1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Intel i7-6700K oder i7-5820k?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadowchaser, 18. August 2015.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hallo!


    Ich berate jemanden beim Rechnerkauf. Wir warten eigentlich noch auf die AMD R9 Nano bis die rauskommt. Bzw die Tests davon.
    Außerdem sind die Skylake CPUs rausgekommen und da stellt sich jetzt die Frage welche CPU man nehmen soll. Ursprünglich war gedacht einen i7- 4790K oder 5820K zu nehmen. Der neue Skylake i7 kostet fast genauso viel der 5820k. Vorteil vom Skylake: deutlich weniger Stromverbrauch. Vorteil vom i7-5820K: Sechs Kerne.
    Außerdem gibt es beim Sockel 1151 wohl auch noch andere Neuerungen.
    Braucht man für einen gewöhnlichen Gaming PC in den nächsten Jahren schon sechs Kerne oder reichen noch weiterhin 4 Kerne (plus SMT) ?
    Welche CPu bzw welchen Sockel würdet ihr nehmen?

    Edit: Ich denke wenn es die R9 Nano wird, passt der effizientere 6700K besser dazu. Der wird wohl auch noch lange ausreichen.

    Oder der hier: Intel Core i7-6700, 4x 3.40GHz, boxed (BX80662I76700) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Mit nur 65W. Oc wird eh nicht betrieben. CPu geht im Turbo auf 4Ghz. Das reicht vollkommen.
     
    #1 Shadowchaser, 18. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2015
  2. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    1. 4 Kerne (+HT/SMT/bla) sind bis dato noch ausreichend für Spiele.
    2. Sockel 1151; ist ein wenig günstiger(*) und aktueller/effizienter etc.pp.

    (*)
    i7-5820K + MB kosten rund 600,-€
    i7-6700K + MB kosten rund 480,-€
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn man ein Z170 Board für 100 Euro nimmt, die meisten sind noch teurer.

    Aber wenn es die non "k" CPU wird, dann wird es wohl ein Board mit H Chipsatz. Die gibt es nur noch nicht bei Geizhals.
    Wäre dann alles nochmal günstiger weil die CPU auch günstiger ist.
     
    #3 Shadowchaser, 18. August 2015
  4. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Was spricht gegen den i7-4790? Da wäre man bei maximal 380€ mit Mainboard.

    Die TDP hat nichts mit dem tatsächlichen Stromverbrauch zu tun.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn dann was ganz aktuelles. ;)


    Aber doch indirekt oder nicht?
     
    #5 Shadowchaser, 18. August 2015
  6. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Wenn man jemanden beim Rechnerkauf berät, dann sollte man ihm auch günstigere und relativ gleichwertige Alternativen nennen. Ansonsten hat die Beratung etwas leicht anrüchiges.

    Ein i7-6700K ist im Durchschnitt bei Spielen gerade mal 6% schneller als ein i7-4790K. Kostet aber dafür, wenn man die Händler nimmt wo er kurzfristig lieferbar ist, 50€ mehr. Die höheren Kosten fürs Mainboard kommen noch zusätzlich dazu.
     
    #6 Poulton, 18. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2015
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #7 Shadowchaser, 18. August 2015
  8. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Du weißt aber schon, dass der 6700 ohne K, einen bedeutend niedrigeren Grundtakt hat? Nämlich 3,4Ghz, im Gegensatz zu 4Ghz der K-Version. Deswegen habe ich oben auch den 4790 ohne K genannt. Der ist Flächendeckend verfügbar, kostet 30 bis 40€ weniger als der 4790K und hat 3,6Ghz Grundtakt. Der i7-6700 (ohne K) wird erst Anfang September verfügbar sein.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Aber der Sockel 1151 wird doch bestimmt Vorteile/Neuerungen gegenüber 1150 haben. Bzw die neuen Chipsätze (habe mich da noch nicht eingelesen).
    Das mit dem Grundtakt weiß, hatte ich auch schon geschrieben.
    Und mit Anfang September ist nicht schlimm, weil wir eh noch auf die Nano warten. ;)
     
    #9 Shadowchaser, 18. August 2015
  10. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Die native Unterstützung von Sata-Express ist die einzige wirkliche Neuerung.
     
  11. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    1 Person gefällt das.
  12. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Stimmt. Die Xeons hatte ich ganz vergessen.
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Xeon hatte ich ihn schon vor längerer Zeit vorgeschlagen. Will er nicht. Er will einen "Original" i7. ;)
     
    #13 Shadowchaser, 18. August 2015
  14. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Deine Bekannten scheinen irgendwie gerne verschwenderisch zu sein oder? :D

    Du hast ihm bestimmt bereits erklärt, dass der Xeon ein i7 mit anderem Label ist, oder?
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das hatte ich ihm alles erklärt. ;)

    Er kauft sich nen PC bis Maximal 1800 Euro. Da ist ihm das wohl egal. :neutral:
     
    #15 Shadowchaser, 18. August 2015
Die Seite wird geladen...

Intel i7-6700K oder i7-5820k? - Weitere Themen

Forum Datum

Erste Benchmarks veröffentlicht: Intel Core i7-7700K vs. i7-6700K

Erste Benchmarks veröffentlicht: Intel Core i7-7700K vs. i7-6700K: Erste Benchmarks veröffentlicht: Intel Core i7-7700K vs. i7-6700K In einem ausführlichen Benchmark hat ein chinesisches Portal den bald erscheinenden Kaby-Lake-Prozessor Intel Core i7-7700K gegen...
PCGH-Neuigkeiten 3. Dezember 2016

Temperaturschwankungen Intel Core i7 6700k

Temperaturschwankungen Intel Core i7 6700k: Hallo, ich habe das Problem dass die Cpu Core Temperaturen sehr stark schwanken. Beim Core #1 ist es am heftigsten. Da auf einmal die Temperatur in die Höhe schießen, schalten sich die CPU Kühler...
Prozessoren 3. November 2016

Intel Skylake: Alle CPUs bis auf Core i7-6700K werden günstiger

Intel Skylake: Alle CPUs bis auf Core i7-6700K werden günstiger: Intel Skylake: Alle CPUs bis auf Core i7-6700K werden günstiger 12.10.2015 10:15 - Die Liefersituation von Intels Skylake-CPUs wird im PCGH-Preisvergleich zunehmend besser. Der Core i5-6500 ist...
PCGH-Neuigkeiten 12. Oktober 2015

Intel Skylake: Weltweite Lieferprobleme bei Core i5-6600K und Core i7-6700K

Intel Skylake: Weltweite Lieferprobleme bei Core i5-6600K und Core i7-6700K: Intel Skylake: Weltweite Lieferprobleme bei Core i5-6600K und Core i7-6700K 16.08.2015 14:45 - Intel hat seine neue Prozessor-Generation mit dem Codename "Skylake" zwar vor einigen Tagen...
PCGH-Neuigkeiten 16. August 2015

Intel Core i7-6700K - Video zum Skylake-Test

Intel Core i7-6700K - Video zum Skylake-Test: Intel Core i7-6700K - Video zum Skylake-Test 05.08.2015 16:00 - Das Video zum Test von Intels Skylake-CPU Core i7-6700K fasst die wichtigsten Merkmale des neuen 14-nm-Prozessors zusammen und...
PCGH-Neuigkeiten 5. August 2015

Intel Core i7-6700K: Skylake-Topmodell mit LN2 auf 6,5 GHz übertaktet

Intel Core i7-6700K: Skylake-Topmodell mit LN2 auf 6,5 GHz übertaktet: Intel Core i7-6700K: Skylake-Topmodell mit LN2 auf 6,5 GHz übertaktet 23.07.2015 10:15 - In den Weiten des World Wide Webs macht gerade das Extrem-OC-Ergebnis eines Core i7-6700K die Runde, das...
PCGH-Neuigkeiten 23. Juli 2015

Haswell Extreme: Intel Core i7-5960X und i7-5820K (ES) im Test

Haswell Extreme: Intel Core i7-5960X und i7-5820K (ES) im Test: Haswell Extreme: Intel Core i7-5960X und i7-5820K (ES) im Test 29.08.2014 17:01 - Intel bringt die Haswell-Technik nun auch in seine High-End-Plattform mit dem Sockel 2011 - und der wird im...
PCGH-Neuigkeiten 29. August 2014

Intel Haswell-E: Wird der Core i7-5820K 20 Prozent teurer als sein Vorgänger?

Intel Haswell-E: Wird der Core i7-5820K 20 Prozent teurer als sein Vorgänger?: Intel Haswell-E: Wird der Core i7-5820K 20 Prozent teurer als sein Vorgänger? 18.06.2014 14:15 - Die Haswell-E-Prozessoren für den High-End-Sockel LGA 2011-3 werden voraussichtlich im zweiten...
PCGH-Neuigkeiten 18. Juni 2014

Diese Seite empfehlen