1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Review [Bundymania User Review] Tesoro Gram Spectrum - mechanische Gaming Tastatur

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von bundymania, 27. Juni 2017.

  1. bundymania

    bundymania Computer-Genie

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Andi

    [​IMG]


    [​IMG]



    Hallo zusammen,

    heute stelle ich euch die Tesoro Gram Spectrum Gaming Tastatur vor.
    Die Firma Tesorotec wurde im Jahr 2011 von einem Team von Gaming Enthusiasten gegründet, deren Ziel es ist,
    einzigartige Produkte für die Gamer Szene zu entwickeln.
    Tesoro bietet eine breite Palette an Gaming- Tastaturen, Gaming- Mäusen, Headsets, sowie Zubehör wie z.B.
    Mauspads an.
    Aus diesem Angebot haben wich heute die mechanische Tastatur Tesoro Gram Spectrum auf dem Testparcours :)
    Die Tesoro Gram Spectrum kommt in einer stabilen überwiegend schwarz gehaltenen Umverpackung daher, in der die Tastatur samt Anschlusskabel gut geschützt verpackt ist.
    Im Lieferumfang befinden sich neben der Tastatur noch eine kurze Anleitung sowie ein gesleevtes USB-Kabel. Eine Handballenauflage wird nicht mitgeliefert.
    Die Tastatur wird mit roten, oder blauen Tesoro AGILE Switches ausgeliefert.

    Die Gram Spectrum für diesen Test ist mit den mechanischen Tesoro AGILE- Red- Switches bestückt, die mit speziellen Low Profile- Switches
    kombiniert sind, was die Tastatur deutlich flacher macht, als andere mechanischen Eingabegeräte, ähnlich einer Notebook Tastatur !
    Die Tasten reagieren sehr schnell und besitzen einen präzisen Druckpunkt. Damit ist die Tesoro Gram Spectrum durch den sehr kurzen
    angenehmen Reaktionsweg, gerade für reaktionsschnelle Spiele überzeugend.
    Frei programmierbare Tasten, Makro- Funktionalität, sowie Sperrung der Windowstaste lassen jedes Gamerherz
    höherschlagen. Dies sind Standardfunktionen, die natürlich stets vorhanden sein sollten.
    Die Tasten können bei Bedarf selbstverständlich einzeln ausgetauscht werden, sie lassen sich relativ leicht wechseln.
    Ein kleines Werkzeug, wie man es bei anderen Herstellern findet, wird jedoch nicht mitgeliefert
    Die Tastatur ist mit RGB Leds ausgestattet, welche über die Treiber Software (per Download erhältlich) angesteuert, bzw. nach Wunsch konfiguriert werden können.
    Über die Software lassen sich auch die Profile einstellen, Tastenbelegungen programmieren und die Makros erstellen.
    Dazu gehe ich weiter unten nochmal näher ein.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Technische Daten:

    Größe (L × B × H): 45,5 × 13,6 × 2,5 (3,9) cm
    Layout: 105 ISO
    Gewicht: 1.050 g
    Kabel: 1,80 m, USB/Mini-USB (modular)
    Hub-Funktion: –
    Key-Rollover: 6-KRO, N-KRO
    Schalter: Tesoro Agile Red / Blue
    Tasten: Form: zylindrisch
    Material: ABS-Kunststoff
    Beschriftung: laser cut
    flache Tasten
    Zusatztasten: –
    Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Vor/Zurück
    Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus, Makroaufnahme
    Beleuchtung: Farbe: RGB
    Modi: Atmungseffekt, Welleneffekt, Reaktiver Modus, umlaufende Aktivierung, Gaming-Beleuchtung, Farbschleife
    Makros & Programmierung: 512 kB, 5 Profile, Hardware-Wiedergabe
    vollständig, softwarelos programmierbar
    Preis: derzeit ca. 115 €


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Software:

    Die Software ist eher schlicht gehalten, was die Funktionalität aber in keinster Weise beeinträchtigt. Sie lässt sich relativ einfach bedienen.
    Über die Software können diverse Einstellungen präzisiert werden, wie zum Beispiel die Beleuchtung, Tastenbelegung, Makroprogrammierung etc.
    Um Tasten zu belegen, werden die einzelnen Tasten angeklickt und können dann über ein Auswahlmenü konfiguriert werden.
    Es können 5 Profile hinterlegt werden, für z.B. Office Anwendungen, diverse unterschiedliche
    Gamingprofile (je nach Genre andere Tastenbelegungen).


    [​IMG]
     
    #1 bundymania, 27. Juni 2017
  2. bundymania

    bundymania Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Andi

    Praxiseinsatz:

    Kommen wir nun zum Praxiseinsatz der Tastatur. Durch die niedrige Bauhöhe der Tasten ist die Handhabung der GRAM Spectrum sehr angenehm, da dadurch die Handgelenke nicht stark abgewinkelt werden müssen. Man kann durch Ausklappen der hinteren Stützen die Tastatur noch etwas schräger einstellen, allerdings leidet die Standfestigkeit durch die ausklappbaren Stützen auf glatten Oberflächen etwas, sodaß die Tastatur etwas ins Rutschen kommen kann.
    Was gleich positiv auffällt, ist der kurze Auslöseweg. Dadurch müssen gerade in schnellen Spielen die Tasten nicht bis zum Anschlag gedrückt werden.
    Auch ist diese Funktion für Office- Anwendungen durchaus eine gute Sache, da das schnelle Schreiben damit sehr leicht von der Hand geht.
    Ferner ist der Tastenanschlag im Vergleich zu anderen mechanischen Tastaturen mit Cherry Switches relativ leise, was beim Gaming mit Kopfhörer allerdings nicht so ins Gewicht fällt, zumindest für den Spieler selber, die Umgebung wird aber deutlich weniger durch den Geräuschpegel belastet :)
    Ein weiterer Pluspunkt ist auch die individuell einstellbare Beleuchtung. Gerade wenn man beim Gaming nur bestimmte Tasten benötigt, können auch nur diese über die Profileinstellungen in der Software beleuchtet werden.
    Die Beleuchtung kann auch für den Office-Betrieb entweder komplett ausgeschaltet, oder aber gedimmt werden, da manche User eine Beleuchtung bei normaler Schreibtätigkeit als störend empfinden.


    [​IMG]







    Pro / Contra:


    Für die Tastatur sprechen:

    - die geringe Tastenbauhöhe
    - das recht leise Betriebsgeräusch
    - die individuell einstellbare Beleuchtung
    - die schnelle Tastenreaktionsgeschwindigkeit (kurzer Auslöseweg)
    - der angenehme Tastenanschlag
    - austauschbares Anschlußkabel


    "gegen" die Tastatur sprechen:

    - keine Handballenauflage (ist m.E. allerdings auch nicht notwendig, da durch die flachere Bauhöhe die Hände bei der Benutzung nicht stark abgewinkelt werden.
    - keine weiteren Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte (fehlender integrierter USB-Hub)
    - keine separaten Mediatasten (diese können aber über eine Zweitbelegung in der Software eingestellt werden)
    - noch keine Langzeiterfahrung mit den von Tesoro entwickelten Agile Switches
    - Standfestigkeit bei ausgeklappten Standfüßen auf glatten Oberflächen könnte besser etwas sein bzw. könnten Klebepads für die bessere Standfestigkeit im Lieferumfang dabei sein






    weitere Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #2 bundymania, 27. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2017
  3. bundymania

    bundymania Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Andi

    [​IMG]



    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]




    Fazit:

    Durch die geringere Bauhöhe im Stile einer Laptop Tastatur wird im Grunde genommen keine Handballenauflage benötigt, da sich die Hände
    nicht nach oben "biegen". Die Tastengeräusche sind sehr leise und die Tastatur reagiert sehr präzise auf die Eingabe.
    Durch zwei Aufsteller auf der Unterseite kann die Tastatur noch höher gestellt werden.
    Komfortabel ist sie in jedem Fall durch die Bauhöhe.
    Alles in allem sind die Contras zum großen Teil vernachlässigbar, denn man bekommt für sein Geld eine sehr gute Spiel- und Officebegleitung, die
    Spass macht. auch bei längerem Gebrauch.

    Der Preis fällt mit ca.115 EUR moderat aus. Für das Geld erhält man eine solide und vor allem präzise
    Gaming Tastatur, die auch für den Office Einsatz gut geeignet ist !


    Ich vergebe meinen GOLD Award für die Tesoro GRAM Spectrum Tastatur !

    [​IMG]



    Mein Dank gilt Tesoro für die freundliche Bereitstellung des Testsamples !
     
    #3 bundymania, 27. Juni 2017
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

[Bundymania User Review] Tesoro Gram Spectrum - mechanische Gaming Tastatur - Weitere Themen

Forum Datum

Tesoro Zone Balance und Gram Spectrum gewinnen: Gaming-Stuhl und Tastatur als Preis

Tesoro Zone Balance und Gram Spectrum gewinnen: Gaming-Stuhl und Tastatur als Preis: Tesoro Zone Balance und Gram Spectrum gewinnen: Gaming-Stuhl und Tastatur als Preis Der Gaming-Stuhl Zone Balance und die Tastatur Gram Spectrum sind nur ein kleiner Teil des für Spieler...
PCGH-Neuigkeiten 31. Januar 2017

Tesoro Gram Spectrum im PCGHX-Test: Mechanische RGB-Tastatur mit Tesoro-Schaltern

Tesoro Gram Spectrum im PCGHX-Test: Mechanische RGB-Tastatur mit Tesoro-Schaltern: Tesoro Gram Spectrum im PCGHX-Test: Mechanische RGB-Tastatur mit Tesoro-Schaltern Mit der RGB-Tastatur Gram Spectrum beschreitet Tesoro neue Wege, denn bei diesem Eingabegerät kommen selbst...
PCGH-Neuigkeiten 9. Dezember 2016
Review

[Bundymania User Review] WASDkeys K200 Gaming Keyboard

[Bundymania User Review] WASDkeys K200 Gaming Keyboard: [IMG] [IMG] Hallo Freunde des gepflegten Gamings, heute veröffentliche ich ein weiteres Review aus meinem Testlabor. Dabei beleuchte ich ein Produkt aus dem Low-Budget-Bereich. Es handelt sich...
Eingabegeräte 9. August 2016
Review

[Bundymania User Review] Fnatic Gear Rush G1 Backlit Mechanical Keyboard Gamer Tastatur

[Bundymania User Review] Fnatic Gear Rush G1 Backlit Mechanical Keyboard Gamer Tastatur: [img] [img] Hallo Zockergemeinde, heute präsentiere ich euch das neueste Review aus meinem Testlabor. Dabei handelt es sich um das Rush G1 Backlit Mechanical Keyboard des Herstellers...
Eingabegeräte 12. Juli 2016

Tesoro Gram Spectrum: Mechanische Tastatur mit Switch vorgestellt

Tesoro Gram Spectrum: Mechanische Tastatur mit Switch vorgestellt: Tesoro Gram Spectrum: Mechanische Tastatur mit Switch vorgestellt Der Hardware-Hersteller Tesoro hat mit dem Modell Gram Spectrum eine mechanische Tastatur vorgestellt, welche mit schickem...
PCGH-Neuigkeiten 24. April 2016
Review

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches: [img] [img] Hallo zusammen, im heutigen Review nehme ich die Strafe RGB MX Silent Gaming Tastatur aus dem Hause Corsair unter die Lupe. Das vorliegende Modell ist zu einem momentanen Preis von...
Eingabegeräte 13. April 2016

Tesoro Excalibur Spectrum: Mechanische Kailh-Tastatur mit RGB-Beleuchtung

Tesoro Excalibur Spectrum: Mechanische Kailh-Tastatur mit RGB-Beleuchtung: Tesoro Excalibur Spectrum: Mechanische Kailh-Tastatur mit RGB-Beleuchtung 17.03.2015 09:30 - Das neue Modell der Excalibur von Tesoro verspricht neben guten Gaming-Eigenschaften auch...
PCGH-Neuigkeiten 17. März 2015

Tesoro Durandal Ultimate: Mechanische Tastatur im PCGHX-User-Test

Tesoro Durandal Ultimate: Mechanische Tastatur im PCGHX-User-Test: Tesoro Durandal Ultimate: Mechanische Tastatur im PCGHX-User-Test 04.12.2012 11:14 - Mitte November berichteten wir bereits über die Tesoro Durandal Ultimate, einem mechanischen Keyboard für...
PCGH-Neuigkeiten 4. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen