2011 vs 1155

Diskutiere und helfe bei 2011 vs 1155 im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; wie kann man denn sein forumprofil mit dem pc profil verbinden forumprofil anklicken -> über mich ->syspid eintragen (diese möglichkeit funzt nicht... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Luigi92, 11. April 2012.

?

Was lohnt sich denn eher???

  1. P9X79 WS (CPU und Mainboard muss gekauft werden)

    25,0%
  2. P8Z77 WS (Nur Mainboard muss gekauft werden)

    75,0%
  1. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    forumprofil anklicken -> über mich ->syspid eintragen (diese möglichkeit funzt nicht ganz, habe ich gerade getestet)

    oder kontrollzentrum->profil bearbeiten ->Sysprofile-ids bearbeiten


    =>nachdem man ein profil auf sysprofile.de angelegt hatte.
     
  2. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763

    Ich hatte die SSD´s (es sind eigentlich 2 SSD´s) und mit dem P8Z77 WS habe ich dann dual x16 PCI e 3.0.
    Ich hatte vor diesem sys einen Intel i7 860 mit einem ASUS P7F7-E WS und dieses Board hatte ebenfalls dual x16 PCI e aber 2.0.
    Doch das Board ist mir vor einigen Wochen kaputt gegangen und hatte mir überlegt mir einen 1155 Board zu kaufen, da es für den Sockel 1156 nur noch gebrauchte Board gibt.
    Falls das noch einmal passieren hätte es auch sein können, dass es keine Boards mehr geben würden.
    Und die alte CPU hatte auch nur einen PCI e x16 Controller.
    Trotzdem konnte ich meinen beiden SSD´s mit dem LSI Controller die volle Power ausnutzen.
    9GB in 7 Sekunden von einer zur anderen SSD.
    Generell haben alle WS Board (Workstation) dual PCI e 2.0 bzw 3.0 x16

    Außerdem kannst du auch nicht sehen, dass die SSD an dem Controller angebunden ist, weil dieser halt nicht funktioniert.
    Musst auch darauf achten. Ich habe ja in meiner Problemstellung geschrieben, dass der Controller, sowohl vom Chipsatz (BIOS), als auch von Windows nicht erkannt wird.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich in ein paar Monaten alle HDD´s durch SSD´s ersetzen will. Deshalb brauche ich einen ordentlichen Controller.
    Den Controller habe ich schon seit über ein halbes Jahr zu Hause.
    Also das Geld habe ich schon ausgegeben.
    Es wäre ja blöd wenn es nur so vor sich her gammelt.

    Zu der Sache mit der Grafikkarte:
    Bei meinem letzten Board (P7F7-E WS) hatte ich keine Veränderungen von der Leistung der Grafikkarte nicht feststellen können.
    Alles lief wie immer, nur die SSD war sehr viel schneller als beim Onboard Mavell Chip (SATA III)

    Zum Kabelsalat:
    Dieser Controller hat nur ein Strang, nur die letzten Zentimeter vom Kabel sind aufgerollt (sprich vier Kabelenden)
    Achja der Controller unterstützt bis zu 64 HDD´s bzw SSD´s.

    Der Controller hat einen PCI e 2.0 x8 Anschluss.

    Bild:
    Das war das alte Board mit dem (unten im Bild) LSI Controller mit Kabel (für 1x SAS 2 auf 4x SATA III)
    LG Luigi92 :)
     

    Anhänge:

    #17 Luigi92, 16. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
  3. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    Ich habe alle SATA Anschlüsse von dem Mainboard belegt:

    1x SSD
    3x HDD
    1x Blu-ray Brenner
    2x HDD schächte vom Gehäuse ( für schnelles anschließen von neuen HDD´s und SSD´s)
    1x e SATA Anschluss (hinten)
     
  4. FrankPr
    FrankPr PC-Freak
    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    89134
    Daß Onboard Zusatzkontroller wie Marvell, Asmedia & Co langsamer als die Intel und für schnelle SSDs nur bedingt tauglich sind, ist bekannt. An den Intel SATA III Ports der Sockel 1155/2011 Boards laufen die SSDs dagegen mit voller Power.
    Wenn Du den LSI bei Sockel 1155/1156 Boards in einen PEG Slot steckst, läuft die Grafikkarte grundsätzlich nur noch mit PCIe x.0 x16@x8, kannst Du mit GPUZ überprüfen. Und eventuell vorhandene weitere x8 Ports sind eben gern über den PCH geschaltet, oder, wenn sie an den CPU Lanes hängen, über bremsende nf200 Switches.
    Ob das Kabel von Kontroller zu den SSDs stört, ist halt Geschmacksfrage, mich würde es stören, deswegen, wie gesagt, eine PCIe SSD.
    Ob 9GB in 7 Sekunden tatsächlich erreicht werden können, kannst Du Dir selbst ausrechnen, das würde sowohl die optimistischen Herstellerangaben, und erst recht die theoretisch über SATA III mögliche Übertragungsrate deutlich übersteigen.
    Und ja, praktisch bei Spielen merkt man kaum, ob eine Grafikkarte nur mit 8 Lanes läuft, aber bei Benchmarks, und die sind nun mal ein bedeutender Teil meines Hobby, merke ich mit 16 Lanes pro Karte und PCIe 3.0 einen deutlichen Leistungsschub.
    Ob es die Mehrausgabe für X79 wert ist, daß dafür auch keine Komponenten ausgebremst werden, mußt Du selbst wissen.
     
  5. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    wie gesagt, ich habe schon einmal ein mainboard der ws serie gehabt und dieser hatte auch die eigenschaften wie das was ich mir kaufen will. ich spreche hier aus erfahrung und im gpu-z habe ich ebenfalls keine veränderungen feststellen können.

    das mit den 9gb in 7 sek habe ich selber mit eigenen augen gesehen. ich habe von der samsung ssd 830 auf die ocz vertex 3, eine datei von 9gb größe kopiert.

    LG Luigi92
     
  6. FrankPr
    FrankPr PC-Freak
    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    89134
    An Deiner Stelle würde ich den Optiker verklagen. ;)
    Und noch einmal (ich schreibe jetzt für besseres Verstehen auch gaaaanz langsam): das war keine "echte" x16 Anbindung, die wäre schlicht und einfach nicht möglich, der PCIe Switch gaukelt die nur vor. Speziell die nf200 sind dafür bekannt, zu bremsen, viel Strom zu fressen und heiß zu werden.
     
  7. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    außerdem ist der lsi controller eigentlich kein sata3 controller
    es hat einen sas controller.
    und sas hat keinen limit.
    zusätzlich kommt, dass der controller auch eine cpu hat. diese beschleunigt den prozess nochmal

    LG Luigi92

    ---------- Post hinzugefügt um 21:29 ---------- Vorheriger Post um 21:27 ----------

    hey beleidige mich nicht.
    was erlaubst du dir überhaupt??? :(
    außerdem trage ich auch keine brille
    und sowas unverschämtes lasse ich nicht zu!!!!!!

    ---------- Post hinzugefügt um 21:34 ---------- Vorheriger Post um 21:29 ----------

    bei mir wurde nichts heiß und gebremst hat es nichts !!!!
    schreib dir das hinter die ohren!!!!
     
  8. FrankPr
    FrankPr PC-Freak
    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    89134
    Ob eigene CPU oder nicht spielt keinerlei Rolle, über das theoretisch machbare hinaus beschleunigen kann er die SSDs nun mal nicht. Und gerade die Vertex 3 erreicht beim Schreiben nicht mal ansatzweise die Herstellerangaben (wie jede Sandforce SSD), geschweige denn das, was Du hier von Dir gibst.
    Davon abgesehen empfehle ich Dir die Lektüre des LSI Manuals, speziell den Abschnitt, wie SATA SSDs an die SAS Schnittstelle angebunden werden, bislang geschah das immer per, laß mich raten, SATA III. Vielleicht hast Du auch spezielle, im Handel nicht erhältiche SAS Versionen der SSDs? ;)
    Und nu is gut mit Märchenstunde.

    Edit: der inflationäre Gebrauch von Satzzeichen ändert nicht an der Lächerlichkeit Deiner Aussagen. Und auch nicht daran, daß nf200 Switches lahm und heiß sind, ich hatte lange genug ein Board mit einem solchen.

    Edit2: eine extra Antwort ist mir das nicht mehr wert, ich habe Dir erläutert, warum 2 native x16 Slots unmöglich sind. Wenn Du das nicht verstehst, Dein Problem, ich bin hier raus.
     
    #23 FrankPr, 17. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2012
  9. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    wo siehst du denn beim p8z77 ws diesen nf200 chip???? ;)

    ---------- Post hinzugefügt um 21:40 ---------- Vorheriger Post um 21:36 ----------

    das sind keine märchenstunden erstens
    und zweitens lass ich mir von dir nichts reinreden.
    ich kann es ja mal filmen wenn du mir nicht glaubst.
    ich habe es schon erlebt und somit weiß ich was meine ssd´s und mein lsi controller so alles können und der anschluss ist immer noch sas.
    musst genauer lesen. und dadurch, dass der sata 3 anschluss über sas läuft, so wird dieser nicht abgebremst

    ---------- Post hinzugefügt um 22:15 ---------- Vorheriger Post um 21:40 ----------

    ASUS Launches the P8Z77 WS Motherboard | techPowerUp
     
Thema:

2011 vs 1155

Die Seite wird geladen...

2011 vs 1155 - Similar Threads - 2011 1155

Forum Datum

Mails aus Windows Live Mail 2011 exportieren nach Windows 10 Mail

Mails aus Windows Live Mail 2011 exportieren nach Windows 10 Mail: Ich habe Windows 7 Rechner mit Windows Live Mail 2011. Jetzt möchte ich die Mails auf den neuen Rechner Windows 10 in die Mail App übertragen. Wie ist vorzugehen
Windows 7 10. Januar 2020

Fehler bei Windows Live Mail 2011

Fehler bei Windows Live Mail 2011: Wenn ich Live-Mail öffne kommt die Meldung: Beim Herstellen einer Verbindung zu dem Windows Live Kalender-Dienst ist ein Fehler aufgetreten. Wenn der Fehler bestehen bleibt, überprüfen Sie, ob...
Windows 7 1. Dezember 2018

Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy

Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy: Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy 08.10.2015 13:15 - Dieser ist direkt*über Microsoft erhältlich – bleibt aktuell nur die Frage, ob die Effekte*bei den anderen...
User-Neuigkeiten 8. Oktober 2015

Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke

Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke: Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke 16.10.2014 06:45 - Auch ich bilde da keine Ausnahme, ab und an greife ich mal zum Tool aus dem Hause Microsoft (obwohl für...
User-Neuigkeiten 16. Oktober 2014

Windows Version Installer 2011-2014

Windows Version Installer 2011-2014: Windows Version Installer 2011-2014
Computerfragen 18. März 2014

Welcher Luftkühler Sockel 2011 ?

Welcher Luftkühler Sockel 2011 ?: Hallo Leute, meine Corsair Kompaktkühlung hat den Geist aufgegeben.Nun möchte ich aufgrund der Zuverlässigkeit gerne einen Luftkühler einsetzen. Das Mainboard ist ein Asrock X79 Extreme6. Die...
freie Fragen 5. März 2014

Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac

Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac: Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac
Computerfragen 8. August 2013

Speicherupdate MacBook Pro late 2011

Speicherupdate MacBook Pro late 2011: Hallo Leute, ich wollte mich nur nochmal vergewissern, dass ich keinen Fehler mache! Ist das ein akzeptabler Ram zum Aufrüsten? 2x4096 MB Corsair SO-DDR3 1333MHz CL9 - HiQ24 Onlineshop -...
Apple-Hardware 28. Mai 2013

MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?

MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?: MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?
Computerfragen 2. Mai 2013

MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen?

MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen?: MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen? Besonders im Winter bei sehr trockener Innenluft läd man sich leicht elektrostatisch auf, wenn man Synthetikkleidung trägt....
Computerfragen 3. März 2013

Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen?

Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen?: Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen? Das Problem ist, dass der nur zwei RAM-Bänke hat. Üblich sind momentan 4 GB-Riegel, also sind 8 GB (2x4) realistisch. Es...
Computerfragen 3. Februar 2013

Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten?

Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten?: Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten? Benötigt er nur für das hochfahren 8 min.?
Computerfragen 24. Dezember 2012

Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155?

Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155?: Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155? Moin, ich habe einen Kühler welcher angeblich "nur" kompatibel mit dem Intel Sockel 2011 ist. Da ich diesen aber nicht...
Computerfragen 2. Mai 2012
2011 vs 1155 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden