi Meine Frage ist welches Format der TV abspielt. In der ANleitung steht leider absolut nichts bei. Manche Filme auf einer...
Computerfragen 26. April 2013

Telekom DSL 6000 RAM bekomme aber nur 400kb/s

Telekom DSL 6000 RAM bekomme aber nur 400kb/s: Telekom DSL 6000 RAM bekomme aber nur 400kb/s Hallo, Ich hab eine 2000er Leitung, zahle aber für 6000er. Nun hat mir einer von der Telekom angeboten 6000 RAM zu bekommen, also habe ich das...
Computerfragen 2. November 2012

HP Pavillion DV 6000 Grafikkarte kaputt?

HP Pavillion DV 6000 Grafikkarte kaputt?: HP Pavillion DV 6000 Grafikkarte kaputt? Hey ich hab ein Problem, und zwar hat sich mein Laptop aufgehängt, ich hab ihn ausgeschaltet da man nichts mehr machen konnten, beim Starten kam dann...
Computerfragen 30. August 2012

Habe DSL 6000. Merkt man den Unterschied zu DSL 16.000?

Habe DSL 6000. Merkt man den Unterschied zu DSL 16.000?: Habe DSL 6000. Merkt man den Unterschied zu DSL 16.000? Hatte zuvor DSL 2000. Habe zu DSL 6000 kaum was bemerkt. Wer hat schon DSL 16.000? Lohnt sich der Unterschied? Vodafone...
Computerfragen 26. Juni 2010

Readon HD 5970 oder die 6000 reihe ?

Readon HD 5970 oder die 6000 reihe ?: Was ist besser Readon HD 5970 oder die neuen 6000 reihen ? Was ich genau wissen will welche jetzt besser zum spielen gedacht sind ? Die Readon HD 5970 ist Teuer die neuen Readon HD 6000 nicht...
Probleme mit Hardware 28. Oktober 2010

Treiber benötigt!! Epson Belegdrucker TM H 6000 Wer kann mir helfen???

Treiber benötigt!! Epson Belegdrucker TM H 6000 Wer kann mir helfen???: Treiber benötigt!! Epson Belegdrucker TM H 6000 Wer kann mir helfen??? Also ich habe den oben genannten Drucker günsig ersteigert leider ohne software treiber uns so. Also hab...
Computerfragen 21. April 2010

Muss ein techniker ins haus kommen wenn ich von DSL 6000 auf 16000 aufstocke?

Muss ein techniker ins haus kommen wenn ich von DSL 6000 auf 16000 aufstocke?: Muss ein techniker ins haus kommen wenn ich von DSL 6000 auf 16000 aufstocke? Ich hab zur Zeit DSL 6000 in meiner Zweitwohnung bei 1und1 und würde gern die schnellere Leitung...
Computerfragen 31. Mai 2010

AMD Athlon 6000+ Stable auf 3.35Ghz

AMD Athlon 6000+ Stable auf 3.35Ghz: Da ich mir ein Am3 System baue wollte ich aus dem alten Windsor mit 125Watt TDP noch mal alles rausholen was geht! Wie der Titel es schon sagt habe ich es geschafft den Athlon 6000+ @ 3GHZ auf...
Prozessoren 2. August 2010

AMD Athlon64 X2 6000 übertakten

AMD Athlon64 X2 6000 übertakten: Guten abend, ich versuch schonseit längerem meinen AMD Athlon 6000 zu übertakten, krichs aber nicht hin. über BIOS hab ich ncihts hingekricht und über software erst recht nichts. die...
Prozessoren 8. Oktober 2009

AMD Athlon 64 X2 6000+ gut zum übertakten

AMD Athlon 64 X2 6000+ gut zum übertakten: hey, Ich wollte mal wissen ob sich der AMD Athlon 64 X2 gut übertakten lässt mit luftkühlung? weil sorecht habe ich dazu nichts gefunden. Ich hab zwar weltrecord gefunden das der prozessor zwar...
Prozessoren 21. Dezember 2008
6000+ übertakten ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden