1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Intel I7 2700k und Ram

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von crazybone10, 14. Juli 2013.

  1. crazybone10

    crazybone10 PC-User

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Hallo an alle
    Ich hab da mal eine Frage, und zwar mit dem Ram laut Intel läuft der I7 nur mit 1333 MHz, kann ich auch den Ram auf 1600 MHz erhöhen, weil ich habe den Kingston X Blue 1600 MHz gekauft, im Bios habe ich schon die 1.50 Volt gesetzt Manuel gesetzt?
     
    #1 crazybone10, 14. Juli 2013
  2. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Kann ich die Ram auf 1600 MHz laufen lassen, oder lieber wie Intel Vorgibt 1333 MHz?
     
    #2 crazybone10, 14. Juli 2013
  3. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Du kannst den RAM auf 1600 MHz laufen lassen. Allerdings kann der i7 2700K nur bis zu 1333 MHz verarbeiten. Alles, was darüber liegt wird nur ganz minimal die Leistung steigern, sodass es im normalen Betrieb nicht bzw. kaum auffällt. Lediglich in Benchmarks könnte der "Leistungsschub" vielleicht gemessen werden.
     
    #3 niphja, 14. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
  4. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen dank für die Antwort.
    Und das ich die 1.5 Volt Manuel gesetzt habe, ist das auch in Ordnung, oder soll ich das wieder auf Auto stellen?
     
    #4 crazybone10, 14. Juli 2013
  5. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Wenn der RAM stabil mit deinen 1,5 Volt läuft, kannst du die Spannung auch da stehen lassen.
     
  6. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Oder soweit mit der Voltzahl runtergehen, bis das System instabil wird.
    Vebraucht zwar - im Falle von Arbeitsspeicher - maginal weniger Energie, aber immerhin etwas.

    Oder du lässt es auf 1,5 Volt stehen und schärfst die Timings, bis es instabil wird.

    MFG
     
    #6 Markzzman, 14. Juli 2013
  7. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt im Bios, den Multi für die Cpu auf 43 Offset auf -160, somit läuft er auf 1.224 Vcore, den Ram habe ich auf 1600 MHZ gestellt und die Volt auf 1.5, ich teste das grad mit Prime95 und bis jetzt läuft alles super, sind die Einstellung so in Ordnung oder muss ich noch was beachten?
    Nach 25 min Prime95 ist die Temp auf 60 Grad
    Nach 30 Min Prime95 siehe link http://www10.pic-upload.de/thumb/14.07.13/xx9gjdfzdwms.jpg
     
    #7 crazybone10, 14. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
  8. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Kann man auch machen.

    Sofern es stabil läuft.
    Prime Tests sind aber ungleich alltagsgebrauch des Computers.

    Da muss nämlich der PC stabil laufen, sprich in Games, beim surfen etc.
    Prime lastet zwar von allen Programmen das System am besten aus, aber kann dir trotz alledem passieren, das es für die ein oder andere Anwendungen die MHz zu "aggressiv" ist.

    Das ist von Anwendung zu Anwendung unterschiedlich.

    Kann dir passieren das es auch 2-3 Tage alles super läuft und dann stürzt dir das erste Programm weg.
    Da hat dir 1 Std. oder 24 Std. Prime Test auch nichts gebracht.

    Temperaturen sehen auch relativ gut aus.

    Würde bei dem 2700K aber eher auf ~1333 MHz setzen und die Spannung senken oder schärfere Timings einstellen bei ~ 1,5 Volt.

    MFG
     
    #8 Markzzman, 14. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  9. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt die RAM auf 1333 MHZ Laufen und die Volt auf Auto, die CPU habe ich jetzt auf 42 -160 Offset Core, wo ich die RAM auf 1600 hatte und 1.5 Volt fest eingestellt hatte, kam Blue Screen und vorher mit 43 Multi und Offset Core -160 RAM 1333 Lief er eins A, ich denke mal das die 43 MHZ auch etwas Viel sind, nun lasse ich es mal auf 42 MHZ, der Standarttakt würde ja auch reichen für Crysis3 und Co, aber wie es immer ist man muss ja etwas mehr haben
     
    #9 crazybone10, 14. Juli 2013
  10. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt das eigentlich das man die VCORE bis 4.5 GHZ auf Auto lassen kann?
     
    #10 crazybone10, 14. Juli 2013
  11. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Unterschiedlich.

    Gute Bretter lassen die Spannung recht stabil laufen und schwankt die VCore kaum.

    Allerdings sind mir persönlich die meisten Boards zu schwankend bzw. zu hoch die VCore eingestellt, wenn wir von Standard Taktung reden.
    Daher lote ich grundsäztlich selber lieber die Spannung aus, für meine gewünschte GHz Zahl.

    Da anscheinend die meisten Board Hersteller das nicht vernünftig machen.


    MFG
     
    #11 Markzzman, 14. Juli 2013
  12. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Reichen die Standarttaktung aus für die neuen Spiele wie Crysis3 und nachher BF4, weil überall wo man liest steht niemals eine i7 übertakten?
     
    #12 crazybone10, 14. Juli 2013
  13. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Ich weiß nicht woher du deine Informationen nimmst.

    Der Standard Takt kann sicherlich reichen.
    Aber wieso sollte man keinen i7 übertakten ?
     
    #13 Markzzman, 14. Juli 2013
  14. crazybone10

    crazybone10 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    KA hab das mal bei Toms hardware und PC Direkt gelesen
     
    #14 crazybone10, 14. Juli 2013
  15. W@ldi

    W@ldi Computer-Versteher

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    103239
    2. SysProfile:
    155806
    Wenns den Thread schon gibt, frag ich auch mal was :)

    Ich hab bei meinem das XMP aktiviert, somit sind die RAM Timings automatisch eingestellt und den Turbo-Mulit auf 45, den Rest auf Auto, bei Last liegen max. 1,351V an, das System läuft stabil.
    Kann ich das so lassen oder wirds gefährlich mit der Spannung?

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Intel I7 2700k und Ram - Weitere Themen

Forum Datum

Temperatur i7 2700k

Temperatur i7 2700k: Hallo allerseits, ich habe meine CPU übertaktet und jetzt mal an der Spannung der CPU rumgespielt, mit einer Spannung von 1.381V und einem Offset von -0,02V ist er stabil bei 4,5Ghz und wird...
Prozessoren 3. August 2013

RAM und Intel Core i7

RAM und Intel Core i7: RAM und Intel Core i7 kommt ja eig. auf das mainboard an...
Computerfragen 9. Februar 2013

Intel i7 2700k Temp. zu hoch?

Intel i7 2700k Temp. zu hoch?: Hi, ich habe gerade mit HWiNFO64 die Temperaturen beim Spielen ausgelesen. Gespielt wurde CS: GO Laut dem Programm betrug die maximale Temperatur der Grafikkarte 80° und der CPU 79°. Mir wurde...
Prozessoren 5. September 2012

Preissenkung bei Intels Sandy Bridge Core i7-2600K und i7-2700K?

Preissenkung bei Intels Sandy Bridge Core i7-2600K und i7-2700K?: Preissenkung bei Intels Sandy Bridge Core i7-2600K und i7-2700K? 30.04.2012 12:09 - Es scheint, als wolle Prozessor-Hersteller Intel so langsam seine Lager leerräumen, um mehr Platz für die...
PCGH-Neuigkeiten 30. April 2012

welcher RAM zu Core i7-2700k

welcher RAM zu Core i7-2700k: Hallo Miteinander, ich stelle mir einen Gaming-PC zusammen und brauch bitte Eure Unterstützung. Zu erwähnen ist, dass ich seit gut 17 Jahren Konsolenspieler bin und nun auf´m PC umsteigen...
System-Zusammenstellungen 12. April 2012

MSI und I7 2700K wie übertakte ich ihn?

MSI und I7 2700K wie übertakte ich ihn?: MSI und I7 2700K wie übertakte ich ihn? Wie übertakte ICh mein Sandy Bitch mit meinem MSI motherboord :)?
Computerfragen 2. September 2011

Diese Seite empfehlen