1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

2000W NT

Dieses Thema im Forum "User-Neuigkeiten" wurde erstellt von Kaktus, 9. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gemini

    gemini Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510

    Ich glaube wenn ich meinem Vater sagen würde, dass ich mir ein 2000W Netzteil kaufen würde, würd er gleich eigenen Zähler für mein Zimmer anbringen lassen.

    Einfach nur übertrieben, genau das falsche Zeichen für die Zukunft.
     
  2. Kuddel

    Kuddel Lebende CPU

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80

    Letztendlich bestimmt der Verbraucher ja auch immer mit, auf Dauer kann die Industrie nicht an den Bedürfnissen der Konsumenten vorbei produzieren.
    Auch wenn sich das Bewusstsein der Menschen für vernünftigere Lösungen verstärkt, dominiert doch der Drang nach noch mehr Leistung das Kaufverhalten.
    Das kann jeder an sich selber feststellen, wieviele lassen ihre Geräte unnötig im Stand By laufen, übertakten ihre Rechner, bauen LED's und andere Energieverbraucher ein, obwohl keine wirkliche Notwendigkeit dafür besteht, kaufen das schnellere Produkt, obwohl die Konkurrenz vielleicht das energiesparende Produkt anbietet, welches nur wenig leistungschwächer ist und unterwerfen sich klaglos den immer schnelleren Produktzyklen (2900 Pro gekauft, reicht nicht mehr GTS rein, 3 Monate später 3870X2 u.s.w., gerade noch ein C2D drin gehabt, jetzt muss Quad her u.s.w.)
    Wenn man sich alleine den Aufrüstwahn überlegt, wäre es von der nachhaltigen Energiebilanz (inklusive Transport u.s.w.), aus ökologischen Gesichtspunkten vermutlich in vielen Fällen günstiger gewesen sofort ein Stromfresser ala 8800GTX einzubauen.

    In der Masse summiert sich das Alles ganz gewaltig und macht ganz sicher mehr aus, als die 0,1% die vielleicht in absehbarer Zukunft 2000 Watt Netzteile verwenden werden.
    Umweltbewusstsein ist nicht nur etwas was man von Firmen und Mitmenschen einfordert, sondern etwas was man selber konsequent vorleben sollte.
    Die Industrie bedient nur die Bedürfnisse der Konsumenten, auch wenn sie häufig durch Werbung verstärkt oder gar suggeriert sind.

    Der Prozess, das sich das Bewusstsein bei einigen Leuten ändert und innovative, energiesparende Lösungen populärer werden, hat ja gerade erst begonnen und wird sich in Zukunft fortsetzen.
    Das korreliert auch sehr stark mit den Energiepreisen, je mehr diese steigen und sie werden weiter steigen, desto grösser wird die Nachfrage und damit der Druck für die Branche nach energieeffizienteren Lösungen zu suchen.

    Auch wenn man keinen direkten Einfluss besitzt, so hat doch jeder die Möglichkeit indirekt mit seinem individuellen Verhalten Zeichen zu setzen, insofern ist die Entwicklung durchaus vergleichbar mit der, der Autobranche.
    Auch dort regiert fast das gleiche Prinzip, immer mehr PS, immer schwerer, immer mehr Technik verbauen, obwohl viele Techniken für energiesparende und um ein vielfaches umweltbewusstere Fahrzeuge längst da sind.
    Nur verkaufen sich SUV's und andere PS Schleudern, trotz erheblich gestiegener Rohstoffpreise immer besser.
    Auch dort wird mit steigenden Energiepreisen, der Druck immer grösser, zumindest für die breite Masse alternative Produkte auf den Markt zu bringen.
    In einer freien Markwirtschaft funktioniert sowas immer noch über den Geldbeutel, bei allem vorhandenen Wissen über Umwelt- und Ressourcenproblematik, ist der entscheidende Hebel für das Konsumverhalten immer noch die eigene finanzielle Zumutbarkeit und nur selten der klare Menschenverstand.
    Wenn man es ganz nüchtern betrachtet, sind die Energiepreise immer noch nicht hoch genug um noch nachhaltiger Einfluss auf das Konsumverhalten der Menschen zu haben.
    Sowohl Konsumenten, mit ihrem Kaufverhalten, wie auch die Fachpresse könnten den Druck auf Firmen wie AMD, Intel, Nvidia deutlich erhöhen, teilweise halt auch mit völligem Konsumverzicht.
    Der Prozess eines Umdenkens hat aber erst vor kurzem begonnen und wird massgeblich von dem Verhalten jedes Einzelnen verstärkt, oder ausgebremst.
    Ob man es gut findet oder nicht, aber das Firmen Netzteile mit 2000W und in Zukunft vielleicht noch mehr anbieten, ist in erster Linie auch eine Reaktion auf die Nachfrage, die wir alle mit dem Streben nach noch leistungsfähigeren Rechnern unterstützen.
    Solange sich im Bewusstsein und damit im Konsumverhalten nichts gravierend ändert, dreht sich die Leistungsspirale, wie auch in vielen anderen Branchen immer weiter.
    Es gibt zwar viele, die über derartige Meldungen meckern "Schwachsinn, braucht kein Schwein, AKW im Keller" aber, es gibt kaum jemanden, mich eingeschlossen, der durch sein Verhalten dem Leistungswahn entgegensteuert, das Gegenteil ist leider der Fall.

    Naja sry, aber ich schweife ab, trotzdem muss man wenn man die Mechanismen beleuchten will auch mal über sowas reden, auch wenn es eigentlich nur um ein Netzteil geht.
    Wer soll sonst damit anfangen, die nächsten Generationen?
     
    #32 Kuddel, 12. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2008
  3. Ben1337

    Ben1337 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Ben "Ben1337" G.
    1. SysProfile:
    43930
    Ich sag einfach nur:
    Man sollte einfach 60-80 € für n gescheites 400-500 W NT hinlegen dann hat sich die Sache erledigt.
    Es gibt ja 400 NT's die schon Geforce Ultra SLI ohne Probleme gemeistert haben!
    Ich denke einfach das die Hersteller die Dinger machen um Geld an Idioten zu verdienen, die denken das 1000 W netmal ausreichen...
     
  4. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Also wo es hier schon um die Umwelt geht so gibt es zahlreiche andere Bereiche in denen ihr tagtäglich viel mehr verschwendet und solange das so ist werde ich und viele andere nicht eine sec auf ihre Stromrechnung gucken.

    Auch verstehe ich nicht was ihr hier alle steigende Strompreise als Gegenargument aufführt ich meine habt ihr mal ausgerechtet was ein PC kostet der ein solches NT braucht ? hättet ihr das wüsstet ihr wohl auch das es diese Leute einen absolut nicht interessiert ob sie nun 0,15€ oder 0,20€ für ihr KW zahlen ;)

    Und auch wenn ich mich wiederhole aber einige scheinen es nicht begreifen zu können, diese Netzteile sind nicht für euch hobby gamer sondern für extrem übertaktete high-end Maschinen die gerade auf Rekordjagt oder dergleichen sind ;)
     
    #34 bernd das brot, 13. Januar 2008
  5. Mic

    Mic Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    Klar. Im Moment braucht man so ein Netzteil noch nicht, aber wenn es so weiter geht, braucht irgendwann auch ein Hobby Gamer mal so ein Netzteil. Die Hardware, die wir verbauen, brauchen immer mehr Strom. So sind Computer vor ein paar Jahren noch mit ca. 150-200 Watt ausgekommen. Jetzt brauchen sie schon ca. 400-500 Watt, und irgendwann brauchen sie 2000Watt. Ich finde jedoch, dass man immer mehr darauf achten sollte, Hardware zu produzieren, die weniger Strom verbrauchen. Z.B dieses 2000Watt Netzteil. Dass braucht wenn man es voll auslastet ca. 8,7A (I=P:U). Wenn man jetzt sieht, dass eine normale Sicherung 16A hat, kann man max. zwei Computer dieser Art (die nicht ganz 2000Watt verbrauchen) an eine Sicherung anschließen. Wie macht man das dann bei einer LAN-Party mit sagen wir mal 50-100 Leuten. Dann braucht man schon 25-50 Sicherungen (100kW-200kW). Man könnte natürlich gleich auf Starkstrom umsteigen, oder gleich ein Stromaggregat mit in den PC einbauen. Das ist irgendwann einfach zuviel Strom die ein PC benötigt.

    MFG Mic
     
    1 Person gefällt das.
  6. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Genau, The Mic.
    Mir und einigen anderen hier ist es sehr wohl bewusst, das die 1K und 2k nur Enthusiasten vorbehalten sind im Moment. Wie ich schon einmal geschrieben hab geht es mir dabei auch weniger um das Netzteil eher um den steigenden Energiekosten.
    Unsere Generation hat genug mit Umweltschutz zu kämpfen und wird demnächst auch die schwerwiegenden Folgen am eigenen Leib spüren.
    Auch wenn das jetzt natürlich nicht in direktem Zusammenhang zu den PCs steht. Ich finde auch hier sollte man versuchen den Energieverbrauch zu optimieren. Mir geht es dabei mehr um das Prinzip als um den letzenendes vielleicht geringen Nutzen.
    Wir wären schon sehr weit, wenn er zumindest nicht mehr weiter steigen würde. Wie LOD schrieb, gibt es diese Möglichkeiten ja effektiv. Die Hersteller sind nur zu faul.
    Und wenn das so weiter geht haben wir bald wirklich in jedem Aldi PC ein 1K NT.
    Die Stromkosten eines Haushaltes steigen damit zwar nur unwesentlich, Bernd da hast du schon Recht, aber das ist meiner Meinung nach auch nicht das Problem.
    Im Endeffekt muss das Jeder selbst entscheiden. Solange diese NT ihre Käufer finden, werden sie auch produziert und die Chips nicht stromsparender gemacht.

    mfg M@C
     
  7. HAVOC_POWERTOWER

    HAVOC_POWERTOWER Grünschnabel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    22110
    Ich find die Diskussionen immer witzig. Vor 4 Jahren haben alle aufgeschrien alls die ersten 850W Netzteile rauskamen. Damals hab ich mit dem Kopf geschüttelt bei 550W Netzteilen. Wenn ich meinen PC unter Last setzt und Physx noch anschmeisse gehen auch 450W dafür raus, noch schnell SLI draus gebastelt und ein 800W Netzteil macht dann schon Sinn. Heute muß ich sagen, dass ich unter meinem 750W Netzteil nix mehr missen möchte. Aber 2000W sind (momentan) Gott sei Dank noch nicht nötig.
     
    #37 HAVOC_POWERTOWER, 14. Januar 2008
  8. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    also ich bin mir sicher das es rechner konfigurationen gibt, die so ein teil benötigen.;)

    mfg N.B.
     
  9. Michbeck

    Michbeck PC-Freak

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Man muss ja so ein Netzteil nicht unbedingt für den PC nutzen. Da gibt's bestimmt noch andere Anwendungen (zumindest für Hobby-Elektroniker;)).

    Und vergleicht man die Rechnenleistung der heutigen CPUs und GPUs mit der Stromaufnahme in Relation zu den älteren, dann sind sie schon sparsamer, aber absolut brauchen die natürlich immer mehr Strom.
     
    #39 Michbeck, 14. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2008
  10. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    ja toll mit so einem netzteil kann ich dann auch, usb staubsauger benutzen. oder ich stell mir eine usb klima anlage ins zimmer.;)
    mfg N.B.
     
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Und passend zur Weihnachtszeit: Der 1,9m USB Tannenbaum mit kompletter Lichterkette :ugly:
     
  12. Mic

    Mic Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    sry doppelpost (sch*** Schulrechner! ich glaub die brauchen noch nicht mal ein 100Watt Netzteil)

    Mfg Mic

    wenn man mit Klimaanlage ne Heizung meint ;-)

    MFG Mic
     
    #42 Mic, 15. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2008
  13. Michbeck

    Michbeck PC-Freak

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    LESEN!;)
     
  14. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    ich habs gelesen;) hier scheint es zwar "computer versteher" zu geben aber keine spassvögel. :)
     
Die Seite wird geladen...

2000W NT - Weitere Themen

Forum Datum

Zubehör Für NT

Zubehör Für NT: Moin Habs jetzt ma einfach hier reingeschrieben Ich such für die Stromanschlüsse an meiner Grafikkarte Also als verlängerung der Original kabel die um 90° abgewinkelt sind sonst hab ich...
Stromversorgung 29. Juli 2011

Leises NT

Leises NT: Moin und zwar suche ich ein leies NT für wenig Geld es soll in einem Office Pc betrieben werden...! In dem Rechner befindet sich : amd phenom 9550 4gb ram 8600gt passiv gekühlt Ich...
Stromversorgung 19. Mai 2010

Welches NT

Welches NT: hallo. Habe schon Übersicht gelesen aber hat mir jetzt auch nicht weitergeholfen. Ich suche ein NT was um 50-70€ kostet und sollte klarkommen mit einer Single HD 4870 (2x PCie 6Pin anschlus )...
Stromversorgung 26. Juni 2009

Reicht mein NT noch?

Reicht mein NT noch?: hi an alle dadrausen bäuchte mal eure hilfe also ich wollte mir das MoBo kaufen: Gigabyte GA-MA790X-UD4 und diesen CPU dazu: AMD Phenom II X4 940 BE und habe ja noch ein 550W netzteil in...
Stromversorgung 21. April 2009

Probleme mit NT

Probleme mit NT: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Netzteil. Vor ca. 4-5 Monaten fing der Lüfter des NT's an unrund zu laufen. Darauf hin habe ich das NT mal komplett aufgeschraubt, sauber gemacht,...
Stromversorgung 21. August 2008

Was war das? NT?

Was war das? NT?: Hey, ich bin heute nach der Schule nach Hause gekommen, dann gegessen und den Rechner angemacht. Dann hab ich TDU gestartet und es ging auch erst, aber dann plötzlich PC-Neustart. Dachte ich mir...
Probleme mit Hardware 14. Mai 2008

Welches NT für mein System?

Welches NT für mein System?: Guten Morgen, wie schon gesagt würde ich gerne wissen welches Netzteil ihr mir für mein Sytem empfehlen würdet da mein jetztiges NT in dem Gehäuse drinne wahr und es sehr laut ist!(Es steht keine...
Stromversorgung 28. März 2008

NT

NT: Also laut dem Stromzähler der alles Komponenten des PCs berücksichtigt und einen Gesammtverbrauch ausrechnet, komme ich auf max. 275 Watt bei oc CPU und GK. Ist ein 370 Watt NT dafür aussreichend?...
Stromversorgung 12. Februar 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen