2011 vs 1155

Diskutiere und helfe bei 2011 vs 1155 im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin alle zusammen, da ich ich mir sehr wahrscheinlich ein neues Mainboard (ASUS P8Z77 WS) kaufen muss (wegen meines LSI MegaRAID 9240-4i... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Luigi92, 11. April 2012.

?

Was lohnt sich denn eher???

  1. P9X79 WS (CPU und Mainboard muss gekauft werden)

    25,0%
  2. P8Z77 WS (Nur Mainboard muss gekauft werden)

    75,0%
  1. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763

    Moin alle zusammen,

    da ich ich mir sehr wahrscheinlich ein neues Mainboard (ASUS P8Z77 WS) kaufen muss (wegen meines LSI MegaRAID 9240-4i Controllers), ist mir allerdings eingefallen, dass ich eventuell auch auf dem 2011 umsteigen könnte. Nur ich weiß nicht was sich eher lohnt.

    1. Strom sparen (wenn möglich)
    2. auf jedenfall Power

    (Die Reihenfolge der Punkte hat keine Wirkung auf die Wichtigkeit)
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Was sind die Anwendungsansprüche? Wie hoch ist dein Budget?
     
    #2 Shadowchaser, 11. April 2012
  4. Monster101st
    Monster101st Praktikant
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich empfehle dir das ASROCK Fataly1ty Professionell Z68 oder P67. Ich habe das Z68 und es ist wirklich geil. Sehr gute Spannungsversorgung. UEFI ist auch gut gelungen. Das Board ist auch super zum übertakten. Nur die eigene Lüftersteuerung des Boards ist ein wenig fummelig im UEFI zu bedienen. Das Board ist mit PCIe 3.0 ausgestattet. Galub nur ein PCIe x16 Slot. Den kannste nur mit einer IVY Bridge D CPU nutzen und die kommen erst noch für LGA 1155. Du musst dann warscheinlich nur ein UEFI Update machen um dies nutzen zu können. Ich kann dir das Board nur empfehlen. ASRock macht im Moment sehr gute Boards und ist nicht mehr der Billigableger wie damals. Die ASRock Bards sind oft auch bessers als die der Konkurenz. ASUS; MSI und Gigabyte und ASRock sind die führenden MB Hersteller
     
    #3 Monster101st, 11. April 2012
    1 Person gefällt das.
  5. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    @Shadowchaser

    also ich will auf jedenfall alles auf high spielen was geht und ich würde gerne auch zukunftssichere hardware haben (CPU Support usw)
    aber auch strom sparen (im idle)
    OC wäre auch super, wie ich es auch jetzt habe
    Mein budget liegt liegt etwa bei etwa 1000€

    achja und mein Profil ist: sysProfile: ID: 163763 - Luigi92

    @Monster101st

    danke für die empfehlung, nur ich bleibe bei asus, da ich sehr zufireden mit asus bin und schon mehrere mainboard von denen hatte. :)
     
  6. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    was spricht denn gegen ein asrock board? verstehe ich nicht...
    asrock ist ein tochterunternehmen von asus und hat in den letzten jahren sehr viel an qualität gewonnen. momentan bieten asrock boards das beste preis/leistungsverhältnis.
     
  7. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    ich sage nichts schlechtes gegen asrock.
    ich will damit nur sagen, dass ich asus vertraue und nur aus erfahrung auf asus setze. :)

    mir ist aber auch wichtig, ob es mein LSI MegaRAID 9240-4i Controller unterstützt.
    Kann da Board das auch???
    denn mein board kann das nicht

    ich würde mich auch freuen, wenn ihr auch begründet, damit ich mir ein bild machen kann, warum ihr euch für etwas entschieden habt. :)
     
  8. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Weil eine neue CPU überflüssig wäre. 2011 CPU's brauchen mehr und sind kaum schneller.
    Das ist meine Begründung. Ob diese Boards dein MegaRAID unterstützen, weiß ich nicht.
     
    1 Person gefällt das.
  9. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    ist der unterschied ziwschen dem 2600k und dem 3770k???
     
  10. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Vielleicht 10%.
     
  11. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    also lohnt sich da auch nicht der umstieg

    stimmt das, dass man die ivys nicht so gut ocen kann??? (wie die sandys)
     
  12. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich habs mal so gehört. Ob das stimmt, weiß ich auch nicht. Aber umrüsten lohnt sich auf keinen Fall.
     
  13. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    Dann heißt es Mainboard kaufen und gut ist

    Was sagt ihr eigentlich zu meine graka???
     
  14. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Jo, neues Board und gut.
    Deine Graka ist auf dem Niveau wie meine. Also auch noch sehr lange ausreichend.
     
  15. Luigi92
    Luigi92 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    163763
    wie kann man denn sein forumprofil mit dem pc profil verbinden
    @ sLiX

    ich habe mal deine history gelesen


    ich hatte auch den amd athlon x2 64 6000+
    und ich habe auch vom i7 860 auf dem 1155 (also auch 1156 auf 1155 (i7 2600K)) gewechselt :)
    und ich glaube ich hatte auch den athlon xp 2000+ :D

    ---------- Post hinzugefügt um 22:19 ---------- Vorheriger Post um 20:37 ----------

    einer aus einem anderen forum schreibt, dass man sich einen xeon kauft
    er hat sich einen xeon von 2007 gekauft und er hat geschrieben, dass er auch jetzt und die nächsten jahre noch damit ausreichend power gehabt hätte.

    deswegen
    würde sich die kombi eines asus p9x79 ws und einem Intel Xeon E5-2640 6x 2.50GHz So.2011 lohnen???
    ich weiß, dass es sehr teuer ist, aber dafür, so denke ich, kann ich noch sehr weit kommen :)
     
    #14 Luigi92, 12. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2012
  16. FrankPr
    FrankPr PC-Freak
    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    48
    1. SysProfile:
    89134
    Erst einmal die Frage: lohnt es sich, nur wegen des LSI Megaraid das Board zu wechseln? Wird der benötigt?
    Laut Deinem Sysprofile hast Du ja keine Laufwerke, die den Kontroller voraussetzen, die Samsung SSD dürfte am Intel PCH mit dem RST Treiber genau so schnell, wenn nicht gar schneller als am LSI arbeiten.
    Generell frage icxh mich, warum Du Laufwerke am langsamen Marvell angeschlossen hast, die Anschlüsse am Intel PCH sind deutlich schneller, da selbst SATA III Festplatten nicht mal die SATA II Schnittstelle auslasten, für die eine SSD reichen die Intel Anschlüsse ebenfalls, sind ja 2 SATA III.
    Den LSI erkaufst Du Dir bei allen Sockel 1155 Systemen damit, daß die Grafikkarte nur noch mit 8 Lanes läuft, die CPUs haben nun mal nur 16 Lanes. In einem PCIe Slot, der am PCH angebunden ist, wird der LSI gnadenlos ausgebremst, da er sich die mageren Lanes, mit denen der PCH an die CPU angebunden ist, mit allen anderen Peripheriechips teilen muß, zudem sind die Lanes auch noch über bremsende PCIe Switches geführt.
    Solche Karten machen nur auf Plattformen mit mehr als 16 Lanes von der CPU Sinn, also Sockel 1366 oder 2011.
    Vom Kabelwust, den solche Kontroller nach sich ziehen, will ich erst gar nicht reden, deshalb habe ich auch eine PCIe SSD gewählt.
    Beim Xeon denke dran, daß da nicht viel mit Übertakten drin ist.
     
Thema:

2011 vs 1155

Die Seite wird geladen...

2011 vs 1155 - Similar Threads - 2011 1155

Forum Datum

Fehler bei Windows Live Mail 2011

Fehler bei Windows Live Mail 2011: Wenn ich Live-Mail öffne kommt die Meldung: Beim Herstellen einer Verbindung zu dem Windows Live Kalender-Dienst ist ein Fehler aufgetreten. Wenn der Fehler bestehen bleibt, überprüfen Sie, ob...
Windows 7 1. Dezember 2018

Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy

Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy: Microsoft patcht Mac Office 2011, Office 2016 bleibt buggy 08.10.2015 13:15 - Dieser ist direkt*über Microsoft erhältlich – bleibt aktuell nur die Frage, ob die Effekte*bei den anderen...
User-Neuigkeiten 8. Oktober 2015

Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke

Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke: Microsoft Office für Mac 2011 14.4.5-Update schließt Sicherheitslücke 16.10.2014 06:45 - Auch ich bilde da keine Ausnahme, ab und an greife ich mal zum Tool aus dem Hause Microsoft (obwohl für...
User-Neuigkeiten 16. Oktober 2014

Windows Version Installer 2011-2014

Windows Version Installer 2011-2014: Windows Version Installer 2011-2014
Computerfragen 18. März 2014

Welcher Luftkühler Sockel 2011 ?

Welcher Luftkühler Sockel 2011 ?: Hallo Leute, meine Corsair Kompaktkühlung hat den Geist aufgegeben.Nun möchte ich aufgrund der Zuverlässigkeit gerne einen Luftkühler einsetzen. Das Mainboard ist ein Asrock X79 Extreme6. Die...
freie Fragen 5. März 2014

Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac

Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac: Word-Dokument aus Versehen ersetzt - Word 2011 für Mac
Computerfragen 8. August 2013

Speicherupdate MacBook Pro late 2011

Speicherupdate MacBook Pro late 2011: Hallo Leute, ich wollte mich nur nochmal vergewissern, dass ich keinen Fehler mache! Ist das ein akzeptabler Ram zum Aufrüsten? 2x4096 MB Corsair SO-DDR3 1333MHz CL9 - HiQ24 Onlineshop -...
Apple-Hardware 28. Mai 2013

MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?

MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?: MacBook Pro (late 2011) auch mit 16GB RAM möglich?
Computerfragen 2. Mai 2013

MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen?

MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen?: MacBook Pro 13 Zoll (Anfang 2011) elektrostatisch Geladen? Besonders im Winter bei sehr trockener Innenluft läd man sich leicht elektrostatisch auf, wenn man Synthetikkleidung trägt....
Computerfragen 3. März 2013

Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen?

Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen?: Wie viel RAM kann ich ins MacBook Pro (Late 2011) WIRKLICH packen? Das Problem ist, dass der nur zwei RAM-Bänke hat. Üblich sind momentan 4 GB-Riegel, also sind 8 GB (2x4) realistisch. Es...
Computerfragen 3. Februar 2013

Mac mini 2011 vs. 2012

Mac mini 2011 vs. 2012: Mac mini 2011 vs. 2012 Radeon HD 6630M: Platz 308 Intel HD 4000: Platz 338 http://www.videocardbenchmark.net/gpu_list.php Wirklich viel nehmen sie sich nicht, auch wenn die Radeon etwas...
Computerfragen 2. Dezember 2012

Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten?

Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten?: Neuer iMac (2012) oder alten imac 2011 auf SSD umrüsten? Benötigt er nur für das hochfahren 8 min.?
Computerfragen 24. Dezember 2012

Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155?

Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155?: Sind CPU-Kühler mit Sockel 2011 kompatibel zum Sockel 1155? Moin, ich habe einen Kühler welcher angeblich "nur" kompatibel mit dem Intel Sockel 2011 ist. Da ich diesen aber nicht...
Computerfragen 2. Mai 2012
2011 vs 1155 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden