1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

NAS für kleines Unternehmen gesucht.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von root, 2. April 2015.

  1. root

    root Computer-Experte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504

    Mahlzeit zusammen,

    für meine Firma (ich bin nur Mitarbeiter ;)) suche ich derzeit ein NAS. Ziel der Sache ist es unser ca. 8 Jahre altes LaCie 2big Network in Rente zu schicken und auf ein neues System umzusteigen. Wir haben 4 Mitarbeiter die täglich darauf zugreifen.

    Im Auge habe ich bisher das SYNOLOGY DS215, welches mit 2 Western Digital WD10EFRX Red 1TB im RAID1 bestückt werden soll. Da wir zum großen Teil nur Office-Dokumente und DWG Zeichnungen darauf ablegen, sollte 1TB effektiver Speicherplatz für länge Zeit reichen.

    Wöchentlich soll dann ein Backup auf eine USB3.0 Festplatte gemacht werden, und dezentral gelagert werden.

    Preise:

    SYNOLOGY DS215: 159,00€
    Western Digital WD10EFRX Red 1TB: 2x 70,99= 141,98

    Macht für alles 300,98€.

    Jetzt meine Frage an euch: Gibt es für das Geld etwas sinnvolleres? Wenn es ein paar € mehr werden ist es auch nicht schlimm.

    Danke schonmal und Gruß
    Tobi
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Hallo,

    braucht ihr wirklich "nur" eine NAS? Ansonsten - Bau doch so etwas selber. Boards mit aufgelöteter CPU (z.B. nem J1900 von ASRock) gibts für wenig Geld, die können auch RAID 1 und sind schneller u. flexibler.
    Mit 300-350€ kriegst dann nen "Server" hin, mit dem du noch viel mehr anstellen kannst.
     
  3. root

    root Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504
    Bisher hatten wir auch nur ein NAS, und das hat den Anforderungen voll und ganz gereicht. Ich wüsste spontan nicht welche Dinge ich sonst noch benötigen sollte. Daher dachte ich mir "keep it simple" ;)
     
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hm.. naja :)
    Ich mag halt den Speed einer solchen Lösung dann eher. Nett ist dann halt auch, dass man diverse Server (z.B. Sharepoint nebst Integrierung in Office) aufsetzen kann.

    An sich kannst dann aber bei der Synology bleiben. Schau dir noch folgende mal an:

    Thecus N2520, 1x Gb LAN Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Atom Prozessor, 1GB DDR3 RAM, 120er Lüfter (kann man schön tauschen :p).

    Die WD Red sind sehr gute Platten - spricht nur dafür, nichts dagegen.
     
  5. root

    root Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504
    Danke für deine Hilfe, denke ich werde dann bei dem Synology + den WD Red bleiben.
     
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Berichte dann mal, wie die sich so verhält. Bin selber noch am schwanken, ob ich mir ne NAS auf Dauer zulege, oder doch die paar Euro mehr ausgebe und deutlich flexibler werde und mir nen Server zusammenbaue...
     
  7. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Die Geschwindigkeiten sind hervorragend, rund 100MB/s schreiben bzw lesen. Wer hier keine Server laufen lassen will, braucht nix anderes.

    Und selbst ein Email-Server bietet Synology an.

    Was "besseres" im NAS Bereich wirste nicht finden.
    (hab das 214play)
     
  8. root

    root Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    43
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    21528
    Steam-ID:
    root1504
    Werde denke ich morgen bestellen und dann mal berichten ;)
     
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.680
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Worauf ich aber gerne hinweisen möchte da nur eine 800MHz Dualcore von Marvell drauf geschnallt ist. Solltest du mehr funktionen als das einfache Speichern und Lesen nutzen welche die modernen NAS so bieten (E-Mail, Cloud, Multimedia jeglicher art...) so empfehle ich auch ehr Snuffy's Lösung oder tiefer in die Tasche greifen. Das problem bei meinem 4Bay QNAP Nas mit Singlecore Marvel controller ist das er nicht mal ansatzweise Raid5 gute übertragungsraten hin bekommt. Über 40MB/s habe ich nie zu gesicht bekommen. Kommt dann noch die typische Mitgelieferte NAS Oberfläche und weitere Funktionen hinzu kann ich mein NAS in die Tonne kloppen.
    Ist es wirklich nur rein zum Datenschubsen und für den E-Mail Server sollte es genügen.
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Der Marvel DualCore reicht ja eigtl. entspannt für 100MB/s. Den Durchsatz packt der. Danach limitiert eh das Netz. Wenn er eine reine Datenablage macht - brauch er nicht mehr. Das hat root schon richtig erkannt.
     
  11. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.680
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Habe ich auch nicht gesagt. Deswegen auch die große Erwähnung das wenn er zusätzliche Tools's vom NAS nutzen möchte (außer das simple Speichern von Daten) er es sich noch mal überlegen sollte.
     
Die Seite wird geladen...

NAS für kleines Unternehmen gesucht. - Weitere Themen

Forum Datum

Deutsche Telekom: HotSpot Plug’n’Play-Paket für kleine Unternehmen

Deutsche Telekom: HotSpot Plug’n’Play-Paket für kleine Unternehmen: Deutsche Telekom: HotSpot Plug’n’Play-Paket für kleine Unternehmen Das Produkt hört dabei auf den Namen „HotSpot Plug’n’Play-Paket“. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Kasten, der als...
User-Neuigkeiten 22. Januar 2016

NAS oder anderen Netzwerkspeicher gesucht

NAS oder anderen Netzwerkspeicher gesucht: Ich bin aktuell auf der suche nach einem NAS etc. Geplant hatte ich diesen für Backups von 2 Pc's sowie als Medienserver für meinen TV & Smartphones. Preislicher Rahmen wäre bei ca. 200€ ohne...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 28. Juli 2015

NAS Festplatten 3,5" Server gesucht

NAS Festplatten 3,5" Server gesucht: Hallo! Ich suche einen Server in den ein bis zwei 3,5" Festplatten eingebaut werden können.An diesem Server sollten sich ein bis zwei USB 2.0 Anschlüsse befinden.Am liebsten auch einer vorne,...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 29. November 2011

Unternehmen - Spiel gesucht

Unternehmen - Spiel gesucht: Hallo Leute, ich suche ein Spiel so ähnlich wie Industrie Gigant 2 - nur eben neuer! Man sollte ein Unternehmen leiten können und es von ganz unten nach ganz oben führen! Kennt ihr so was?...
Sport-, Rennspiele & Simulationen 24. November 2010

Ist Lexware ein gutes Programm für den kleinen Unternehmer?

Ist Lexware ein gutes Programm für den kleinen Unternehmer?: Ist Lexware ein gutes Programm für den kleinen Unternehmer? Suche ein Programm für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und zur Buchhaltung. Hat jemand Erfahrungen mit Lexware?
Computerfragen 22. März 2010

NAS gesucht

NAS gesucht: Hi, ich bin im Begriff mich für ein NAS zu entscheiden. Ich kenne mich damit nicht aus weil ich noch nie eines hatte, aber Daten überall zur Verfügung zu haben, rund um die Uhr, das ist schon...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 1. Juli 2010

2TB HDD fuer NAS gesucht...

2TB HDD fuer NAS gesucht...: So, ich werde mir ein NAS kaufen, welches, steht auch schon fest, es wird die Qnap Turbo Station TS-439 Pro II, 2.5"/3.5", 2x Gb LAN (iSCSI) Nun brauch dafür ja noch die Festplatten, da stehn...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 9. März 2010

NAS Gehäuse gesucht - Heimnetzwerk

NAS Gehäuse gesucht - Heimnetzwerk: Homeserver - Was soll rein... Guten Abend zusammen, ich möchte für mich, meine Eltern und meinen Bruder einen NAS kaufen, den wir dann an den Router und somit an unsere Heimnetzwerk...
Sonstige Komponenten 20. März 2009

Diese Seite empfehlen