Kaufberatung 300€ Aufrüstung / Komplett PC

Diskutiere und helfe bei 300€ Aufrüstung / Komplett PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; So kaum da und schon die ersten fragen. Zu der Vorgeschichte: Neulich kam eine Bekannte auf mich zu, das ich mich doch so gut mit PC´s auskenne.... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von carschrotter, 10. Juli 2010.

  1. carschrotter
    carschrotter Praktikant
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    128325

    So kaum da und schon die ersten fragen.

    Zu der Vorgeschichte:
    Neulich kam eine Bekannte auf mich zu, das ich mich doch so gut mit PC´s auskenne. Ihrer wäre sooo langsam ob man da den nichts machen könnte.
    Habe natürlich gesagt das ich mal schauen könnte
    Nun habe ich mir das ganze aber mal angeschaut und mit Aufrüstung scheint da nicht viel los zu sein.

    Folgendes System ist vorhanden:
    FAKTOR ZWEI FX2 dTE 2011 PC-System
    AMD Athlon64 X2 4400
    2x 1024MB DDR2
    250GB SATA
    DVDRW-Laufwerk
    NVIDA GeForce 6150SE (onboard).

    Bord müsste wenn meine Recherchen richtig sind ein Asus M2NS-NVM also ein OEM bord von Packard Bell sein. Mehr als ein AM2 6000+ ist also nicht drin.


    Finanziell sind 300€ - 370€ angesetzt wo es aber eher in Richtung 300€ tendiert.
    Anwendung wird hauptsächlich der Standard Officekram sein also Internet Word usw und Sims3 (was gerade wohl fast garnet läuft).
    Mein vorschlag wäre nun gewesen Gehäuse, Festplatte, Laufwerke und Vista weiterverwenden, den Rest raus und damit aufrüsten:

    • AMD Athlon II X3 435 "Boxed" 95W, Sockel AM3 69,72 €
    • Club 3D HD5550 512MB, ATI Radeon HD5550, PCI-Express 59,75 €
    • 2 x 2GB Corsair DDR3 PC1333 C9 ValueSelect 45,14 € = 90,28 €
    • ASRock N68C-S UCC, Sockel AM2+, mATX 36,61 €
    • be quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7 44,06 €
    • Arctic Alpine64 GT Sockel 754/939/AM2 4,71 €

    Macht dann + 7,00 € Versand 312,13 € bei hardwareversand.

    So nun die Frage was kann man noch besser machen? Freue mich auf ein paar Tips und Vorschläge.
    MfG. Carschrotter
     
    #1 carschrotter, 10. Juli 2010
  2. User Advert

  3. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    also den Arctic Alpine64 GT kannste schonmal streichen, wenn du nen boxed hast ...

    ggf. würde auch ein 350W-NT reichen, aber dazu kann lachgas mehr sagen!
     
  4. carschrotter
    carschrotter Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    128325
    Das mit dem Kühler ist schon mal gut.
    Habe mit meinen Intel boxed nur halt keine guten Erfahrungen gemacht, und bin mit meinen Arctic Cooling Alpine 11 Pro sehr zufrieden. Aber wenn es die Probleme bei AMD nicht gibt kann ich den ja schon mal von der liste Streichen.
     
    #3 carschrotter, 10. Juli 2010
  5. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Naja,

    so um die 50,- Euro gibt's schon den ein oder anderen interessanten Prozessor. Z.B. nen Brisbane 5600+ oder den 6000+. Für nen Office-PC immernoch mehr als ausreichend.

    Noch ne HD5770, dann müsst's doch langen.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #4 Ritschie, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    So wie es Ritschie angedeutet hat könnte mans auch machen.. allerdings sollte man dann noch ein neues NT einplanen...

    Mein Vorschlag:
    AMD Athlon II X4 635 2,9 GHz 95€
    ASRock A770DE+ AM2+ 55€
    Mit DDR2-Speicherbänken - So kann der alte noch verwendet werden
    2x1GB DDR2 800MHz RAM Kingston 43€
    Be Quiet Pure Power 430W 48€
    Asus ENGT240 512MB DDR3 63€

    Ich glaube das kommt so hin.. und da würde sie auch gut investieren.. Alle Preise von Geizhals mit versand nach deutschland..

    mFG cracker
     
  7. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Ich denke, beides sind gangbare Wege.

    Mein Gedanke war halt, rund 100,- zu sparen, das Letzte aus der bestehenden Hardware rauszuholen und mit der HD5770 ne anständige GraKa zu kaufen um die dann später, wenn ein komplett neues System fällig wird, mitzunehmen.

    Die andere Variante ist eben, gleich ein komplett neues System zu kaufen. Kostet mindestens 50% mehr, dafür hat man ne anständige CPU, muss sich aber mit ner ziemlich schwachen GraKa rumärgern.

    Muss Carschrotter bzw. seine Bekannte entscheiden.

    Gruß,
    Ritschie
     
  8. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ich denke dass die ansprüche in sachen grafik nicht so arg sein werden zumal sims3 bei meiner cousine auf ner Radeon X1650 ohne macken läuft...

    eine 5770 würde ich bei so nem budget weglassen sofern andere Teile nicht gut genug sind... 2GB RAM passen mal so gar nicht zu ner 5770 ...
    und ich will nicht mal wissen ob das NT das eingebaut ist die 5770 versorgen kann..
    Außerdem hat die GT240 für ihren preis geniale Power..
     
  9. carschrotter
    carschrotter Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    128325
    Hallo schon mal vielen dank für die Vorschläge. Habe mal mit den ganzen Tipps an zwei neuen Zusammenstellungen gewerkelt.
      • Motherboard bleibt drin = 0€
      • AMD Athlon64 X2 6000 AM2"tray", Sockel AM2 53,14 €
      • be quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7 44,06 €
      • 2 x 2GB DDR2 TakeMS PC6400/800 CL 5 38,36 € = 76,72 €
      • Arctic Alpine64 GT Sockel 754/939/AM2 4,71 € (oder ich finde günstiger ne boxed Version der CPU)
      • ZOTAC GeFORCE GT 240 HDMI 512 MB DDR3 70,49 €
      --> 249,12 €

      • ASRock N68C-S UCC, mATX 36,61 €
      • AMD Athlon II X3 435 "Boxed" 95W, Sockel AM3 69,72 €
      • ZOTAC GeFORCE GT 240 HDMI 512 MB DDR3 70,49 €
      • Ram
        • 2 x 2GB Corsair DDR3 PC1333 C9 ValueSelect 45,14 € = 90,28 €
          oder
        • 2 x 2GB DDR2 TakeMS PC6400/800 CL 5 38,36 € = 76,72 €
      • be quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7 44,06 €
      DDR2 --> 297,6€
      DDR3 --> 311,16€
    RAM in ihren Rechner ist glaube nur DDR2 667 und ein min 800 wäre glaube schon sinnvoll. Wenn es keine weiteren Vorschläge gibt werde ich ihr glaube mal die beiden Zusammenstellungen schmakhaft machen und versuchen zu erklären warum sich die 50€ mehr für Nummer 2 lohnen ;) .
    Bleibt nur noch die frage ob sich DDR3 lohnt, bei Zusammenstellung 2?

    MfG. Carschrotter
     
    #8 carschrotter, 10. Juli 2010
  10. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Also wenn Vorschlag 1 das ist, was von meinem Vorschlag übrig geblieben ist, dann hast Du nicht verstanden, worum es mir ging. Denn es ist jetzt auch hier die schwache GT240 vorgesehen.

    Wie gesagt, würde ich bei Variante 1 auf den neuen RAM verzichten. Für XP und überwiegend Office reichen 2GB vorerst aus, auch wenn es nur 667er ist. Mein Ziel war es, ein vernünftige GraKa zu verwenden, damit diese später mit in's nächste System hinübergenommen werden kann. So wie Variante 1 jetzt ist, würde ich sie nicht kaufen. Denn hier kaufst du nur alte/schwache Hardware, die man später kaum noch nutzen kann.

    Im übrigen würd ich erstmal nachsehen, ob ein neues NT wirklich erforderlich ist. Davon kann man zwar zu 90% ausgehen. Aber vergewissern solltest Du dich vor dem Kauf trotzdem.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #9 Ritschie, 11. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2010
  11. carschrotter
    carschrotter Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    128325
    Hmm die Grafikleistung wird halt einfach nicht gebraucht und bis da wieder ein neuer Rechner ins Haus ansteht ist vielleicht eine HD 5770 auch nicht mehr das wahre.
    Sprich der Rechner soll jetzt einfach nur seine 2 Jahre heben und keine Übergangslösung darstellen.
    Ich persönlich würde ja eher andere Komponenten aussuchen und lieber noch ein paar Monate zur not sparen. Aber wenn ich bedenke das ich anfangs noch Fragen im Ohr hatte ob man nicht für 150€ einen neuen Rechner bekommt :rolleyes: der schneller ist.
    Habe ich mit den 300€ Budget schon erstmal ganze Arbeit leisten müssen.
    Zumal halt das schnellstmögliche dabei rauskommen soll, und bei einer überdimensionierte Grafikkarte bekommt man nun mal nicht das schnellste System was man mit den Mittel rausholen kann.
    Ich kann deine Gedankengänge durchaus verstehen allerdings bringt mich diese Methode halt nicht zum gewünschten Ziel.

    Zum RAM da eine Vista Lizenz zu Verfügung steht kommt auch wie schon erwähnt Vista drauf daher auch mein 4GB Gedanke den mit 2GB lässt sich das kaum vernünftig zum laufen bringen.

    Netzteil auf jeden Fall ein neues ist ein billiges 300 Watt NT schon alleine der Umwelt zu liebe sollte man so einen Energieverheizter auf den Müll befördern.
    Da würde ich sogar eher einen vorteil in der Überdimensionierung sehen.

    Zu Vorschlag 1 damit bin ich auch nicht glücklich ist nur Plan B falls die 300€ doch zu viel sind das entgütige Budget erfahre ich nämlich erst in einer Woche bis dahin sollte ich schauen was ich so zwischen 250 und 300 zusammenbekomme.

    Aber wenn im System 2 keine kompletten Fehlgriffe sind bin ich doch schon mal glücklich.

    Um nochmal alle Klarheiten zu beseitigen Primärziel wird System Nummer zwo [2].

    MfG. Carschrotter
     
    #10 carschrotter, 11. Juli 2010
  12. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Finde System Nr.2 schon ganz nett nur würde ich da evtl noch die grafikkarte wechseln. und zwar gegen eine HD4670 Sapphire Preislich nehmen sie sich nichts aber die HD4670 ist meines wissen nach stärker als die HD5550 da sie ja wie du gesagt hast sowieso nur Windows Vista verwenden wird ihnen eine HD5550 mit DX 11 nichts bringen und ich denke auch nicht dass ihnen dies wichitg ist. Achja es sind ja noch 2x 1GB DDR2 auch wenn nur die 667mhz vorhanden und du willst doch ein AM2+ nehmen aber hast dir da DDR3 zum speicher ausgesucht, dies wird nicht passen, ich weiß ja nicht was für eine Vista version ihr dahabt, ob es 32 oder 64bit sind. wenns nur 32bit sind verwaltet diese ja eh nur insgesammt 4GB speicher und da würde ich dann wenn nur noch einen 1GB riegel DDR2 667 dazu kaufen so haettest du insgesamt 3.5GB Speicher (mit grafikkarte) und wärst somit schon fast am limit dies würde dass ganze nochmal denke ich um einiges günstiger werden lassen.

    Dass wäre mal mein Vorschlag:

    Maximal 1 Anbieter für alle Artikel:
    1) Preis: 251,11
    1 x ASUS M4A77D, 770 (dual PC2-8500U DDR2) (90-MIBB50-G0EAY0GZ) | bei Bestseller-Computer -> 63,17

    1 x Sapphire Radeon HD 4670 Sapphire-Design, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0, lite retail (11138-33-20R) | Bestseller-Computer ->56,09

    1 x be quiet Pure Power 430W ATX 2.3 (L7-430W/BN105) | Bestseller-Computer-> 41,79

    1 x AMD Athlon II X3 435, 3x 2.90GHz, boxed (ADX435WFGIBOX) |Bestseller-Computer->68,06

    1 x Corsair ValueSelect DIMM 1GB PC2-5300U CL5 (DDR2-667) (VS1GB667D2) | Bestseller-Computer -> 22

    wäre mein vorschlag. sicherlich kann man dort auch noch auf ein 2GB riegel erweitern doch ob es sich lohnt für den fall dass es nur 32bit sind weiß ich nicht haelt so den preis halt schoen tief und 3GB sollten für Vista reichen.

    e3/: wenn man davon ausgeht dass dies nun ca. noch 12€ versand sind, dann bleiben bis zur 300€ grenze noch gute 35€ mehr. da könnte man entweder nen CPU kühler dazupacken oder auf 2GB Riegel erweitern oder auf eine ATI4850 aufstocken - das netzteil sollte dafür noch reichen hat auch 1x 6pin dabei oder aber ansich eine etwas Stärkere CPU nehmen oder aber z.B die festplatte wechseln. ich weiß ja nich wie schnell die alte ist aber soweit ich weiß bekommt man eine 500gb WD5000AAKS für 36€ und die bringt warscheinlich einen größeren geschwindigkeistsschub als ne stärkere cpu oder mehr arbeitspeicher. wenn die platte lahm ist im lesen und zugriffszeit bringt einem auch die beste hardware nichts oder?
     
    #11 SeGGi, 11. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2010
  13. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    @ Carschrotter: Ok, jetzt versteh ich Deine Beweggründe besser. Vor allem hab ich total überlesen, dass Windows Vista drauf soll, sorry. Typisch, knallen auf nen Rechner mit nem Athlon64 X2 4400+ und 2GB RAM Vista drauf und jammern dann, dass die Kiste so langsam ist :rolleyes: Also alles vergessen, was ich geschrieben hab und nur Version 2 vorschlagen mit DDR2 Speicher. Ist für Vista wohl die ziemliche Mindestanforderung, um damit vernünftig arbeiten zu können. Alles andere ist da echt Unfug. Der DDR3 bringt leistungstechnisch kaum was bis gar nichts. Wobei der Preisunterschied ja ziemlich gering ist. Aber das soll besser die Bekannte entscheiden.

    Allerdings traue ich dem Billigst-Board irgendwie nicht recht. Meine Erfahrungen mit ASRock schrecken mich da ab. Vielleicht wär ja folgende Zusammenstellung interessant. Da wär wenigstens ein vernünftiges Board dabei und die CPU ist auch noch ein bisschen stärker:
    - AMD Athlon II X3 440 + Gigabyte GA-MA770-UD3 131,90€
    - A-Data 4096MB KIT PC2-8500U DDR2-1066 CL6 89,90€
    - ASUS EAH4670/DI/512M 512MB GDDR3 PCIe 2.0 64,99€
    - be quiet Pure Power 350W ATX 2.3 (BN104) 35,50€
    Macht gesamt 322,29 + Versand. Um Geld zu sparen könnte man auch erstmal nur einen 2GB Riegel RAM kaufen und den zusammen mit den zwei vorhandenen 1GB Riegeln bei 667MHz laufen lassen (in der Hoffnung, dass die kompatibel sind). Später dann für volle 1066MHz und DualChannel nen zweiten identischen 2GB Riegel besorgen.

    Zu SeGGi's Vorschlag: die HD4670 dürfte genauso stark sein, wie die GT240. Ich würde da einfach die günstigere nehmen.

    @ SeGGi: so wie ich das seh, kann das von Carschrotter gepostete Board DDR2 sowie DDR3 aufnehmen.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #12 Ritschie, 11. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2010
  14. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    @ Ritschie: okay sry. hab nur schnell ueberflogen und gesehen es ist AM2+ und normalerweise kann AM2+ ja kein DDR3 habs dann einfach so hingeschrieben ohne nochmal genau nachzuschauen. mein fehler.. ^^

    hachja und die 4670 ist günstiger als die GT240. :)

    man könnte ja auch noch einen CPU Kühler dazu nehmen, da kenne sich die andern besser aus.

    Weiß ja nicht ob es sich lohnt da nen 35€ Kühler drauf zupacken oder obs auch etwas Günstigeres gibt was leise ist, ansonsten sollte der boxed ja reichen wenn die Lautstärke egal ist.
     
    #13 SeGGi, 11. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2010
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Normalerweise reicht der Boxed-Kühler immer. Wenn man nicht gerade vor hat (höher)zu übertakten. Kommt drauf an welche Ansprüche man an die Lautstärke hat. Außerdem sind die Grafikkartenlüfter eh meistens lauter als die CPU-Kühler.

    Günstige Kühler sind z.B. Artic Cooling Freezer 7 Pro, Scythe Katana 3 oder Coolermaster Hyper-TX3. Für ca 15 Euro.
    Und wegen den Graka: wenn nicht gerade Sims 3 gezockt werden würde, hätte ich sogar nen Board mit Onboard-Graka genommen. Es hat bis jetzt auch niemand nach der Auflösung gefragt. Was ja entscheidend ist.
     
    #14 Shadowchaser, 11. Juli 2010
  16. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    @Ritschie: Das ist aber ein 3-Kerner... Da würd ich eher zu meiner Variante greifen...
    Ich persönlich habe 1 Erfahrung mit ASRock und die ist sehr gut... war auch ein 45-Euro Mainboard.. Hat nie macken gemacht..

    Aber ist dann carschrotter 's entscheidung
     
Thema:

300€ Aufrüstung / Komplett PC

Die Seite wird geladen...

300€ Aufrüstung / Komplett PC - Similar Threads - 300€ Aufrüstung Komplett

Forum Datum

Google Pixel 3 und 3 XL: Im Google Store gibt es 300 Euro Rabatt

Google Pixel 3 und 3 XL: Im Google Store gibt es 300 Euro Rabatt: Google Pixel 3 und 3 XL: Im Google Store gibt es 300 Euro Rabatt Fantastische Kamera, dazu fast nacktes Android und quasi eine Update-Garantie für das Betriebssystem. Google und Händler...
User-Neuigkeiten 15. Juli 2019

Deutsche Telekom: Über 300 neue LTE-Standorte in den vergangenen 8 Wochen

Deutsche Telekom: Über 300 neue LTE-Standorte in den vergangenen 8 Wochen: Deutsche Telekom: Über 300 neue LTE-Standorte in den vergangenen 8 Wochen Insofern ist es unabdinglich, dass das LTE-Netz auch weiterhin ausgebaut wird, von einer Vollversorgung sind wir nach wie...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2019

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro: Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro Jene erweitert man nun um die neuen Modelle Helios 300 und Helios 700. Während die Helios 300 preislich bei 1.499 Euro...
User-Neuigkeiten 12. April 2019

Apple News+: Apple News mit über 300 Magazinen

Apple News+: Apple News mit über 300 Magazinen: Apple News+: Apple News mit über 300 Magazinen Hierbei handelt es sich um ein Zusatz-Angebot zum kostenlosen Apple News – man kann also Magazine lesen, wobei dies ein separater, kostenpflichtiger...
User-Neuigkeiten 25. März 2019

Amazon Prime Video: Über 300 Filme für je 99 Cent leihen

Amazon Prime Video: Über 300 Filme für je 99 Cent leihen: Amazon Prime Video: Über 300 Filme für je 99 Cent leihen Gelegentlich gibt es da ganz nette Filme bei Amazon, die man für je 99 Cent verleiht, so auch heute im Rahmen der Popcorn-Woche. Sind...
User-Neuigkeiten 1. März 2019

Deutsche Telekom: MeinMagentaApp nutzen, 300 MB Daten geschenkt bekommen

Deutsche Telekom: MeinMagentaApp nutzen, 300 MB Daten geschenkt bekommen: Deutsche Telekom: MeinMagentaApp nutzen, 300 MB Daten geschenkt bekommen Zwischen dem 4. und 28. Deutsche Telekom: MeinMagentaApp nutzen, 300 MB Daten geschenkt bekommen
User-Neuigkeiten 4. Februar 2019

PayPal: Auch 2019 kann man bis zu 300 Euro Rücksendekosten sparen

PayPal: Auch 2019 kann man bis zu 300 Euro Rücksendekosten sparen: PayPal: Auch 2019 kann man bis zu 300 Euro Rücksendekosten sparen Was viele aber nicht kennen: kostenlose Rücksendungen mit PayPal. Bis zu 12 mal pro Jahr und jeweils bis zu einer Höhe von 25...
User-Neuigkeiten 27. Dezember 2018

Deutsche Telekom: Fast 300 neue Mobilfunkstandorte sorgen für verbesserte LTE-Abdeckung

Deutsche Telekom: Fast 300 neue Mobilfunkstandorte sorgen für verbesserte LTE-Abdeckung: Deutsche Telekom: Fast 300 neue Mobilfunkstandorte sorgen für verbesserte LTE-Abdeckung Fast 300 neue Standorte wurden in Betrieb genommen, so können 163.000 mehr Menschen auf das LTE-Netz der...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2018

Acer: Gaming-Notebooks Predator Helios 500 und Helios 300 Special Edition vorgestellt

Acer: Gaming-Notebooks Predator Helios 500 und Helios 300 Special Edition vorgestellt: Acer: Gaming-Notebooks Predator Helios 500 und Helios 300 Special Edition vorgestellt Da ist etwa das Predator Helios 500, das ein IPS-Display mit 15,6 Zoll, 1.920 x 1.080 Bildpunkten und sogar...
User-Neuigkeiten 23. Mai 2018

Deutsche Telekom: Wieder 300 Megabyte für Mobilfunkkunden

Deutsche Telekom: Wieder 300 Megabyte für Mobilfunkkunden: Deutsche Telekom: Wieder 300 Megabyte für Mobilfunkkunden Bereits im letzten Monat verschenkte das Telekommunikationsunternehmen über die Service-App kostenloses Volumen. Im konkreten Fall waren...
User-Neuigkeiten 1. April 2018

System aufrüsten für 200-300€

System aufrüsten für 200-300€: Hey Leute, ich will mir einen PC zusammenstellen bzw nur einige Komponenten erneuern. Was ich hab: AMD Phenom II X2 555 Black Edition ASUS M4A78LT-M LE 250GB SAMSUNG SpinPoint P120...
System-Zusammenstellungen 11. Dezember 2010

Aufrüsten für 300 €

Aufrüsten für 300 €: moin, Kumpel möchte Aufrüsten und hab ihm da mal was zusammen gestellt [IMG] kann man das so lassen oder würdet ihr andere Komponenten empfehlen. Sollten von Alternate sein und sollten dort...
System-Zusammenstellungen 5. September 2010

aufrüsten für 250-300€

aufrüsten für 250-300€: moin, ein kumpel möchte sein rechner für aktuelle spiele flott machen. Da das jetztige Mobo sockel 939 hat muss ein neues board her. ich hab folgende rausgesucht: MSI 770-G45 Foxconn A78AX 3.0...
System-Zusammenstellungen 5. August 2010
300€ Aufrüstung / Komplett PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden