1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Athlon II x3 435 Freischaltung!

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Julx, 19. August 2016.

  1. Julx

    Julx Grünschnabel

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Tach,

    in diesem Thema möchte ich ein altes Thema nochmal erwecken. Es geht um die Freischaltung des 4. Kerns bei den AMD Athlon II x3 Modellen speziell hier wollte ich mal über meinen Athlon II x3 435 reden. Ist es denn möglich die CPU sicher freizuschalten bzw. kann ich vorher sicher gehen das wenn ich den Kern per ACC freischalten im Nachhinein nichts kaputt geht?

    Gerne würde ich mehr von euch wissen ob ich meinen x3 435 zu einem Phenom x4 B35 schalten kann.

    Danke im vorraus,
    Julx
     
  2. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Eine wirkliche Garantie wirst du nie haben, dass du deine CPU tadellos freischalten kannst. Das Problem ist einfach, dass du die CPU außerhalb der Herstellerspezifikationen betreiben wirst. Teilweise sind die deaktivierten Kerne aber auch defekte Kerne, die absichtlich deaktiviert wurden. Das einzige, was du wirklich machen kannst, ist testen, wenn es dann nicht wie erwartet läuft und du Abstürze hast, dann wirst du den Kern wieder deaktivieren müssen.

    Wichtig ist beim Freischalten aber, dass du einen guten Kühler brauchst! Wenn du jetzt schon bspw 50°C unter Last hast, wird das Freischalten sehr riskant, weil die CPU von einer 95W TDP auf eine 140W TDP rutscht. Und der Phenom ist gerade was OC mit Spannungserhöhung und ggf freigeschaltetem Kern, zum Teil eine Mimose, die die Temperatur deutlich in die Höhe treibt.

    Die bessere Option ist es letztlich lieber einen richtigen Quad Core Phenom zu kaufen, weil diese gebraucht mittlerweile sehr günstig sind. Dazu kommt, dass dein Freezer 7 vermutlich hart am Limit sein wird.
     
  3. Julx

    Julx Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok trotzdem vielen Danke für deinen Antwort! Ich muss jetzt echt m schauen was ich mach weil zum Ende der Verkaufszeit der Athlon x3 gingen ja fast alle CPUs da wurde nur der4 Kern mutwillig ausgeschaltet. Es ist wirklich 50/50.
     
  4. Fahrenheit

    Fahrenheit Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Dein B55 ist kein Phenom II 955 und wird es auch nie sein. ;) Der Phenom 955 braucht weniger Strom wie ein freigeschalteter Phenom oder Athlon. Der Kern ist zwar mit Deneb gleich, aber das war es dann auch, es kommt auch auf das Stepping an und vor Allem auch auf die TDP. Ein 955 hat 125W, ein B55 (unlock CPU's) 140W. Diese Unlock CPU's produzieren dann aber auch nicht selten mehr Abwärme und sind dementsprechend schwerer zu kühlen. Dazu kommt, dass du einen regulären Phenom X4 in der Regel auch stärker übertakten kannst.
     
  6. Fahrenheit

    Fahrenheit Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    tdp steht bei 160watt laut CPU z
     
  7. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Eben, ein Phenom II X4 955/965/970/980 hat eine TDP von 125 W. Wenn du jetzt einen regulären Phenom X4, wie den 955 hättest und dieser dann auf das Niveau eines 980, also 3,6 Ghz übertaktet ist und du dann sagen würdest, dass du einen 980 hast, dann entspricht dies zu 99% der Wahrheit, weil der Kerne identisch sind, bzw die CPU identisch ist, nur dass der 980 einen standardmäßig eingestellten Multi von 18 hat und der 955 lediglich 16.
    Ein Phenom II X2/X3 oder gar ein Ahtlon II, der zu einem Phenom II X4 freigeschaltet wird, war und wird niemals ein richtiger X4 sein, zumindest nicht in Bezug auf die Releaseversionen. Natürlich sind diese CPU's von der Leistung ziemlich ähnlich, aber allein schon dadurch, dass du einen regulären X4 im Normalfall deutlich höher bekommst, was das OC angeht, als einen unlocked Phenom, sagt einiges aus. Ich habe mich damals selbst auch mit dem unlocken eines Phenoms beschäftigt, in meinem Fall, war es damals ein Phenom II X3 720, der zwar ohne Probleme als X4 lief, aber wo bei 3,7 Ghz Schluss war, auch bei einem Phenom II X2 560(!? bin ich mir gerade nicht zu 100% sicher), war zwar das unlocken durchaus möglich, aber selbst mit C3 Stepping, was auch mein 955 hat, war bei maximal 3,9 Ghz Schicht. Mein 955 Black Edition mit C3 Stepping, hat aktuell erst bei 4,6 Ghz und 1,55V den Geist aufgegeben, bzw eigentlich nichtmal die CPU, sondern eher die Kühlung, da würdest du unter Luft mit einem unlocked Phenom definitiv nichtmal in die Nähe kommen, außer du hast eine der sehr sehr wenigen erstklassigen Phenom X2/X3's. Nur eine solche CPU zu finden ist tatsächlich wie die Nadel in einem Heuhaufen zu finden, also nahezu unmöglich.

    Zudem brauchen Modelle, die freigeschaltet wurden fast immer deutlich mehr Strom, wie ein regulärer X4. Die TDP, die du hast, hätte ich mit dem 955 aus meinem Zweitsystem bei 4 Ghz und 1,475V. Also OC von 800 Mhz und einer VCore Erhöhung von 0,5V. Dementsprechend braucht ein unlocked Phenom auch einen stärkeren Kühler, wie bspw ein normaler Phenom II X4. Kleines Beispiel, einen 955 kannst du auch @ 3,8 Ghz mit einem mittlerweile 11 Jahre alten Kühler (Zalman CNPS9500A) gut in Zaum halten, einen unlocked Phenom zwar prinzipiell auch, aber dann bist du außerhalb der maximalen Leistung des Kühlers und könntest nicht so hoch gehen vom Takt her, weil diese CPU dann deutlich mehr Abwärme produziert.
     
  8. Fahrenheit

    Fahrenheit Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39

    ach so ok ja gekühlt wird er von ein Monster kühler von Scythe und damit recht gut gekühlt und leise .
     
Die Seite wird geladen...

Athlon II x3 435 Freischaltung! - Weitere Themen

Forum Datum

Prozessor-Treiber aktualisieren (AMD Athlon(tm) II X3 425 Processor)

Prozessor-Treiber aktualisieren (AMD Athlon(tm) II X3 425 Processor): Prozessor-Treiber aktualisieren (AMD Athlon(tm) II X3 425 Processor)
Computerfragen 13. Februar 2014

amd athlon II x3 450 oder 425

amd athlon II x3 450 oder 425: amd athlon II x3 450 oder 425
Computerfragen 4. Dezember 2013

AMD Athlon II X3 450 3,20 Ghz übertakten?

AMD Athlon II X3 450 3,20 Ghz übertakten?: AMD Athlon II X3 450 3,20 Ghz übertakten? anscheinend läuft mit dem prozessor apb reloaded nicht was eig. nicht sein kann da ich es mit dem selben schon damals gespielt habe naja wie auch...
Computerfragen 15. März 2012

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e

Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e: Neue AMD-CPUs gelistet: Phenom II X2 570, Athlon II X4 620e, X3 460 und X3 425e 09.05.2011 09:31 - AMD hat nicht nur den Phenom II X4 980 veröffentlicht, sondern sein Portfolio auch um die...
PCGH-Neuigkeiten 9. Mai 2011

Schnellster AMD Athlon II X3 noch in diesem Quartal?

Schnellster AMD Athlon II X3 noch in diesem Quartal?: Schnellster AMD Athlon II X3 noch in diesem Quartal? 03.08.2010 15:07 - Laut Fahrplan wird AMD noch im dritten Quartal 2010 seine Dreikern-Mittelklasse um ein neues Topmodell erweitern. Der...
PCGH-Neuigkeiten 3. August 2010

athlon II x2 multiplikator freischalten?

athlon II x2 multiplikator freischalten?: hi ich habe meinen athlon II x2 250 auf 3,45ghz per EZ übertaktet... auf 3,6 gehts per EZ nicht. also muss ich den multiplikator erhöhen. das geht bei mir aber nicht. ich hab gelesen, dass man...
Prozessoren 22. März 2010

AMD Athlon II X3 435 mit Rana-Kern - Neu im PCGH-Testlabor

AMD Athlon II X3 435 mit Rana-Kern - Neu im PCGH-Testlabor: AMD Athlon II X3 435 mit Rana-Kern - Neu im PCGH-Testlabor 21.10.2009 13:12 - Nachdem AMD nun auch offiziell einige neue Athlon-II-Modelle vorgestellt hat, ist der Athlon II X3 435 bei uns im...
PCGH-Neuigkeiten 21. Oktober 2009

Athlon II X2 und X3 - Update: Neue X3- sowie X2-Modelle bald verfügbar

Athlon II X2 und X3 - Update: Neue X3- sowie X2-Modelle bald verfügbar: Athlon II X2 und X3 - Update: Neue X3- sowie X2-Modelle bald verfügbar 16.10.2009 14:05 - AMDs Athlon II Prozessoren X2 und X4 sind bereits verfügbar, während sich der Triple-Core-Variante X3...
PCGH-Neuigkeiten 16. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen