2x2 unterschiedliche Riegel

Diskutiere und helfe bei 2x2 unterschiedliche Riegel im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi zu so später stunde, also folgendes; ich hatte bis vor ein paar tagen 2 mal 1gb ram in meinem pc (hersteller ist/war OCZ). Nach dem Umbau... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Tymant, 23. Juli 2008.

  1. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153

    hi zu so später stunde,

    also folgendes;

    ich hatte bis vor ein paar tagen 2 mal 1gb ram in meinem pc (hersteller ist/war OCZ). Nach dem Umbau meiner WaKü ging ein Modul kaputt (!).......
    ich weiß nicht warum, aber aufjedenfall bootet er nicht mehr mit diesem Modul... und jetzt frage ich mich wie ich am besten vorgehe wenn geld (nur für ram!!) keine Rolle spielt und ich die beste Leistung bekommen will.
    Ich dachte ich mach es so, dass ich mir den Ramriegel der mir kaputt gegangen ist durch den selben aber eben einen neuen ersetzte und dann einfach 2 mal 512mb riegel nehme damit is für meine Win Xp 32bit Version den Ram voll ausreitze und zudem noch Dual Channel verwenden kann... jetzt kommt aber der Haken...
    Leider gibt es die Riegel die ich gerade benutze nicht in einer 512 mb Version (http://geizhals.at/deutschland/?fs=OCZ+FlexXLC+PC2-6400&in=&x=20&y=9), sodass ich auf einen anderen Hersteller oder was auf jeden Fall eintrifft auf einen anderen Ram "umsteigen" muss.
    Oder gibt es noch eine andere vll sogar schnellere (und billigere) Möglichkeit mein Ram von nur noch einem gb aufzurüsten?

    mein mainboard: Gigabyte GA-P35-DQ6 (unterstützt ram bis DDR2-800 soweit ich weiß)
    mein ram: 1x OCZ FlexXLC PC2-6400 (da ein riegel defekt ist)

    fg Tymant
     
    #1 Tymant, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  2. User Advert

  3. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline

    ich würde jetzt mal behaupten das du mit 2x1GB im Dual Channel wieder auf ne bessere Leistung kommst wie mit 1x1GB und 2x512MB und billiger ists auch noch :D wobei ich dir aber gleich zu 2x2GB raten würde ist zukunftssicherer und RAM kann man nie genug haben..
     
    #2 robert_t_offline, 23. Juli 2008
  4. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153
    Ach komm ich habe es doch schon alles gesagt...

    also nochmal:

    ich hatte 2 mal 1 gb ram, davon ist einer kaputt gegangen also habe ich momentan nur 1 gb ram!

    und den ram den ich momentan habe gibt es lediglich nur in einer 2 mal 1 gb packung, und da soweit ich weiß bei 3 ram modulen das dualchannel deaktiviert wird wäre es doch besser wenn ich diese packung kaufe nur ein ram modul einbaue, sodass ich dann 2 mal 1 gb ram intus habe.
     
  5. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    naja bisschen umständlich beschrieben oben :D aber naja macht es sinn sich 2x1GB zu kaufen aber nur 1 riegel zu nutzen und den anderen in der packung verstauben zu lassen? denke da ists billiger wenn du dir gleich nen neuen RAM kaufst halt diesemal mit 2x2GB wie schon gesagt ;)
     
    #4 robert_t_offline, 23. Juli 2008
  6. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    wie wärs damit? kingston
    ist ja egal welche marke...
     
  7. Tyranidis
    Tyranidis Grünschnabel
    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also erstens ist XP32 bei 3GB "voll ausgelastet", manchmal sogar noch mehr. Zweitens würde ich auch den Vorschlag mit 2x2GB nehmen, weil du jetzt schon in aktuellen Anwendungen, auch unter Win32, einen kleinen Unterschied bei den Ladezeiten merken könntest.
     
    #6 Tyranidis, 23. Juli 2008
  8. Tymant
    Tymant Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Dirk O.
    1. SysProfile:
    39153
    ok und welchen ram schlagt ihr mir dann da vor
    wassergekühlter Ram muss nicht sein da ich geh nicht mehr OCe..
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    nehm dir doch nen 2x1GB pack von was weiß ich welcher marke und verkauf deinen einzelnen. dann haste wieder baugleiche und 2GB wie vorher und spaarst vllt noch nen paar cent. brauchst keinen verstauben lassen. ansonsten vllt findeste nen einzelnes RAM-Modul ja auch bei eGay oder so.
     
Thema:

2x2 unterschiedliche Riegel

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden