1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Wasserkühlung

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Doom, 5. April 2008.

  1. Doom

    Doom Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    56430

    Hi.
    Ich wollte mich mal informieren rund über das Thema Wasserkühlung. Ich hoffe ich bin in diesem Teil des Forums richtig.

    Meine Fragen beziehen sich eigendlich nur auf eine CPU Wasserkühlung.

    1. Wie viel muss ich für eine gute Kühlung ausgeben?
    2. Habt ihr Tests, Empfehlungen, Erfahrungen?
    3. Lohnt sich eine Wasserkühlung oder hat man damit viel aufwand?

    So also ich denke der Rest ergibt sich dann aus euren Antworten^^

    Schon mal Danke
    Gruß Doom
     
  2. Ben1337

    Ben1337 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Ben "Ben1337" G.
    1. SysProfile:
    43930

    1 Meines Wissens nach für ne gute CPU Kühlung mindestens 150 €
    2. Ich leider noch nicht
    3. Kommt drauf an was du machen willst. Übertackten...Nur damits gut aussieht
     
  3. Doom

    Doom Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    56430
    Also OC ja und gut aussehen auch ja, aber den Kühler den ich mir bist jetzt rausgesucht hatte sieht auch gut aus. Über die Temps mach ich mir mehr sorgen.
    Und wo platziert man so eine Kühlung, im Rechner?
     
  4. Ben1337

    Ben1337 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Ben "Ben1337" G.
    1. SysProfile:
    43930
    Musst du schaun wie du Platz hast, ich kenn mich da leider auch net so gut aus
     
  5. msx

    msx Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    standart wküs bekommst du schon für so 100 - 150 eu
    Wenn du was wie Deagle willst , dann musst du schon so 800- 1200 eu hin blättern;)
     
  6. soweizo

    soweizo Hardware-Insider

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    44421
    Also ich würde keine Wakü nehmen, finde sie unpraktisch und mit Luft kann man auch schon einiges kühlen xD

    Vor allem auf lans immer blöd ^^
     
  7. msx

    msx Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    Du kannst vlt mit einer Extremen Lükü so einiges kühlen jedoch wirsd du es nie solche werte erreichen wie mit einer Extremen Wakü
     
  8. regenrohr

    regenrohr Alter Hase

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    zu 1) was verstehst du unter "gut"? Habe dazumal als ich mit dem Schicki-micki angefangen habe, für CPU Kühler, Pumpe, Schläuche und Anschlüsse knapp 140€ gezahlt. Später kam dann noch ein Chipsatzkühler, zwei Radiatoren samt Lüftern, eine andere Pumpe und diverse andere CPU Kühler hinzu hinzu, was sich dann für das im PC verbaute System ca. auf 260€ (bzw. mehr je nachdem welcher Kühlkörper zum Einsatz kam) belief, den "kleinen" AGB habe ich dazumal geschenkt bekommen

    zu 2) zu was denn überhaupt? und Empfehlungen kann man nur äußern wenn man mal ein paar Anhaltspunkte bekommt...

    zu 3) ob sich das lohnt, hängt von deinen Erwartungen und dem zur Verfügung stehenden Budget ab, für mich persönlich lohnt es sich nicht, da ich meinen Haupt PC lieber leise haben will und das bisschen Mehrtakt mit Luft locker zu kühlen ist, bei dem Board was ich (und ein Freund von mir) zum testen gelegentlich heranziehe, um die Maximalwerte heraus zu testen, reicht eine Wasserkühlung nicht aus...
     
    #8 regenrohr, 5. April 2008
  9. msx

    msx Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    zu Punkt 3 also ich sag mal so bis 300 eu wirst du eher was besseres mit einer lukü machen , wenn du aber mal so 600-800 eu übrig hast siehts schon anders aus
     
  10. Doom

    Doom Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    56430
    Also wenn die so teuer sind, da geb ich lieber paar mehr euro für einen 45nm CPU aus und kühlen ihn mit Luft. Da ich 140€ oder so nich übrig hab. Ich dachte nur eine Wakü gibt es günstig wie Kühler oder so.

    Auf jeden Fall danke.
     
  11. °Spitfire

    °Spitfire BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Nee, der msx hat kA. :p Falls es nur für CPU ist kannst du dir eine Wakü so im bereich 200€ kaufen. Wenn du einen 360er Radiator wählst dann kann schon fast nix schief gehen. Schau dir mal mein Profil an. Ich habe einen Zalman Reserator +Singelradiator, GPU Kühler (~250€) und super Temperaturen. CPU geht dank Termal Grease nur noch selten auf 35°C hoch, meist ~ 25°C. GPU liegt etwa 10°C höher.
     
    #11 °Spitfire, 5. April 2008
  12. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    wakü ist halt etwas aufwendiger als lukü und dem entsprechend auch um einiges teurer. wenn jeder eine wakü verbauen würde dann wären wohl auch die preise um einiges niedriger. und wer es etwas extra vagant haben möchte kann schon locker 250€ nur für ein pasiv radiator hinlegen. und für ein sli oder cf kommen dann nochmal 150€ nur für die kühler hinzu. und so kann sich das ganze steigern bis man locker bei 600-800 € ist.
    mfg N.B.
     
    #12 Null Bock, 5. April 2008
  13. brimbrambrum

    brimbrambrum Lebende CPU

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    #13 brimbrambrum, 5. April 2008
  14. °Spitfire

    °Spitfire BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    @Null_Bock, hast wohl null bock gehabt den ersten post zu lesen. Das ganze soll sich nur um eine CPU Wakü handeln, und dann wird hier widermal von Waküs berichtet die bis angäblich 1200€ kosten. Es tut mir leid, aber hier verlieren einige den bezug zur eigentlichen Frage.

    Gruss, °Spitfire
     
    #14 °Spitfire, 5. April 2008
  15. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416

    doch ich hab das gelesen aber leider nicht ganz registriert. klar bekommt man für kleines geld auch eine reine cpu kühlung. aber meine antwort hat sich auch darauf bezogen, was "reale" preise für ein komplett system der oberen klasse kosten können. ohne jetzt darauf eingehen zu wollen das ich mir auch eine wakü für 2000€ anfertigen lassen kann. was aber wiederum eine andere geschichte ist und um die es ja hier auch nicht geht.;)
    mfg N.B.
     
    #15 Null Bock, 8. April 2008
Die Seite wird geladen...

Wasserkühlung - Weitere Themen

Forum Datum

Wasserkühlung

Wasserkühlung: Hi Ich wollte mir eine externe Wasserkühlung holen . Kenn mich da aber nicht so aus , welche wirklich gut sind . Welche könnten ihr mir entfehlen ? Sie muss einen CPU,GPU, RAM und vieleicht...
freie Fragen 5. Februar 2012
Kaufberatung

Wasserkühlung

Wasserkühlung: Hey leute, ich will mir eine Wakü anschaffen da mein Phenom 1090T einfach zu warm wird (64°C) Ich hab mir nun ein fertiges System zusammengestellt und wollte gerne fragen ob das so passt und...
System-Zusammenstellungen 29. August 2011

Wasserkühlung

Wasserkühlung: hey leute hab mir mall heute bei alternate nach ner wasserkühlung geschaut und dan bin ich einmall auf nen komplett set geraten und hab mir einmal eins selbst erstellt. Kleine info: ich habe...
Luft- & Wasserkühlung 14. August 2009

Wasserkühlung

Wasserkühlung: Hallo, Ich würde mir gerne in der nächsten Zeit eine Wasserkühlung kaufen. Da ich mich auf diesem Gebiet nicht sehr gut auskenne wollt ich einmal fragen welche von den unten aufgelisteten...
Luft- & Wasserkühlung 5. April 2009

Wasserkühlung ...

Wasserkühlung ...: Hey Ho Liebe Gemeinde :ugly: Habe mich nun für eine Wasserkühlung entschieden. erstens wegen Kühleistung ... 2tens Optik :great: und Platz im Case :P nunja Habe gerade mal mir was...
Luft- & Wasserkühlung 28. April 2008

Wasserkühlung

Wasserkühlung: hi, da in den alten threads niemand mehr etwas postet mach ich hier einen neuen auf: ich möchte mir eine wakü zulegen. hab schon alle kühlkörper bestimmt und möchte folgendes kühlen: CPU...
Archiv 13. Oktober 2007

Wasserkühlung doch welche?

Wasserkühlung doch welche?: Hi Leute ich bräuchte bitte hilfe bei der Zusammenstellung einer Wasserkühlung für meinen Computer, da ich mir Anfang nächsten jahres eventuell eine zulegen möchte, es soll nichts großes eher was...
Luft- & Wasserkühlung 30. August 2007

Wasserkühlung

Wasserkühlung: Ich bin am Überlegen ob ich mir in diesem Jahr eine Wasserkühlung zulege. Ich hab da nicht wirklich Ahnung von und wollte von euch wissen ob dieses Starterset gut ist. Danke schonmal ;) MfG,...
Luft- & Wasserkühlung 25. Februar 2007

Diese Seite empfehlen