1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

1090t übertakten

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von mondra, 6. März 2011.

  1. mondra

    mondra Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0

    hi,

    ich hab mir ein 1090t besorg der läuft auf einem msi 870a-g54 board.
    ram ist der 8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9

    ich hab so ein rad am mainboard zum takten taugt das was?

    ich habe jetzt etwas mit amd overdrive rumgespielt und komme da nur über den multi auf 3,9ghz (19,5 multiplikator)
    temperatur geht nicht wirklich über 50 grad und meine lüfter laufen auf fast minimum

    da ich aber nicht overdrive nutzen will sondern übers bios "richtig" takten frage ich hier mal nach
    was kann ich im bios alles machen und mit was sollte ich anfangen
    vorne weg ich habe von takten kaum ahnung

    hier noch ein screenshoot von den 3,9ghz

    http://img263.imageshack.us/f/amdoverdrive39ghz.png/

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  2. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    Versteh ich richtig, du hast im Overdrive einfach auf 3,9 gestellt und dann die Temperatur gecheckt ?
    Wenn er dann bei 50° C ist, find ich das schon recht hoch. Du solltest mit den 3,9 mal Prime laufen lassen... dann siehst du wo die Temp hingeht. Sowas kann schnell nach hinten los gehen wenn man einfach hochstellt, aber zum Glück gibts ja viele Schutzschaltungen.

    zum BIOS
    Ich gehe mal davon aus, du weißt wie du rein kommst.
    Dann muss es irgendwo CPU Settings geben, dort kannst du Multiplikator, Spannung, Referenztakt usw. einstellen.
     
  3. mondra

    mondra Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    huppala ein paar worte vergessen und schon ist mist :D

    die 50° sind unter prime also ohne takt (3,2ghz) bleibt die cpu zwischen 38°-41°
    da sollte was möglich sein

    die frage ist ja wie ich das im bios mache

    wie hoch vcore multi und fsb pro schritt anheben zum testen nicht das ich zu viel mach
     
  4. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    da du ja ne Black Edition hast, würde ich zunächst versuchen den Multiplikator hochzustellen, und die Spannung zu belassen.
    Wenn dann erste Fehler auftreten die Spannung leicht anheben (ich würde in 0,01 V Schritten versuchen, da kann es andere Ansichten geben) und weiter probieren.
     
  5. mondra

    mondra Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    also ich fasse zusammen bevor ich fehler mache^^

    der multi steht bei 16
    den hebe ich auf 17 an und immer 1 weiter bis es nicht mehr stabil ist
    wenn es nicht mehr stabil ist gehe ich ein klein wenig mit vcore hoch aber nicht über 1,50V

    wenn ich das so beachte sollte es gehen oder?
     
  6. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    also wenn du das OC permanent laufen lässt würde ich nicht über 1,4 V gehen, drüber kann die Lebensdauer dann schon rasant abnehmen.
    1,5 V wäre mir deutlich zu viel, für den 24/7 Betrieb.

    ansonsten soweit erstmal richtig. immer mit Prime prüfen, zwischendurch.
     
  7. mondra

    mondra Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ist nicht 1,45 schon standart oder habe ich mich jetzt verkuckt?
     
  8. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Normal ist bei AMD 1,35
    weiß jetzt aber nicht ob die hier höher angesetzt ist.
     
  9. mondra

    mondra Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    cpu-z sagt ca. 1.45
    hab jetzt den multi per bios auf 18 und komme somit auf 3,6ghz ohne vcore.
    eine weile prime und crysis 2 demo war kein problem da sollte auf jedenfall was drinne sein

    multi 19,5
    fsb 205
    also knapp 4ghz
    vcore 1,50
    lief in benchmarks etc echt gut.

    heute morgen ist mir dan das board durchgebrannt keine ahnung obs an dem oc liegt bin gerade ein wenig sauer
     
    #9 mondra, 6. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2011
  10. Trunks

    Trunks Computer-Experte

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205
    @ proview..
    mein 1090T lief bis vor kurzem ein ganzes jahr lang mit 1,55 Vcore auf 4,325GHz...
    und das über ein jahr problemlos...

    @mondra...
    man kann immer mal pech haben... einfach einschiken... die werte etwas runter fahren und dann maybe nur mit 3,8 GHz bei 201 Multi und nem 1,4 - 1,475 Vcore... damit sollte es stabil laufen... alles jedoch auf eigene gefahr...
     
  11. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Ist doch klar.
    Du hast die Spannung nicht festgesetzt die lief auf auto.
    Also wird sie bei bedarf mit 1,6V und mehr befeuert.

    Die Temps sind ja nicht ganz zu glauben die du da schreibst.
    Oder haste ne Wasserkühlung?


    Der Thread ist aber schon stein alt Trunks
     
  12. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    @Trunks: bis vor kurzem...
    meine Meinung muss ja niemand teilen, dafür ists auch meine ^^
     
Die Seite wird geladen...

1090t übertakten - Weitere Themen

Forum Datum

BSOD nach dem Übertakten / 1090T

BSOD nach dem Übertakten / 1090T: Hallo, das letzte Thema war leider schon zu alt, hatte nicht aufs Datum geachtet weils noch so weit oben war .. Dann ein neuer Versuch hier :) Ich möchte gern noch ein wenig Leistung aus...
Prozessoren 5. Juli 2015

AMD Phenom II 1090T übertakten Frage

AMD Phenom II 1090T übertakten Frage: AMD Phenom II 1090T übertakten Frage Noch nen Tipp um die Stabilität zu testen: Nicht nur mit Prime(95), oder sonstigen Stress-Test Tools. Mir ist es schon untergekommen, das prime...
Computerfragen 20. Februar 2013

Kühler für AMD phenom 1090t zum Übertakten?

Kühler für AMD phenom 1090t zum Übertakten?: Kühler für AMD phenom 1090t zum Übertakten? Hallo. Ich habe mir vor langem eine AMD Phenom 1090t gekauft. Bin auch vollkommen zufrieden. Der Kühler dabei ist leider nicht so gut, reicht aber...
Computerfragen 17. Oktober 2011

AMD 1090T Übertaktung auf 4GHz

AMD 1090T Übertaktung auf 4GHz: habe bei mir jetzt 3614mHz und 41° unter last, nur den multi angehoben und die clock ratio auf 201 gemacht... will die 4gHz ohne an der Spannung zu drehen erreichen^^ turbo und c'n'q is aus ;-)...
Prozessoren 3. Juli 2011

AMD Phenom(tm) II X6 1090T Processor Übertakten bitte um hilfe

AMD Phenom(tm) II X6 1090T Processor Übertakten bitte um hilfe: AMD Phenom(tm) II X6 1090T Processor Übertakten bitte um hilfe folgendes problem ich würe gerne meinen wie oben genannten prozessor gerne übertakten würde um hilfe bitten zur kühlung ist ein...
Computerfragen 29. Mai 2011

AMD Phenom X6 1090T Übertakten

AMD Phenom X6 1090T Übertakten: AMD Phenom X6 1090T Übertakten Hallo, möchte meinen AMD Phenom X6 1090T ein bisschen übertakten. Im Moment läuft er standardmäßig mit 3,2GHZ (Turbo Core). Habe vor es mit CPU-Z zu machen,...
Computerfragen 28. Mai 2011

AMD X6 1090T übertakten

AMD X6 1090T übertakten: AMD X6 1090T übertakten Hallo, mein AMD 1090T läuft derzeit standardmäßig mit 3,2GHz. Ich will nun den Multiplikator etwas anheben, sodass ich auf ca. 3,5-3,6GHz komme. Muss ich bei der...
Computerfragen 29. Mai 2011

Amd Phenom ii x6 1090t übertakten mit Turbo V

Amd Phenom ii x6 1090t übertakten mit Turbo V: Amd Phenom ii x6 1090t übertakten mit Turbo V Hey Leute kann ich meinen amd phenom ii x6 1090t mit dem Programm Turbo V übertakten also kann ich damit das gleiche ereichen wie...
Computerfragen 5. März 2011

Diese Seite empfehlen