Virenbeseitigung mit AntiVir Premium

Diskutiere und helfe bei Virenbeseitigung mit AntiVir Premium im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; hatte jetzt ca. ein ganzes jahr lang keinen virus auf dem pc. seitdem ich letztes jahr xp installiert habe war nie ein virus drauf. gestern habe ich... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von Computerfee, 8. August 2007.

  1. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    hatte jetzt ca. ein ganzes jahr lang keinen virus auf dem pc. seitdem ich letztes jahr xp installiert habe war nie ein virus drauf. gestern habe ich bei google ein bild gesucht und fand auch was passendes. als ich auf das bild klickte ging mein antivir auf (vollversion premium security) und meldete einen virus. ich wollte dann auf "löschen" klicken aber das ging nicht. das fenster ging immer wieder auf. das einzige was dann ging war "zugriff verweigern" was ich dann auch angeklickt habe. dann ging das fenster zu. heute fand er schon wieder einen virus. ich frage mich woher die dinger sind da ich immer sehr darauf achte auf welche seiten ich gehe und ich öffne auch keine unbekannten emails. nun meine frage: wie lösche ich solche viren am sichersten? der virus war unter c:dokumente und einstellungen und es handelte sich um eine html-datei. da ich wirklich äußerst selten auf sämtlichen pc's die ich bisher hatte mal nen virus hatte kenne ich mich damit nicht so gut aus. ich möchte nur wissen wie ich diese am besten mit antivir beseitigen kann...

    seltsam ist nur: diese virenmeldung öffnet sich wenn ich im netz bin. lasse ich antivir die platten durchsuchen findet er den virus nicht. normalerweise müßte dann ja da stehen 1 fund. aber da steht kein fund...

    EDIT: gibt's im netz noch einen kostenlosen guten virentest - damit ich mal sehen kann ob mein antivir wirklich zuverlässig ist?
     
    #1 Computerfee, 8. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2007
  2. User Advert

  3. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814

    Schwierig zu Sagen, versuch sonst nochmal mit alternativen AntiViren-Programmen (z. B. dieses hier: http://www.avast.at/download.htm)
    deine Festplatte abzuchecken. Was auch sein könnte dass sich irgendwas im Autostart (Sichtbar oder Nichtsichtbar) eingenistet hat, dass auf etwas zugreifen will, wo dein AntiVir alarm schlägt.
    Wie hast du die virus-datei weggekriegt? Wann meldet er diesen Virus? Sobald du mit dem Internet verbunden bist? Oder nur bei Browserbenutzung?
    Also die mir bisher einzigste bekannte Möglichkeit wie man nach einem Virus die Platten sauber hält ist einfach öfters mal die Platten nach Viren zu scannen, falls der rückfällig wird
     
    #2 Mr_Majestro, 8. August 2007
  4. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Am sichersten ist, dieses HTML Dokument zu löschen, dann den Scanner noch mal drüber laufen zu lassen. Problem ist aber auch, das z.B. Ad- und Spyware von einem Virenscanner nicht richtig erkannt wird, einige Viren auch nur für den Virenscanner sichtbar sind wen dieser aktiviert wird, in deinem Fall also wen du im Netz bist oder dieses HTML Dokument startest.
    Zusätzlich zum Virenscanner solltest du also noch eine gute Software für Ad- und Spyware installieren.
    Sehr gut fahre ich derzeit mit Ad Aware 2007! Wen du das 2-3 mal im Monat über deinen Rechner laufen lässt, reicht das eigentlich schon. Du musst aber auch aufpassen, manchmal deklariert der Virenscanner etwas als Virus was gar keiner ist. Programme die eventuell auf die bestimmte Systemdateien zugreifen, werden Grundsätzlich als Virus erkannt, auch wen es nicht immer welche sind.
     
  5. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @Majestro: also ich war zweimal im google und habe dort nach bildern geschaut. um es zu vergrößern habe ich dann auf das bild geklickt. da ging gestern antivir auf und meldete einen virus. ich konnte dann nur "zugriff verweigern" ausprobieren. "löschen" ging nicht. vorhin habe ich wieder ein bild gesucht und draufgeklickt. auch da ging antivir auf mit der meldung ein virus wäre unter c:dokumente und einstellungen. angegeben war eine html-datei wie ich oben schon beschrieben habe. hier konnte ich auf "löschen" klicken. ich ließ anschließend das hauptprogramm von antivir durchlaufen und er zeigte mir keinen virus an. seit gestern ist mein netz aber recht langsam, deshalb vermute ich das da doch noch irgendwo ein virus sein könnte. ich lasse einmal manchmal sogar zweimal pro woche mein antivir durchlaufen. auf allen platten. also halte ich die platten insofern schon sauber. ich denke mir das dieser virus in diesen bilddateien bei google steckte...

    wenn wieder so eine meldung kommt - was macht ihr da? "löschen" oder "zugriff verweigern" oder wählt ihr was anderes aus? ich wollte mit symantec testen aber die schnüffeln ja anscheinend teilweise den pc aus. deshalb habe ich das bleiben lassen...

    EDIT: adaware habe ich schon lange drauf. aktualisiere das auch immer regelmäßig und laß es so einmal die woche durchlaufen. zusätzlich noch spybot...
     
    #4 Computerfee, 8. August 2007
  6. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    die html-datei ist wahrscheinlich nur im Cache des Browsers gespeichert, einfach Cache löschen ;)

    (am besten mit CCleaner)
     
  7. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Überprüf mal deine Internetverbindung. Sprich, geh ins Netz und mach mal gar nicht, schau dann mal was an Daten bei dir raus und rein geht wen du gar nichts machst. Ein paar kb sind normal, sollte es aber etwas mehr sein, hast du eventuell einen Wurm auf deinem Rechner der durchgeschlüpft ist.

    Im übrigen kannst du eine Datei auch in Quarantäne setzen und sie dir mal genau betrachten. Schauen ob sie eventuell noch mit etwas anderem zusammen hängt. Eventuell auch mal die Regestry nach ähnlichen Namen wie das Dokument oder den Viren Namen durchsuchen. Blöde arbeit, ich weiss, aber sicher ist sicher. Manchmal nistet sich ganz tief was ein.

    Den das dein Internet langsamer geht ist nicht normal.

    Hast du mal ein Link zur Bilddatei? Oder diese Siete wo der Fehler auftrat?
     
  8. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @alexirsi: meinste mit cache jetzt cookies und so zeux? ich bin da nicht so bewandert. werde mir mal dieses ccleaner holen...

    @Kaktus: ich habe beim ersten gestern "zugriff verweigert". dann ging das fenster zu. bei dem heutigen bin ich auf "löschen". ging dann auch zu das fenster. ich habe also keinen link zur bilddatei. aber sollte das nochmal passieren dann mach ich das wie du es beschrieben hast. das das netz langsamer geht kann oft auch andere ursachen haben. wo seh ich das denn was da rein und raus geht? sorry wenn ich da so doof nachfrage aber damit habe ich mich noch nicht weiter beschäftigt...
     
    #7 Computerfee, 8. August 2007
  9. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Hey... es gibt keine Doofen fragen nur dumme Antworten. Und das ist ein Forum zum fragen, oder nicht? Eine doofe Frage wäre höchstens etwas wie... "Mein Rechner ist dreckig, kann ich den mal schnell mit nem Schlauch ausspritzen?" Das wäre doof :ugly::ugly::ugly: :o

    Mach den Taskmanager auf (Strag + Alt + Entf) und schau dann unter "Netzwerk". Wen du nichts im Netz machst, ist die Auslastung bei ca. 0,1 bis 0,6%. KAnn auch mal auf 1% Schwanken, mehr sollte es aber nicht sein. Hast du hier mehr, dann macht dein Rechner irgendwas im Netz das du nicht siehst und das eigentlich nicht sein sollte.
     
  10. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    den Cache zu löschen müsste eigentlich genügen, Cookies usw. kannst du behalten ;)
    Und probiers einfach mal in den Internetoptionen vom IE7 (du nutzt doch IE, oder?), die Temporären Dateien zu löschen.
     
  11. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Computerfee
    Zwecks dem Cache löschen, gehste mal in den FF Einstellungen und dort auf "Erweitert". Dort kannst du auch den Cache löschen, siehe Bild.
    [​IMG]
     
  12. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @Kaktus: habe mal im taskmanager nachgeschaut. die auslastung liegt bei 0%...

    @hot play: im mozilla habe ich das gefunden wo man den cache löscht. danke! kannst du mir noch sagen wo das im ie7 geht?

    was befindet sich denn eigentlich in dem cache? ich dachte dateien aus dem netz werden bei den temporären dateien gespeichert. ist das cache dann quasi in etwa das gleiche? ich könnte ja auch mal bei wikipedia nachschauen was das steht *gg*...
     
    #11 Computerfee, 9. August 2007
  13. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Cache = Temporäre Internet-Dateien ;)

    beim IE6 (wird beim IE7 ja das selbe sein):
    Extras -> Internetoptionen -> Allgemein -> Temporäre Internetdateien -> Dateien löschen -> OK
     
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ich fütr meinen teil kümmere mich garnicht groß um viren oder deren Beseitigung/Bekämpfung aber ich gehöre auch zu denen die noch nicht einmal einen virus hatten und das ohne fw und amtivirus dings da :)
     
    #13 bernd das brot, 9. August 2007
  15. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    hab ich das richtig verstanden? keine fw und kein antivirus? :ugly:
    woher willst du dann wissen, ob du noch nie nen trojaner, spyware, virus, bot whatever drauf hattest? :rolleyes:
     
  16. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    vllt. noch wichtig zu erwähnen. virensuche/-entfernung IMMER vorher die systemwiederherstellung deaktivieren (sofern im OS enthalten)! weiterhin im jeweigigen virenscanner bei der manuellen suche auf den datenträger "alle dateien durchsuchen" (o.ä. option) in der konfiguration auswählen. zu guter letzt, einfach mal im abgesicherten modus komplett alles durchsuchen lassen. das sollte ca. 80-90% der schädlinge erkennen bzw. beseitigen.
    wenn das antivirenprogramm den schädling nicht entfernen kann bzw. immer wieder findet, einfach den name hiereinposten und dann schauen wir mal weiter! ;)

    online-scanner im inet für viren & spyware (kostenlos und man muß nicht erst software inst.) : http://www.ewido.net/de/onlinescan/ http://de.trendmicro-europe.com/consumer/housecall/housecall_launch.php http://www.kaspersky.com/virusscanner ... etc. pp


    p.s. es gab glaube mal eine erhebung die statistisch besagte, daß mit einer offenen inet-verbindung und OS ab W2k (also XP ohne SP) man innerhalb von 10s mit einem schädling infiziert ist. xD
     
Thema:

Virenbeseitigung mit AntiVir Premium

Die Seite wird geladen...

Virenbeseitigung mit AntiVir Premium - Similar Threads - Virenbeseitigung AntiVir Premium

Forum Datum

Windows 10: Windows will, dass ich Avira Antivir deinstalliere, aber es ist bereits deinstalliert

Windows 10: Windows will, dass ich Avira Antivir deinstalliere, aber es ist bereits deinstalliert: Hallo, ich wollte gerade ein Windows 10 update machen. Da kriege ich die Fehlermeldung, dass windows 10 Avira Antivir nicht deinstallieren kann, und ich dies manuell tun soll. Ich hatte das...
Windows 10 2. Juni 2018

Bestes Antiviren Programm ?

Bestes Antiviren Programm ?: Hi, momentan weiß ich echt nicht mehr welches nun wirklich das beste Antiviren Programm ist. Ich schwanke zwischen Norton Antivirus 2017, dem kostenlosen AntiVir und Panda Antivirus Platinum 9.0....
Mainboards 10. Dezember 2017

Sind mehrere Antiviren-Programme auf den Pc möglich?

Sind mehrere Antiviren-Programme auf den Pc möglich?: Sind mehrere Antiviren-Programme auf den Pc möglich?
Computerfragen 20. Juli 2014

Antivir Werbe Fenster lässt sich nicht schließen blockiert Bildschirm (Avira)

Antivir Werbe Fenster lässt sich nicht schließen blockiert Bildschirm (Avira): Antivir Werbe Fenster lässt sich nicht schließen blockiert Bildschirm (Avira)
Computerfragen 14. Juli 2014

MacBook Air AntiViren Programm

MacBook Air AntiViren Programm: MacBook Air AntiViren Programm
Computerfragen 8. Juli 2014

Avira Free Antivir braucht über 24 Stunden

Avira Free Antivir braucht über 24 Stunden: Avira Free Antivir braucht über 24 Stunden
Computerfragen 30. März 2014

Antivir ist beim start ausgeschaltet

Antivir ist beim start ausgeschaltet: Antivir ist beim start ausgeschaltet
Computerfragen 1. März 2014

AntiVir Zugriff verweigert

AntiVir Zugriff verweigert: AntiVir Zugriff verweigert
Computerfragen 13. Februar 2014

avira antivir 2014 blockiert Origin

avira antivir 2014 blockiert Origin: avira antivir 2014 blockiert Origin
Computerfragen 6. Februar 2014

AntiVir stürzt bei SystemScan ab

AntiVir stürzt bei SystemScan ab: AntiVir stürzt bei SystemScan ab
Computerfragen 31. Januar 2014

Avira AntiVir Suite Absturz bei Systemscan

Avira AntiVir Suite Absturz bei Systemscan: Avira AntiVir Suite Absturz bei Systemscan
Computerfragen 16. Januar 2014

Download von antiviren programm für pc und handy

Download von antiviren programm für pc und handy: Habe bei Amazon ein Antiviren programm von kaspersky gekauft, dass für einen Pc und für ein Android Handy ist. Das für den PC habe ich runtergeladen und installiert. Das für mein Handy kann...
freie Fragen 17. Januar 2014

AntiVir meldet TR/Dropper.Gen - Win7 64 Bit

AntiVir meldet TR/Dropper.Gen - Win7 64 Bit: Guten Abend, seit heute Mittag meldet sich AntiVir mit der Meldung: Die Datei 'C:\Windows\Temp\27667\5cc6e152-c311-4e0d-a940-360d7bb69014' enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm...
freie Fragen 26. August 2013
Virenbeseitigung mit AntiVir Premium solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden