1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

2.0 Aktivboxen bis 100 Euro

Dieses Thema im Forum "Sound & Audio" wurde erstellt von Shadowchaser, 25. Mai 2014.

  1. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    Naja wenn du dich beim Kauf schon auf einen Händler beschränkst is das schon so ne sache :D
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Shadow - Teufel bietet doch ein Probehören an.

    Bestell dir die Dinger doch einfach zum Probehören nach Hause (kostet ja nix) und dann haste auch was zum vergleichen.

    Viele lehnen Teufel einfach ab, weil die kaum selber herstellen, sondern wirklich vieles umlabeln (wenn auch mit viel Tarnung oftmals) und viele beziehen solche Aussagen auch auf die wirklich miesen Teufel Aureol Massive Kopfhörer (nicht die Real - das sind gigantische Unterschiede und für 100€ kriegst wieder kaum was ähnlich gutes - ist wie immer aber Geschmackssache).

    P.S.: Wenn du Edifier in Betracht ziehst, dann hör dir auch die Teufel an, denn in Teufel Produkten steckt oftmals Edifier ;) Und bei Akkustik - selbst wenn du KEINE Ahnung hast, hör dir alle in Frage kommenden Kandidaten an. Die persönlichen Vorlieben können sehr stark von der Allgemeinheit bei sowas abweichen. Vor allem, wenn die Ohren nicht mehr die Jüngsten sind und naturgemäß einfach viele oft nicht mehr so aufnehmen, wie anderes. Ein abbauendes Gehör baut nicht immer gleich ab, da fallen oftmals unterschiedliche Frequenzbänder raus. Deswegen - lad dir die Teile ruhig mal ein.

    P.P.S.: Ich will auch kein ultra Lanze für Teufel brechen - sind halt P/L-Brecher oftmals (obwohl sie seit dem Besitzerwechsel 2010 doch nachgelassen haben). Das man da Abstriche machen muss - gut. Aber bei 100€ muss man eigtl. iwo IMMER Abstriche machen ;) - Wichtig ist halt bei Teufel, dass man Produkte wählt, die vor 2010 entwickelt wurden. Dann gehts hervorragend. Wie mein _altes_ Motiv 2 (nicht das MK2!) und meine Aureol Real... Da hast damals schon nichts für das Geld gekriegt und mir gefällt die Klangfarbe so doch deutlich besser, als bei AKG o. Nubert. Alles in allem bin ich persönlich aber Laie in dem Bereich und bestell mir, wenn ich was neues suche, einfach immer 3-5 verschiedene Systeme nach Hause. Kommt ja nur alle 3-4 Jahre mal vor und mein Preisrahmen ist dabei meist recht beschränkt gesetzt. Ich such mir halt das aus, was mir am besten gefällt vom Klang. Und genau das empfehle ich dir. Bei MM, Saturn o. MediMax Probehören kannst btw. vergessen. Da kannst dich auch zu Oskar in die Tonne setzen, so sehr gleicht die Akkustik einem Wohnzimmer.
     
    #17 Snuffy, 2. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2014
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich schwanke zwischen dem Teufel und dem Edifier. Beim Teufel sind keine Kabel mit bei was ich als Frechheit (und NoGo) empfinde. Das Edifier kostet bei Amazon 50 Euro mehr (die wäre ich aber auch bereit zu zahlen wenn es sich lohnt).

    Ich weiß... deswegen mache ich es auch nicht.

    Und glaube mir, auch wenn ich 38 bin, meine Ohren sind sehr gut!;)
    Ich habe mich nur die ganze Zeit mit dem Thema nicht beschäftigt und mich (vorübergehend) mit meinen Billigkopfhörern abgegeben aber ich weiß was gut klingt und was nicht.
    Wenn ich könnte würde ich mir hier auch ein HighEnd System hinstellen, aber habe den Platz und das Geld nicht.^^
     
    #18 Shadowchaser, 2. Juni 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Nun,

    das hat sicherlich mehrere Gründe bei Teufel.

    a) Du kannst die Leitungen selber konfektionieren (von Vorteil, da ich z.B. entspannte 15m Kabel zu jedem Satellit gelegt hab beim Motiv2 - denk dran - beide Seiten gleich lang, auch wenn das nicht nötig wäre.)
    b) Brauchst nur so viel kaufen, wie du wirklich brauchst
    c) kannst du auch ganz andere Kabel verwenden, als die so ein 0815 komplett Set normal mit bringt.
    d) Haben die meisten bei Sound Systemen doch meist Ihre Kabel noch liegen.
    e) Verleiht das dem ganzen einen leichten High-End Anstrich - wo man bei der Preisklasse wirklich nicht von reden sollte.

    und für Teufel:

    f) eine weitere Einnahmequelle. Sicherlich auch noch ein Überbleibsel aus der Zeit, als der gute Herr Tschimmel noch AssemblyKits verkaufte, statt Komplette Systeme ;) bzw. er überhaupt noch Chef seiner eigenen Firma war.. (netter Mensch übrigens, hab den mal in nem Interview gelesen - kam recht sympatisch u. bodenständig rüber).

    Btw.: Ich bzw. meine Eltern haben damals bei Teufel nett gefragt, wie das denn mit Kabeln aussieht - Hab fürs Motiv2 8 Goldstecker gekriegt u. 20m Kabel. Ob das nach der Übernahme noch geht - ka.. fragen kostet nix...


    P.S.: Bin gerade über nen Motiv2 MK2 Test gestoßen - ok, klanglich sollen die gut sein. Bemängeln, dass man die nicht via USB anschließt zeigt aber, wie viel fachliche Kompetenz hinterm Artikel steckt - null. Ich kann mir auch wirklich gut vorstellen, dass die MK2 eigtl. sogar ein Rückschritt im Vergleich zu der ersten Generation sind... Ich trau dem Design iwie nicht .. ^^

    P.P.S.: Man sollte aber wie immer im Auge behalten, worauf wir hier eigtl. diskutieren - einer 100 (- bis vielleicht nun 200-300)€ Basis. Da MUSS man Abstriche zu Highend Systemen machen. Nicht umsonst gibt es auch Lautsprecher, die in der Größe alleine schon Preise von weit über 1.000€ aufrufen.

    P.P.P.S.: Mit dem Kommentar zum Gehör wollte ich dir auch in keinster Weise zu nahe treten. Es ist aber Fakt, dass das Gehör nach 20 abbaut. Dir kommt es gut vor, messtechnisch ist aber wahrscheinlich jeder Abiturient, der nicht jede Nacht vorm Basstower inne Disse steht dir überlegen ;) Hauptsache du kommst klar sag ich immer. Ich bilde mir auch ein gute Ohren zu haben (vor allem, wenn ich vergleiche, was ich alles noch ordentlich verstehe, während meine Dame dauernd nachfragen muss, was gesagt wurde und die ist 3 Jahre jünger... )trotzdem seh ich da realistisch in die Welt. Es geht nicht mehr so gut, wie noch vor 10 Jahren bei der Musterung. Kannst vergessen ;)
     
    #19 Snuffy, 2. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2014
    1 Person gefällt das.
  5. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Gibt es bei teufel nicht nen klinmgeldraht zum testen dazu ( war mal so). Nur sonst würde ich mal schauen, ob es nen reinen HiFi Händler gibt - da kann man in der Regel gut probe hören ( hier ist es Hifi Gärber - der sich bei mir auch um alles kümmert) und teurer sind die in der regel auch nicht ( als media oder Saturn - Internet ist billiger). Aber für games würde ich persönlich immer nen sub system nehmen - kommt halt viel druck raus. Musik - ist echt ne sache - gut ist echt teuer mittelgut selten. Gerade bei normalen Lautstärken geht nichts über gute große boxen - die machen net so nen mist wie die subs. aber halt groß und neu sehr teuer. Solltest du dir zutrauen etwas zui scharuebn und zu kleben ist es hier nicht dumm was selber zu bauen.
     
    #20 Black Biturbo, 2. Juni 2014
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Man muss halt immer auch einfach kaufmännisch rechnen:

    Kaufst für 100€ zwei Boxen oder 2+1 Boxen. Da muss ja schon gespart werden, weil alleine schon nicht gleich viel Material verwendet wurde.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich weiß... aber sollen trotzdem einigermaßen klingen. Ich denke für ~ 200 Euro ist das schon machbar.


    Hast ja im Grunde Recht. Ich glaube das Gehör baut besonders im Hochtonbereich ab, meine das mal gelesen zu haben.

    Gute Hifi-Geschäfte zum Probe hören haben wir hier leider nicht. Bzw die bieten keinen Aktivboxen an, nur diese Bose Dinger.
     
    #22 Shadowchaser, 2. Juni 2014
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Naja und BOSE ist ja schon lange eigtl. nur noch BOSE Label und nicht BOSE Qualität. Als die anfingen Auspuff-Anlagen ihr Label aufzudrücken hab ich aufgehört überhaupt an BOSE zu denken ;D
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich tendiere im MOment zu Teufel. Auch weil mir das System optisch besser gefällt. Der Subwoofer ist nicht so tief und klobig und sonst mit den schlanken Satelliten und der Farbgebung gefällt mir auch. Wenn der Klang noch stimmt ist alles perfekt.:great:

    Werde die wohl bestellen sobald meine alte Bestellung bei Amazon angekommen und ich mein Geld zurückbekommen habe.
     
    #24 Shadowchaser, 2. Juni 2014
Die Seite wird geladen...

2.0 Aktivboxen bis 100 Euro - Weitere Themen

Forum Datum

[GRAFIKKARTE] [Budget 100 Euro]

[GRAFIKKARTE] [Budget 100 Euro]: [GRAFIKKARTE] [Budget 100 Euro]
Computerfragen 25. Januar 2014

Gute ssd bis 100 Euro

Gute ssd bis 100 Euro: Gute ssd bis 100 Euro Ich suche eine neue ssd für mein Laptop habe aber nicht sehr viel Ahnung könnt ihr mir welche empfehlen danke
Computerfragen 1. April 2013

welche grafikkarte für max. 100 euro?

welche grafikkarte für max. 100 euro?: welche grafikkarte für max. 100 euro? Ich Empfehle die www.amazon.de/PowerColor-Edition-Grafikkarte-Speicher-DisplayPort/dp/B00775OC32/... den mit der kannste sogar BF3 auf Ultra High zocken...
Computerfragen 12. Februar 2013

Suche eine Grafikkarte für ~100 euro

Suche eine Grafikkarte für ~100 euro: Suche eine Grafikkarte für ~100 euro Hallo Leute :) Suche eine Grafikkarte mit der ich spiele wie z.b gta 4, fallout new vegas usw. problemlos spielen kann. Meine jetzige Grafikkarte...
Computerfragen 15. Juli 2012

Grafikkarte bis 100 Euro ?!

Grafikkarte bis 100 Euro ?!: Grafikkarte bis 100 Euro ?! Ich Suche ein Gute Grafikkarte ! Sie sollte nicht mehr als 100Euro kosten ! Kann mir einer ne gute Grafikkarte empfehlen ?
Computerfragen 29. April 2012

Graka Für unter 100 euro

Graka Für unter 100 euro: Graka Für unter 100 euro Hallo ich suche eine graka für unter 100 euro am besten von nvidia hatte schon eine im hinterkopf...
Computerfragen 13. März 2012

welche grafikkarte ??unter 100 euro

welche grafikkarte ??unter 100 euro: welche grafikkarte ??unter 100 euro hallo zusammen ich habe immoment diese grafikkarte und diese prozessor: Asus x1050 Grafikkarte und einen AMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Core Processor 5200+...
Computerfragen 12. Oktober 2011

Suche Grafikkarte bis 100 Euro

Suche Grafikkarte bis 100 Euro: Suche Grafikkarte bis 100 Euro Ich suche eine Grafikkarte fürs zocken. Sie soll möglichst unter 100 Euro kosten. Aktuell habe ich eine Ati 5450 HD. Was haltet ihr z.b. von Ati 5670 oder GT 450?
Computerfragen 20. Juli 2011

Diese Seite empfehlen